Sonntag, Dezember 5, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartPolitik

Politik

Joachim Paul: „Facebook löscht nach eigenem Gutdünken – das gefährdet die Meinungsfreiheit im Netz“

Berlin (ots) - In einer "beispiellosen Aktion", so die ARD-Tagesschau, hat der Internet-Konzern Facebook etwa 150 Kanäle und Gruppen der deutschen "Querdenken-Bewegung" auf seiner Plattform gelöscht. In seiner Begründung für diesen Schritt warnte das US-amerikanische Unternehmen vor einer "potentiellen Gefahr für die Gesellschaft", die von diesen Kanälen ausgegangen sei. Unter anderem störte sich Facebook an vermeintlich "gesundheitsschädlichen Falschinformationen" und drohte weiteren missliebigen Kunden, dass man seine Kontroll-Methoden "fortlaufend verfeinern" werde. Dazu Joachim Paul, Mitglied im Bundesvorstand der AfD: "Man kann von den Querdenkern halten, was man will - ganze Gruppen und einer Vielzahl von Konten zu löschen, ohne das...

„Der Kandidatencheck“: WELT Nachrichtensender zeigt am Samstag Reportagen zu Baerbock, Laschet und Scholz

Berlin (ots) - WELT Nachrichtensender zeigt am morgigen Samstag ab 12.20 Uhr jeweils Reportagen zu den drei Kanzlerkandidat*innen. Die WELT-Reporter Daniel Franz, Michael Wüllenweber und Achim Unser haben Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz im Wahlkampf begleitet und sie unter die Lupe genommen. Wer kommt bei den Bürger*innen gut an? Was sind ihre Stärken und Schwächen? Und: Was ist ihr Antrieb und wieviel Erfahrung haben die drei Politiker*innen? Samstag, den 18. September um 12.20 Uhr "Der Kandidatencheck: Armin Laschet" Samstag, den 18. September um 13.20 Uhr "Der Kandidatencheck: Olaf Scholz" Samstag, den 18. September um 14.20 Uhr "Der Kandidatencheck: Annalena...

Nachrichtensender WELT gewinnt Civey-Gründerin Janina Mütze als Expertin für Wahlanalysen

Berlin (ots) - Der Nachrichtensender WELT gewinnt Janina Mütze, Gründerin und Geschäftsführerin des Meinungsforschungsunternehmens Civey, als Expertin für Wahlanalysen und Umfragen. Bereits in den letzten Monaten hat die Unternehmerin mit aktuellen Daten politische Debatten im Berliner Studio des Senders eingeordnet. Auch zukünftig wird sie wöchentlich Civey-Umfragen zu den Themen der Woche vorstellen. Am Wahlsonntag wird Janina Mütze in der ganztägigen Sendestrecke "Kampf ums Kanzleramt - Tag der Entscheidung" Daten präsentieren, die das Tech-Unternehmen fortlaufend seit dem Frühjahr erhoben hat und die einmalige Dynamik dieses Superwahljahres aufzeigen. Die Umfragedaten werden bis kurz vor dem Wahltag rund um die Uhr online...

Transportflugzeug A400M erhält weitere Verbesserungen

Koblenz (ots) - Im A400M Programm wurde am 8. September 2021 der Luftfahrzeugstandard mit der Bezeichnung "New Standard Operating Clearance 2.5" (NSOC 2.5) von der Rüstungsagentur "OCCAR-EA" abgenommen. Mit der sogenannten "Type Acceptance" erkennen die A400M Programmnationen (Belgien/Luxemburg, Deutschland, Frankreich, Spanien, Türkei und das Vereinigte Königreich) den erreichten Fortschritt in der Entwicklung des komplexen Waffensystems A400M formal an. Gleichzeitig erklären sie gegenüber dem Auftragnehmer AIRBUS, dass die vertraglich vereinbarten Forderungen an diesen Luftfahrzeugstandard erfüllt wurden. NSOC 2.5 stellt den Nutzernationen eine Vielzahl von Verbesserungen für bereits ausgelieferte, aber auch völlig neue Fähigkeiten zur Verfügung. Unter anderem sind in diesem...

Juniorwahl 2021: 1.5 Millionen Jugendliche gehen bei Bundestagswahl der Jugend von heute bis Freitag an die Wahlurnen

Berlin (ots) - Für 1.5 Millionen Schüler an bundesweit 4.513 Schulen heißt es bei der Juniorwahl von heute bis Freitag, den 24. September 2021 in ganz Deutschland: Kreuz machen und wählen gehen! Die Juniorwahl ist das größte Schulprojekt in Deutschland und steht zur Bundestagswahl 2021 unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages Dr. Wolfgang Schäuble. Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. Seit dem Ende der Sommerferien steht das Thema "Demokratie und Wahlen" auf dem Stundenplan. Nun geht es in dieser Woche wie bei der "echten" Bundestagswahl für die Schüler mit Wahlbenachrichtigung und...

„Kampf ums Kanzleramt“: Interview mit Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock am Sonntag um 15 Uhr auf dem Nachrichtensender WELT

Berlin (ots) - Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock stellt sich eine Woche vor der Bundestagswahl, an diesem Sonntag ab 15 Uhr, den Fragen des Nachrichtensenders WELT. Jan Philipp Burgard (WELT-Chefredakteur TV & Bewegtbild) wird sie am Rande des Wahlparteitages von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin treffen und dort befragen. In dem Interview wird es vor allem um außenpolitische Fragen gehen. "Kampf ums Kanzleramt - WELT-Interview: Annalena Baerbock" am Sonntag ab 15 Uhr auf WELT. Alle Sendungen auch im Livestream auf WELT.de und in der WELT Nachrichtensender TV-App. Pressekontakt: Kathrin Mohr Programmkommunikation WELT und N24 Doku kathrin.mohr@welt.de www.presse.welt.de Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Christliche Konvertiten in Deutschland oft ohne Asylschutz / Neuer Open Doors Bericht: Tausenden droht Abschiebung in die Verfolgung

Kelkheim (ots) - Das Hilfswerk für verfolgte Christen Open Doors hat einen Bericht zur asylrechtlichen Situation von 5.207 christlichen Konvertiten in Deutschland veröffentlicht. Tausenden von ihnen wird der Asylschutz verweigert. Vielen droht die Abschiebung in Länder, in denen die Abkehr vom Islam als todeswürdiges Verbrechen gilt. In der repräsentativen Erhebung "Missachtung der Menschenwürde von Flüchtlingen in Deutschland" wurden Daten und Hinweise aus 133 Kirchengemeinden erfasst und ausgewertet. Die größte Gruppe der Konvertiten kommt aus Iran. Gerade dort nimmt die Bedrohung durch Verfolgung weiter zu. Immer mehr Menschen in Iran werden Christen - trotz Verfolgung durch das Regime In Iran wenden...

Neue LichtBlick Kampagne wirbt für nichts

Hamburg (ots) - Pünktlich zur Bundestagswahl und kurz vor dem globalen Klimastreik am 24. September startet der Ökostrompionier LichtBlick eine Kampagne, die sich mit nichts befasst. Kindern wird für die Zukunft nichts gewünscht und Berlin macht nichts schöner: Die Aussagen der Kampagne irritieren im ersten Moment, der Abbinder löst dann aber auf: Es ist an der Zeit, sich für nichts einzusetzen - nichts an CO2. Der Kampagnenstart zur Bundestagswahl ist kein Zufall. "Wir haben uns bewusst für Werbung im Umfeld der Bundestagswahl entschieden, denn sie ist teilweise geprägt von vagen Klimaversprechungen und Plattitüden. Unser Botschaften irritieren und rütteln auf....

EinheitsEXPO 2021: In Halle (S.) beginnen die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit

Halle (S.) (ots) - Anmoderationsvorschlag: Zwei Wochen vor dem Tag der Deutschen Einheit hat Dr. Reiner Haseloff die Open-Air-Ausstellung "EinheitsEXPO" in Halle eröffnet - getreu dem Landesmotto "Modern denken" mit moderner Musik: Sprechertext Musik Mitten auf dem Marktplatz flimmern wunderschöne Bilder aus Sachsen-Anhalt über einen riesigen Videoschirm. Der Gastgeber präsentiert sich mit seinen Städten, Landschaften und viel Kultur. Drei große Open-Air-Kunstwerke in der Tradition des Bauhauses schmücken die Stadt und an fast 200 Orten in Halle stellen sich die Bundesländer zum 31. Tag der Deutschen Einheit mit ihren Besonderheiten und Highlights vor. Eine besondere Ausstellung beschäftigt sich mit dem jüdischen Leben...

ÖKOWORLD-Klimastreik am 24. September: Wir legen die Arbeit nieder und gehen auf die Straße

Hilden bei Düsseldorf (ots) - Am Freitag, dem 24. September 2021, findet der fünfte globale Klimastreik statt. Weltweit gehen Menschen auf die Straßen, um für die Einhaltung des Paris-Abkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung zu demonstrieren. Auch die Belegschaft der ÖKOWORLD wird coronakonform mit Plakaten und Transparenten auf die Straße gehen, um eine klare Botschaft für starke EU-Klimaziele, einen Kohleausstieg und eine sozial-ökologische Wende zu senden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ÖKOWORLD werden um 11 Uhr die Arbeit niederlegen und die Türen schließen. Alfred Platow, Gründer und Vorstandsvorsitzender der ÖKOWORLD, äußerte sich: "Ob die Bundestagswahl tatsächlich zur Klimawahl wird,...

Berliner Abgeordnete befürworten bundesweiten Bürgerrat Bildung und Lernen: „Unterschätzen Sie nicht Ihre Macht“

Berlin (ots) - In Berlin ist am Wochenende der neue Bürgerrat Bildung und Lernen zusammengetreten. Beim Abschluss-Panel in der Staatsbibliothek Unter den Linden stellten sich eine Woche vor der Bundestagswahl und den Landtagswahlen auch die bildungspolitischen Sprecherinnen und Sprecher aller politischer Parteien im Berliner Abgeordnetenhaus dem Dialog mit dem Bürgerrat. Mit dabei waren Dr. Maja Lasic, (SPD), Prof. Dr. Anabel Ternès (CDU), Regine Kittler (Die Linke), Stefanie Remlinger (Bündnis 90 / Die Grünen), Franz Kerker (AfD), David Jahn (FDP). Sie alle ermutigten den Bürgerrat Bildung und Lernen, die Empfehlungen zur Verbesserung des Bildungssystems sehr offensiv vorzutragen. Die Stimme der...

Karliczek: „Erfreulicher Trend bei der Weiterbildung – auch in Corona-Zeiten“

Berlin (ots) - BMBF stellt Zahlen zu 2020 vor: 60 Prozent der Erwachsenen nahmen an mindestens einer Weiterbildung teil. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat den Bericht "Weiterbildungsverhalten in Deutschland 2020" veröffentlicht. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek: "Immer mehr Menschen bilden sich weiter. Dieser Trend hielt erfreulicherweise auch im Corona-Jahr 2020 an, was nicht unbedingt zu erwarten gewesen wäre. Der sogenannte Adult Education Survey 2020, mit dem das Weiterbildungsverhalten der Bevölkerung erhoben wird, nennt als wichtigste Befunde: Sechs von zehn Erwachsenen im Alter von 18 bis 64 Jahren haben im vorigen Jahr an mindestens einer Weiterbildung teilgenommen. Innerhalb...

Allianz aus Wirtschaft und Wissenschaft liefert Empfehlungen an neue Bundesregierung zum Erreichen der Biodiversitäts- und Klimaziele

Berlin / München (ots) - Deutschland steht mit den Klima- und Biodiversitätskrisen vor historischen Herausforderungen, welche nicht nur unseren wirtschaftlichen Wohlstand bedrohen, sondern auch den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährden. Obwohl über 80% der Deutschen beim Klimaschutz großen Handlungsbedarf sehen, treten wir weiterhin in Debatten auf der Stelle. Unter dem Namen Deutschlands Zukunftsweisen hat sich nun eine Gruppe von Top-Manager*innen und Wissenschaftler*innen versammelt, um der nächsten Bundesregierung konkrete Schritte aufzuzeigen, mit denen sie Deutschlands Zukunft erfolgreich gestalten kann. Deutschlands Zukunftsweisen ist eine wachsende Gruppe von Entscheidungsträger*innen aus vielen Sektoren der Wirtschaft, die erkannt haben, dass wir uns an einem kritischen Punkt befinden....

Endspurt bis zur Wahl: 100 Videos zeigen deutschlandweite Klimakrise

Buchloe (ots) - Überflutete Städte, zerstörte Infrastrukturen und Existenzen: Das Hochwasser ist erst zwei Monate her und es scheint fast schon in Vergessenheit geraten zu sein. "Es ist noch nicht einmal klar, ob die Flutopfer im Winter eine Heizung haben werden. Wann reden wir endlich darüber, wer die Verantwortung für diese Katastrophe hat?", klagt Sabine Grünewald-Hilken, Projektleitung der Aktion Klimawahl2021. Zusammen mit einer Community von über 300 Klimaheld*innen, 100 Videos zum regionalen Klimawandel und einer Reichweite von mehr als 31 Millionen Menschen schlägt das Aktionsteam Alarm. Erschreckend: 100 Klima-Videos aus ganz Deutschland Die Klima-Videos zeigen, wie sehr uns die Klimakrise...

Bundeswehr modernisiert den ABC-Spürpanzer Fuchs

Koblenz (ots) - Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) beauftragte kürzlich die Firma Rheinmetall AG mit der Modernisierung des ABC-Spürpanzers vom Typ Transportpanzer (TPz) Fuchs auf den hochgeschützten Rüststand A8A7. Die Maßnahme umfasst die Umrüstung von fünf Fahrzeugen vom derzeitigen Rüststand TPz 1 A6A1 ABC zur Variante TPz 1 A8A7 ABC. Die Arbeiten hierzu beginnen bereits in Kürze um sicherstellen zu können, dass die ersten Fahrzeuge bereits 2023 an die Truppe übergeben und die Umrüstungen nach derzeitiger Planung im Juli 2024 abgeschlossen werden können. Neben der Erhöhung des ballistischen Schutzes sowie des Minenschutzes ist eine...

Smart Country Convention – Special Edition: breites Themenspektrum rund um E-Government und Smart City

Berlin (ots) - - virtuelle Kongressmesse für den Public Sector am 26. und 27. Oktober - Thementage rund um E-Government und Smart City - Speaker: Margrethe Vestager, Malu Dreyer, Jens Spahn, Julia Klöckner und viele mehr Wann geht's digital zum Amt? Und wann werden wir in smarten Städten leben? Fragen wie diesen geht die Smart Country Convention am 26. und 27. Oktober nach. Die Kongressmesse wird vom Digitalverband Bitkom zusammen mit der Messe Berlin veranstaltet und widmet sich der Digitalisierung des Public Sector. Schirmherr ist das Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat. Die Smart Country...

Autogas: „Unterschätzter Hoffnungsträger der Verkehrswende“ / Energieversorger Rheingas und Kraftstoffsystemlieferant Prins fordern LPG zurück auf die politische Bildfläche

Eindhoven (NL) (ots) - Zwei große Akteure im deutschen Flüssiggas-Markt erklären, wie die Energiewende im Verkehr gelingen kann: Bart van Aerle, Geschäftsführer des Kraftstoffsystemlieferanten Prins Autogassystemen (Teil von Westport Fuel Systems) und Rheingas-Chef Uwe Thomsen im Doppelinterview über ungenutztes Potential, Technologieoffenheit, Sofortlösungen und eine "erneuerbare" Zukunft. Die Bundestagswahl steht bevor und der klimapolitische Druck ist hoch wie nie. Alle politischen Weichen sind auf Klimaschutz gestellt, die Ziele zur Reduktion von CO2-Emissionen klar und eng gesteckt. Nun heißt es umsetzen - und zwar schnell. Der verstärkte Einsatz von (Bio-)LPG in der Mobilität könnte bereits heute dazu beitragen, nicht nur CO2,...

Superwahljahr: Union rutscht bei Apotheken ab

Berlin (ots) - Der Countdown zur Bundestagswahl läuft. Bei den Menschen, die in den Apotheken arbeiten, herrscht große Unsicherheit, wohin die Kreuze gehen sollen. Laut einer Umfrage des Branchendienstes APOTHEKE ADHOC zeichnet sich jedoch eine deutliche Wählerwanderung ab - großer Verlierer ist die Union. Die Union war in den vergangenen Jahren eindeutig Favorit in der Apotheke: Sie erzielte Umfragewerte im Bereich der absoluten Mehrheit, bei den Inhaber:innen sogar deutlich darüber. Doch jetzt würden nur noch 18 Prozent CDU oder CSU ihre Stimme geben, unter den Inhaber:innen immerhin 28 Prozent - im Vergleich zu 2017 ein drastischer Einbruch: So hatten...

RTL/ntv Wahl-Triell crossmedial & barrierefrei / Peter Kloeppel: „Mehr Raum für unsere Fragen und Nachfragen“ / Triell-Nachklapp mit Günther Jauch, Motsi Mabuse und Louisa...

Köln (ots) - Der Bundestagswahlkampf startet in die heiße Phase: Am kommenden Sonntag, den 29. August stellen sich Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU/CSU) und Olaf Scholz (SPD) im RTL/ntv Wahl-Triell den Fragen von Pinar Atalay und Peter Kloeppel. Das erste Triell der deutschen TV-Geschichte wird ab 20.10 Uhr parallel bei RTL und ntv ausgestrahlt. Bei ntv wird die Sendung zudem in Gebärdensprache zu sehen sein. Darüber hinaus gibt es das Triell live bei Antenne Niedersachsen, Radio Hamburg und Antenne Thüringen zu hören sowie als Stream bei RTL.de, ntv.de, TVNOW und YouTube. Im Anschluss an...

Online-Magazin Telepolis/ Berliner Zeitung am Wochenende / 2-G-Regel: Bundestagsgutachten warnt vor Ausschluss von Ungeimpften

Hannover (ots) - Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat den Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn, CDU, kritisch bewertet, nicht-geimpfte Bürgerinnen und Bürgern dauerhaft zu sanktionieren. Unbefristete Kontaktbeschränkungen und die Begrenzung der Teilnahme oder gar ein grundsätzliches Zugangsverbot für Veranstaltungen und die Gastronomie könnte auf der einen Seite einen "schwerwiegenden Eingriff in die allgemeine Handlungsfreiheit" der Betroffenen darstellen, heißt es in dem neunseitigen Gutachten, das dem Online-Magazin Telepolis (https://www.heise.de/tp/features/2-G-Regel-Bundestagsgutachten-warnt-vor-Ausschluss-von-Ungeimpften-6176053.html) und der Berliner Zeitung (https://www.berliner-zeitung.de/wochenende/2-g-regel-bundestagsgutachten-warnt-ausschluss-von-ungeimpften-li.179346) am Wochenende exklusiv vorliegt. Spahn hatte dem Bundestag und den Ländern Anfang dieses Monats Vorschläge zur Eindämmung der vierten Infektionswelle gemacht. Darin empfahl er bundesweit geltende...

Tino Chrupalla: Bundesregierung muss sofort genaue Auskunft über evakuierte Personen erteilen

Berlin (ots) - Wie die 'Welt am Sonntag' unter Berufung auf das Bundesinnenministerium berichtet, befinden sich unter den rund 4.500 bis Mitte der Woche aus Afghanistan evakuierten Personen nur 101 Ortskräfte. Mit ihren Familien zusammen machen sie elf Prozent der Evakuierten aus. Dazu erklärt Tino Chrupalla, Spitzenkandidat der Alternative für Deutschland für die Bundestagswahl: "Die Debatte um die Ortskräfte war von Anfang an eine Türöffner-Debatte für die Ansiedlung von Migranten, die gar keine Ortskräfte sind. Die Bundesregierung muss sofort genaue Auskunft darüber erteilen, welche Personen sie aus welchem Grund hat einfliegen lassen. Sind womöglich bekannte Gewalttäter erneut...

Einheitsbotschafterin Bremen / Lisa Hilger: „Es gibt trotzdem noch eine Menge Unterschiede zwischen Ost und West“

Bremen / Halle (Saale) (ots) - Anmoderationsvorschlag: Der Tag der Deutschen Einheit 2021 ist anders: Zum ersten Mal vertreten neben der Bürgerdelegation auch je zwei Einheitsbotschafter ihr Bundesland. Sprecher: Den Tag der Deutschen Einheit feiern wir in diesem Jahr in Halle in Sachsen-Anhalt. Für Bremen ist als Einheitsbotschafterin Lisa Hilger aus Bremerhaven dabei. Ihre Stadt ist eine des Weggehens und Ankommens. Viele Auswanderer haben in Bremerhaven Deutschland verlassen, viele sind hier aber auch angekommen - wie Lisas Großvater. Aus Portugal ist er in den 70ern als Gastarbeiter gekommen und ist geblieben. Ein gutes Beispiel, wie Zusammenwachsen funktioniert. ...

Zukunftsforum „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ eröffnet

Berlin (ots) - Bundesjugendministerin Christine Lambrecht eröffnete heute gemeinsam mit Anne Rolvering, Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, ein digitales Zukunftsforum mit mehr als 120 Akteurinnen und Akteuren, die das Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" der Bundesregierung vor Ort umsetzen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem breiten Spektrum der freien Kinder- und Jugendhilfe und vieler weiterer Organisationen saßen virtuell mit Vertreterinnen und Vertretern der Länder und der Kommunen an einem Tisch und stellten sich die Frage, wie die Folgen der Corona-Pandemie für junge Menschen gemeinsam bewältigt werden können. Mit dem Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für...

Verbände veröffentlichen Politikinformation Biokraftstoffe / Neue Broschüre: Verbraucherumfrage, Informationen und aktuelle Forderungen der Biokraftstoffwirtschaft an die Politik

Berlin (ots) - Kurz vor der Bundestagswahl veröffentlichen vier Verbände die Broschüre "Politikinformation Biokraftstoffe". Darin enthalten sind ausführliche Informationen zu Biokraftstoffen, deren Beitrag zum Klimaschutz im Verkehr sowie die Anliegen der Biokraftstoffwirtschaft an die Politik. So fordern die Verbände eine höhere Beimischung für Biokraftstoffe, eine Anrechnung erneuerbarer Kraftstoffe auf CO2-Flottengrenzwerte und die Einführung einer CO2-basierten Energiebesteuerung. Unterstützung erhalten die Forderungen in der Broschüre durch eine repräsentative Verbraucherumfrage. Diese gibt das positive Stimmungsbild der Deutschen gegenüber Biokraftstoffen sowie die Befürwortung höherer Beimischungsanteile in fossilen Kraftstoffen wieder. Die in der Broschüre erläuterten Umfrageergebnisse ergänzen Informationen zur aktuellen Bedeutung...

Bundeswehr erweitert digitale Kommunikationssysteme der Deutschen Marine

Koblenz (ots) - Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat am 26.08.2021 mit der Firma Motorola Solutions Germany GmbH einen Vertrag über die Lieferung und den Einbau von 16 Digitalfunksystemen für ausgewählte Schiffe und Boote der Deutschen Marine unterzeichnet. Daneben ist die Installation einer stationären Ausbildungsanlage an der Marinetechnikschule in Parow sowie einer Referenzanlage am Marinearsenal in Wilhelmshaven vorgesehen. Nach einer umfangreichen Testphase ist die Integration der ersten Systeme bereits Mitte 2022 geplant. Bei den Bündelfunknetzen handelt es sich um zellular betriebene Funksysteme, ähnlich zivilen Mobilfunksystemen, die Sprach- und Schmalband-Datenübertragung über den...
rec custom - Category Template
Must Read