Samstag, Mai 8, 2021
spot_img
StartMedien / Kultur

Medien / Kultur

Der „ZDF-Fernsehgarten“ startet in die Sommer-Saison 2021

Mainz (ots) - Es geht es wieder los: Am 9. Mai um Punkt 12.00 Uhr startet der "ZDF-Fernsehgarten" in die Sommersaison 2021. An 20 Sonntagen präsentiert Andrea Kiewel live und Open Air vom Fernsehgarten-Gelände auf dem Mainzer Lerchenberg ein abwechslungsreiches und vielseitiges Showprogramm - mit Musik, Artistik, Service, Comedy und spektakulären Aktionen. "Ich feiere wieder Hochzeit mit meinem liebsten Bräutigam - dem Fernsehgarten. Wir werden lachen und tanzen und unser Glück mit allen Zuschauer*innen teilen. Es gibt nichts, was ich mir mehr wünsche. Es gibt nichts, was mir wichtiger ist", freut sich Andrea Kiewel auf die neue Saison. Bereits...

Mehrheit der Deutschen gegen ein Verbot der Prostitution

Mainz (ots) - Umfrage des SWR Bürgertalks "mal ehrlich ...": 77 Prozent der Befragten gegen ein Verbot käuflicher Sexleistungen / Sendung: Mi., 5. Mai 2021, 22 Uhr im SWR Fernsehen Im Vorfeld der Sendung "mal ehrlich ... Sex gegen Geld: gehört das verboten?" (Mi., 5.5.2021, 22 Uhr im SWR Fernsehen) hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest Dimap im Auftrag des Südwestrundfunks (SWR) eine repräsentative Umfrage zu der Verbotsdiskussion durchgeführt. Dabei hat sich eine breite Mehrheit, 77 Prozent der Befragten, gegen ein Verbot von käuflichen Sexleistungen und nur 14 Prozent dafür ausgesprochen - ein Stimmungsbild, das sich durch alle Altersgruppen, soziale Schichten...

MDR mit „Sofa-Meinungen“ vor der Landtagswahl

Leipzig (ots) - Kurz vor der Landtagswahl fragt der MDR in Sachsen-Anhalt: Was freut die Menschen? Was sorgt sie? Was soll sich verändern? Moderatorin Janett Eger reist durchs Land und kommt mit Bürgerinnen und Bürgern auf dem heimischen Sofa ins Gespräch. Die Reportage, die am Mittwoch, 05.05.2021, um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen in der Reihe „exakt – Die Story“ und schon jetzt in der ARD-Mediathek zu sehen ist, ist Teil des crossmedialen Projekts „Mein Sofa – Meine Meinung. Ein Land vor der Wahl“. Weitere Stimmungsbilder gibt es im Hörfunk sowie online und in sozialen Netzwerken. In wenigen Wochen...

Das Kurzfilmprogramm in 3sat anlässlich der 67. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen

Mainz (ots) - Samstag, 8. Mai 2021, ab 22.35 Uhr Mit einer Erstausstrahlung Mainz (ots) - Anlässlich der 67. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, die in diesem Jahr vom 1. bis zum 10. Mai stattfinden, zeigt 3sat ein Kurzfilmprogramm mit elf Filmen aus den vergangenen Wettbewerben. Den Auftakt macht die Erstausstrahlung "Ansonsten geht's mir gut" (Deutschland/Türkei 2020, 14 Minuten) von Eren Aksu am Samstag, 8. Mai 2021, um 22.35 Uhr. Asli (Seda Güngör) ist neu in Berlin. Sie kam als Teil der jüngsten Einwanderungswelle aus der Türkei nach Deutschland. Für den Audioführer eines Museums nimmt sie an einem Probesprechen teil und wird...

