Mittwoch, Mai 29, 2024
Presseverteiler für Auto-News
StartseiteGesundheit / MedizinDie Debatte um COVID-19-Impfstoffe: Rael bleibt skeptisch

Die Debatte um COVID-19-Impfstoffe: Rael bleibt skeptisch

Die Debatte um COVID-19-Impfstoffe: Rael bleibt skeptisch. Ein Überblick über die aktuellen Bedenken.

Las Vegas, 24. September 2023 – Mit dem Herbst kommt die neue „Gefahr“ durch Covid-Impfstoffe. Die FDA hat vor kurzem grünes Licht für neue mRNA-Impfstoff-Formeln und -spritzen gegeben, und die Europäische Kommission hat sich beeindruckende 4,2 Milliarden Dosen gesichert. In der Zwischenzeit kommen immer wieder Studien heraus, die auf die schwerwiegenden Nebenwirkungen dieser Impfstoffe hinweisen, und werden weiterhin in Peer-Reviewed-Zeitschriften veröffentlicht (1).

Für Rael, geistiges Oberhaupt der Rael-Bewegung, ist es von allerhöchster Wichtigkeit, seine unerschütterliche Ablehnung des mRNA-Impfstoffs zu bekräftigen.

Diese Injektion des mRNA-Impfstoffs gegen COVID-19 zeigt schon durch seine wahre Natur deutlich ihre Funktion, indem angegeben wird, dass er den RNA-Pool verändert. Jede Veränderung des RNA-Pools wird automatisch die DNS verändern“, betonte Rael diese Woche. „Jeder hätte es von Anfang an ablehnen müssen, und die Raelisten erst recht, denn sie sollten Vorbilder für die Menschheit sein. Nach der raelistischen Philosophie haben die Elohim, die fortgeschrittensten Wissenschaftler, die für die Erschaffung aller Lebensformen verantwortlich sind, uns mit einem makellosen Immunsystem ausgestattet. Jede „Therapie“, die behauptet, es zu verbessern, ist ein Affront gegen unsere Schöpfer. Es ist noch nicht zu spät, einige Menschen zu retten.

Schon früh, während der so genannten Pandemie, warnte Rael die Öffentlichkeit vor den Gefahren, die mit dem mRNA-Impfstoff verbunden sind und trat für die Freiheit ein, ihn abzulehnen.

Ich verteidige die Freiheit, das Leben zu leben und sein Leben zu riskieren, wie es einem gefällt“, erklärte Rael im Jahr 2021. „Ob es sich ums Bergsteigen, Tiefseetauchen, Autorennen oder irgendeine andere Aktivität handelt, die einem Freude bereitet; kein Machthaber sollte das Recht haben, euch daran zu hindern, zu tun, was euch gefällt. Es ist eure ureigenste Freiheit, ein Impfgegner, ein Anarchist oder sonst etwas zu sein, was ihr sein wollt. Es ist eure Freiheit, Verschwörungstheorien anzunehmen und stolz darauf zu sein! Mitglied in einer Sekte zu sein und stolz darauf zu sein! Ein Atheist, ein Antitheist, ein Kommunist zu sein oder was euch auch immer interessiert. Und ihr müsst euch nicht darum sorgen, wie die blökenden Schafe euch nennen. Im Gegenteil, vertretet eure Einstellungen mit Stolz!

Peer-Review = Bewertung einer wissenschaftlichen Arbeit durch Gleichrangige, sog. „Peers“
(1) Ein Überblick über die neurologischen Nebenwirkungen der COVID-19-Impfung: https://eurjmedres.biomedcentral.com/articles/10.1186/s40001-023-00992-0

Pressekontaktdaten:

Deutsche Rael-Bewegung e.V.
Herr Reiner Krämer
Postfach 0553
79005 Freiburg
Deutschland

Web: https://www.rael.org

Über Real-Bewegung e.V.
Die Rael-Bewegung ist eine nicht-kommerzielle, internationale Organisation. Sie vereint all jene Menschen, die den Wunsch hegen, die Menschheit über ihren außerirdischen Ursprung zu informieren.

Themen des Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner