Mittwoch, Oktober 20, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartSchlagworteUnternehmen

Pressemitteilung über Unternehmen

So bringen Unternehmen in Baden-Württemberg den Radverkehr voran Ob Stadtradeln oder im Alltag: Wir stellen drei Unternehmen vor, die ihre Mitarbeitenden beim Pendeln mit...

Stuttgart (ots) Die Initiative RadKULTUR unterstützt in ganz Baden-Württemberg Arbeitgeber dabei, ihre Mitarbeitenden aufs Rad zu bringen. Denn: Unternehmen sind eine wichtige Säule bei der landesweiten Förderung des Radverkehrs. Was motiviert Arbeitgeber, sich für das Fahrrad stark zu machen? Wir haben uns mit drei Unternehmen unterhalten, die in diesem Jahr beim STADTRADELN Teams an den Start geschickt haben. Dabei wurde deutlich: Radfahren fördert die Gesundheit der Mitarbeitenden, zahlt auf die Umweltziele der Arbeitgeber ein und macht allen Spaß! Sie wollen in Ihrem Unternehmen die Belegschaft zum Radfahren motivieren? Am Ende des Artikels haben wir eine Übersicht über die Arbeitgeber-Angebote zusammengestellt, die...

Weitere hessische Unternehmen schließen sich branchenübergreifender Wasserstoff-Initiative an

Bad Soden (ots) Im Frühjahr diesen Jahres haben sich sieben führende hessische Unternehmen zusammengefunden und der Landesregierung aktive Unterstützung beim Aufbau einer regionalen Wasserstoffwirtschaft angeboten. Mit der Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH und TÜV Hessen haben sich zwei weitere namhafte Unternehmen der Initiative angeschlossen. Die Partner erneuern ihr gemeinsames Angebot, das Land Hessen beim Aufbau einer regionalen Wasserstoffwirtschaft zu unterstützen. Positiv stimmt sie dabei die Rückmeldung des zuständigen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen. Dieses hat eine Beteiligung am Konsultationsprozess in Aussicht gestellt. Die Initiative ist sehr gerne bereit dazu: Denn aufgrund der kürzlich verabschiedeten Novelle des Bundes-Klimaschutzgesetzes, die eine weitere...

Neues Whitepaper von LeasePlan mahnt zum Umdenken

Düsseldorf (ots) - Anlässlich der Climate Week NYC (https://de.wikipedia.org/wiki/Climate_Week_NYC) 2021 in der vergangenen Woche hat LeasePlan ein neues Whitepaper unter dem Titel "Road to COP26" veröffentlicht. Es richtet sich im Vorfeld der UN-Klimakonferenz 2021 im November an Unternehmen und Geschäftsleitungen und ruft sie zum Handeln auf. Beim Großteil der in Europa verkauften Neuwagen handelt es sich um Firmenwagen. Unternehmen können daher einen großen Beitrag zum Klimaschutz leisten, wenn sie ihre Fahrzeug-Flotte elektrifizieren. Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 2.917.678 Personenkraftwagen (Pkw) neu zugelassen. Der Anteil der benzinangetriebenen Pkw lag bei 46,7 Prozent und der Anteil der dieselbetriebenen Pkw bei 28,1 Prozent....

ADAC Preisvergleich von Leihfahrrädern und E-Scootern / Wer elektrisch fährt, zahlt deutlich mehr

München (ots) - Ausleihbare E-Scooter, Fahrräder und E-Bikes sind aus dem Stadtbild vieler Großstädte kaum wegzudenken. Der ADAC hat in Berlin, Hamburg und München ihre Preise verglichen. Dabei wurde klar: Wer sich elektrisch fortbewegen will, zahlt meist mehr als das Doppelte als für normale Räder. Einzige Ausnahme: Der E-Scooter von Bolt. Hier kosten 15 Minuten nur 1,35 Euro - rund ein Drittel des Preises der Konkurrenten, der in der Spitze bei vier Euro liegt. Ähnlich hoch war das Preisniveau bei den E-Bikes, außer bei der MVG in München. Herkömmliche Treträder kosten in allen drei Städten zwischen einem und 1,70 Euro...

Dinah Korb ist Prokuristin der Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH

Darmstadt (ots) - Dinah Korb ist zur Prokuristin der Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH ernannt worden. Dem Vorschlag des Geschäftsführers Reinhard Koslitz stimmte der Vorstand des Didacta Verbandes zu. Darüber hinaus vertritt sie den Geschäftsführer bei innerbetrieblichen Angelegenheiten. Ihre langjährige und erfolgreiche Mitwirkung bei der Entwicklung der führenden europäischen Bildungsmesse didacta untermauert diese Entscheidung. Nach dem pandemiebedingten Ausfall der didacta im vergangenen Jahr hat auch die digitale Premiere mit 200 Ausstellern im Jahr 2021 bewiesen, dass das Thema Bildung eine starke Plattform braucht, die die didacta allen Beteiligten entlang der Bildungskette bietet. Zudem begleitet Dinah Korb im Didacta Verband...

Unternehmen genießen in der Krise großes Vertrauen bei Mitarbeiter:innen / Randstad Studie über Loyalität zum Arbeitgeber

Eschborn (ots) - Kurz vor der ersten Bundestagswahl seit Beginn der Corona-Pandemie herrscht große Skepsis. Wem trauen die Deutschen die Führung auch in herausfordernden Zeiten zu? Laut einer statista-Befragung vom August haben 54% der Bevölkerung angesichts der Corona-Pandemie nur wenig Vertrauen in die Bundesregierung. Anders als das politische Führungspersonal genießen Arbeitgeber großes Vertrauen. Das zeigt die Studie des Randstad Employer Brand Research 2021. Lediglich 12% stehen ihren Arbeitgebern aufgrund deren Krisenmanagement negativer gegenüber. 59% geben an, dass ihre Loyalität ihrem Arbeitgeber gegenüber vor allem aufgrund dessen Unterstützung im Homeoffice gestiegen ist. Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter bewerten Arbeitgeber...

WBS JobReport-Umfrage – ArbeitnehmerInnen nutzen Corona-Pandemie für Weiterbildung – Knapp 50 Prozent setzen dabei auf digitale Formate

Berlin (ots) - Die WBS GRUPPE, eine der größten Bildungsanbieter:innen Deutschlands, hat für das erste Halbjahr 2021 den deutschen Stellenmarkt wieder umfassend analysiert. Dabei wurde für den aktuellen WBS JobReport auch nach den Themen Weiterbildung und Umschulung gefragt. Das Ergebnis: Arbeitnehmer:innen nutzten die Phase der Corona-Pandemie, um sich Wissen für die Zukunft anzueignen. Die vergangenen eineinhalb Jahre haben mit der Corona-Pandemie einen weitreichenden Wandel für viele Arbeiternehmer:innen bedeutet, Millionen waren von Kurzarbeit betroffen. Positiv ist: Viele nutzten die Zeit und qualifizierten sich weiter. So haben sich fast 60 Prozent der 1.000 Befragten in der Corona-Pandemie weitergebildet. 37 Prozent haben...

Alexander Albert neuer Vorsitzender des DRV-Ausschusses Business Travel

Bremen (ots) - Alexander Albert, deutscher Geschäftsführer und Vice President Program Management Europe bei BCD Travel, wurde in der jüngsten Sitzung des Deutschen Reiseverbands (DRV) einstimmig zum neuen Vorsitzenden des DRV-Ausschusses Business Travel gewählt. "Ich freue mich sehr über das Ergebnis der Abstimmung und auf meine neue Aufgabe im DRV," so Alexander Albert. "Mein Ziel ist es, die Bedeutung des Geschäftsreisebereichs für die gesamte Reisebranche im Ausschuss Business Travel weiter herauszuarbeiten sowie den pandemiebedingten Wandel verbandsseitig zu begleiten und voranzutreiben. Ich möchte Geschäftsreiseunternehmen auch zukünftig eine starke Stimme geben, die ihren Mehrwert branchenintern und in der breiten Öffentlichkeit klar...

BCD Travel revolutioniert Travel & Expense Management mit BCD Pay / Cloud-basierte Plattform bietet reibungslose, digitale End-to-End-Erfahrung

Utrecht (ots) - Im Rahmen seiner fortlaufenden Weiterentwicklung des Travel & Expense (T & E) Managements hat BCD Travel heute BCD Pay (TM) vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Bündelung von Lösungen, die künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und offene APIs nutzen, um die Abrechnung von Geschäftsreisen zu vereinfachen, zu digitalisieren und zu automatisieren. Das Ergebnis ist ein reibungsloser, digitaler Prozess von der Buchung über die Bezahlung bis hin zur Abrechnung durch das Abgleichen von Ausgaben und Rechnungen. Eine Studie von BCD beleuchtet die größten Herausforderungen beim Managen des End-to-End-Prozesses für Geschäftsreisen für Mitarbeiter und Externe: - Für...

Amzkey Deutschland GmbH: Jetzt auch auf Instagram

Köln (ots) - Die Amazon-Agentur Amzkey Deutschland GmbH ist ab sofort auch auf Instagram zu finden. Auf dem Instagramprofil werden Einsichten in die Arbeit der Amazon Agentur gegeben. Neben Bildern und Videos der Mitarbeiter werden Kundenmeinungen und Fakten rund um Amazon geteilt. Geschäftsführer Nils Kröger: "Durch die sozialen Medien erhalten Unternehmen eine wichtige Chance, sich ihren Kunden anzunähern - diese Chance möchten wir nutzen. Nicht nur möchten wir die Meinung unserer bestehenden Kunden veröffentlichen, auch unser Team wird einzeln vorgestellt und wissenswerte Fakten verbreitet." Das Ziel des Instagramprofils ist vor allem, den bestehenden und auch zukünftigen Kunden einen tieferen...

IKEA und Republic of Gamers: Gaming-Erlebnis auf einem neuen Level

Hofheim-Wallau (ots) - - Sechs Produktserien für ein herausragendes Gaming-Erlebnis - UPPSPEL Serie in Kooperation mit Republic of Gamers - Voraussichtlich ab Oktober bei IKEA erhältlich Mit rund 2,5 Milliarden Gamer*innen auf der ganzen Welt hat sich das Gamen vom klischeebehafteten Nischen-Hobby zur echten Profession gemausert. Angesichts der wachsenden Zahl an Spieler*innen weltweit war es für IKEA ein natürlicher Schritt, sich auch auf dieses Terrain vorzuwagen. Dazu hat sich der schwedische Einrichtungsexperte einen absoluten Pionier aus der Gaming-Branche an die Seite geholt: Republic of Gamers (ROG). Die sechs neuen Produktserien HUVUDSPELARE, UTESPELARE, MATCHSPEL, GRUPPSPEL, UPPSPEL und LÅNESPELARE unterstützen die vielen Spieler*innen dabei,...

Amazon sperrt über 3.000 Verkäuferkonten wegen Bewertungsbetrug: So erhalten Amazonhändler richtlinienkonforme Bewertungen

Köln (ots) - In der letzten Zeit konnte auf Amazon ein strenges Durchgreifen bei Richtlinienmissachtung beobachtet werden: Einige Tausend Verkäuferkonten und rund 600 chinesische Marken wurden aufgrund ihres Fehlverhaltens dauerhaft auf Amazon gesperrt. Sie haben bei vielen ihrer verkauften Produkte über Amazon eine kleine Karte hinzugelegt, auf dem ein Rabattcode oder ein Gutschein im Gegenzug zu einer positiven Bewertung versprochen wurde. Nils Kröger, Geschäftsführer der Amzkey Deutschland GmbH, erklärt in diesem Artikel, welche Möglichkeiten Amazon-Verkäufern zur Erhaltung positiver Bewertungen bleiben, die den Amazon-Richtlinien entsprechen. Die TÜV-zertifizierte Amzkey Deutschland GmbH ist offizieller Amazon Partner und unterstützt sowohl Konzerne als auch...

Die Zahlungsmoral stimmt! Deutsche Unternehmen im zweiten Corona-Jahr entspannter, aber wachsam

Mainz (ots) - Unternehmen in Deutschland vertrauen wieder mehr auf die Zahlungsfähigkeit ihrer Kunden. So bieten Firmen ihren Abnehmern im Vergleich zum Vorjahr deutlich häufiger Zahlungsziele an. Dieses gesteigerte Vertrauen wird mit einer verbesserten Zahlungsdisziplin belohnt: In den vergangenen 12 Monaten berichten nur noch 59% von Zahlungsverzögerungen (-9%). Das sind Erkenntnisse aus der jährlichen Befragung des Kreditversicherers Coface zu Zahlungserfahrungen deutscher Unternehmen. Offen bleibt der Einfluss von staatlichen Corona-Hilfen auf diese verbesserten Ergebnisse. Fast drei Viertel (74%) der über 800 befragten Unternehmen haben ihren Kunden in den vergangenen 12 Monaten ein Zahlungsziel eingeräumt. Zum selben Zeitpunkt des Vorjahres waren es...

WECONOMY kürt die zehn innovativsten Start-ups Deutschlands

Ludwigshafen (ots) - - Gründer*inneninitiative WECONOMY fördert Start-ups und ihre innovativen Geschäftsideen und feiert 15. Jubiläum - Unternehmer*innen gewinnen ein Jahr Unterstützung und exklusives Netzwerk-Treffen mit deutschen Topmanager*innen - Female Focus: Innovation fördern und gezielt weibliche Vorbilder schaffen Gute Technologie-Ideen schnell in innovative Produkte und Dienstleistungen überführen: Nur so werden kreative Antworten auf die drängenden Herausforderungen unserer Zeit gefunden und Deutschlands Position als Wirtschafts- und Exportnation wird gestärkt. Mit der Gründer*inneninitiative WECONOMY (http://www.weconomy.de) fördert die Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e. V. in Kooperation mit UnternehmerTUM und dem Handelsblatt seit 15 Jahren innovative Geschäftsideen von mutigen...

Corona-Hilfen: Segen oder Fluch?

Berlin (ots) - Zahlreiche Unternehmen wurden durch die Corona-Pandemie wirtschaftlich stark getroffen. Die Bundes- und Landesregierungen haben in einer beispiellosen Hilfsaktion versucht, durch Milliardenhilfen den Schaden in Grenzen zu halten. Torsten Rentel, Vorstand der Bankkontakt AG, beklagt, dass in sehr vielen Fällen die Zuschüsse und insbesondere Förderkredite häufig mehr schadeten als halfen. Denn beim genaueren Hinsehen muss festgestellt werden, dass in vielen Fällen die Hilfen eine kritische Situation so weit verschärften, dass eine Genesung nicht mehr möglich war. Statt maximale Förderhilfen in Anspruch zu nehmen, ist eine Sanierung oder Konsolidierung langfristig sinnvoller. Gerade die Hilfen in der ersten Lockdownphase...

LASCANA präsentiert neue Nachhaltigkeitskampagne mit hybridem Show-Konzept im Rahmen der ABOUT YOU Fashion Week in Berlin

Hamburg (ots) - Das Hamburger Unternehmen LASCANA lanciert im Rahmen der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU seine neue Nachhaltigkeitskampagne mit einer Show auf der ABOUT YOU Fashion Week im Kraftwerk Berlin und einem begleitenden Brandfilm. Der erste hybride Kampagnenlaunch von LASCANA wurde im Zuge der ABOUT YOU FASHION WEEK vom 11. bis 15. September in Berlin aufgezeichnet und ist ab dem 16. September als Brandfilm auf https://youtu.be/SMGu0mjNqzE verfügbar. Im Rahmen einer innovativen Brand Show präsentiert LASCANA gemeinsam mit dem Fashion Online Shop ABOUT YOU während der dritten ABOUT YOU Fashion Week seine neue Nachhaltigkeitskampagne in Berlin....

Zuverlässig fair: Bien-Zenker ist und bleibt „Fairster Fertighausanbieter“ / Zum siebten Mal in Folge überzeugt Bien-Zenker mit höchster Fairness

Schlüchtern (ots) - Bien-Zenker, einer der größten Fertighaushersteller Europas (www.bien-zenker.de), ist mit dem Titel "Fairster Fertighausanbieter" Deutschlands beim großen FOCUS-MONEY Fertighausanbieter-Test ausgezeichnet worden (Heft 37/2021). Mit Bestnoten in allen Einzelkategorien beweist Bien-Zenker damit erneut, dass Bauherren sich auf das fairste Preis-Leistungs-Verhältnis, fairste Kundenberatung, fairste Produktleistung, fairste Kundenkommunikation und fairsten Kundenservice sowie auf höchste Nachhaltigkeit und Verantwortung verlassen können. "Wir haben 2020 ganz viel umgekrempelt, um auch unter den neuen, ungewöhnlichen Umständen unseren Bauherren und Interessenten den gewohnten Service und dieselbe Zuverlässigkeit in allen Bereichen bieten zu können, die sie seit jeher von Bien-Zenker gewohnt sind", sagt Friedemann Born, Geschäftsbereichsleiter...

Innungskrankenkassen und BG BAU schließen bundesweite Rahmenvereinbarung

Berlin (ots) - Die Innungskrankenkassen BIG direkt gesund, IKK Brandenburg und Berlin, IKK classic, IKK gesund plus und IKK Südwest sowie die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) haben heute eine Rahmenvereinbarung zur Kooperation auf Bundesebene geschlossen. Diese Rahmenvereinbarung ist die erste ihrer Art und setzt damit neue Maßstäbe in puncto kooperative, langfristige Zusammenarbeit zwischen Berufsgenossenschaften und Krankenkassen. Zentrales Anliegen der Kooperationspartner ist die bessere Verzahnung von Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung im Betrieb. Ziel ist es, die von den einzelnen Partnern bislang getrennt angebotenen Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten aufeinander abzustimmen. Die Partner reagieren damit auf den...

AG Natursteinwerke Group – Hier kaufen Prominente & VIPs ihre Design Beläge für den Innen- und Außenbereich

München / Düsseldorf (ots) - Die AG Natursteinwerke Group, welche sich auf Interior-Design mit großen Showroomflächen in den Standorten München / Starnberg und Düsseldorf / Neuss spezialisiert hat, führt die größte Auswahl an Natursteinen, Edelmarmor, High-Tech Feinsteinzeug, Treppenbeläge aus demselben Stein wie Bodenbeläge, Großformatbelege für Badezimmer, Waschtische und Verkleidungen in allen Facetten. Die geschulten Designer der AG Natursteinwerke stehen dem Kunden vor Ort, im Hinblick auf Design und kompatiblen Verlegematerialien zur Seite. Wer seine exklusiven Beläge bei der AG Natursteinwerke ausgesucht hat, will auch, dass diese fachgerecht und optisch fugenlos verlegt werden. Deshalb bietet die AG Natursteinwerke Group einen...

Wie Unternehmen jetzt 20 Prozent Förderzuschuss für neue LED-Beleuchtung nutzen / Staatliche Anreize für die energetische Sanierung von Nicht-Wohngebäuden

Köln (ots) - Mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) setzt der Staat Anreize für energetische Sanierungen und Einzelmaßnahmen - auch an Nicht-Wohngebäuden. Laut Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wurden ersten Halbjahr 2021 bereits rund 150.000 Anträge bewilligt und mehr als 2,7 Milliarden Euro ausgezahlt. Für Unternehmen lohnt es sich damit noch mehr, auf energie- und CO2-sparende LED-Beleuchtung in Hallen und Büros umzurüsten. Ob Industrie-, Logistik- oder Lagerhalle, Büro- oder Gewerberäume - Licht brennt überall, oft acht Stunden am Tag und oft noch mit alter, konventioneller und energieintensiver Beleuchtungstechnik. Durch den Wechsel auf hocheffiziente und langlebige LED-Beleuchtungssysteme, zum Beispiel...

Start-up Preparation: über die Herausforderung Unternehmertum Gründungswissen erwerben/Studentische Teams können bis 3. Oktober Ideen einreichen

Berlin (ots) Wer studiert oder promoviert und sich der "Herausforderung Unternehmertum" mit einer spannenden Gründungsidee stellen möchte, hat noch bis zum 3. Oktober Gelegenheit dazu: Das gleichnamige Gründungsbildungsprogramm der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) unterstützt die Ausarbeitung von Geschäftsideen finanziell und mit zahlreichen Coachings von Gründungsexpertinnen und -experten. Gefördert werden sowohl Vorhaben mit Gewinnabsicht als auch Social Businesses. Voraussetzung ist, dass die Studierenden und Promovierenden an einer Hochschule eingeschrieben sind und sich in Teams von mindestens vier Personen bewerben. Die Fachrichtung spielt keine Rolle. Während der einjährigen Förderzeit dürfen die Initiativen noch nicht an den...

gevekom eröffnet neuen Callcenter Standort in Bulgarien

Dresden (ots) - Der Contact Center Dienstleister gevekom, Dresden, hat in der bulgarischen Hafen- und Industriestadt Burgas zum 1. August 2021 einen neuen Standort eröffnet. Burgas ist der insgesamt zehnte Standort der gevekom, nach Varna die Nummer zwei in Bulgarien und nach Belgrad (Serbien) und Varna die Nummer drei in Osteuropa. Das Unternehmen plant, in Burgas bis Jahresende auf 730 Quadratmetern Bürofläche 140 Vollzeitarbeitsplätze einzurichten. Standortleiter ist Ramazan Temel (33). Er startete 2018 bei gevekom in Berlin: "Für mich ist es eine großartige Chance, den Standort in Burgas von Anfang an mit aufzubauen. Und obwohl wir mitten...

Krombacher Brauerei begrüßt elf neue Auszubildende und dual Studierende

Krombach (ots) - Die Krombacher Familie freut sich über Zuwachs: Elf junge Erwachsene haben am Mittwoch, 1. September, ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei der Krombacher Brauerei begonnen. Gerade auch in Zeiten der Corona-Pandemie nimmt die Ausbildung junger Menschen einen hohen Stellenwert für das Unternehmen ein: "Die Auszubildenden von heute sind die Macher:innen von morgen. Aus diesem Grund ist es uns ein besonders hohes Anliegen, ihnen die bestmögliche Ausbildung zu bieten", erklärt Sina Bügeler, Ausbildungsleiterin der Krombacher Brauerei. Insgesamt sind somit aktuell 36 Auszubildende und dual Studierende am Standort Krombach sowie 17 am Standort Steinfurt beschäftigt. ...

Projekt zur Klimaneutralität in Unternehmen gewinnt Digital Future Challenge

München/Berlin (ots) - - Der Studierendenwettbewerb Digital Future Challenge 2021 kürt junge Projekte zur digitalen Unternehmensverantwortung ("Corporate Digital Responsibility") - Wettbewerb fördert Engagement junger Menschen für digitale Mündigkeit und Nachhaltigkeit - Die Digital Future Challenge ist ein Projekt der Deloitte-Stiftung und der Initiative D21, gefördert vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) und in Kooperation mit der CDR-Initiative des BMJV Das Projekt des Teams Memas gewinnt die Digital Future Challenge 2021. Die Studierenden möchten damit die Klimaneutralität in Unternehmen durch nutzerfreundliche Datencockpits vorantreiben. Anhand eines Dashboards sollen bereits vorhandene Emissionsdaten zentral gesammelt, analysiert und...

Warum die Absicherung der eigenen Arbeitskraft so wichtig ist

Frankfurt am Main (ots) - Urlaub, Wohnung, Haus, Familie: Die eigene Arbeitskraft finanziert oft das ganzes Leben. Doch was, wenn wegen eines Unfalls oder einer Krankheit der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann? Statistisch gesehen trifft dieses Schicksal jeden Vierten in seinem Berufsleben - egal, ob Dachdecker:in, Schaffner:in oder Jurist:in . Die Folge: Eine Berufsunfähigkeit droht und mit ihr finanzielle Schwierigkeiten. Der digitale Versicherungsmanager CLARK informiert darüber, wie einem Ausfall der eigenen Arbeitskraft - zumindest finanziell - richtig vorgebeugt werden kann. Wenn nichts mehr geht Jede:r Vierte wird im Laufe seines Berufslebens mindestens einmal berufsunfähig. Die Berufsunfähigkeit kann...

Unternehmen

rec custom - Tag Template

Must Read