Artist on the Moon: A performance for the stars/ Artist on the Moon ist das neueste Projekt der isländischen Künstlerin Borghildur Indriðadóttir

Berlin (ots) - 'Artist on the Moon' ist das neueste Projekt der isländischen Künstlerin Borghildur Indriðadóttir, die das Ziel verfolgt, innerhalb der nächsten Jahre zum Mond zu fliegen, um eine zeitgenössische Performance aufzuführen, die per Live-Stream zurück zur Erde übertragen wird. In ihren künstlerischen Arbeiten verbindet Borghildur Erfahrungen in Architektur, Performance, analoger Fotografie, Schauspiel und bildender Kunst. Alle Arbeiten verbindet die interdisziplinäre Praxis sowie die immer präsente Herausforderung, unser Verständnis von systemischen Machtstrukturen zu hinterfragen. Gesellschaftliche, ideologische und politische Strukturen, die vorgeben was wir als Menschen für wahr halten, verlieren durch diese Prozesse ihren Absolutheitsanspruch, wodurch jede einzelne dazu...

„ZDFzoom“ über Fast Fashion und das Recycling-Versprechen

Mainz (ots) - Fast Fashion, billige Mode, kurz getragen, schnell entsorgt - übrig bleiben Textilberge. Die Anbieter versprechen ihren Kunden nun Nachhaltigkeit und Recycling von getragenen Kleidern. Denn die Käufer werden kritischer - die Fast Fashion-Branche braucht ein neues Image. Was taugt das Versprechen der Anbieter, neue Kleidung aus Alttextilien herzustellen? Am Mittwoch, 5. Mai 2021, 22.45 Uhr, berichtet "ZDFzoom" über "Die Fast Fashion-Lüge - Was bleibt vom Recycling-Versprechen?"". Der Film von Anne Kauth steht ab Mittwoch, 5. Mai 2021, 19.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung. Der Verkauf neuer Kleidung hat sich seit dem Jahr 2000 verdoppelt. Mehr...

„Die Fallers“ starten digital durch

Baden-Baden (ots) - Im vergangenen Jahr erreichte die SWR Serie "Die Fallers" 2,043 Millionen Abrufe in der ARD-Mediathek - rund 600 000 mehr als 2019 (1,450 Millionen). Dies entspricht einer Steigerung um 40,69 Prozent. Die Zahlen sind das jüngste Ergebnis der SWR Medienforschung. Die "Fallers"-Website erzielte 2020 rund 513 000 Visits und legt damit sieben Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Allein der Abruf der Videos verzeichnet einen Zuwachs von 20 Prozent. Steigerung auch bei den Einschaltquoten: Der Marktanteil legte 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 2,1 Prozent zu und beläuft sich im Durchschnitt auf 16,2 Prozent, was 0,852 Millionen...

ZDFinfo-Dokus verfolgen „DNA-Spuren in die Geschichte“

Mainz (ots) - Neueste genetische Forschungen liefern faszinierende Erkenntnisse über die alten Europäer - von den Jägern und Sammlern, die in der Wildnis auf der Lauer lagen, bis hin zu den ersten Bauern. Genanalysen und neue archäologische Techniken schlüsseln zudem das Leben der einfachen Menschen im Mittelalter weiter auf. Die Dokumentationen "DNA-Spuren in die Geschichte" bieten neue Zugänge zum "Erbe der Steinzeit" und zum "Erbe der Kelten" - erstmals zu sehen am Sonntag, 9. Mai 2021, 20.15 und 21.00 Uhr, in ZDFinfo. Die beiden Filme von Sarah Share stehen bereits in der ZDFmediathek zur Verfügung. Die Dokumentation "DNA-Spuren in...

Am Florianstag Kraft schöpfen für den anstrengenden Dienst / DFV-Präsident und DFV-Bundesbeauftragte für Feuerwehrseelsorge danken für Einsatz

Berlin (ots) - Am 4. Mai 304 starb - so die Legende - Florian von Lorch für seine Überzeugungen. Er ist als Sankt Florian der Schutzpatron der Feuerwehr. Karl-Heinz Banse, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), und Erneli Martens, DFV-Bundesbeauftragte für Feuerwehrseelsorge, wenden sich anlässlich des Florianstags an die 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland und danken für deren Einsatz. "Das letzte Jahr ist von ungewöhnlichen Lagen, viel Unsicherheit, Sorgen und Ängsten bestimmt gewesen. Bei vielen sind die Kräfte erschöpft. Statt bei Übungsdiensten oder Dienstabenden die persönlichen Energiereserven wieder zu stärken, müssen Kontakte unterbleiben. Bei aller Wertschätzung für Abstandsregeln und Onlineformate,...

„May the 4th be with you“ und „Was soll ich schauen?“: Per Stimme direkt zu „Star Wars“ und vielen weiteren Top-Highlights auf Sky Q...

Unterföhring (ots) - - "Ich bin Dein Vater": Sky Q feiert den Star Wars Day am 4. Mai mit brandneuen Kommandos für die Sky Q Sprachfernbedienung - "Was soll ich schauen?": Mit nur einem Tastendruck und ihrer Stimme finden Zuschauer so einfach und schnell wie nie zuvor die persönlichen Lieblingsfilme, Serien, TV-Sender, und Apps und steuern außerdem ganz bequem ihren Sky Q Receiver - Jetzt nachrüsten: Sky Q Sprachfernbedienung für jeden Sky Q Receiver Unterföhring (ots) - 4. Mai 2021 - Für Millionen "Star Wars"-Fans ist der 4. Mai seit vielen Jahren ein Feiertag. Sky Q würdigt den Star Wars Day...

Fake Facts und neue Technologien: Prüfende Haltung statt blindem Vertrauen / Ein Appell der Leaders of Tomorrow an die eigene Generation

Nürnberg/St. Gallen (ots) - In der COVID-19-Pandemie zeigt sich deutlich die Gefährlichkeit von Fake News. Doch wem vertrauen, wenn es um die Vermittlung von Fakten und Einschätzungen geht? Für junge Toptalente und Nachwuchsführungskräfte ist klar: Falschinformationen sind vor allem in sozialen Netzwerken zu finden. Sie sind der Ansicht, dass ihre eigene Generation den sozialen Medien zu sehr vertraut, anstatt etwas zur Bekämpfung von Fake Facts zu unternehmen. Generell sehen sie das Problem, dass die Grenze zwischen objektiven Tatsachen und subjektiven Meinungen immer mehr verschwimmt. Dies sind Ergebnisse der diesjährigen Studie "Voices of the Leaders of Tomorrow - Challenges for...

Das Erste / „Kommissar Dupin“: Pasquale Aleardi als Monsieur le Commissaire in seinem neuen Fall „Bretonische Spezialitäten“ am 6. Mai um 20:15 Uhr

München (ots) - Sein neuer, bereits neunter Fall "Bretonische Spezialitäten" führt Pasquale Aleardi alias "Kommissar Dupin" am Donnerstag, 6. Mai 2021, in die bretonische Korsaren-Stadt Saint-Malo. Hinter den steinernen Festungsmauern der malerischen Hafenstadt muss er den Mord an einer Spitzenköchin aufklären. Pikantes Detail: Die Tote wurde vor Dupins Augen von ihrer eigenen Schwester erstochen. Unter der Regie von Bruno Grass (Kamera: Tobias Schmidt) deckt Kommissar Dupin hinter dem vermeintlich offensichtlichen Mordfall ein jahrzehntealtes Familiendrama auf, das noch heute seine Opfer fordert. Als Vorlage für das Drehbuch von Eckhard Vollmar diente erneut der gleichnamige Roman-Bestseller von Jean-Luc Bannalec. Neben Pasquale...

Leopold Museum präsentiert zur Wiedereröffnung am 5. Mai eine neue Fokusausstellung

Wien (ots) - "The Body Electric" zeigt kaum bekannte Darstellungen von Patient*innen von Erwin Dominik Osen und Egon Schiele – weitere Ausstellungen wurden verlängert Im Zentrum von The Body Electric: Erwin Osen – Egon Schiele stehen kürzlich im Nachlass des Elektropathologen Stefan Jellinek entdeckte, vom Leopold Museum erworbene Patient*innenporträts von Erwin Osen, der sowohl Weggefährte und Modell Egon Schieles, als auch Mitbegründer der Neukunstgruppe war. Die 1915 im Wiener Garnisonsspital II unter Jellinek angefertigten Zeichnungen werden seinen 1913 im Auftrag des Mediziners Adolf Kronfeld in der psychiatrischen Klinik Am Steinhof entstandenen Patientenporträts sowie jenen Darstellungen von Schwangeren und Neugeborenen...

