Donnerstag, Mai 19, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartSchlagworteImmobilien

Pressemitteilung über Immobilien

Solarenergie: Schindel-Matrix-Modul löst herkömmliches Solarmodul ab

Freiburg im Breisgau (ots)  Weltweit erste Fertigungsanlage für Schindel-Matrix-Solarmodule geht in Betrieb M10 Industries AG und ZAHORANSKY AG gründen Joint Venture zur Herstellung und Vermarktung der Modul- Fertigungstechnologie Fraunhofer ISE: "Matrix-Schindelmodule sind prädestiniert für integrierte Anwendungen" M10 Solar Equipment GmbH - Finalist bei dem "Intersolar Innovation Award 2022" Weltweit erste Fertigungsanlage für Schindel-Matrix- Solarmodule geht in Betrieb. Innovative Schindel-Matrix-Solartechnologie: Nach einer Rekord-Entwicklungszeit von nur sieben Monaten hat das Forschungs- und Entwicklungskonsortium bestehend aus Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und M10 Industries AG eine Fertigungsanlage zur Herstellung von Schindel-Matrix-Solarmodulen in die Serienreife gebracht. Als erste Maschine in der Modul-Produktionslinie bestimmt die einzigartige Solarzellen-Verschaltungsanlage "SURFACE" maßgeblich die finale...

Francesca Bria über städtebauliche Innovationen in Europa: „Für mich gibt es keine Zukunft ohne Vergangenheit“

Hamburg (ots) Francesca Bria, Ökonomin und Digitalvisionärin, spricht im Interview mit ZEIT WISSEN (ab morgen im Handel) über ihre Innovationen als ehemalige Digitalbeauftragte in Barcelona, wo sie einen grünen Wandel bewirken konnte: "In Barcelona haben wir einen Plan gegen den Klimawandel formuliert und dazu gehörte das Konzept der superillas - das bedeutet Superblock: Wir haben Häuserblocks komplett für den Autoverkehr gesperrt, 60 Prozent des öffentlichen Raums wurden dadurch zurückgewonnen." Bria zufolge passt die übliche Vorstellung einer Smart City "nicht zu europäischen Städten. Die wurden in der Renaissance oder sogar in der Antike erbaut. Und es kann ja keine Zukunftsvision sein, alles...

Die ersten Folgen des Klimawandels machen sich auch in Europa bemerkbar Dafür erarbeitet das Ingenieurbüro Klima Kontor für die Elbe-Werkstätten Hamburg ein Klimafolgenanpassungskonzept

Hamburg (ots) Der Startschuss für das große Gemeinschaftsprojekt von Elbe-Werkstätten GmbH und Klima-Kontor ist gefallen: In Anbetracht der immer spürbarer werdenden Folgen des Klimawandels ist für vulnerable Personengruppen ganz besonderer Schutz geboten. Von dieser Ansicht überzeugt unterstützt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) soziale Einrichtungen durch finanzielle Förderung bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels. Nach erfolgreicher Bewerbung um Fördermittel haben die Elbe-Werkstätten den Auftrag zur Erstellung eines individuellen Klimaanpassungskonzeptes an das ebenfalls in Hamburg ansässige Ingenieurbüro Klima Kontor - Planung und Beratung GmbH vergeben. Die ersten Folgen des Klimawandels machen sich auch in Europa bemerkbar....

Unsicherheiten im Mietrecht hindern Eigentümer an der Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine

München (ots) Dem gemeinnützigen Verbraucherportal IMMO.info liegen Fälle von Eigentümern vor, die aufgrund von rechtlichen Unsicherheiten eine Aufnahme von Flüchtlingen scheuen. IMMO.info stellt ihnen ab sofort einen Mustervertrag und eine Checkliste zur unentgeltlichen Unterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung. Auch für Geflüchtete ist eine klare Regelung der Unterbringung wichtig. Probleme im Mietrecht und Lösungen Rechtsanwalt Stefan Schmid beantwortet wichtigste Fragen Mustervertrag / Mietvertrag und Checkliste zur Aufnahme von Flüchtlingen Der Bedarf an Wohnraum für Geflüchtete aus der Ukraine ist enorm. Auch befristete Möglichkeiten werden händeringend gesucht. Viele Privatpersonen stellen Wohnungen, Häuser und einzelne Zimmer zur Verfügung. Es gibt jedoch Eigentümer, die leerstehenden Wohnraum aufgrund...

Immobilienfinanzierung: Wie sich die Zinsen entwickeln werden

Hamburg (ots)  Immobilienfinanzierung: Wie sich die Zinsen entwickeln werden: Europa muss aufgrund des Ukraine-Konflikts eine deutlich höhere Inflation verkraften. Das wird sich mittelfristig auf die Zinsen auswirken, kommentiert Tomas Peeters, CEO der Baufi24-Gruppe, in seinem Zinskommentar. Dass die Entwicklung der Bauzinsen nie minutiös vorhersehbar ist, zeigt sich leider am aktuellen Beispiel: Mit der kriegerischen Gewalt des Ukraine-Konflikts hat vor acht Wochen kaum einer gerechnet. Diese bringt unermessliches menschliches Leid. Und beeinflusst zudem die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Europa und Deutschland massiv. Die steigenden Rohstoffpreise wirken sich bereits jetzt aus. Um 5,1 Prozent sind die Verbraucherpreise laut Statistischem Bundesamt im Februar gestiegen. Eine...

Postbank Wohnatlas 2022 Immobilienpreise fliegen 2021 zu neuen Höhen

Bonn (ots) Anstieg beschleunigt sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich Jetzt werden auch Städte in Ost- und Mitteldeutschland teurer Preise in den Speckgürteln steigen stärker als in teuren Metropolen Im zweiten Corona-Jahr 2021 sind die Preise für Wohneigentum in Deutschland weiter gestiegen - und dies mit noch deutlich höherem Tempo als in den Vorjahren. In 98 Prozent aller deutschen Landkreise und kreisfreien Städte verteuerten sich Eigentumswohnungen im Bestand. Im Durchschnitt über alle Regionen hinweg lag der Preisanstieg gegenüber 2020 inflationsbereinigt bei 14,2 Prozent, er beschleunigte sich damit deutlich. 2020 hatte das Plus noch 9,6 Prozent betragen, im Jahr davor 9,3...

FRITZ! im Frühling – drei Tipps fürs Smart Home

Berlin (ots) - Smart-Home-Tipps von AVM zur neuen Jahreszeit Mit FRITZ! können Smart-Home-Nutzer entspannt den Frühling genießen. Beim E-Bike lässt sich bequem der Akku laden - bei transparentem Stromverbrauch. Heizkörper und Licht können gemeinsam an die neue Jahreszeit angepasst werden. Und die Zeitumstellung wird automatisch berücksichtigt. Drei Tipps von AVM zum Smart Home im Frühling. E-Mobility: Akku nach der Frühjahrstour schonend laden Moderne E-Bike-Akkus haben eine längere Lebensdauer, wenn sie nie vollständig ent- und geladen werden. Mit der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200 ist das spielend einfach. Die smarte Steckdose lässt sich so einstellen, dass sie die Stromzufuhr beendet, wenn sie einen...

Dänische Sommerhäuser: Landfolk sichert sich siebenstellige Pre-Seed Finanzierung / Ex-Airbnb Team wird von HEARTLAND unterstützt, die bereits Marken wie Klarna, Asos und About You...

Berlin (ots) - Landfolk (https://landfolk.com/de), die Buchungsplattform für einzigartige dänische Ferienhäuser gibt heute den Abschluss einer großzügigen Pre-Seed Finanzierungsrunde durch den dänischen Kapitalgeber HEARTLAND bekannt. Das Start-Up aus Aarhus wurde vor gut einem Jahr von sieben Ex-Airbnb-Angestellten gegründet, um gestressten Großstädtern eine Auszeit inmitten dänischer Natur zu ermöglichen. Seit Februar 2021 hat das Team mehr als 300 dänische Sommerhäuser ausfindig gemacht, die sich durch ihre individuelle Ästhetik und einzigartige Lage auszeichnen und nun über Landfolk gebucht werden können. Um Landfolk zu internationalisieren und den Ausbau der Community von Design-Enthusiasten zu beschleunigen, investiert die dänische Familie Holch Povlsen nun mehrere...

70 Jahre WoP: Kleine Prämie – große Wirkung

Stuttgart (ots) - Unter Konrad Adenauer wurde sie eingeführt - bis heute ist sie eine Institution für deutsche Sparerinnen und Sparer: Mit der Wohnungsbauprämie (WoP) hilft der Staat jenen, die Geld für ein eigenes Zuhause zurücklegen. Am 17. März dieses Jahres feiert die Prämie ihren 70sten Geburtstag. Doch die Grundidee ist zeitlos und heute notwendiger denn je: Die Förderung signalisiert, dass es bereits mit kleinem Einkommen gelingen kann, Vermögen aufzubauen - und sie hilft dabei auch ganz konkret. Im Geburtsjahr der Wohnungsbauprämie 1952 waren die Herausforderungen am Wohnungsmarkt mit den heutigen nicht zu vergleichen. Wenige Jahre nach Kriegsende lebten...

Living Haus feiert Rekord mit klimafreundlichen I-KON Häusern / 3 von 4 Häusern wurden 2021 mit PV, Batterie und Wärmepumpe gebaut: gut fürs Klima...

Schlüchtern (ots) - Living Haus, die junge Ausbauhausmarke (www.livinghaus.de), hat 2021 dank der konsequenten Ausrichtung auf Häuser mit eigener Stromproduktion eine in der Baubranche einzigartige Quote erreicht: Drei Viertel der im vergangenen Jahr gebauten Living Häuser produzieren den Großteil ihres Energiebedarfs selbst. Die meisten der nach dem I-KON Prinzip intelligent konfigurierten Häuser mit Photovoltaik-Anlage, Batteriespeicher und Wärmepumpe sind so effizient, dass sie im Jahresschnitt mehr Strom produzieren, als sie verbrauchen. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und bieten ihren Bewohnern gleichzeitig die beste Versicherung gegen ständig steigende Energiepreise. I-KON Anteil steigt seit der Einführung stetig "In den drei...

Zwei Drittel der Deutschen zieht es aufs Land – Repräsentative Umfrage und Daten-Analyse von ImmoScout24 bestätigen den Trend zum Häuschen im Grünen

Berlin (ots) - - Zwei von drei Befragten haben bereits darüber nachgedacht, einmal weiter "aufs Land" zu ziehen. - Für zwei Drittel der Deutschen sprechen die Ruhe, die Nähe zur Natur sowie die Möglichkeit, einen Garten zu haben, für einen Umzug in eine ländlichere Region. - Die Nachfrage nach Einfamilienhäusern ist auf ImmoScout24 seit dem Zeitraum vor der Pandemie um 30 Prozent gestiegen. - Insbesondere im Umland von Berlin und Hamburg stieg die Nachfrage nach Einfamilienhäusern deutlich stärker als in den Städten selbst. Hat die Corona-Pandemie in den letzten zwei Jahren einen Einfluss auf das...

Klimaziel verfehlt: Was sich bei Gebäuden ändern muss / Forderungen an Politik, Handwerk und Industrie / mehr Effizienz für weniger CO2, weniger Kosten und...

Berlin (ots) - Um die Klimaziele bei Gebäuden endlich zu erreichen und unabhängiger von Gas- und Öl-Importen zu werden, ist stärker auf Effizienz und erneuerbare Energien zu setzen. Darauf weist die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online (www.co2online.de) hin. Der Gebäude-Sektor hat bereits zum zweiten Mal in Folge die gesetzlich erlaubten CO2-Mengen überschritten, wie heute vom Umweltbundesamt vorgelegte Zahlen zeigen. Die zuständigen Ministerien müssen nun Sofortprogramme vorlegen, um die Klimaziele in Zukunft zu erreichen. Tanja Loitz: "Energiekosten in Milliardenhöhe vermeidbar" "Dass das Klimaziel für Gebäude schon wieder verfehlt worden ist, kommt die Verbraucherinnen und Verbraucher nun teuer zu stehen", sagt co2online-Geschäftsführerin Tanja Loitz....

Architrave stellt standardisierte Dokumentenklassen für Großbritannien vor

Berlin (ots) - Internationaler Klassifizierungs- und Datenstandard erleichtert deutlich das Management umfangreicher Immobiliendokumentationen / Entwicklung und Einführung in Zusammenarbeit von Architrave mit RICS und Drees & Sommer Architrave führt in Zusammenarbeit mit RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors) und Drees & Sommer UK im Jahr 2022 das erste standardisierte Dokumentenklassifizierungssystem für das Management umfangreicher Immobiliendokumentationen in Großbritannien ein. "Vielen Marktteilnehmer liegen ihre gewerblichen Immobiliendokumente und -daten nach wie vor unstrukturiert und schlecht organisiert vor. Initiativen zur Standardisierung sind von entscheidender Bedeutung. Sie ermöglichen es Asset Managern, die sowohl lokal als auch international tätig sind, das volle Potenzial von Immobiliendaten...

Gas-Heizkosten im Februar mehr als verdoppelt: 155 Euro zusätzlich im Einfamilienhaus, 80 Euro in Wohnung / Haushalte sollten Sparpotenzial prüfen / Für Bestandskunden und...

Berlin (ots) - Heizen mit Gas ist im vergangenen Monat um bis zu 114 Prozent teurer geworden. Das zeigt eine Analyse der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online für den Heizspiegel (www.heizspiegel.de). Wer einen neuen Gasvertrag abschließen musste, zahlt für eine durchschnittliche Wohnung 80 Euro mehr als im Vorjahresmonat (+114 Prozent). Für ein Einfamilienhaus mit Gasheizung sind die monatlichen Kosten im Schnitt um 155 Euro gestiegen (+113 Prozent). Deutlich niedriger sind die Mehrkosten für Bestandskunden - besonders dann, wenn sie mit einer Wärmepumpe heizen. Heizen mit Wärmepumpe deutlich günstiger Wer einen neuen Vertrag für Wärmepumpen-Strom abschließen musste, zahlt im Einfamilienhaus für Februar rund...

Immobilienkredit kündigen: Baufinanzierung ohne Vorfälligkeitsentschädigung ablösen

Berlin (ots) - Wer seine Baufinanzierung vorzeitig kündigt, muss der Bank in der Regel eine Vorfälligkeitsentschädigung (VFE) für die entgangenen Zinsen zahlen. Das kann teuer werden - oft sind mehrere Tausend Euro fällig. Doch in vielen Fällen gibt es die Möglichkeit, die VFE zu umgehen: Hat die Bank Fehler im Darlehensvertrag gemacht und Kunden nicht transparent über die Berechnung der VFE aufgeklärt, darf sie keine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen. Was ist eine Vorfälligkeitsentschädigung? Wenn ein Immobiliendarlehen vorzeitig zurückgezahlt wird, kann die Bank nach § 502 Abs. 1 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) "eine angemessene Vorfälligkeitsentschädigung für den unmittelbar mit der vorzeitigen Rückzahlung zusammenhängenden Schaden"...

Unbesorgt Wegfahren oder Verwandte besuchen / Zehn Tipps, um die Ferien sicher und entspannt zu genießen

Ratingen (ots) - Die Osterferien stehen vor der Tür und auch wenn die Inzidenzen noch sehr hoch sind, freut man sich darauf, die neu gewonnene Freiheit zu nutzen, um endlich wieder Ausflüge zu machen, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, Verwandte zu besuchen oder sogar richtig zu verreisen. Nicht einmal die dramatisch gestiegenen Benzinpreise können die Menschen nach den pandemiebedingten Einschränkungen vom Wegfahren abhalten. Leider ist das auch Einbrechern klar. Wer also die Abwesenheit von Zuhause unbesorgt genießen möchte, sollte daher ein paar Vorsichtsmaßnahmen treffen, um sein Heim vor Einbruch, aber auch vor Feuer oder Wasserschäden zu schützen. Die Sicherheitsexperten von Verisure...

Carestone Expert Talk: Altersdurchmischte Städte und Quartiere sind attraktiver

Hannover (ots) - - Carestone CDO Ralf Licht und Futurologe Max Thinius diskutierten beim Carestone Expert Talk über die Zukunft von Wohnen und Pflege im urbanen Raum. - Städte und Quartiere können davon profitieren, wenn sie mehr Wohn-, Lebens- und Pflegeangebote für ältere Menschen schaffen. - Große Konkurrenz um Flächen und Baugrundstücke in Innenstadtlagen: Projektentwickler, Politik und Gesellschaft sollten Herausforderungen gemeinsam angehen. - Alternative Wohn- und Pflegeformen wie auch Umnutzung von Bestandsgebäuden können Teil der Lösung sein. Seniorenwohnen und Pflege in der Stadt zu ermöglichen, wird immer herausfordernder. Dabei können Städte ihre Attraktivität deutlich steigern,...

BRIMO und DU: Einzigartiges Businessmodell für Makler und Immobilienunternehmer

Gersthofen (ots) - Bricks & Mortar Immobilien GmbH (kurz: BRIMO) hat ein neues Geschäftsmodell auf den Markt gebracht. Dieses ermöglicht Maklern und Immobilienunternehmern, sich als Partner der BRIMO fortan nur noch auf die eigenen Kernaufgaben, die Akquise sowie den Vertrieb zu konzentrieren und an ihrem eigenen Standort mit ihrer eigenen GmbH weiter zu skalieren. Darüber hinaus wird ihre Wertschöpfung an Objekten verlängert, sodass sie an nur einem Objekt doppelte Provision verdienen können. Außerdem öffnet die BRIMO über ihre Muttergesellschaft, die OPM Beteiligungs und OPM Invest GmbH den nationalen Marktzugang für Immobilieninvestments. Daraus entsteht eine dritte mögliche Einnahmequelle für BRIMO...

ImmoScout24 Neubau-Preisanalyse 2021 für Deutschlands Top 10 Städte

Berlin (ots) - Kaufpreise für Neubauwohnungen und Neubauhäuser ziehen weiter an - Kein Ende in Sicht: Die Angebotspreise für Neubau-Eigentumswohnungen stiegen in den deutschen Ballungsräumen 2021 zwischen 3,4 und 19,1 Prozent. - Die Preise für Neubauhäuser im Umland der Ballungsräume entwickelten sich mit einem Anstieg zwischen 5,0 und 19,9 Prozent ebenfalls sehr dynamisch. - Leipzig, Bremen, Dresden, Berlin und Köln liegen im Angebotspreis unter dem bundesweiten Durchschnitt. - München, Frankfurt am Main und Stuttgart bleiben die teuersten Städte für Eigentumswohnungen. - Am stärksten stiegen die Angebotspreise im Neubau in Düsseldorf sowie dem Umland von Berlin....

Sparchancen bei der Anschlussfinanzierung / Interhyp: Darlehensnehmerinnen und -nehmer sichern sich vermehrt Zinsen für Anschlusskredit

München (ots) - - Bei Interhyp ist die Nachfrage nach Anschlussfinanzierungen und Forward-Darlehen in den ersten Wochen des Jahres signifikant gestiegen - Seit Jahresbeginn sind die Bauzinsen um 0,8 Prozentpunkte gestiegen: Wer in den nächsten ein bis fünf Jahren eine Anschlussfinanzierung benötigt, sollte jetzt handeln. Alle Expertinnen und Experten waren sich einig, dass die Bauzinsen 2022 steigen werden. Kaum jemand hat gedacht, dass es so schnell gehen würde. Vom 1. Januar bis heute sind die Immobilienzinsen um 0,8 Prozentpunkt in die Höhe geschossen, aktuell liegen sie bei 1,8 Prozent. "Der Anteil der Anschlussfinanzierungen über alle Finanzierungen hinweg...

Bei mehr als jedem zweiten Best Ager hat die Angst vor Altersarmut durch die Corona-Pandemie zugenommen

Hamburg (ots) - Seit dem 20. März 2022 fallen mit dem sogenannten "Freedom Day" viele tiefgreifende Maßnahmen weg, die im Zuge der Corona-Pandemie zum Schutz der Bevölkerung ergriffen wurden. Wie haben sich die letzten zwei Jahre auf die Zukunftsängste von Best Agern ausgewirkt? Eine repräsentative Umfrage des Teilverkauf-Anbieters Engel & Völkers LiquidHome unter 1.500 Menschen ab 50 Jahren in Deutschland zeigt: Viele Sorgen haben sich verstärkt. Angst vor Krieg ist wieder da So haben naturgemäß gesundheitliche Sorgen durch die Corona-Pandemie zugenommen - aber nicht einmal bei jedem dritten befragten Best Ager. Insgesamt fürchten sich 42 Prozent davor, im Alter schwer...

Schokozentrale erfüllt Goldstandard: Ritter Sport-Neubau für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Stuttgart (ots) - Eine unsichtbare Holz-Fassade, ein bunter Innenraum mit üppiger Bepflanzung und ein innovatives Wasser- und Energiekonzept: Die Alfred Ritter GmbH & Co. KG setzt mit dem Erweiterungsbau ihrer Schokozentrale am Stammsitz in Waldenbuch ein Zeichen für nachhaltiges Bauen und innovatives Arbeiten. Für seine ressourcenschonende Bauweise mit kreislauffähigen Materialien und seinen hohen Nutzerkomfort wurde das Gebäude nun von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V. (DGNB) mit dem DGNB Zertifikat in Gold auszeichnet. Rund 20 Millionen investierte Ritter in den Neubau. Die Nachhaltigkeitsexperten des auf Bau und Immobilien spezialisierten Beratungsunternehmens Drees & Sommer SE haben das Projekt begleitet. "Es...

ARCenergie expandiert: Neuer Standort aufgrund des Unternehmenswachstums

Mainz (ots) - ARCenergie, ein Ingenieurbüro für Bauphysik, spezialisiert auf zertifizierte Energieberatung, staatlich geprüften Schallschutz, Wärmeschutz sowie Brandschutz und Qualitätskontrolle, vergrößert ihre Räumlichkeiten und zieht am 15. Februar in ihr neues Büro in Mainz. Diese Räumlichkeiten bieten Platz für Dutzende neue Mitarbeiter und ermöglichen somit das weitere Unternehmenswachstum. Geschäftsführer Luca Arenz: "Das neue Büro erlaubt es uns, unsere Mitarbeiter wieder aus dem Homeoffice zu holen. Wir freuen uns alle sehr darauf, gemeinsam in den schönen und modernen neuen Räumen zu arbeiten - auch wenn aufgrund der Pandemie weiterhin strenge Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen herrschen werden. Außerdem bietet das Büro uns...

Arbeitswelten neu gedacht: Drees & Sommer-Büro in München gewinnt Architektur-Auszeichnung

München (ots) - Work-Life-Balance, Remote Work und flexiblere Unternehmensstrukturen: Die Grenze zwischen Arbeiten und Freizeit verschwimmt im Alltag immer mehr. Unternehmen müssen sich dieser Entwicklung anpassen und eine Arbeitsumgebung schaffen, die gleichsam Produktivität und Gemeinschaft fördert. Wie das geht, zeigt das auf Bau und Immobilien spezialisierte Beratungsunternehmen Drees & Sommer SE mit Hauptsitz in Stuttgart. Am Münchner Standort hat das Unternehmen seine Kompetenzen in der Arbeitsweltgestaltung jetzt auf modernste Art und Weise umgesetzt. Die Mission war klar: Eine Bürolandschaft nach individuellen Bedürfnissen zu gestalten, die sowohl Kreativität als auch das Miteinander fördert. Geadelt wurde das Konzept nun mit dem...

„Städte der Zukunft“ und „Häuser aus dem Drucker“: zwei „planet e.“-Dokumentationen im ZDF

Mainz (ots) An zwei Sonntagen widmet sich die Umwelt-Dokureihe "planet e." Städten und Häusern. Was sollten Städte zukünftig leisten? "planet e." stellt am Sonntag, 27. März 2022, 15.30 Uhr, im ZDF, in der Dokumentation "Städte der Zukunft – Aktiv leben, aktiv Klima schützen" von Frank Eggers Konzepte vor, die Impulse zur Selbstversorgung, Umnutzung von Gebäuden und zur Erzeugung von Energie und Nahrung geben. Am Sonntag, 3. April 2022, 15.30 Uhr, im ZDF, zeigt "planet e." "Häuser aus dem Drucker – Revolution auf unseren Baustellen" von Hartmut Idzko. Er besucht die weltweit ersten gedruckten Gebäude und berichtet über die Chancen und...

Immobilien

rec custom - Tag Template

Must Read