Freitag, September 30, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartBau / Immobilien

Bau / Immobilien

Aktuelle Pressemitteilungen Bau / Immobilien

Energiekosten-Explosion und Corona-Pandemie – Moderne Luftreiniger-Technologie vermeidet Heizkostenfalle

Heinsberg (ots) - Die kalte Jahreszeit steht bevor und extrem hohe Energiepreise sorgen für Existenzängste. Zugleich prognostizieren Virologen für Herbst und Winter ansteigende Corona-Infektionszahlen. Innenräume müssen damit wieder regelmäßig gelüftet werden, um das Ansteckungsrisiko in Klassenräumen, Kitas, Büros, Praxen und anderen Gruppenräumen zu reduzieren. Das Umweltbundesamt empfiehlt deshalb Schulen und Kindergärten, deren Räume dreimal pro Stunde für bis 15 Minuten intensiv zu lüften. Der Nebeneffekt: Derart gelüftete Räume müssen umso kostenintensiver wieder beheizt werden. Moderne Luftreiniger von Trotec mildern die Auswirkungen dieser Heizkostenfalle bei gleichzeitigem Infektionsschutz deutlich ab. Effizienter Luftaustausch durch Lüften bleibt oftmals Theorie Regelmäßiges Stoßlüften ist nötig für...

Bien-Zenker ist „Fairster Fertighausanbieter“- das 8. Mal in Folge / Die Rahmenbedingungen für den Hausbau werden schwieriger – umso wichtiger ist es, einen fairen...

Schlüchtern (ots) - Bien-Zenker, einer der größten Fertighaushersteller Europas (www.bien-zenker.de), ist "Fairster Fertighausanbieter" Deutschlands beim großen FOCUS-MONEY Fertighausanbieter-Test (Heft 38/2022). Während Bauherren täglich dabei zusehen können, wie die Welt um sie herum unsicherer wird, haben sie in Bien-Zenker einen fairen Hausbaupartner, auf den sie sich dauerhaft verlassen können. Mit Bestnoten in allen Einzelwertungen gehört Bien-Zenker seit Jahren zuverlässig zu den allerbesten deutschen Fertigbauunternehmen. Besonders hervor hebt die Studie die Spitzenposition von Bien-Zenker in der Wertung "Fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis". "Verlässlich kalkuliert, transparente Kosten, angemessene Preise" zählen den Autoren zufolge "zu den Fairness-Trümpfen". Das sieht auch Friedemann Born, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei Bien-Zenker,...

Bauen im Klimawandel: Experte verrät, worauf es bei den Häusern der Zukunft ankommt

Mainz (ots) - In ganz Europa werden die drastisch steigenden Temperaturen immer mehr spürbar. Experten warnen davor, dass die aktuellen Hitzewellen nur der Anfang sind. Das Problem wird sich in den nächsten Jahrzehnten noch verschärfen. Wer jetzt einen Neubau errichtet, hat aber die Möglichkeit, von Anfang an Hitzeschutz-Maßnahmen zu ergreifen, um sich langfristig an einem guten Wohnklima zu erfreuen. "Hitzeschutz muss schon bei der Bauplanung beginnen, wenn die Maßnahmen effektiv sein sollen", erklärt Luca Arenz. Der Bauphysiker ist der Geschäftsführer der ARCenergie und gilt als erfahrener Experte für den Wärmeschutz der Zukunft. In diesem Artikel erläutert er, welche Maßnahmen...

CSL präsentiert neues Forschungs- und Entwicklungs-Zentrum in Marburg

Marburg (ots) - Das neue Zentrum wird nach seiner vollständigen Eröffnung im Verlauf dieses Kalenderjahres der größte Standort für Forschung und Entwicklung von CSL unter einem Dach sein. Das hochmoderne Gebäude, das Platz für über 500 Mitarbeitende bieten wird, schafft Raum für Kreativität und wissenschaftlichen Austausch, auch mit externen Partnern. Nach drei Jahren Bauzeit stellte das weltweit führende Biotechnologieunternehmen CSL (ASX:CSL; USOTC:CSLLY) gestern sein neues Zentrum für Forschung und Entwicklung (F&E) auf dem Gelände des Marburger Industrieparks Görzhausen vor. Das Investitionsvolumen für das Projekt betrug 150 Millionen Euro. Auf einer Fläche von rund 40.000 Quadratmetern bietet das Zentrum Platz...

Baustart für Frankfurts erstes Klimaschutzquartier / Durch das nachhaltige Energiekonzept von ABG und Mainova erfüllen die geplanten 860 Wohnungen im Hilgenfeld bereits heute die...

Frankfurt (ots) - Gemeinsam mit dem Frankfurter Planungsdezernenten Mike Josef haben Frank Junker, Vorsitzender der Geschäftsführung der ABG FRANKFURT HOLDING, und Dr. Constantin H. Alsheimer, Vorstandsvorsitzender der Mainova AG, anlässlich des Beginns der Erschließung für rund 860 Wohnungen heute das nachhaltige Energiekonzept für das Klimaschutzquartier Hilgenfeld vorgestellt. "Hier im Hilgenfeld entsteht eines der klimafreundlichsten Wohnquartiere Deutschlands, in dem zukünftig bis zu 2.500 Menschen leben werden", sagte Planungsdezernent Mike Josef. "Ich freue mich, dass wir hier im Norden Frankfurts in einem Quartier Klimaschutz, bezahlbares Wohnen, neue Nachbarschaften durch gemeinschaftliche Wohnprojekte und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr verbinden können."...

Überwachung mit Tücken: Das müssen Sie beim Einsatz von Videokameras beachten

Hamburg (ots) - Smarte Türklingeln mit Videofunktion und Überwachungskameras für den Außenbereich liegen im Trend. Bei der Inbetriebnahme ist aber einiges zu beachten - sonst droht rechtlicher Ärger. Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, die sogenannte dunkle Jahreszeit steht vor der Tür. Hausbesitzer denken daher über die Installation einer Überwachungskamera nach. Viele Modelle zeigen nicht nur, wer gerade vor der Tür steht, sondern bieten mit Extras wie Nachtsichtmodus sowie Bewegungs- und Tiererkennung zusätzliche Sicherheitsfeatures. Was Nutzer häufig nicht wissen: Sowohl bei der Installation als auch beim Betrieb der Geräte muss man auf vieles achten. So muss der Hausbesitzer...

Vermietung wird unprofitabel: So können Vermieter auf Kostenexplosionen reagieren

Augsburg (ots) - Viele Menschen haben in den letzten Jahren ein Objekt gekauft - mit dem Hintergedanken, durch Vermietung die Rente aufzustocken oder nebenbei etwas dazuzuverdienen. Doch durch steigende Zinsen und anhaltende Inflation haben sich viele Käufer nun verkalkuliert. Jetzt stellen sich viele die Frage: Wie macht man sein Objekt wieder rentabel? "Wenn man es jetzt richtig anstellt, kann man mit seinem Objekt in die Kurzzeitvermietung einsteigen. Feriengäste, aber auch Business-Gäste gibt es aktuell reichlich und sie sind häufig bereit, mehr für eine schöne Ferienwohnung zu bezahlen - so kann das Objekt schnell wieder rentabel werden", erklärt Hendrik Kuhlmann. Er...

Neue Energieeinsparverordnung: Techem zeigt, wie Vermietende ihrer Informationspflicht nachkommen können

Eschborn (ots) - - Immobilienbesitzende müssen Mietende künftig individuell über voraussichtliche Energiekosten für Gas und Wärme informieren - Techem stellt ab Oktober digitalen Service für schnelle und rechtskonforme Erstellung der individuellen Prognose zu Verfügung - Basis für Berechnung sind Kostenprognose des Energieversorgers und Techem Heizkostenabrechnung Mit den seit 1. September geltenden kurzfristigen Maßnahmen zur Sicherung der Energieversorgung (https://eur05.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.bmwk.de%2FRedaktion%2FDE%2FDownloads%2FE%2Fensikumav.pdf%3F__blob%3DpublicationFile%26v%3D4&data=05%7C01%7Csarah.kristin%40klenkhoursch.de%7C94da159e92d943096a5608da91753b6d%7C131294d6ad38402fb1f8e01a153a3edc%7C1%7C0%7C637982230069155803%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=RTaQmJZNpnFptNXG1rIuGyVmKE8lV96vui528IVQtZE%3D&reserved=0) ergeben sich neue Pflichten für Vermietende. Sie müssen Mietende bis zum 31. Januar 2023 individuell über die Höhe ihrer voraussichtlichen Energiekosten informieren. Das Problem: Die Daten des Energieversorgers sind als Grundlage für die Berechnung nicht ausreichend. Sie müssen vielmehr mit den Werten der...

Mit Yubii Home smart Energie sparen / Das Smart Home System von Nice hilft, Kosten einzusparen und die Umwelt zu schonen

Oderzo (Italien)/ Schlierbach (Deutschland) (ots) - Viele Menschen möchten ihren Energieverbrauch spürbar reduzieren: Um die Umwelt zu schützen, aber auch als Reaktion auf die immer stärker steigenden Energiekosten. Mit dem Smart Home System Yubii Home (https://www.yubiihome.com/de?utm_source=Online-Publication&utm_medium=CS&utm_campaign=PR-Germania) und einer breiten Auswahl moderner Sensoren lässt sich das im eigenen Zuhause einfach und zeitnah realisieren und gleichzeitig ein optimales Raumklima schaffen. Nice (https://www.niceforyou.com/de?utm_source=Online-Publication&utm_medium=CS&utm_campaign=PR-Germania), ein weltweit führender Anbieter von Haus- und Gebäudemanagement- sowie Sicherheitslösungen, bietet mit Yubii Home (https://www.yubiihome.com/de?utm_source=Online-Publication&utm_medium=CS&utm_campaign=PR-Germania) eine komplett kabellose Smart Home Lösung. Bei der Installation sind keine Renovierungsarbeiten erforderlich, und das System kann jederzeit nachgerüstet werden. Funkantriebe, Empfänger und Sensoren...

Rapport aus Wien nach Brüssel für noch mehr Nachhaltigkeit: Österreichischer Projektentwickler INVESTER United Benefits nimmt an Studie zur EU-Taxonomie teil

Wien (ots) - - Ziel der groß angelegten Studie ist die Überprüfung der vorgeschlagenenen technischen Bewertungskriterien zur Kreislaufwirtschaft auf ihre Anwendbarkeit in der Praxis - Projekte von INVESTER United Benefits wurden mehrfach mit dem ÖGNI-Zertifikat ausgezeichnet. Damit ist INVESTER United Benefits bestmöglicher Teilnehmer für die Studie zur EU-Taxonomie - Die Machbarkeitsstudie wird im Dezember 2022 abgeschlossen und ist Fundament zukünftiger Entwicklungen im EU-Bausektor Als Vorreiter unter den Projektentwicklern im Bereich nachhaltiges Bauen in Österreich gehört der Projektentwickler INVESTER United Benefits zu den wenigen Teilnehmern aus Österreich, die an der aktuellen europaweiten EU-Taxonomie-Studie teilnehmen. Dafür nimmt der...

Deutsche planen weniger Geld für die Kaltmiete ein

Berlin (ots) - ImmoScout24-Analyse zum Verhältnis von Einkommen und Miete Eine aktuelle Datenanalyse von ImmoScout24 zeigt, wie sich der Anteil des Einkommens, den Menschen auf der Suche nach einem neuen Zuhause für die Kaltmiete veranschlagen, in deutschen Großstädten innerhalb eines Jahres verändert: - Um Inflation und steigende Energiekosten zu bewältigen, planen Wohnungssuchende weniger Geld für die Kaltmiete einer neuen Wohnung ein als vor einem Jahr. - In Halle (Saale), Chemnitz und Cottbus veranschlagen Wohnungssuchende im Vergleich zum Vorjahr bis zu sieben Prozentpunkte weniger für die Kaltmiete einer neuen Wohnung. - In 32 von 80 deutschen Großstädten kalkulieren Suchende dennoch mehr als die...

stilwerk KantGaragen in den Startlöchern: Berliner Designcenter mit anliegendem Hotel öffnet erstmals die Türen für die Öffentlichkeit / Design & Art Festival am 07....

Berlin (ots) - An seinem neuen Charlottenburger Standort in Berlin verwandelt das Team von stilwerk eine ehemalige Hochgarage von 1930 in ein modernes Designcenter und präsentiert hier sein neues Konzept. Verteilt auf vier Stockwerken, auf offenen Flächen, in historischen "Heinrichsboxen" und in Oktagonen werden Interior Design und Lifestyle Marken, Händler und Servicedienstleister Ihre Produkte zeigen. Hinzu kommt ein weitreichendes Retail- und Gastronomieangebot im Erdgeschoss. Eine großzügige Eventfläche über den Dächern Berlins rundet das Angebot ab. Im sechsten Stock wird eine luxuriöse Penthouse Wohnung mit großer Dachterrasse vermietet. Und direkt anliegend empfängt das stilwerk Hotel KantGaragen seit August designaffine Gäste....

Richtfest Johann Kontor Hamburg / Eine Bereicherung für die Innenstadt

Hamburg (ots) - Knapp zwei Jahre nach der Grundsteinlegung feierten Bauleute und Handwerker, künftige Mieterinnen und Mieter sowie Gäste aus Politik und Wirtschaft das Richtfest des Johann Kontor. Unweit des Hamburger Hauptbahnhofes entwickelt ein Joint Venture von AUG. PRIEN Immobilien und Captiva in drei Bauabschnitten einen architektonisch hochwertigen, vielfältigen Gebäudekomplex mit Wohnungen, Büros, Hotel, Kindertagesstätte und Kultur- und Einzelhandelsflächen. AUG. PRIEN bleibt gemeinsam mit Captiva auch langfristig an dem Projekt beteiligt. Jan Petersen, Geschäftsführer der AUG. PRIEN Immobilien: "Dass Neubauprojekte wie das Johann Kontor in den Händen von Unternehmen aus unserer Stadt bleiben, ist aus unserer festen Überzeugung ein...

Fehlinvestments beim Immobilienerwerb – wie sie durch die richtige Standortwahl vermieden werden

Neuburg an der Donau (ots) - Aufgrund der hohen Inflation und damit auch hohen Zinsen und steigenden Baukosten steigen nicht nur die Immobilienpreise - auch Fehlinvestments kosten Anleger jetzt deutlich mehr. "Konnte man vor ein paar Jahren noch nahezu alles kaufen und irgendwie fit machen, geht man damit jetzt ein enormes Risiko ein", erklärt Immobilienprofi Nico Gebhard. "Das heißt allerdings nicht, dass sich der Immobilienkauf generell nicht lohnt. Ganz im Gegenteil, aufgrund der aktuellen Lage ist es sogar notwendig." Durch die Rekordinflation verliert der größte Teil der Bevölkerung sein Vermögen, da es kaum Alternativen gibt, welche diese ausgleichen. Immobilien...

Mit dem Privatlift durch die Decke / Wohnqualität und Immobilienwert stufenlos erhöhen

Köln/München (ots) - In Deutschland werden immer mehr Wohngebäude mit einem privaten Aufzug zukunftssicher und barrierearm gestaltet. Moderne Liftsysteme ohne Aufzugschacht überzeugen Hausbesitzer und Bauherren durch leichten Einbau in die vorhandene Bausubstanz und den überschaubaren Kostenrahmen. Zudem steigert ein sogenannter Homelift die Wohnqualität und den Immobilienwert stufenlos auf ein neues Niveau. Mit einem Homelift lassen sich schnell und komfortabel bis zu drei Etagen miteinander verbinden. Ein moderner Homelift lässt sich aufgrund seines geringen Platzbedarfs in nahezu jedem Wohngebäude auch nachträglich problemlos einbauen. Der myHomelift benötigt zum Beispiel, je nach Modell, nur eine Stellfläche von 0,8 bis maximal 1,3 Quadratmetern. Der...

Endlich nachhaltig: Hanf statt Mineralwolle im Lärmschutz / Canwool ist der erste endlos wiederverwertbare Absorber für Lärmschutzwände / Endlich nachhaltig: Hanf statt Mineralwolle im...

Berlin (ots) - Der Lärmschutz in Deutschland und Europa wird ökologischer und umweltfreundlicher denn je: Öffentliche, gewerbliche und private Auftraggeber können ab sofort auf Lärmschutzwände zurückgreifen, in denen nicht mehr Mineralwolle-Platten, sondern natürliche Hanffasern als effiziente Schallabsorber dienen - mit Leistungsmehrwert und großem Einsparpotenzial, was die Lebenszykluskosten betrifft. Möglich machen das die neuen Canwool-Lärmschutzelemente des Systemanbieters Geosystem GBK GmbH mit Sitz Berlin. Mit ihnen können die Hersteller von Lärmschutzwänden künftig Steinwolle-Inlays 1:1 mit nachwachsenden und recycelbaren Hanfelementen ersetzen, die zudem eine positive CO2-Bilanz vorweisen. Die Produktneuheit aus der Hauptstadt wurde von der Gesellschaft für Materialforschung und Prüfungsanstalt für das...

Quantum holt Sandra Scholz als Personalvorständin

Hamburg (ots) - Sandra Scholz wird neues Vorstandsmitglied von Quantum. Sie wird den neuen Bereich People & Culture verantworten. Bisher war Scholz Personalchefin der 1&1 AG. Die Quantum Immobilien AG beruft Sandra Scholz zum 01.11.2022 in den Vorstand. Scholz wird in der neu geschaffenen Position den Bereich People & Culture sowie Marketing verantworten. Sandra Scholz kommt von der 1&1 AG, wo sie bisher als Head of Group HR den Personalbereich verantwortete. Davor war sie Personalvorständin der Commerz Real AG. "Wir freuen uns, mit Sandra Scholz eine ausgewiesene und sehr erfahrene HR-Expertin für Quantum gewonnen zu haben. Unsere Arbeitswelt verändert sich...

Im Sommer den Keller richtig lüften / Sommerkondensation und Schimmel vermeiden

Köln / Kürten (ots) - In den kühleren Jahreszeiten lüften viele Menschen ihre Kellerräume selten oder nie, um Wärmeverluste zu vermeiden. Im Sommer dagegen wollen sie muffige Gerüche durch Dauerlüften aus den Kellern vertreiben. Doch das hat seine Tücken: Sommerkondensation und Schimmelbildung sind häufig die Folge. Was passiert bei der sogenannten Sommerkondensation? Ein alltägliches Beispiel veranschaulicht das: Nimmt man eine kalte Flasche aus dem Kühlschrank, bildet sich an der Flaschenoberfläche Tauwasser. Der Grund dafür ist, dass warme Luft mehr Feuchtigkeit speichern kann als kalte. Kühlt die warme Raumluft dann an der Flasche ab, wird Feuchtigkeit frei und in Form...

Immobilien-Deals in Hamburg: Projektentwickler verrät, worauf Gutbetuchte in den Elbvororten Wert legen – und wie sich die Gegend verändert

Hamburg (ots) - Zuletzt sorgte der Verkauf der Augstein-Villa im Hamburger Stadtteil Nienstedten an zwei Vertraute von Donald Trump für öffentliches Aufsehen. Immer stärker wecken die Elbvororte das Interesse von wohlhabenden Immobilienkäufern - doch woran liegt das? "Die Region unterliegt einem starken Wandel, wodurch sie vermehrt die Aufmerksamkeit kaufkräftiger Interessenten erregt", erklärt der Projektentwickler Christian Kröncke. Mit seinem Unternehmen entwickelt und baut er Villen in Hamburg und kennt den Markt und die Nachfrage genau. Mit über 15 Jahren Erfahrung und mehr als 150 realisierten Projekten gehören die Inhaber der Grell & Kröncke GmbH, Bastian Grell und Christian Kröncke, zu den...

Heizungssanierung mit Perspektive / Reduzierte BEG-Förderung spricht für Flüssiggas mit Gasbrennwertthermen

Krefeld (ots) - Zum 15. August 2022 hat die Bundesregierung die BEG-Fördersätze neu festgesetzt, damit künftig mehr Menschen die staatlichen Mittel für energetischen Sanierungen in Anspruch nehmen können. So sollen die Klimaschutzziele noch schneller erreicht werden. Durch die Reform wurde jedoch für die meisten Heizungssanierungen die Förderung reduziert. Dadurch gewinnen Flüssiggas (LPG) und die biogene Flüssiggas-Variante BioLPG verstärkt an Bedeutung. Die Bundesregierung fördert Maßnahmen für mehr Energieeffizienz und den Einsatz von erneuerbaren Energien in Gebäuden seit Juli 2021 in der "Bundesförderung für effiziente Gebäude". Im August 2022 wurden deren Fördersätze neu festgesetzt, um die Gelder mehr Menschen zugänglich zu machen....

Zinsen für Immobiliendarlehen steigen wieder auf drei Prozent

München (ots) - - Rhetorik der Notenbanken und künftige Sitzungen lassen ein leicht höheres Zinsniveau erwarten - Bis Jahresende laut Interhyp-Bauzins-Trendbarometer bis 3,5 Prozent möglich Eine Entspannung beim Baugeld ist nach den jüngsten Ankündigungen der amerikanischen Notenbank und im Lichte der Notenbanksitzungen im September unwahrscheinlicher geworden. "Die Inflationsbekämpfung dürfte das Zinsniveau auch in den nächsten Wochen und Monaten oben halten", sagt Mirjam Mohr, Vorständin Privatkundengeschäft der Interhyp AG, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen. Zehnjährige Baudarlehen kosten laut Interhyp Anfang September drei Prozent. "Nachdem die Zinsen im Juli und der ersten Augusthälfte um rund 0,7 Prozentpunkte nachgegeben haben, sind...

Bauzinsen stiegen im August um mehr als 20 Prozent

München (ots) - Die Bauzinsen schwanken auch in der zweiten Jahreshälfte. Seit Mitte August steigen die Zinsen für zehnjährige Baufinanzierungen wieder an. Vom vorläufigen Tief im August von 2,31 Prozent haben sich die Finanzierungskosten um 20,78 Prozent auf 2,79 Prozent verteuert. "Die Zinsen steigen wieder stark an", sagt Ingo Foitzik, Geschäftsführer Baufinanzierung bei CHECK24. "Wir nähern uns den Höchstständen von über drei Prozent aus dem Juni. Die durchschnittlichen Finanzierungssummen sind in den vergangenen drei Monaten um zehn Prozent gesunken. Weniger Kund*innen können es sich leisten, sehr hohe Finanzierungssummen aufzunehmen. Zudem agieren Banken restriktiver bei der Kreditvergabe." "Wir setzen seit Jahren...

Spatenstich in Calbe erfolgt: LichtBlick baut ersten eigenen Solarpark

Hamburg (ots) - Im Nordosten von Calbe haben die Bauarbeiten für den ersten eigenen Solarpark des Ökostrom-Pioniers LichtBlick begonnen. In den nächsten Wochen werden insgesamt 8.097 Solarmodule auf einer Fläche von ca. 2,5 Hektar installiert. Die erwartete Produktion beträgt vier Gigawattstunden im Jahr und reicht aus, um künftig 1.000 Haushalte mit Ökostrom zu versorgen. Bis zum Ende des Jahres ist die Anlage betriebsbereit. LichtBlick als Ökostromanbieter - und -erzeuger Schon vor der aktuellen Energiekrise erweiterte der Ökostromanbieter seine Geschäftsbereiche und investiert seit Jahresbeginn verstärkt in den Bau von eigenen Anlagen - bis 2026 fließen jährlich 100 Millionen Euro in die...

Interhyp-Umfrage zum Klimaschutz: Deutsche wollen vor allem Kosten sparen

München (ots) - Interhyp-Umfrage zeigt, dass eine verlässliche staatliche Förderung für energetische Sanierungen unerlässlich ist - Repräsentative Interhyp-Befragung: Drei Viertel (76 %) der Befragten kennen die Energieeffizienzklasse ihres Hauses oder ihrer Wohnung nicht. - Kosteneinsparung und Unabhängigkeit von Energiepreisen sind mit jeweils 39 Prozent die Haupttreiber für eine Modernisierung. - Die Mehrheit der Deutschen (57%) erwartet von Finanzdienstleistern einen aktiven Beitrag für den Klimaschutz. - Fast drei Viertel (72 %) der Befragten hält eine angemessene und verlässliche staatliche Förderung für bedeutend, um langfristig Klimaneutralität im Immobiliensektor zu erreichen. Nachhaltige Finanzprodukte, Treibhausgasneutralität im Gebäudesektor und EU-Taxonomie: Das...

Wachsende Nachfrage nach Zinssicherung mit Bausparen

Berlin (ots) - LBS-Gruppe verzeichnet hohes Neugeschäftsplus - Bausparkassen mildern Zinsschock ab - Kritik am Systemrisikopuffer für Wohnimmobilienkredite Vor dem Hintergrund kräftig gestiegener Baugeldzinsen haben die Menschen das Bausparen wiederentdeckt: In den ersten sechs Monaten wurden bei den Landesbausparkassen 290.000 neue Bausparverträge mit einem Volumen von 21,5 Milliarden Euro abgeschlossen. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einem Plus von 13 Prozent bei der Zahl der Verträge und einem Plus von 43 Prozent bei der Bausparsumme. Der Grund für den Boom des Bausparens liege auf der Hand, erklärte Verbandsdirektor Axel Guthmann anlässlich der Veröffentlichung des Jahresberichts der LBS-Gruppe (https://www.dcm-emag.de/LBS/LBS_Jahresbericht_2021/): "Bauherren und Käufer...
rec custom - Category Template

Wirtschaft - News & Aktuelle Nachrichten

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner