Donnerstag, Dezember 7, 2023
Presseverteiler für Auto-News
StartseiteBau / ImmobilienEisele AG Crane & Engineering Group stolzer Drittplatzgewinner des BSK-Award 2023

Eisele AG Crane & Engineering Group stolzer Drittplatzgewinner des BSK-Award 2023

Eisele erhält Trophäe in der Kategorie „Kranarbeit des Jahres“ für spektakulären Klimaanlagentausch auf dem Japan Tower in Frankfurt

Innovation und Teamgeist machen sich bezahlt. Die Eisele AG Crane & Engineering Group aus Maintal, Spezialist für Kranarbeiten und Schwerlast Engineering, wird beim BSK-Award mit dem 3. Platz belohnt. Für ihren spektakulären Einsatz, den Klimaanlagentausch auf dem 115 Meter hohen Japan Tower mitten in der Frankfurter City, räumt die Eisele AG die begehrte Trophäe in der Kategorie „Kranarbeit des Jahres“ ab.

Der Bundesverband Schwertransporte und Kranarbeiten hatte im Rahmen der Jahreshauptversammlung des BSK zur Preisverleihung nach Frankfurt eingeladen. Laut Veranstalter war es eine „rekordverdächtige Beteiligung“.  Unternehmen waren nominiert in vier Kategorien: Kranarbeit des Jahres, Machbarkeitsstudie des Jahres, Montage des Jahres und Schwertransport des Jahres. Die Eisele AG konnte mit sorgfältiger CAD-Einsatzplanung, umfangreichen Sperr- und Sicherheitsmaßnahmen und Team-Arbeit bei dem speziellen Kraneinsatz die Fach-Jury überzeugen. „Dass die Jury die besonderen Herausforderungen bei diesem Kraneinsatz gewürdigt hat, freut uns enorm. Es ist für unser Team eine große Motivation“, so Geschäftsführer Rocco Schimmel.

Die 11 Tonnen schwere Klimaanlage wurde mit dem LTM 1650-8.1 von Liebherr auf den 115 Meter hohen Japan Tower in der Frankfurter City gehoben. Schwierige Platzverhältnisse und ein straffes Zeitfenster stellte das Team der Eisele AG mit Unterstützung der Hüffermann Gruppe bei den Kranarbeiten vor eine echte Herausforderung. Anhand der CAD-Planung ließ sich dieser spezielle Kraneinsatz vorab simulieren und anschließend professionell umsetzen.Lesen Sie hier mehr über den Kraneinsatz.

Die Eisele AG Crane & Engineering Group aus Maintal ist Spezialist für Kranarbeiten, Schwertransporte, Schwermontage sowie Schwerlast Engineering und Partner der Hüffermann Gruppe. Die Hüffermann Gruppe ist mit einem modernen Fuhrpark als Komplettanbieter für Dienstleistungen rund um die Kran- & Schwerlastlogistik tätig. Als SCCp zertifiziertes Unternehmen mit über 600 Mitarbeitern agiert die HÜFFERMANN GRUPPE in allen Branchen und ist als Spezialist in der Chemie-, Öl- & Gasbranche, Windkraft, Industrie sowie in der Baubranche und Infrastruktur im Einsatz.

Pressekontaktdaten:

Hüffermann Krandienst GmbH
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Ahlhorner Str. 89
27793 Wildeshausen

Bildrechte: Hüffermann Gruppe

Themen des Artikel

Eisele AG Crane & Engineering Group stolzer Drittplatzgewinner des BSK-Award 2023: PR-Netz.de

Das könnte Sie auch interessieren

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner