Freitag, September 30, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartUmwelt

Umwelt

Aktuelle Pressemitteilungen Umwelt

Die Milch der Zukunft: weniger Emissionen, zukunftsfähige Betriebe und gesunde Kühe

Mörshausen (ots) - Treibhausgase reduzieren und speichern: Emissionen auf Klima-Milchfarm sollen in drei Jahren rechnerisch bei netto-null sein / Team des gemeinsamen Pilotprojekts zeigt, mit welchen Maßnahmen es gestartet ist Ein Futterschieberoboter im Stall, neue Kälberboxen, Blühstreifen und ein bunter Mix an Früchten und Klee auf dem Acker - auf dem Hof von Landwirt Mario Frese hat sich in den vergangenen Monaten einiges bewegt. Der Milchviehbetrieb im nordhessischen Mörshausen ist die erste deutsche Klima-Milchfarm, die die Molkerei Hochwald, die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) und Nestlé Deutschland gemeinsam im Dezember 2021 ins Leben gerufen haben. Ziel des Pilotprojektes...

Ab in den Wald / Zusammen nachhaltig: Kaffeesatz von Junge Die Bäckerei stärkt Bäume von Peter Pane

Hamburg (ots) - Die Restaurantkette Peter Pane und Junge Die Bäckerei sorgen mit einem gemeinsamen regionalen Upcycling-Projekt für mehr Nachhaltigkeit. Dabei bündeln die beiden Lübecker Unternehmen ihre Ressourcen. Unter dem Slogan "Junge und Peter pflanzen für später" verwendet Peter Pane seit diesem Jahr den Kaffeesatz der Bäckerei als natürliche und zusätzliche Nährstoffquelle für die firmeneigenen Waldflächen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Das Ziel ist, die Bäume besser mit Nährstoffen zu versorgen und möglichst das Wachstum zu beschleunigen sowie die Resilienz gegenüber Schädlingen zu steigern. "Wir haben seit längerem intensiv nach einer sinnvollen Verwertung für die erheblichen Mengen an Kaffeesatz gesucht", verrät...

Jeder Tag ist Freitag: Ein besonderes Buch-Plädoyer für mehr Nachhaltigkeit

Düsseldorf (ots) - In Anlehnung an die Fridays-for-Future-Bewegung ruft Kearney die "7-Freitage-Woche" aus: "Jeder Tag ist Freitag" ist ein Weckruf für mehr Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Ein in seiner Konzeption und Aufmachung besonderes Buch. Erhältlich ist es auf www.de.kearney.com/freitag "Es gibt wohl keine CEO-Agenda mehr, auf der Nachhaltigkeit nicht ganz oben steht - aber mit Ankündigen allein ist es heute nicht mehr getan. Es braucht ein neues Denken - und Handeln", so Herausgeber Martin Eisenhut, Managing Director Deutschland, Österreich und Schweiz bei Kearney. Mit dem Buch"Jeder Tag ist Freitag" veröffentlicht die Unternehmensberatung nun ihr Plädoyer für mehr Nachhaltigkeit....

Studie: Wie Unternehmen wirksamerer Klimaschutz gelingt

München (ots) - - Reduktionsziele der weltweit größten Unternehmen senken Emissionen bis 2030 nur um 20 Prozent - Viele Unternehmen haben die Wettbewerbschancen der Dekarbonisierung erkannt - Sechs Handlungsfelder für effektiveren Klimaschutz Die von den 4.700 größten börsennotierten Unternehmen der Welt beschlossenen Einsparziele senken die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2030 nur um rund 20 Prozent. Um das im Pariser Abkommen definierte Ziel einer maximalen Erwärmung von 1,5 °C einzuhalten, müssten aber 43 Prozent eingespart werden. Die wichtigsten Hürden für einen effektiveren Klimaschutz sind unter anderem der begrenzte Zugang zu grüner Energie und hohe Investitionen. Zu diesem...

Mobilize Financial Services für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Neuss (ots) - Nachhaltig unterwegs: Die Automobilbank Mobilize Financial Services (neuer Markenname von RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland) ist in der Studie "Deutschlands Beste - Nachhaltigkeit 2022" ausgezeichnet worden (Focus 29/22). In der vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) durchgeführten Studie von Focus Money und Deutschland Test wurden verschiedene Aspekte der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit untersucht. Ausgezeichnet wurden in der Deutschlandtest-Studie die Unternehmen, die als "besonders nachhaltig agierend" wahrgenommen werden. Dafür wurden 19.000 Unternehmen und Marken vom 1. März 2021 bis zum 28. Februar 2022 mittels der Methode des Social Listenings auf Nachhaltigkeit hin untersucht. Jean-Louis Labauge,...

Sustainability Days in Südtirol: „Wir dürfen uns der Ohnmacht nicht hingeben!“

Bozen (ots) - Die Perspektiven junger Menschen auf den Klimawandel, die Rechte der Natur sowie nachhaltige Mobilität, Ernährung und Landwirtschaft bildeten thematische Schwerpunkte am dritten Tag der "Sustainability Days" in Südtirol. Vertreter unterschiedlichster Branchen diskutierten in Bozen zum Teil kontrovers über Lösungsansätze für die drängenden Klima- und Umweltprobleme. Ziel der Veranstaltung ist es, einen Diskurs zwischen Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sowie eine neue Sichtweise auf die Zukunft zu schaffen. Im Anschluss an den Kongress erarbeitet ein unabhängiger Wissenschaftsbeirat ein Empfehlungspapier für künftige politische Entscheidungen, welches der Europäischen Kommission übergeben werden soll. So zeigte sich Giovanni Mori, Vertreter von...

„Sustainability Days“ in Südtirol: Jane Goodall sieht Hoffnung im lokalen Handeln

Bozen (ots) - Ziviler Ungehorsam, lokales Handeln, Öko-Angst oder neue Wirtschaftsmodelle wie die Donut-Ökonomie - während der noch bis zum 9. September 2022 stattfindenden "Sustainability Days" in Südtirol diskutierten am zweiten Tag hochkarätige Speaker zum Teil kontroverse Lösungsansätze für die nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume in Europa. Neben Umweltaktivist:innen wie Gail Bradbrook oder Clover Hogan zog die renommierte Anthropologin Jane Goodall Zuschauer in ihren Bann. Goodall zeigte Verständnis dafür, dass viele Menschen angesichts immer stärker bedrohter Lebensräume verzweifelten. "Doch vor allem im lokalen Handeln liegt Hoffnung. Den Wald zu schützen bedeutet nicht nur, Pflanzen zu schützen, sondern auch die Zukunft...

CGI erhält EcoVadis-Platin-Auszeichnung und gehört damit zu den nachhaltigsten ein Prozent der Unternehmen

Sulzbach (ots) - CGI (TSX: GIB.A) (NYSE: GIB) hat von EcoVadis, dem weltweit größten Anbieter von Nachhaltigkeitsbewertungen für Unternehmen, ein Platin-Rating für seine Nachhaltigkeitsinitiativen erhalten. Damit gehört der Business- und IT-Dienstleister in der Kategorie "Computerprogrammierung, Beratung und verwandte Tätigkeiten" zu den besten ein Prozent der Unternehmen. Das EcoVadis-Platin-Rating steht für die kontinuierliche Umsetzung und Integration von messbaren sowie nachvollziehbaren Initiativen in den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrecht, Ethik sowie nachhaltige Beschaffungspraktiken. In den vorangegangenen vier Jahren hatte CGI das Nachhaltigkeitsrating in Gold erhalten, damit gehörte der IT-Dienstleister bereits zu den besten fünf Prozent der Unternehmen. "Unser Engagement für Nachhaltigkeit ist...

Auftakt zu „Sustainability Days“ in Südtirol: Nobelpreisträger Robert Fry Engle empfiehlt Zusammenschluss ländlicher Regionen

Bozen (ots) - Wie können wir ländliche Räume in Europa so entwickeln, dass unsere Enkel eine gute Zukunft haben? Im Rahmen der "Sustainability Days", die noch bis zum 9. September 2022 in Südtirol stattfinden, widmen sich derzeit zahlreiche hochkarätige Speaker unter aktiver Publikumsbeteiligung vor Ort und im kostenlosen Livestream (https://sustainabilitydays.com/de/ticketing) dieser Frage. Die Veranstaltung sucht bewusst den Dialog mit Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft und möchte eine neue Sichtweise auf die Zukunft schaffen. Zum gestrigen Auftakt sprachen neben Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher unter anderem der amerikanische Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Fry Engle, die renommierte Anthropologin Jane Goodall sowie der "business for...

Ford ist erstes Unternehmen der „Klimaerklärung Köln“

Köln (ots) - - Ford ist Erstunterzeichner der Klimaerklärung Köln, einer Klimaschutz-Initiative der Köln/Bonner Sektion der "Scientists for Future" - Gemeinsam mit der Stadt Köln und dem Kölner Klimarat soll für ambitionierten Klimaschutz von Unternehmen und Organisationen geworben werden. Schirmherrin ist die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker - Der Kölner Automobilhersteller hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2035 europaweit klimaneutral zu sein. Damit unterstützt Ford die Klimaschutzziele der Stadt Köln und der Scientists for Future Ford hat als erstes Unternehmen die Klimaerklärung Köln der Köln/Bonner Sektion der "Scientists for Future" (S4F) unterzeichnet. Der Kölner Automobilhersteller hat sich...

Dürresommer: Ist Landwirtschaft ohne Bewässerung noch möglich?

Düsseldorf (ots) - 2022 erleben wir einen weiteren trockenen, heißen Sommer. Flüsse führen wenig Wasser, Böden trocknen aus, es drohen Ernteverluste. Ob Bewässerung wirklich die Lösung ist, verrät Dr. Katrin Drastig vom Leibniz-Institut für Agrartechnik und Biookonomie e.V. Wie kann die Landwirtschaft am besten mit Dürresommern umgehen? Ist Bewässerung die Lösung? "Trockenheit ist für Kartoffeln, Zuckerrüben und Braugerste besonders problematisch. Auch wasserhaltige Produkte wie Obst und Gemüse sowie Blumen und Zierpflanzen reagieren bei Trockenheit sehr empfindlich mit Qualitätsverlusten", sagt Katrin Drastig auf vdi.de. Getreide kann laut der Expertin zeitweiligen Trockenstress in einzelnen Entwicklungsphasen gut kompensieren. "Aber wenn der Niederschlag wie...

Faber-Castell startet internationale Kampagne zur Nachhaltigkeitskommunikation / Ökologische Führungsrolle des Unternehmens soll global sichtbar werden

Stein (ots) - Im September startet Faber-Castell eine internationale Kampagne zur Kommunikation seiner vielfältigen Maßnahmen für eine nachhaltige Produktion. Damit möchte das Unternehmen innerhalb der Branche seine Führungsposition bei der Nachhaltigkeit untermauern und sein Engagement weltweit sichtbar machen: Als Branchenerster hat Faber-Castell bereits Mitte der 1980er-Jahre auf eigenen Holzanbau gesetzt. 10.000 Hektar Kiefernforste versorgen das Unternehmen mit eigenem, zertifiziertem Holz für die Stifteproduktion. Die Waldbewirtschaftung ist aber nur ein Teil eines ambitionierten Nachhaltigkeitsprogramms, das in einer global angelegten 360-Grad-Kampagne Konsumentinnen und Konsumenten über das generationenübergreifende und zukunftsgerichtete Engagement des Unternehmens informiert. Kreativität und Nachhaltigkeit als Säulen der Wachstumsstrategie Der Titel...

Dieselabgasskandal: Neuer Schwung bei Wohn- und Reisemobilen

Mönchengladbach (ots) - Das Oberlandesgericht München geht davon aus, dass Fiat Chrysler in einem Wohnmobil Boxstar 600 Solution 4 von Knaus eine unzulässige Abschalteinrichtung verbaut hat. Es ist zielführend, aufgrund der gestiegenen Gebrauchtwagenpreise den kleinen Schadensersatz in Form einer angemessenen Wertminderung durch Vergleich oder Urteil zu erstreiten und das betroffene Wohnmobil behalten zu können. Fiat Chrysler steht als Hersteller der Basisfahrzeuge für hochwertige Wohn- und Reisemobile mitten im Feuer des Dieselabgasskandals. Eine Verfügung des Oberlandesgericht München vom 3. August 2022 (Az.: 36 U 3000/22) verstärkt diese Ansicht. Streitgegenständlich ist ein Wohnmobil Boxstar 600 Solution 4 von Knaus mit einem Fiat...

Repräsentative Studie zu Versicherungen & Nachhaltigkeit: Wie grün sollte Versicherungsschutz sein?

Frankfurt am Main (ots) - Mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland (54 Prozent) sagt, dass es ihnen sehr wichtig (17 Prozent) bzw. eher wichtig (37 Prozent) ist, dass ihr Versicherer nachhaltig handelt und Regeln zum Umweltschutz beachtet. Das geht aus einer aktuellen bevölkerungsrepräsentativen Studie des digitalen Versicherungsmanagers CLARK (http://www.clark.de) in Zusammenarbeit mit YouGov hervor . Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen den verschiedenen Altersgruppen: Während 68 Prozent der 18- bis 24-Jährigen angeben, dass ihnen Umweltschutz bei ihren Versicherungen sehr oder eher wichtig ist, sagen dies nur 47 Prozent der 45- bis 54-Jährigen. Umweltschutz bei Versicherern für männliche Kunden...

Energiekrise: Wasserkraftwerksbetreiber vor neuen Herausforderungen

Mils (ots) - Gasknappheit, steigende Strompreise, vermehrter Stromverbrauch aufgrund ungewöhnlich hoher Temperaturen: Die Energiekrise hält Politiker, Industrie und Bevölkerung gleichermaßen gespannt. Die Weiterentwicklung erneuerbarer Energien nimmt rasant an Wichtigkeit zu. Auch Kraftwerksbetreiber und Lieferanten – wie etwa Turbinenbauer – sehen sich damit vor unerwarteten Anforderungen. Durch die geopolitischen Spannungen und nicht zuletzt den Krieg in der Ukraine hat sich vieles im Bereich Energie verändert. Die Preise schießen in die Höhe, Zulieferung und Import werden schwieriger. Gleichzeitig sind Privatpersonen sowie Unternehmen ohnehin geläutert von der immer noch andauernden Covid-19-Pandemie. Der Klimawandel zieht mit großen Schritten voran und lässt die Temperaturen sogar...

Deutscher Verpackungspreis 2022: Corona Extra Kasten gewinnt / Innovativer Mehrwegkasten aus 2,2 Kilogramm recyceltem Kunststoff in der Kategorie „Neues Material“ gekrönt – Produkt zum...

Bremen (ots) - Er hat auf dem deutschen Markt erst in diesem Jahr große Weltpremiere gefeiert. Jetzt feiern Anheuser-Busch InBev und die globale Premiummarke Corona Extra eine ganz besondere Auszeichnung: Der neue Corona Mehrwegkasten erhält den "Deutschen Verpackungspreis 2022". Gewürdigt wurde der neue spezielle Bierkasten - der nachhaltigste in Deutschland - in der Kategorie "Neues Material". Für die Fachjury stand fest: Der Mehrwegkasten aus 2,2 Kilogramm recyceltem Kunststoff ist eine herausragende Neuentwicklung, für die unter anderem Abfälle wie alte Fischereileinen und ausrangierte Netze und Seile wiederverwertet werden. Mit der positiven Konsequenz, dass diese nicht mehr in die Ozeane gelangen...

Zertifiziert nachhaltig: Die grüne Aufzugswartung von Schindler

Berlin (ots) - Schindler Deutschland revolutioniert den Aufzugsservice und bietet die erste TÜV-zertifizierte nachhaltige Aufzugswartung der Branche an. Mit dem "Schindler Green Service" verringert sich der CO2-Ausstoß um 99,5 Prozent. Davon profitieren Kunden und vor allem das Klima. Ein Aufzug muss regelmäßig überwacht und gewartet werden. Das verlangen die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS). Doch wie der Service umgesetzt wird, entscheidet maßgeblich über den CO2-Ausstoß, den ein Aufzug im Betrieb verursacht. Im "Green Service" von Schindler wird der CO2-Fußabdruck der Aufzugswartung durch digitale Dienstleistungen auf das absolute Minimum und nahezu null reduziert. Digitale Aufzüge für smarten Service "Unsere digitalen Schindler Aufzüge...

Ritex: Nachhaltiges Engagement immer wichtiger

Bielefeld (ots) - Umwelt- und Klimaschutz sind schon längst feste Bestandteile des unternehmerischen Selbstverständnisses von Ritex. Aus persönlicher Verantwortung heraus forciert der Bielefelder Kondomhersteller seine Nachhaltigkeitsbestreben kontinuierlich. Dabei stehen Umwelt, Mensch und Gesellschaft im Fokus. Als Vorreiter in der Kondombranche engagiert sich Ritex aktiv für eine nachhaltige Zukunft und möchte sowohl inspirieren als auch als gutes Vorbild vorangehen. So nahm das Unternehmen nun schon zum fünften Mal beim Insektensommer des NABU, Naturschutzbund Deutschland e.V., teil. Bei dieser Mitmachaktion werden nicht nur wichtige Daten zum aktuellen Insektenbestand erhoben, sondern es soll in der Bevölkerung vor allem ein besseres Verständnis für...

Elektroautos und Carsharing: Befragung zur Nachhaltigkeit auf deutschen Straßen

Hannover (ots) - Elektromobilität, Lastenfahrräder, Carsharing-Modelle - diese Themen sind Bestandteil vieler politischer und öffentlicher Debatten. Aber wie stehen deutsche Autofahrer*innen zur so genannten Mobilitätswende? Im Auftrag von Vergölst hat das Marktforschungsinstitut Statista 1.000 Pkw-Besitzer*innen unter anderem zur Nachhaltigkeit im Straßenverkehr befragt. Wie sehr vertrauen deutsche Autofahrer*innen auf Elektrotechnologie bei ihrem Fahrzeug? Um hier ein aktuelles Stimmungsbild zu erfragen, wurden den Teilnehmer*innen der repräsentativen Studie die folgenden Fragen gestellt: "Stellen Sie sich vor, Sie müssten sich morgen ein neues Auto kaufen. Würden Sie sich für einen Elektroauto entscheiden?" Das Ergebnis fiel eindeutig aus: Knapp 70 Prozent antworteten mit "Nein". Bei...

Marc Cain hat sein Ziel von 50% nachhaltigerer Baumwolle für 2023 bereits erreicht

Bodelshausen (ots) - Neben vielen anderen Aspekten beinhaltet die Marc Cain Materialstrategie, Baumwolle bis 2023 aus 50% nachhaltigeren Quellen zu beziehen. Dieses Ziel hatte das Modeunternehmen bereits in seinem ersten Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2020 offengelegt und schon jetzt erreicht. Größte Herausforderung für Marc Cain bei der Umstellung auf nachhaltigere Alternativen bleibt, dem eigenen hohen Anspruch an Qualität, Tragekomfort und Passform gerecht zu werden. Denn Qualität und Langlebigkeit stehen beim Premium-Label auch zukünftig an erster Stelle. Marc Cain wählt seine Baumwolle mit dem Ziel aus, die ökologischen und sozialen Auswirkungen der Baumwollproduktion zu verringern. Zu nachhaltigerer Baumwolle zählt das...

Wie Forschende die Dekarbonisierung im Schwerlastverkehr ankurbeln wollen

Fulda (ots) - E-Lkw sind eine Seltenheit auf den Straßen. Ein wissenschaftliches Team um Professor Dr. Boris Zimmermann will das ändern. Der Logistiker von der Hochschule Fulda sieht im Nahverkehr großes Potenzial für die elektrischen Nutzfahrzeuge. Die ersten Ergebnisse seines Forschungsprojekts, das er gemeinsam mit dem Praxispartner STARK Deutschland GmbH derzeit im Großraum Frankfurt am Main durchführt, machen dieses Potenzial deutlich. Wie schaffen wir die Energiewende? Ein Hebel sind schwere Lkw, die im Nahverkehr, also in einem Radius von 50 bis 100 Kilometern unterwegs sind, um Waren von A nach B zu transportieren. Würden wir für diese Transporte Strom statt...

Einladung zum Kongress / Der Kongress Stadt.Klima.Baum am 7. und 8. September 2022

Berlin (ots) - Unter dem Titel "Stadt.Klima.Baum" lädt der Bund deutscher Baumschulen e.V. am 7. und 8. September 2022 zum diesjährigen Kongress des EU-Projekts Mehr Grüne Städte für Europa nach Berlin ein. Im Wasserwerk Berlin und bei einer Exkursion vor Ort sollen die Teilnehmer:innen mehr zum Stadtbaum im Klimawandel und seiner Rolle in der blau-grünen Infrastruktur erfahren und in Austausch kommen. Eröffnet wird der Kongress von BdB-Präsident Helmut Selders und einem Grußwort der Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) Dr. Christiane Rohleder. Inhaltlich steigen die Teilnehmer:innen dann mit einer Keynote von Rüdiger Dittmar, Leiter...

Südtirol veranstaltet „Sustainability Days“: Neue internationale Plattform für die Regionen der Zukunft

Bozen (ots) - Unter dem Motto "Sustainability Days" präsentiert sich die Provinz Südtirol vom 6. bis zum 9. September 2022 als Vorreiterin für die nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume in Europa. Vier Tage lang werden hochkarätige Speaker in Bozen und im Livestream mögliche Lösungen für eine enkeltaugliche Zukunft diskutieren. Im Mittelpunkt der neuen Veranstaltungsreihe stehen in diesem Jahr die Themen erneuerbare Energien und Energieeffizienz, Landwirtschaft und Ernährung, nachhaltige Mobilität sowie resiliente ländliche Lebensräume. Im Anschluss an die Veranstaltung soll ein unabhängiger Wissenschaftsbeirat mit namhaften internationalen Experten ein Empfehlungspapier für künftige politische Entscheidungen erarbeiten. Dieses wird über das Europäische Komitee der...

Erster Standort der Wertgarantie Group klimaneutral | Nachhaltigkeits- und Erfolgsbonussystem für Mitarbeitende

Hannover (ots) - Der Klimawandel ist wohl die größte Herausforderung unserer Zeit. Die Folgen der stetigen Erderwärmung sind massiv und haben gravierende Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. Bei der UN-Klimakonferenz in Paris im Jahr 2015 haben sich rund 200 Länder darauf geeinigt, die globale Erwärmung auf maximal 2° Celsius, möglichst auf 1,5° Celsius im Vergleich zu vorindustriellen Werten zu begrenzen. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, müssen weltweit die CO2-Emissionen gesenkt werden. Nicht nur deshalb ist Klimaschutz ist bei der Wertgarantie Group ein wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie (https://www.wertgarantie-group.com/nachhaltigkeit). Für die Wertgarantie Group gilt wie für Unternehmen aller Größen und...

Kärcher Nachhaltigkeitsbericht: 2021 18 Prozent CO2 eingespart / weitere Reduktion um 42 Prozent geplant

Winnenden (ots) - Die Alfred Kärcher SE & Co. KG veröffentlicht ihren neuen Nachhaltigkeitsbericht mit Kennzahlen zum Jahr 2021 und erweiterten Nachhaltigkeitszielen. So konnte Kärcher letztes Jahr seinen absoluten Ausstoß an produktionsbedingten CO2-Emissionen um mehr als 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr reduzieren - und das trotz eines höheren Produktionsvolumens. Ausschlaggebend war insbesondere die Umstellung auf grünen Strom an zahlreichen Standorten. Darüber hinaus plant Kärcher eine weitere Verringerung bis 2030 um 42 Prozent. Bis 2025 nimmt das Familienunternehmen außerdem seine vor- und nachgelagerten Emissionen in den Blick, macht sie transparent und optimiert seine Lieferkette im Hinblick auf Nachhaltigkeit. "Die...
rec custom - Category Template

Wirtschaft - News & Aktuelle Nachrichten

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner