Dienstag, Januar 18, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartWissen / Bildung

Wissen / Bildung

Lerncomputer Calliope mini feiert Weihnachten auf der Internationalen Raumstation ISS / Viele Schulklassen werden dort ihre Experimente vom deutschen Astronauten ausführen lassen

Berlin (ots) - Matthias Maurer, Deutschlands Astronaut auf der ISS, hat es am 11.11. vorgemacht, der kleine Mikrocontroller Calliope mini, der in Deutschlands Schulen Kindern bereits ab der 3. Klasse das Programmieren beibringt, macht es am 21.12. nach: Er fliegt auf die ISS, um dort Experimente durchzuführen, die von Schulklassen programmiert und dann in das All gesendet werden. Gestartet wird im Kennedy Space Center in Florida, besser bekannt als "Cape Canaveral". Geflogen wird der Calliope mini von der Falcon 9 Rakete des US- Unternehmens SpaceX von Elon Musk; es ist der 24. Flug des Unternehmens, der im Auftrag der...

Photovoltaik: TÜV Rheinland untersucht Potenzial für Anwendungen an Schieneninfrastruktur / Projekt im Auftrag des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung beim Eisenbahn-Bundesamt

Köln (ots) - TÜV Rheinland untersucht im Auftrag des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung (DZSF) beim Eisenbahn-Bundesamt das Potenzial von Photovoltaik-Anwendungen (PV) an und in der Schieneninfrastruktur. Das Projekt hat eine Laufzeit von 14 Monaten. Dabei wird untersucht, welche PV-Anwendungen an und in der Schieneninfrastruktur genutzt werden können, um elektrische Energie direkt in das Bahnstromnetz einzuspeisen. Zudem wird ermittelt, wie sehr Solarenergie den Anteil regenerativer Energie im Bahnstrom steigern kann. Bahntechnik- und Photovoltaik-Fachleute von TÜV Rheinland bearbeiten das Projekt interdisziplinär. Treibhausgas-Bilanz der Schiene weiter verbessern Damit Deutschland seine nationalen Klimaschutzziele erreicht, muss der Verkehrssektor seinen Beitrag leisten. Weil der Verkehrsträger Schiene...

Verleihung: 17 deutsche Schülerzeitungen werden mit der renommierten „Raute“ ausgezeichnet / Von Herne bis Murnau, von Heidelberg bis Kronach – insgesamt 5.100 Euro Preisgeld

München (ots) - Bei einer Preisverleihung in München konnten heute (20.12.2021) 17 Schülerzeitungen mit dem Preis DIE RAUTE von der Hanns-Seidel-Stiftung ausgezeichnet werden. Stiftungsvorsitzender Markus Ferber, MdEP, nennt den jährlichen Preis für Schüler ein "Herzensprojekt" der Stiftung. Als Festrednerin sieht Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach, MdL, hier "die publizistischen Talente von morgen reifen", welche anerkennend mit einem Preis nach Hause fahren dürfen. Eine Fachjury hatte unter rund 80 Einsendungen aus ganz Deutschland nach ihren Kriterien die besten Schülerzeitungen ausgewählt, die insgesamt ein Preisgeld von 5.100 Euro erhalten. Corona wirft den Alltag durcheinander und bestimmte so auch den Schulalltag. Die Schülerredaktionen...

Teilstipendien für den interkulturellen Schüleraustausch / Bis zum 31. Dezember bewerben für gefördertes High School Year ab Sommer 2022

Bonn (ots) - Austausch verbindet - trotz oder gerade wegen Corona. Vor allem jetzt, wo Ländergrenzen wieder eine andere Bedeutung bekommen haben, können interkulturelle Austauschaufenthalte helfen, jungen Menschen Perspektiven aufzuzeigen. Um möglichst vielen Familien die Finanzierung dafür zu ermöglichen, bietet die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. Teilstipendien in Höhe von bis zu 2.000 Euro für alle Programmländer aus vereinseigenen Mitteln an. Noch bis zum 31. Dezember 2021 können sich Schüler*innen für einen Schüleraustausch ab Sommer 2022 bewerben. Der Austausch könnte zum Beispiel ins Nachbarland Dänemark gehen, das mit über 400 Inseln und einer insgesamt 7.000 km langen Küste fasziniert. Oder...

Experten diskutieren Zusammenhänge von Mikrobiom und Erkrankungen auf dem 4. SymbioKongress / Erfolgreicher Online-Kongress

Herborn (ots) - "Das menschliche Mikrobiom - Vom Modellsystem in den Weltraum" - unter dem Titel lieferte der 4. SymbioKongress hochkarätige Vorträge direkt nach Hause. Das große Thema der Diabetes-Vorbeugung oder das Mikrobiom in Extremsituationen waren interessante Aspekte. Die Experten diskutierten neue Erkenntnisse und Zusammenhängen zwischen der Darmflora und Erkrankungen wie Parkinson. Der SymbioKongress 2021 mit ausgewiesenen Mikrobiom-Experten fand aus Pandemie-Gründen als Online-Veranstaltung statt. Die breitgefächerte Themenpalette beleuchtete die vielen Gesichtspunkte der modernen Mikrobiomforschung und bot den 600 Teilnehmenden sowohl Grundlagenwissen als auch Tipps für die Praxis. Die Live-Übertragung eröffnete Dr. Volker Rusch, Gründer und Geschäftsführer der SymbioPharm GmbH...

Digitalministerin Judith Gerlach besucht IESE Business School

München (ots) - "Technologie in Staat und Unternehmen sinnvoll einsetzen, Menschen überzeugen, Strukturen durch Digitalisierung verändern." Wie anwendungsorientierte Künstliche Intelligenz effektiv in Unternehmen und Verwaltung implementiert werden kann, diskutierte Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach mit Prof. Franz Heukamp, Dean der IESE Business School. IESE ist die einzige der internationalen Top-Business-Schools mit einem Campus in Deutschland, im Herzen von München. IESE ist laut Financial-Times-Ranking seit sechs Jahren weltweit die Nummer eins in Executive Education und hat laut Ranking des britischen Economist das beste MBA-Programm der Welt. Digitalministerin Gerlach erklärte, die Wirtschaft solle ihre Erfahrungen austauschen: "Es muss nicht jeder das digitale...

SIM-QPla: Quantensprung in der Mikroplastik-Analytik / Neues vom BMBF gefördertes Forschungsprojekt

Altenberge (ots) - Mikroplastik in Umweltproben zu detektieren, zum Beispiel im Abwasser, ist aufwendig. Mit dem neuen Forschungsprojekt SIM-QPla haben sich deshalb Projektpartner aus Forschung und Wirtschaft mit dem gemeinsamen Ziel zusammengeschlossen, mobile Analyseverfahren zu entwickeln, um diesen Prozess zu erleichtern und bereits in geringen Mengen Mikroplastik nachweisen zu können. Gefördert wird SIM-QPla, das ein Projektvolumen über 2,7 Millionen Euro hat, über drei Jahre zu 77,2 Prozent vom Bundesministerium für Forschung und Bildung (BMBF). "Mobile Detektionsverfahren für Mikroplastik sind stark nachgefragt. Es gibt jedoch aktuell kein Angebot - die Messgeräte sind zu groß und nicht robust genug. Das wollen...

Melden Sie sich schnell an – Neustart des Zertifikatskurs „Quality Manager Food and Feed“ am 24. Januar 2022

Quakenbrück (ots) - Der Zertifikatskurs 2021 zum Qualitätsmanager Food and Feed wurde aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen zur COVID-19 Pandemie für ein Jahr ausgesetzt. Für das Jahr 2022 plant die Kursverantwortliche des DIL Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V. Dr. Karin Wiesotzki in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Professional School der Hochschule Osnabrück einen Neustart als Präsenzveranstaltung mit ergänzenden Online-Seminaren, beginnend mit der Projektwoche vom 24. Januar bis 28. Januar 2022. Mit dem Zertifikatskurs "Quality Manager Food and Feed" haben das DIL und die Professional School der Hochschule Osnabrück ein berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm für die Lebens- und Futtermittelbranche etabliert, welches in seiner Form...

Siegerprojekt für MCI Campus steht fest

Innsbruck (ots) - Skandinavisch-deutsches Büro Henning Larsen überzeugt im europäischen Architekturwettbewerb Good News: Im Wege eines mehrstufigen europäischen Architekturwettbewerbs konnte von der international besetzten Jury das Siegerprojekt für den neuen MCI Campus gekürt werden. Die Architektur des neuen MCI Campus stammt von Henning Larsen Architects, einem der renommiertesten Büros Europas mit umfassender Erfahrung in der Realisierung von Hochschulen, Bildungs-, Kunst-, Kultur- und Infrastrukturbauten. Henning Larsen haben ein gleichermaßen überzeugendes wie ausgereiftes Projekt vorgelegt. Die Bewertungsjury hat insbesondere die ideale städtebauliche Umsetzung des neuen Campus als Leuchtturmprojekt zwischen dem historischen Hofgarten, der Universität für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften und dem neuen Sicherheitszentrum überzeugt. Hervorgehoben...

Digitale Lernformate im Aufwärtstrend / Cegos veröffentlicht die Ergebnisse der „Transformations, Skills and Learning“ Studie 2021

Stuttgart (ots) - Digitale Lernformate sind jetzt Teil eines nachhaltigen Trends. Unternehmen haben ihr Engagement für die Weiterbildung in der Pandemie fortgesetzt. Um den Wandel der Arbeitsplätze erfolgreich zu bewältigen, ist die fortlaufende Qualifikation durch bedarfsgerechte Trainingsangebote unabdingbar. Das zeigt die veröffentlichte Studie "Transformations, Skills & Learning" der als Trainingsanbieter international tätigen Cegos Group. Im Rahmen der Studie wurden 2.643 Arbeitnehmer und 365 Personalverantwortliche aus Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Singapur und Brasilien zur Zukunft der Arbeitswelt befragt. Insgesamt 86 % der Personalverantwortlichen geben an, dass bei Schulungen mehr Wert auf digitales Lernen gelegt wird als vor der Pandemie. Bezogen...

GREEN TECH MEETS HI-TECH: Beck und Kehratec starten Kooperation mit Lignoloc® Pilotprojekt

Mauerkirchen/Oberösterreich (ots) - Ein Nagel, ein Roboter, zwei Experten, eine Mission. Befestigungspionier BECK geht mit seinem LIGNOLOC® Holznagelsystem den nächsten großen Schritt in Richtung ökologischer Befestigungstechnik. Als Partner mit an Bord: KEHRATEC, führender Spezialist im Bereich der kamerageführten Roboterautomation. Die beiden Unternehmen arbeiten an der Entwicklung eines robotergestützten Systems zur voll- oder teilautomatisierten Realisierung von Holzbauprojekten, speziell durch Vormontage von komplett leim- und metallfreien Wand- und Deckenelementen. BECK bringt dabei seine vielseitigen Kompetenzen im Bereich der Befestigungstechnik ein, insbesondere die LIGNOLOC® Holznagel Technologie und die dazugehörige stationäre und/oder manuelle Eintreibtechnik. KEHRATEC steuert das umfassende spezifische, technologische Know-how hinsichtlich Robotik und der Automatisierungsumgebungen...

Modellschul-Auszeichnung 2021: Stress-Prävention im Schulalltag verankert / Initiative STARK und Bayerisches Kultusministerium ehren Berufliche Schulen in Wiesau und Haar

München (ots) - Die Initiative "STARK - Resilienz und Stresskompetenz in Schule und Ausbildung" hat am 14.12.2021 gemeinsam mit dem Bayerischen Kultusministerium zwei bayerische Berufliche Schulen ausgezeichnet: das Berufliche Schulzentrum Wiesau und die Fachoberschule Haar werden zu Stark-Modellschulen 2021, weil sie sich intensiv und nachhaltig für das psychische Wohl ihrer Schüler*innen einsetzen. Die jährliche Auszeichnung wurde bereits zum dritten Mal in Folge verliehen, Corona-bedingt auch in diesem Jahr rein virtuell. Immer mehr Menschen leiden unter psychischen Belastungen, immer häufiger schon Kinder und Jugendliche. Nicht jeder ist in der Lage, belastende Situationen gut zu meistern oder gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Doch...

Jens Frahm für bedeutende Forschungsleistungen zur Magnetresonanztomografie mit Werner-von-Siemens-Ring ausgezeichnet

Berlin (ots) - Der Physiker Prof. Dr. Jens Frahm erhält den 39. Werner-von-Siemens-Ring für sein herausragendes Lebenswerk in der medizintechnischen Forschung. Seine Arbeit zur Magnetresonanztomografie, kurz MRT, hat die diagnostische Bildgebung entscheidend vereinfacht. Heyo K. Kroemer, Vorstandsvorsitzender der Charité Berlin mit wichtiger Anwenderperspektive, würdigte Frahms Arbeit in einer inspirierenden Laudatio. Auch Nathalie von Siemens, Vertreterin der Familie von Siemens, fand bewegende Worte zu den bedeutenden Forschungsleistungen des Göttinger Wissenschaftlers. Die Preisverleihung fand mit einem kleinen Publikum in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Berlin statt und konnte online über einen Livestream verfolgt werden. Jens Frahm und sein Team haben Mitte...

zdi-Heldinnen: Engagement für mehr Mädchen und Frauen in MINT / Mädchen mögen MINT: Alltagsnahe Kontexte, Rollenvorbilder, Schülerlabore und Partizipation Säulen erfolgreicher MINT-Mädchen-Arbeit in NRW

Düsseldorf (ots) - Mädchen für MINT-Karrieren zu begeistern, sie in ihrer Selbstwirksamkeit zu stärken und ihnen Räume zum Experimentieren zu bieten - all das sind Ziele, die die Gemeinschaftsoffensive für den naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchs "Zukunft durch Innovation" (zdi.NRW) in Nordrhein-Westfalen seit über 15 Jahren verfolgt. Beim ersten zdi-Fachtag "Mädchen mögen MINT" haben Schülerinnen nun intensiv mit MINT-Macher:innen aus NRW und Deutschland diskutiert - und wichtige Elemente erfolgreicher Mädchen-MINT-Arbeit definiert. Wie lassen sich Mädchen nachhaltig für den MINT-Bereich begeistern? Welche wissenschaftlich fundierten Ansätze gibt es? Muss es immer Pink sein? Und wie können muslimische Mädchen und Frauen gezielt angesprochen werden? Diese und...

Infineon und MCI liefern Sensoren zur Luftgüte-Messung an Schulen in Kärnten und Tirol

Innsbruck (ots) - Fünf HTLs in Kärnten und sechs HTLs in Tirol erhalten von Infineon Austria und dem MCI in Innsbruck hochpräzise CO2-Sensor-Kits. Die Schülerteams bauen daraus CO2-Ampeln, die auf das Lüften hinweisen und damit das Infektionsrisiko senken können. Insgesamt 300 Klassenräume werden ausgestattet. Der CO2-Gehalt in Innenräumen ist ein wichtiger Indikator für die Luftqualität. Gerade in der aktuellen Pandemie kann dieser Wert helfen, das Verbreiten von Viren einzudämmen und den Schulbetrieb aufrechtzuerhalten. Das regelmäßige Quer- und Stoßlüften der Klassen ist daher auch – neben laufenden Tests und Maskentragen - in den Vorgaben des Bildungsministeriums vorgesehen. Doch wann ist es...

Raus mit der Sprache – der Duolingo-Sprachreport 2021

Hamburg (ots) - Neuester Duolingo-Sprachreport informiert über das Sprachlernverhalten der Deutschen und ihre Motivation. Die Deutschen zählen zu den fleißigsten Lernern. Aktuell liegen sie weltweit auf dem vierten Platz, so das Ergebnis des aktuellen Duolingo-Sprachreports "Language Report 2021". Englisch führt dabei das Ranking der beliebtesten Sprachen an und steht ganz oben auf der Lernliste der Deutschen, gefolgt von Spanisch, Deutsch, Französisch und Italienisch. Weltsprachen wie zum Beispiel Englisch oder Spanisch helfen nicht nur bei der Verständigung auf Reisen, sie erhöhen auch die Karrierechancen und machen Musik und Unterhaltung im Original erlebbar. Nicht zuletzt ist Englisch die Sprache des Internets....

Weitere internationale Stipendien am MCI

Innsbruck (ots) - INDO GLOBAL ACADEMIA ALLIANCE ermöglicht indischen Studierenden Masterstudium am MCI | Vielfalt und globale Netzwerke als Bereicherung für alle Studierenden Eine neuerliche Erfolgsnachricht kann MCI | Die Unternehmerische Hochschule® vermelden. Mit Unterstützung der in London ansässigen Indo Global Academia Alliance (IGAA) wird ein neues Stipendium eingerichtet, das indischen Studierenden ein Masterstudium am MCI zu vergünstigten Konditionen ermöglicht. Konkret erhalten Studierende, die von der internationalen Jury ausgewählt werden, einen finanziellen Zuschuss in Höhe von EUR 10.000,-, womit sich der Studienbeitrag in entsprechender Höhe reduziert. Mit dem neuen Stipendium gelingt es MCI | Die Unternehmerische Hochschule® einmal mehr, Studierende aus aller...

Presseeinladung: Einladung zum digitalen Pressegespräch / „Gerade jetzt!“ Bundesweiter Bürgerrat Bildung und Lernen veröffentlicht Sofortprogramm zur Reform des Bildungssystems

Bonn (ots) - Die Corona-Krise rückt die vielfältigen Probleme unseres Bildungssystems grell ins Licht, vor allem an Schulen. Am kommenden Dienstag, 14. Dezember 2021, veröffentlicht der bundesweite Bürgerrat Bildung und Lernen sein Sofortprogramm mit Empfehlungen zur Bildungsreform. Zu diesem Anlass laden wir Sie herzlich ein zu einem digitalen Pressegespräch mit den Botschafterinnen und Botschaftern des Bürgerrats. Als Gast zugeschaltet ist außerdem Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes. Digitales Pressegespräch: Bürgerrat Bildung und Lernen Dienstag, 14. Dezember 2021, 11.00 Uhr Bitte anmelden (siehe Anlage). Dann senden wir Ihnen den Einwahl-Link. Wie im Ampel-Koalitionsvertrag (https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Koalitionsvertrag/Koalitionsvertrag_2021-2025.pdf) festgeschrieben, macht sich im Sinne...

Vortragsveranstaltung zum Brandenburger Evangelistar via Zoom am 04.12.2021 in Zusammenarbeit des Kulturhistorischen Museums Magdeburg mit dem Quaternio Verlag Luzern

Magdeburg (ots) - Ganzseitige goldstrahlende Miniaturen mit silbernen Akzenten, ausdrucksstarke Figuren und fantasievolle Initialen machen das Brandenburger Evangelistar zum größten Schatz des Domstifts Brandenburg. Das imponierende Meisterwerk aus der Zeit der Spätromanik überdauerte alle Kriege, Brände und Wirren der Geschichte und befindet sich seit mehr als 800 Jahren noch immer an seinem ursprünglichen Bestimmungsort und in der Obhut der gleichen Institution. Staunen Sie über die hohe Qualität und den unglaublichen Reichtum dieser liturgischen Prachthandschrift, die schon zu Beginn des 13. Jahrhunderts auf die slawischen heidnischen Stämme in der Umgebung Brandenburgs wie ein Schatz aus einer anderen Welt gewirkt haben...

Bundessieg „bunt statt blau“: Schülerin aus Bayern gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen

Hamburg (ots) - Kunst gegen Komasaufen: Isabella Adelt aus Würzburg in Bayern gewinnt den bundesweiten Plakatwettbewerb "bunt statt blau" 2021. Rund 4.000 Schülerinnen und Schüler hatten sich in diesem Jahr an der Präventionskampagne der DAK-Gesundheit zum Thema Alkoholmissbrauch beteiligt. Seit dem Start von "bunt statt blau" 2010 gestalteten insgesamt rund 115.000 Schülerinnen und Schüler zwischen zwölf und 17 Jahren kreative Plakate gegen das exzessive Rauschtrinken. "Isabella Adelt hat diesen Wettbewerb mit einem ganz besonderen Bild für sich entschieden. Hier stimmt einfach alles: Die Komposition, der Stil und die Zusammenfügung sind sehr überzeugend", lobt Andreas Storm, Vorstandsvorsitzender der DAK-Gesundheit das...

Aviso: 4. Egon Schiele-Symposium im Leopold Museum – ANHÄNGE

Wien (ots) - Live-Stream am 3. Dezember von 9:45 bis 17.30 Uhr Am 3. Dezember laden Direktor Hans-Peter Wipplinger und Verena Gamper, Leiterin des Leopold Museum Forschungszentrums, zum 4. Egon Schiele gewidmeten Symposium. Die Vortragenden durchmessen mit ihren Blicken auf Schiele ein weites Feld, das von der Rekonstruktion historischer Ausstellungsbeteiligungen über die Schnittstelle zwischen Kunst und Medizin, die Auseinandersetzung mit Künstlern wie Gustav Klimt und Erwin Osen bis hin zu neuesten materialtechnologischen Erkenntnissen reicht. Aufgrund des aktuellen Lockdowns findet die ganztägige Veranstaltung nicht wie geplant im Auditorium des Museums, sondern als Online Event statt, die Teilnahme ist kostenfrei via Streaming...

Fraunhofer Institut liegen weitere Ergebnisse zur Wirksamkeit von Luftreinigern gegen das Covid19-Ansteckungsrisiko vor

Hannover (ots) - Die Healthy Air Initiative des Fraunhofer Konsortiums aus IGB, IBP und IPA bestätigt Wirksamkeit von AeraMax Pro 4 Luftreinigern von Fellowes Die Healthy Air Initiative der Fraunhofer-Institute IBP (Institut für Bauphysik), IGB (Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik) und IPA (Institut für Produktionstechnik und Automatisierung), gefördert vom Land Baden-Württemberg, hat sich die Aufgabe gestellt, Unternehmen und Institutionen bei der Gestaltung ansteckungsarmer Büro- und Geschäftsräume zu unterstützen. Seit Anfang 2021 testet die Initiative deswegen vor allem mobile Luftreinigungsgeräte auf ihre Wirksamkeit, auch gegen die Ausbreitung von Coronaviren. Nun liegen unter anderem die Untersuchungsergebnisse für die AeraMax Pro 4 Luftreiniger...

Aktuelle deutsche Laborstudie belegt Wirkung von Pflanzenstoffen gegen Krankheitserreger der Mundhöhle / Senföle – pflanzlicher Schutzschild gegen Viren und Bakterien

Eschborn (ots) - Die Mundhöhle dient zahlreichen Krankheitserregern als Eintrittspforte in den menschlichen Körper. Eine gesunde Mundschleimhaut bildet eine Schutzbarriere, die solche Keime zuverlässig abwehrt. Entzündliche Erkrankungen im Mund-Rachen-Raum verringern jedoch die Funktion dieses natürlichen Abwehrsystems und lassen den Körper anfälliger werden für Infektionskrankheiten wie zum Beispiel Erkältungen. Eine neue wissenschaftliche Kooperation der Universitäten Heidelberg und Freiburg hat jetzt gezeigt, dass Senföle aus Kapuzinerkresse und Meerrettich gegen fast alle in der Laborstudie analysierten Erreger der Mundflora eine ausgeprägte antibakterielle Wirkung entfalten*. Die Untersuchung untermauert die Ergebnisse zahlreicher internationaler Forschungsarbeiten, die bestätigen, dass die Pflanzenstoffe sowohl gegen Bakterien ...

Corona-Tests von R-Biopharm erkennen auch Omikron-Variante

Darmstadt (ots) - Die PCR-Tests von R-Biopharm zum Nachweis des Corona-Virus erkennen auch die jüngste Virus-Mutante B1.1.529. "Die neue Variante Omikron weist keine Mutationen in den von uns detektierten Bereichen auf", teilte das Diagnostikunternehmen am Mittwoch nach Sichtung der bekannten Veränderungen bei der Virus-Variante mit. Damit können Labore auch weiterhin verlässlich Corona-Infektionen mithilfe der Assays von R-Biopharm RIDA® GENE SARS-CoV-2 (Art. Nr. PG6815 / PG6820) und RIDA® GENE Flu & SARS-CoV-2 (Art. Nr. PG6825) nachweisen. Zudem bietet der zu Forschungszwecken verwendbare RIDA® GENE SARS-CoV-2 Lineage I Assay (PG6830RUO) die Möglichkeit, die Omikron-Variante über die NSP6 106/107/108del Deletion zu detektieren....

Positionierung für Fotografen und Filmemacher: So finden und überzeugen Fotografen ihre Zielgruppe

Hannover (ots) - Begabte Fotografen und Filmemacher gibt es viele. Das große Problem ist allerdings: Die meisten bieten alles und nichts an, womit sie sich austauschbar machen. Das ist vergleichbar mit einem Gymnasiallehrer, der jedes Fach unterrichtet. Wer aber möchte in Mathematik vom Englisch-Lehrer unterrichtet werden? "Auf einen Fotografen übertragen, bedeutet das: Auch er muss sich unbedingt positionieren", so Edmond Rätzel. "Nur so wird er von potenziellen Kunden als absoluter Experte wahrgenommen." Die meisten Fotografen hätten aber Angst vor klarer Positionierung - man könne damit ja auch Kunden verlieren. Rätzel ist selbst Fotograf und Marketingexperte für Fotografen. In diesem...
rec custom - Category Template
Must Read