Samstag, September 18, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartHandel333 Jahre Lambertz - Tradition pflegen, Innovation leben

333 Jahre Lambertz – Tradition pflegen, Innovation leben

Aachen (ots) – Die Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz feiert am 15. September 2021 ihr 333. Firmenjubiläum. Nur durch den stetigen Antrieb, neue Genussanlässe zu schaffen, ist das Traditions- und Familienunternehmen noch heute in aller Munde und blickt als ältester Süßwarenhersteller des Landes auf 333 Jahre Geschichte zurück. Besonders dem Einstieg und Innovationsgeist des heutigen Lambertz-Alleininhabers Prof. Bühlbecker ist es zu verdanken, dass Lambertz bis heute eine der Top-Marken Deutschlands ist. Als Markenbotschafter trägt er den Spirit seiner Vorfahren weiter, eroberte den internationalen Markt mit deutschen Traditionsgebäcken und arbeitet bereits an neuen, spannenden Projekten.

Lambertz ist viel mehr als nur ein Süßwarenunternehmen – vom Hoflieferanten zum Global Player, vom Produzenten der traditionellen Kräuterprinte zum Hersteller einer breiten Produktpalette mit revolutionären Bio-Gebäcken und Schokoladen-Spezialitäten. Doch nichts davon würde es heute geben, wenn Prof. Hermann Bühlbecker in den 1970er Jahren nicht seinen Traum einer Tennis-Karriere aufgegeben hätte und das Familienunternehmen vor dem Bankrott gerettet hätte. Das Schnapszahl-Jubiläum nutzt er jetzt, um einen persönlichen Einblick hinter die Kulissen des Konzerns zu bieten und seine liebsten Geschichten aus 333 Jahren Lambertz – 44 Jahren Lambertz-Inhaber Prof. Hermann Bühlbecker – zu teilen.

Im September startet dazu sein Podcast „Genuss Ansichten – Printen. Promis. Plauderei“, in dem der Unternehmer sich für je 45 Minuten ins Gespräch begibt und seine liebsten Geschichten und unvergessliche Erlebnisse teilt. Zu hören gibt es die ersten beiden Folgen zur Unternehmensgeschichte und der Marketing-Strategie sowie mit spannenden Einblicken in die Planung der bekannten Lambertz „Monday Night“ im Jubiläumsmonat September.

Für seine Handelspartner arbeitet er darüber hinaus an einem interaktiven, digitalen Report zum Thema „333 Jahre Innovationen: Lambertz und die Zukunft der Süßwarenbranche“. Dieser wird zur Süßwarenmesse Anuga in Köln auch in gedruckter Form zur Verfügung stehen.

Auch der Bereich „Unsere Historie“ auf der Lambertz-Website wird einen neuen Anstrich erhalten, um der reichen Geschichte des Unternehmens gerecht werden zu können. Außerdem erweitert das Unternehmen seine Social-Media-Präsenz, um seine Kunden mit weiteren Highlights beliefern zu können.

Nicht Printenkönig, sondern Dienstleister

Prof. Hermann Bühlbecker sieht sich in erster Linie als Dienstleister: „Man muss nur zu REWE, zu Edeka und zu den anderen großen Händlern gehen – und das mache ich – dann spürt man, dass wir uns alle anstrengen müssen, dem Verbraucher tolle Produkte zu liefern. Da bin ich Dienstleister für den König Verbraucher.“ Ganz in diesem Sinne feiert er mit seinem Unternehmen schon das ganze Jahr auf den Social-Media-Kanälen der Lambertz-Gruppe mit großzügigen Gewinnspielen im Zeichen des 333. Jubiläums und teilt auch hier seine persönlichen Einblicke in historisches Material, aktuelle Geschichten und Ausblicke in die Zukunft des Unternehmens. Seine liebsten Lambertz-Gebäcke finden die Kunden übrigens in den Märkten mit der besonderen Jubiläumsauszeichnung „333 Jahre Lambertz Backtradition“.

Weitere Informationen und Bildmaterial finden Sie im Pressebereich unserer Website!

https://www.lambertz.de/de/presse/pressebilder.html

Die Lambertz-Gruppe

Lambertz ist der Weltmarktführer in Herbst- und Weihnachtsgebäck. 1688 in Aachen gegründet, erfreuen sich die Produkte der Marken Lambertz, Henry Lambertz, Kinkartz, Dr. Quendt, Weiss und Haeberlein-Metzger mittlerweile weltweiter Beliebtheit. Unter der Leitung von Prof. Hermann Bühlbecker erwirtschaftete die Lambertz-Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 mit ca. 4.000 Mitarbeitern in sieben Fabriken in Deutschland und Polen 637 Mio. Euro Umsatz.

Webseite: www.lambertz.de

Online-Shop: http://lambertz-shop.de

Instagram: @lambertz_gruppe (https://www.instagram.com/lambertz_gruppe/)

Facebook: @Lambertz.Gruppe (http://facebook.com/Lambertz.Gruppe)

Twitter: @Lambertz_Gruppe (https://twitter.com/Lambertz_Gruppe)

YouTube: www.youtube.com/user/LambertzGruppe

Pressekontakt:

Wake up Communications
Agentur für PR & Social Media
Christina Post
Tel.: +49 211 97711118
Email: lambertz@wakeup-communications.de

Original-Content von: Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell