Dienstag, August 16, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartUmweltWeltneuheit für saubere Gewässer

Weltneuheit für saubere Gewässer

Wien (ots) –

INTERSPILL 2022 Amsterdam

Weltneuheit auf dem Gebiet der Ölunfallsanierung sowie zur Beseitigung von Ölschlieren an Wasseroberflächen.

Der OCEAN GUARD für große Häfen und Meer und der kleinere FLOATY für Bootstankstellen in Marinas sowie der MOBILE ÖLABSCHEIDER für Häfen wurden vorgestellt.

Alle 3 Innovationen stammen aus der Feder des Wiener Traditionsbetriebs

FREYLIT Umwelttechnik GmbH/ Austria (gegründet 1983).

WELTWEIT sind an Land mehr als 20.000 Freylit-Restölabscheider mit der bewährten FREYLIT Wellplatten-Technologie, welche das Öl vom Wasser trennt, in Betrieb.

Mit jener bewährten und patentierten Wellplattentechnologie, die nun ebenfalls in den schwimmenden Ölabscheidern eingebaut ist, soll nun auch in der maritimen Welt, auf Seen oder Flusssystemen das Ausbreiten jeglicher Art von Öl unterbunden werden.

Das Öl wird von der Wasseroberfläche mittels einer ausgetüftelten Skimmer-Technologie direkt in den OCEAN GUARD oder FLOATY gesaugt und die Separierung des Öls erfolgt direkt vor Ort mittels der Wellplatten-Technologie und spart somit Zeit und Kosten, da der aufwändige Entsorgungstransport entfällt.

Der Umwelt kommt das saubere Wasser unmittelbar zugute, lediglich das separierte und konzentrierte Öl wird in den Anlagen gesammelt und entsprechend verwertet. Das saubere Wasser wird mit einem Restölgehalt von weniger als 5ppm zurück ins Meer oder Gewässer geführt.

MOBILER ÖLABSCHEIDER ist nicht schwimmend und wird auf einem Boot, Anhänger oder LKW installiert.

Einsatzgebiete und größter Vorteil:

OCEAN GUARD: Ölunfallsanierung in Häfen und auf dem Meer

Der Transport zum Unfallort kann mittels Schnellboot oder Hubschrauber erfolgen, dadurch kann

mit der Sanierung sofort begonnen werden. Durch den schnellen Einsatz am Unfallort wird die

Ausbreitung des Öles enorm verringert und enorme Kosten eingespart.

FLOATY: ermöglicht die unkomplizierte Entfernung von Kraftstoff- , Öl-Resten von der Wasseroberfläche an Bootstankstellen oder in Marinas. Rückstände, die zum Beispiel bei der Bootsbetankung immer wieder das Gewässer verschmutzen, werden so kostengünstig und zeitnah beseitigt.

MOBILER ÖLABSCHEIDER: Ölunfallsanierung in Häfen, Absaugung und Separierung des Öles von Wasseroberflächen welches bei der Reinigung von Uferbefestigungen und Felsen nach einem Ölunfall anfällt.

Zurzeit wird an einem Vertriebsnetz gearbeitet, für passende lokale Partnerschaften in den Märkten ist man in Wien offen.

Pressekontakt:

Ing. Markus Meinecke, markus.meinecke@freylit.com
www.freylit.com

Original-Content von: FREYLIT Umwelttechnik, übermittelt durch news aktuell

Die Mitteilung teilen - Weltneuheit für saubere Gewässer

Das könnte Sie auch interessieren:

Marc Cain hat sein Ziel von 50% nachhaltigerer Baumwolle für 2023 bereits erreicht

Bodelshausen (ots) - Neben vielen anderen Aspekten beinhaltet die Marc Cain Materialstrategie, Baumwolle bis 2023 aus 50% nachhaltigeren Quellen zu beziehen. Dieses Ziel hatte...

Wie Forschende die Dekarbonisierung im Schwerlastverkehr ankurbeln wollen

Fulda (ots) - E-Lkw sind eine Seltenheit auf den Straßen. Ein wissenschaftliches Team um Professor Dr. Boris Zimmermann will das ändern. Der Logistiker von...

Einladung zum Kongress / Der Kongress Stadt.Klima.Baum am 7. und 8. September 2022

Berlin (ots) - Unter dem Titel "Stadt.Klima.Baum" lädt der Bund deutscher Baumschulen e.V. am 7. und 8. September 2022 zum diesjährigen Kongress des EU-Projekts...

Sie lesen gerade: Weltneuheit für saubere Gewässer

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner