Donnerstag, August 5, 2021
spot_img
StartFinanzen

Finanzen

Wladimir Simonov: „Jedes Hochwasser offenbart die Missstände in der Versicherungsbranche aufs Neue“

Landshut (ots) - Wladimir Simonov ist seit über 15 Jahren Versicherungsmakler und heute als Berater für Finanzberater aktiv. Für ihn steht fest: In den kommenden Monaten werden wieder viele Menschen von ihrer Versicherung bitterlich enttäuscht werden. Was sich in der Branche dringend ändern muss und warum jetzt der richtige Zeitpunkt zum Umdenken ist, erklärt er in diesem Artikel. In der Versicherungsbranche wird beraten, was das Zeug hält, oft genug ohne Sinn und Verstand. Viele Versicherungsvertreter haben nichts anderes als ihre persönliche Provision für den Vertragsabschluss im Kopf, da wird auch mal geflunkert oder nicht die ganze Wahrheit gesagt, Hauptsache...

Im Alter stehen sie vor dem Nichts: Wie sich Selbstständige richtig absichern, ohne auf die staatliche Rente zu setzen

Bielefeld (ots) - Die Pandemie hat bei Selbständigen Angst geschürt, wie eine aktuelle Umfrage der ERGO zeigt. Viele von ihnen wollen sogar in die gesetzliche Rente wechseln. Sie befürchten, sonst im Alter mit leeren Händen dazustehen - fast die Hälfte hat davor Angst. Dabei ist die gesetzliche Altersvorsorge für Selbstständige nicht die beste Lösung, wie auch Experte David Tappe, Honorarberater bei der TAPPE CONSULTING AG, weiß. Er hat schon zahlreichen Selbständigen und Unternehmern dabei geholfen, im Alter weiterhin ein anständiges Einkommen zu haben und dabei über 1.000 Finanzprodukte geprüft. Tappe warnt: "Die gesetzliche Rente ist einer der größten Fehler,...

wikifolio-Zertifikate ab sofort als kostenlose Sparpläne bei comdirect verfügbar

Wien (ots) - Die Social-Trading-Plattform wikifolio.com stellt in Zusammenarbeit mit dem Online-Broker comdirect eine Auswahl von mehr als 50 Top-wikifolios als Sparplan zur Verfügung. Sparer können ihr Geld mit einer monatlichen Sparrate ab 25 Euro in die dazugehörigen wikifolio-Zertifikate anlegen und so die Handelsideen der Community für sich nutzen, bis Jahresende ohne Orderentgelt. Durch die große Vielfalt und unterschiedliche Expertise der wikifolio-Trader können Anleger je nach persönlichem Interesse ganz unterschiedliche Themen "besparen". So kann über dezidierte wikifolios bzw. deren dazugehörigen Zertifikate in aktuelle Investmenttrends investiert werden, von Cybersecurity und Augmented Reality, über Gesundheit und Pharma, bis hin zu High-Tech...

Vorsicht vor Anlagebetrug – darauf gilt es zu achten

Frankfurt am Main (ots) - - Viele unseriöse Angebote im Internet - Bei vermeintlich hohen Zinserträgen oder Gewinnversprechen genau hinsehen - ING-Expertin Alexandra Schiefer: "Umfassendes Informieren schützt vor finanziellem Schaden" Frankfurt am Main (ots) - Werbeversprechen mit hohen Zinserträgen oder Gewinnversprechen verlocken dazu, schnell zu investieren, ohne das Angebot genauer unter die Lupe zu nehmen. Statt einer lukrativen Geldanlage oder Altersvorsorge drohen aber hohe Verluste. Das Angebot für eine Geldanlage im Internet erscheint lukrativ. Schnell ist der Kontakt über ein Online-Formular hergestellt und kurz darauf erfolgt ein Anruf. "In den Telefonaten erfolgt keine unverbindliche Erstberatung...

Gen Z-Umfrage zeigt: Eltern haben wenig Kontrolle über die Ausgaben ihrer Kinder

Frankfurt/Main (ots) - - Nur 21,9 % der Eltern haben einen genauen Überblick, wofür ihre Kinder Geld ausgeben - 79,3 % ist es wichtig, auch online bezahlen zu können, aber nur 42,9 % der Eltern erlauben dies - Jeder dritte Teenager hat schon einen Online-Bezahldienst mit gefälschten Daten genutzt Frankfurt/Main (ots) - Kinder sollten den Umgang mit Geld lernen. Dafür eignet sich das regelmäßige Taschengeld. Doch haben Eltern auch die Kontrolle, wofür ihre Kinder das Geld ausgeben? Die Marktforschungsunternehmen Appinio und Play The Hype haben im Auftrag von Mastercard und pockid Eltern und Jugendliche zwischen...

Deutsche Börse startet neue Online-Seminare für Privatanleger*innen im September / – Krypto-Seminar und „Nachhaltiges investieren“ neu im Programm

Frankfurt am Main (ots) - Die Deutsche Börse veranstaltet über ihre Capital Markets Academy im Herbst wieder neue Online-Seminare für Privatanleger*innen. Auf die Abendseminare ab September folgen ab Oktober Seminare speziell für Frauen. Neu im Programm sind Lehrveranstaltungen zu Krypto-Investments und nachhaltigem Investieren. "Viele Anleger*innen haben in den letzten Monaten die Börse für ihren Vermögensaufbau und die Altersvorsorge entdeckt. Über unsere Online-Seminare können sich Interessierte auf einfachem Weg Börsenwissen aneignen, um informierte Entscheidungen bei der Geldanlage zu treffen", sagt Ulf Mayer, Leiter der Capital Marktes Academy der Deutschen Börse. "Wichtig ist uns in den Seminaren besonders der Austausch untereinander....

Die Online-Beratungsplattform Walnut Live startet mit asuco, PROJECT, RWB und Solvium als angebundene Produktanbieter

Oberhaching (ots) - Finanzberaterinnen und Finanzberater können ab sofort kostenfrei die Online-Beratungsplattform Walnut Live nutzen. Die browsergestützte Webanwendung wurde von der Walnut GmbH entwickelt und ermöglicht die Online-Anlageberatung und -vermittlung von AIF und Vermögensanlagen inklusive eines vollständig digitalen Zeichnungsprozesses. Berater können dabei auf eine Produktauswahl renommierter Emissionshäuser zugreifen. Walnut Live startet mit Kapitalanlageprodukten von asuco Fonds, PROJECT Investment, RWB PrivateCapital Emissionshaus AG und Solvium Capital. Weitere Sachwertanbieter folgen in Kürze. "Wir wollen Kunden mit einer digitalen Zeichnungsstrecke nicht alleine lassen. Nach unserer Auffassung ist die vertrauensvolle Beratung von Mensch zu Mensch auch in Zukunft entscheidend für den Vertriebs- und...

LKQ Europe mit zweistelliger EBITDA-Marge im / zweiten Quartal 2021

Zug, Schweiz (ots) - Zweistellige EBITDA-Marge von 10,7% im europäischen Segment im zweiten Quartal 2021. Die LKQ Corporation (Nasdaq:LKQ) hat heute die Ergebnisse für das zweite Quartal 2021 bekannt gegeben, welche die Stärke des Unternehmens in einer Reihe von Schlüsselkennzahlen widerspiegeln, darunter Gesamtumsatz, Segmentmargen und Free Cashflow. Außerdem hat MSCI im zweiten Quartal das ESG-Rating des Unternehmens von A auf AA angehoben, und Fitch Ratings, Inc. hat LKQ ein erstes Rating von "BBB-" (Ausblick stabil) zugewiesen. "Wir konnten im zweiten Quartal erneut Rekordergebnisse erzielen. Zwei wichtige Meilensteine waren entscheidend für das Ergebnis: die erste Quartalsperiode mit einem Gewinn...

Richtig abgesichert? Worauf Auszubildende jetzt achten sollten

Frankfurt am Main (ots) - Der Auszug aus dem Elternhaus, das erste eigene Auto und der erste richtige Job - zum Ausbildungsstart sollte sich jede:r ausführlich mit dem Thema Versicherungen auseinandersetzen, um richtig abgesichert in den nächsten Lebensabschnitt starten zu können. Eine aktuelle bevölkerungsrepräsentative Studie des digitalen Versicherungsmanager CLARK, welche in Kooperation mit dem Befragungsinstitut YouGov durchgeführt wurde, zeigt allerdings: Gerade einmal 10 Prozent der 18-bis 24-Jährigen geben an, einen guten Durchblick über das Themengebiet Versicherungen zu haben . Anlässlich des Beginns des Ausbildungsjahres 2021 gibt CLARK Aufschluss darüber, welche Versicherung Azubis wirklich benötigen und wie erstaunlich hoch das...

UmweltBank: Halbjahresergebnis trifft Erwartungen

Nürnberg (ots) - Die Entwicklung der UmweltBank im ersten Halbjahr 2021 entspricht ihren positiven Erwartungen. Das Halbjahresergebnis vor Steuern liegt mit 21,7 Mio. Euro leicht über dem Niveau des Vorjahreszeitraums. "Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden, denn der Vorjahreswert war durch einen einmaligen positiven Sondereffekt in Höhe von rund 4,5 Mio. Euro beeinflusst", bemerkt Jürgen Koppmann, Sprecher des Vorstands. Wachstumstreiber Umweltkredite Bemerkenswert ist der starke Zuwachs beim Neukreditvolumen: Mit knapp 400 Mio. Euro konnte die Bank fast doppelt so viele Finanzierungen neu ausreichen wie im ersten Halbjahr 2020 (217 Mio. Euro). Das Kreditvolumen stieg auf 3,7 Mrd. Euro....

Nach Corona: Kosten für die Behandlung psychischer Krankheiten absetzen

Neustadt a. d. W. (ots) - Die Inzidenzwerte sind viele Wochen lang gesunken, seither befassen sich etliche Medien mit den möglichen Folgen der Corona-Krise - darunter auch die Behandlung psychischer Krankheiten. Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) zeigt, in welchen Fällen Betroffene die Kosten für die psychologische oder psychotherapeutische Hilfe von der Steuer absetzen können. Die Coronapandemie hat weltweit zu psychischen Belastungen in der Bevölkerung geführt. Dazu zählen einer 2021 erhobenen Metaanalyse der Zeitschrift Globalization and Health zufolge vor allem Angststörungen und Depressionen, wie das Ärzteblatt am 4. Mai 2021 berichtete. Für Betroffene ist es zunächst am Wichtigsten,...

Trotz Negativzinsen: Mehr als 80 Prozent der Deutschen halten am Girokonto fest

Frankfurt am Main (ots) - 84 Prozent der deutschen Sparer behalten trotz der zunehmenden Verbreitung von Negativzinsen das Girokonto als wichtigste Sparform bei. Das zeigt eine aktuelle Studie des Robo Advisors VisualVest, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft von Union Investment. Welchen Einfluss hat die zunehmende Verbreitung von Negativzinsen auf das Sparverhalten der Deutschen? Das wollte der digitale Vermögensverwalter VisualVest herausfinden und befragte gemeinsam mit dem Marktforschungsunternehmen YouGov mehr als 2.000 Personen ab 18 Jahren. Die Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Befragung zeigen, dass insbesondere bei jungen und weiblichen Sparern noch große Unwissenheit bezüglich negativer Zinsen herrscht. Fast ein Drittel der Deutschen weiß nichts...

Finanzinvestor EOS erneut mit A-Rating ausgezeichnet

Hamburg (ots) - Zum 17. Mal in Folge hat Scope Hamburg, ehemals "Euler Hermes Rating", die EOS Holding mit der Note A bewertet. Das hohe Ertragsniveau und die ausgesprochene Stabilität der erwirtschafteten Cashflows sorgten dafür, dass die Ratingagentur EOS erneut eine sehr gute Bonität bestätigte. Im Ratingurteil werden darüber hinaus die langjährige Erfahrung des Finanzdienstleisters und -investors in der Bewertung, dem Erwerb und der Verwertung von notleidenden Forderungen, die marktführende Stellung in Deutschland sowie die starke Marktposition in Europa betont. EOS ist stabil durch die Corona-Krise gekommen und konnte das Vertrauen seiner Geschäftspartner*innen festigen. Entsprechend bewertet Scope Hamburg das...

Sommeraktion: bis zu 90 Euro Bonus | Deutschland-Kreditkarte Classic und Gold

Dresden (ots) - Die Deutschland-Kreditkarte Classic und die Deutschland-Kreditkarte Gold locken Neukunden bis Ende August 2021 mit einer besonderen Sommeraktion. Inhaber profitieren zudem von den Top-Konditionen. Denn das Abheben von Bargeld ist beispielsweise mit beiden Visa-Karten weltweit gebührenfrei möglich. 90 Euro Bonus für Visa-Classic Mit der kostenlosen Deutschland-Kreditkarte Classic können Neukunden einen Bonus von bis zu 90 Euro erhalten. Dieser kann sogar noch höher ausfallen. Denn er setzt sich aus 70 Euro Startguthaben und 20 Euro Prämie des "Kunden werben Kunden"-Programms zusammen. Es können jederzeit weitere Neukunden geworben werden. Damit kann die Gesamtsumme noch steigen. Für die 70 Euro...

Tag der Schwestern: Brauchen besondere Familienkonstellationen besonderen Versicherungsschutz?

Frankfurt am Main (ots) - Die Schwester, das ist die Person, mit der man in der Kindheit nicht nur die Geheimnisse, sondern auch die Kleidung geteilt hat. Am ersten Sonntag im August wird am 'Tag der Schwestern' weltweit die besondere Beziehung zwischen Schwestern gefeiert. Von den 11,6 Millionen Familien, die in Deutschland leben, wächst zwei Drittel der Kinder mit einem Geschwisterkind auf (69 Prozent). Wie stark sich Geschwister im Leben unterstützen können, zeigen auch immer mehr alternative Familienkonstellationen, die genauso gut funktionieren wie klassische. Denn um eine Familie zu gründen, braucht es nicht zwangsläufig Mutter, Vater und Kind....

Globaler Marktplatz für personalisierte und nachhaltige Reisen: trip.me und TravelLocal fusionieren, um die Vorteile des internationalen Reisens nach der Pandemie voll auszuschöpfen

Berlin/Bristol (ots) - Die weltweit tätigen Rundreiseplattformen TravelLocal.com (https://www.travellocal.com/) aus Bristol und trip.me aus Berlin gaben heute ihren Zusammenschluss und den Abschluss einer Finanzierungsrunde bekannt. Durch die Fusion entsteht einer der größten Online-Marktplätze für personalisierte Reisen im englisch- und deutschsprachigen Raum. Angesichts des erwarteten Nachfragebooms nach der Pandemie sehen die Managementteams und Investoren ein enormes Potential in der Zusammenlegung verbunden mit einer deutlichen Steigerung der Marktanteile. Die beiden Unternehmen bieten Kunden aus über 100 Ländern weltweit, darunter vor allem aus den USA, Großbritannien, Deutschland, Kanada und Australien, rund 100 Reiseziele an. Bereits vor der Pandemie erzielten TravelLoval und trip.me...

Deutschlands größte Bausparkasse hat sich für Cognigy entschieden, um ihren 7 Mio. Kunden einen 24/7-Service zu bieten und das Dialog-Center zu entlasten

Düsseldorf (ots) - Cognigy (https://www.cognigy.com/), ein weltweit führender Anbieter für Customer Service Automation, unterstützt Schwäbisch Hall bei der digitalen Transformation des Kundenservices. Deutschlands größte Bausparkasse nutzt die Conversational AI Plattform Cognigy.AI (https://www.cognigy.com/products/cognigy-ai), um den gut 7 Millionen Kunden ohne Wartezeit und außerhalb der Geschäftszeiten bei Fragen weiterzuhelfen. Ziel ist die Steigerung der Kundenzufriedenheit sowie die Entlastung des Kundendialog-Centers durch automatisierte Antworten zu wiederkehrenden Anfragen. Das Kundenservice-Team kann mit der low-code Plattform von Cognigy smarte Bots in Eigenregie erstellen und managen. Die KI versteht geschriebene oder gesprochene Anliegen in einer großen Bandbreite und kann diese in natürlicher Sprache lösen. Cognigy...

Börsengang der Mister Spex SE: Großer Erfolg für Frühphasen-Investor HTGF

Bonn (ots) - - Börsengang von Mister Spex 14 Jahre nach Gründung: Der IPO ist ein großer Erfolg für den High-Tech Gründerfonds (HTGF), der bereits seit 2008 als erster institutioneller Investor an dem Optik-Unternehmen beteiligt ist. - Mit mehr als 1.000 Mitarbeiter:innen und einem Jahresumsatz von 164 Millionen Euro (2020) ist Mister Spex die führende digital getriebene Omnichannel-Optikmarke in Europa. - Alex von Frankenberg, Geschäftsführer des HTGF: "Der IPO von Mister Spex ist ein großartiger Erfolg des Gründer- und Management-Teams und ein wichtiges Signal für den Start-up-Standort Deutschland. Wir brauchen hierzulande viel mehr Börsengänge. Nur dann können neue junge Weltmarktführer...

Veganz schließt Eigenkapitalrunde erfolgreich ab

Berlin (ots) - Die Veganz Group AG konnte im Rahmen ihrer Eigenkapitalrunde namhafte Investoren an Bord holen. Neben dem prämierten Fond Paladin One als Lead Investor, beteiligen sich auch die Firma Develey Holding sowie mehrere Privatinvestoren, darunter Marcel Maschmeyer und Michael Durach an der Veganz Group AG. Als das durch die Marktentwicklung in den vergangenen Jahren einzig verbliebende, unabhängige deutsche vegane Unternehmen mit seinem einzigartigen veganen Vollsortiment und der Auszeichnung zur Innovativsten Foodmarke 2021, startet Veganz nunmehr mit dem Aufbau seiner zweiten Produktionsstätte in eine neue Ära als Produzent für pflanzliche Käse, Fisch- und Fleischalternativen. Mit der geplanten Inbetriebnahme...

European Banking Study – 2. Ausgabe 2021: Europas Banken beim Thema CO2 unter Zugzwang

Münster (ots) - Absichtserklärungen zur CO2-Reduktion ohne konkrete Pläne überwiegen / deutsche Banken auf dem Weg zur Erreichung der Ziele aus dem Übereinkommen von Paris dank geringerer Anteile in treibhausintensiven Branchen relativ gut positioniert Europas Top-50-Banken stehen beim Thema CO2-Reduktion vor der umfassenden Herausforderung, sich selbst zu transformieren und ihre Kunden in diesem Prozess zu begleiten. Gleichzeitig haben sie die Chance, als Finanzintermediäre mit einer CO2-orientierten Agenda ein zentraler Akteur bei der Umstellung der europäischen Volkswirtschaften hin zu mehr Klimafreundlichkeit und Nachhaltigkeit zu werden. Vor diesem Hintergrund, so eine aktuelle Studie der Strategie- und Managementberatung zeb, hat sich die...

Unwetterschäden von der Steuer absetzen

Neustadt a. d. W. (ots) - Hunderte Keller liefen voll, Bäume stürzten um, Autos wurden durch Hagel zerstört: Schwere Unwetter haben in den vergangenen Tagen zu enormen Schäden geführt. Immerhin: Betroffene können die Kosten für die Schadensbehebung unter Umständen steuerlich absetzen. Wie das geht und was dabei zu beachten ist, erklärt der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH). Die Schäden der vergangenen Tage werden die Versicherer laut Expertenschätzungen mehr als 2,5 Milliarden Euro kosten, wie das Nachrichtenportal Der Spiegel berichtet. Denn in etlichen Fällen springt die Gebäude- oder Hausratversicherung ein. In anderen Fällen hilft eine zusätzliche Elementarschadenversicherung. Doch was...

Bundeswehr erhält geschützte Container für den Verwundetentransport

Koblenz (ots) - Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat die Beschaffung von zwölf geschützten Verwundetentransportcontainern (GVTC) durch einen Vertragsschluss mit der Firma Airbus am 01.07.2021 eingeleitet. Das Vorhaben umfasst ein Finanzvolumen von etwa 39 Millionen Euro. Die GVTC sollen zwischen 2024 und 2026 ausgeliefert werden. Durch diese Beschaffung verfügt die Bundeswehr über die Fähigkeit zum geschützten Transport von Verwundeten und Kranken auf dem Landweg. Im GVTC können bis zu acht zuvor stabilisierte Patienten zuzüglich zweier sanitätsdienstlicher Begleitpersonen zur ambulanten oder stationären Behandlung transportiert werden. Der GVTC besteht aus einem 20 Fuß ISO-Container mit einem...

ÖKOWORLD Hauptversammlung 2021: Die Rekorddividende für Vorzugsaktien liegt bei 1,11 Euro / Die Aktionär:innen der ÖKOWORLD AG erhalten eine rund 80% höhere Ausschüttung als...

Hilden bei Düsseldorf (ots) - Die ordentliche (und aufgrund der Corona-Pandemie virtuelle) Hauptversammlung hat am 2. Juli 2021 in Hilden über die Verwendung des Bilanzgewinnes entschieden. Für das Berichtsjahr 2020 wurde für die Vorzugsaktien eine Dividende von 1,11 Euro einstimmig von den Stimmberechtigten beschlossen. Für die Stammaktien lautete der einstimmige Beschluss 1,10 Euro. Für das Jahr 2020 beträgt der Jahresüberschuss nach Steuern 24,1 Mio. Euro. Der Bilanzgewinn beläuft sich auf 35,9 Mio. Euro. Dieser einstimmig angenommene Beschlussvorschlag der Verwaltung leitete die Ausschüttung der Dividende an die Aktionär:innen ein. Zur Hauptversammlung, Beschlussfassung und Dividendenzahlung äußert der Gründer und Vorstandsvorsitzende Alfred...

Online-Marktplatz ManoMano ist mit 2,6 Milliarden Dollar Bewertung neues europäisches Einhorn – und beschleunigt mit frischem Kapital seinen Wachstumsmotor Deutschland

Berlin (ots) - ManoMano, der europäische Marktführer spezialisiert auf Heimwerken, Haus und Garten im Internet, gibt heute den erfolgreichen Abschluss seiner Series-F-Finanzierung in Höhe von 355 Millionen Dollar bekannt. Die Kapitalrunde wurde vom neuen Investor, der Dragoneer Investment Group, angeführt unter breiter Beteiligung der bestehenden Investoren Temasek, General Atlantic, Eurazeo, Bpifrance (über Risikokapitalanlagen), Aglaé Ventures, Kismet Holdings und Armat Group. ManoMano wird die Finanzmittel nutzen, um insbesondere in Deutschland, dem größten Home Improvement Markt in Europa, das starke Wachstum fortzusetzen, den Erfolg des B2B-Angebots in Spanien und Italien weiter auszubauen, die traditionellen kunden- und verkäuferzentrierten Innovationstechnologien weiterzuentwickeln und das...

Schnäppchen oder Kostenfalle? Effiziente Haushaltsgeräte auswählen – einfacher Vergleich der Betriebskosten / Online-Tool für Geräte mit neuem EU-Label / QR-Code scannen, um Vergleich zu...

Berlin (ots) - Verbraucher können die Betriebskosten von Haushaltsgeräten ab sofort wesentlich einfacher vergleichen. Darauf weist die Initiative "Label 2020" der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online hin. Auf der neuen Website https://tool.label2020.eu/de lassen sich die Kosten über die gesamte Lebensdauer anzeigen. Verbraucher können so auch direkt im Laden per Smartphone prüfen, welches Gerät sich langfristig rechnet - und teure Schnäppchen vermeiden. Denn oft gibt es bei den Betriebskosten über zehn Jahre große Unterschiede. Dann kann es sich rechnen, mehr Geld beim Kauf zu investieren und deutlich weniger für laufende Stromkosten auszugeben. QR-Code für Lebensdauer-Kosten und Geräte-Vergleich Auf dem neuen EU-Label für...
Presseverteiler für Auto-News

Must Read