ARD-Mediathek – Die Highlights im Juni 2021

München (ots) - The Pier - Staffel 1 und 2 (SWR, ARD Degeto) Serie (16 x 45 Min.) Ab 23. Juni (Staffel 1) und 25. Juni 2021 (Staffel 2) | für 30 Tage in der ARD-Mediathek Lineare Ausstrahlung am 21. und 24. Juni 2021 | SWR Fernsehen Das Leben der Architektin Alejandra "Álex" Leyva (Verónica Sánchez), erscheint perfekt: Gerade hat sie einen Auftrag für einen millionenschweren Wolkenkratzer erhalten, und ihr Mann Óscar (Álvaro Morte) wünscht sich ein Kind von ihr. Doch das Glück wird jäh zerstört, als Alejandra einen Anruf von der Polizei erhält: Sie soll die Leiche...

„Nachricht von Mama“ (AT): Drehstart für die erste gemeinsame Produktion von SAT.1 und Pyjama Pictures

Unterföhring (ots) - 4. Mai 2021. Zum ersten Mal machen SAT.1 und Pyjama Pictures ("jerks.") gemeinsame Fiction-Sache. Für die achtteilige Familienserie "Nachricht von Mama" (AT) laufen derzeit die Dreharbeiten in Hamburg. Jessica Ginkel und Golo Euler spielen die Hauptrollen in der Geschichte eines jungen Witwers, dessen Frau ihm und den gemeinsamen Kindern hunderte Videonachrichten voller Humor und Lebensratschläge hinterlassen hat. Carsten Kelber, Geschäftsführer und Produzent von Pyjama Pictures GmbH, über das Projekt: "Bei aller Dramatik erzählen wir eine lebensbejahende Familiengeschichte - ein Plädoyer für das Leben nach einem schlimmen Schicksalsschlag. Die ganz große emotionale Bandbreite an wahrhaftigen Gefühlen findet...

„Rabenmütter oder Super Moms?“ in ZDFneo / Mit Collien Ulmen-Fernandes

Mainz (ots) - Collien Ulmen-Fernandes moderiert erneut ein ZDFneo-Social Factual: "Rabenmütter oder Super Moms?". Teil eins und zwei stehen ab Donnerstag, 6. Mai 2021, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek bereit. Ab 20.15 Uhr sind beide Teile hintereinander in ZDFneo zu sehen. "Ich bin berufstätige Mutter, eine Mutter, die oft weg ist. Macht mich das zur Rabenmutter? Ein Vorwurf, den ich mir immer wieder anhören muss. An kaum eine gesellschaftliche Rolle werden so viele Erwartungen gestellt, wie an die der Mutter", so Collien Ulmen-Fernandes. Die Moderatorin möchte dem Bild der Rabenmutter auf den Grund gehen und begleitet vier berufstätige Mütter...

Genossenschaften können für die Plattformökonomie als Beispiel dienen

Wien (ots) - Verschafft meist mittelständischen Genossenschaftern gemeinsam eine gewisse Größe - Gewinne bleiben bei Nutzerinnen und Nutzern – Auch für junge Menschen attraktiv - Modell für Sharing-Ökonomie Genossenschaft - das klingt zwar verstaubt, ist aber in Wahrheit eine Blaupause für die Plattformökonomie der digitalen Zeit. Denn die Genossenschaft ermöglicht ihren meist mittelständischen Mitgliedern gemeinsam eine konkurrenzfähige Größe. Dabei geht es um Kooperation, um mit dem derzeit nötigen rasanten Tempo gemeinsam Dienstleistungen zu entwickeln, die für jeden einzelnen Genossenschafter zu aufwendig und riskant wären, so APA-Geschäftsführer Clemens Pig am Montagabend beim APA-Talk zum Thema „Zukunft Genossenschaft“ anlässlich des 75-jährigen...

Die Spielerinnenmänner sitzen auf der Tribüne. Bei Geiss vs. Effenberg zählt bei „Schlag den Star“ auf ProSieben ausschließlich Frauenpower

Unterföhring (ots) - 4. Mai 2021.Bei dieser Begegnung sitzen die Spielerinnenmänner Stefan Effenberg und Robert Geiss auf der Zuschauertribüne. Auf dem Spielfeld duellieren sich am Samstag, 20:15 Uhr, Claudia Effenberg und Carmen Geiss. Live. Vom Selbstbewusstsein ihrer Männer müssen sich die Damen keine Scheibe mehr abschneiden. Claudia Effenberg siegessicher: "Jetzt kann dir auch der Robääääärt nicht mehr helfen. Der Name Effenberg steht für Sieg und das auf hohem Niveau - nämlich Champions League. Hat dich eigentlich schon mal jemand weggegrätscht? Dann werde ich wohl die Erste sein. Zieh schon mal deine hohen Hacken aus, denn jetzt muss du rennen...

„plan b“ im ZDF über neue Konzepte für den Küstenschutz

Mainz (ots) - Weltweit bedroht der Klimawandel die Küsten - bereits im Jahr 2100 könnte der Meeresspiegel vielerorts einen Meter höher liegen als heute. Um Leben an der Küste auch in Zukunft zu ermöglichen, tüfteln Forscher und Küstenbewohner an neuen Konzepten. Wie die Küsten und die kommenden Generationen vor dem Anstieg der Meere geschützt werden können, beleuchtet am Samstag, 8. Mai 2021, 17.35 Uhr im ZDF, die "plan b"-Dokumentation "Kampf gegen die Flut - Küstenschutz gegen Klimawandel". Der Film von Christina Gantner und Philipp Juranek steht bereits in der ZDFmediathek zur Verfügung. Auf der Hallig Nordstrandischmoor ragt bei "Land...

„maischberger. die woche“ / am Mittwoch, 5. Mai 2021, um 22:50 Uhr

München (ots) - Der starke Anstieg der Infektionszahlen in Deutschland scheint fürs Erste gebremst. Jetzt wird darüber diskutiert, die Corona-Maßnahmen für Geimpfte und Genesene bundesweit zu lockern. Doch die Lage in den Krankenhäusern ist weiter angespannt und die Mitarbeiter arbeiten am Anschlag. Auf den Intensivstationen werden überdurchschnittlich viele sozial benachteiligte Menschen mit schweren Krankheitsverläufen behandelt. Woran liegt das? Muss die Impfreihenfolge geändert werden? Im Gespräch der Virologe Prof. Hendrik Streeck und die Intensivpflegerin Anette Segtrop. Das neue Buch von Sahra Wagenknecht hat nicht nur unter Parteigenossen für Wirbel gesorgt. In "Die Selbstgerechten" attackiert die Linken-Politikerin so genannte "Lifestyle-Linke". Sie...

GEO SAISON bringt Extra rund um das Thema Caravanning

Hamburg (ots) - Das Fernweh im zweiten Corona-Frühling ist groß - und Camping die Urlaubsform der Stunde. Was früher als spießig galt, verbindet heute auf ideale Weise zwei urmenschliche Grundbedürfnisse, verspricht Sicherheit und Freiheit. Eigene Anreise, eigener Wohnraum und ein Leben, das größtenteils an der frischen Luft stattfindet. Da hat es das Virus vergleichsweise schwer, sich zu verbreiten. GEO SAISON bringt nun erstmals ein Extra rund um das Thema Caravanning an den Kiosk (EVT 28. April 2021), das auf 148 Seiten alle Facetten des abgefahrenen Booms zeigt und wie wenig es braucht, um sich schöne Erlebnisse zu schaffen -...

Das „3satThema: Was ist rechts?“ mit Doku und Talk

Mainz (ots) - Mittwoch, 5. Mai 2021, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen Mainz (ots) - Was ist die Neue Rechte? Woher kommen ihre Ideen? Und wo liegen ihre historischen Wurzeln? Zum Auftakt des "3satThemas: Was ist rechts?" am Mittwoch, 5. Mai 2021, zeigt 3sat um 20.15 Uhr die Dokumentation "Die Neue Rechte - Der Wahn vom homogenen Volk" von Nadja Kölling. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, folgt "Der 3satThema Talk" mit "Kulturzeit"-Moderatorin Vivian Perkovic und den Gästen Jan-Werner Müller, Solmaz Khorsand sowie Alexander Kissler. Die Doku "Die Neue Rechte - Der Wahn vom homogenen Volk" ist nach Ausstrahlung drei Jahre und...

Das Erste: Neues Sportgesicht im Ersten: Lea Wagner wird Skisprung-Moderatorin ab der Wintersport-Saison 2021/22

München (ots) - Lea Wagner moderiert ab der nächsten Wintersport-Saison die Skisprung-Übertragungen im Ersten. Die 26-Jährige ist seit 2018 in der Sportredaktion des SWR tätig und neben ihrer Tätigkeit als Redakteurin und Reporterin regelmäßig als Moderatorin bei den Sportsendungen im SWR Fernsehen im Einsatz. Ab Dezember 2021 wird sie gemeinsam mit ARD-Experte Sven Hannawald die Übertragungen vom Skispringen im Ersten präsentieren. "Ich freue mich riesig und habe aber auch großen Respekt vor der Aufgabe. Die ARD hatte viele tolle Moderatorinnen und Moderatoren beim Skispringen und ich bin stolz, deren Nachfolge antreten zu dürfen. Skispringen habe ich mein Leben lang...

Leben auf zu großem Fuß: Am 5. Mai ist unser Ressourcenbudget in Deutschland verbraucht / Livestream Presseclub München am Dienstag, 04.05.2021 10:00 Uhr

München (ots) - Ab dem 5. Mai leben die Menschen in Deutschland über ihre Verhältnisse. Von diesem sogenannten Earth Overshoot Day, also Erdüberlastungstag, an, verbrauchen allein die Deutschen mehr natürliche Ressourcen als bis Ende des Jahres nachwachsen können. Entwaldung, Bodenerosion, CO2-Anstieg und damit auch der Klimawandel mit schweren Dürren, Waldbränden oder Starkregen sind die Folge. Dr. Mathis Wackernagel, Miterfinder des ökologischen Fußabdrucks und Präsident des Global Footprint Network mit Sitz in Oakland, Kalifornien, stellt die Berechnung des Stichtages vor. Er ruft dazu auf, ihn mit wirksamen Aktivitäten nach hinten zu verschieben. Wie sich Rohstoffe des ressourcenintensiven Bau- und Immobilienbereichs...

„Ein Mann, ein Wort“ – neue ZDF-Online-Satire startet

Mainz (ots) - In seinem neuen Online-Format "Ein Mann, ein Wort" präsentiert Kabarettist Tobias Mann seinen Kommentar zu einem wichtigen tagesaktuellen Thema. Die neue 14-tägliche Sendung ist ab Donnerstag, 29. April 2021, 18.00 Uhr, in der ZDFmediathek und im ZDF-Comedy-Channel unter https://youtube.com/zdfcomedy zu sehen. Wer kennt das nicht? Ein einziges Wort, ein Begriff kann Debatten auslösen - früher am Stammtisch, heute bei Social Media. Ein Schlagwort fällt, und sofort beginnt das Wortgefecht. Tobias Mann bringt ein wenig Ordnung in die Diskussion. Mit seinem neuen Format "Ein Mann, ein Wort" greift er Schlagworte auf und mischt coole Musik und satirische...
Presseverteiler für Auto-News

Must Read