Mittwoch, Oktober 20, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartSchlagworteVerbände

Pressemitteilung über Verbände

#MES Insights Kongressprogramm: Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Elektromobilität im Fokus

Berlin (ots) - Die #MES Insights ist eine digitale Ergänzung zur klassischen B2B-Fachmesse MES Expo und geht vom 9. bis 11. November 2021 mit einem breiten Themenspektrum an den Start. Im Rahmen des Dialog Forums beleuchten Vertreter der Branche aktuelle Themen und Trends in den jeweiligen Mobilitätsbranchen. Die #MES Insights bietet mit dem Fokus auf die Elektronikzuliefererindustrie der Mobilitätsbranche eine digitale Plattform zum fachlichen Austausch und zum Networking. Ziel ist es, die Anforderung an die moderne Mobilität gesamtheitlich zu betrachten. Daher kombiniert die #MES Insights als bislang einzige Plattform die Verkehrsträger Schiene und Straße miteinander. Das Kongressprogramm wendet sich speziell...

Biokraftstoffwirtschaft zur Bundestagswahl: Bemühungen und Pläne zum Ausbau erneuerbarer Energien dürfen Verkehrssektor nicht außer Acht lassen

Berlin (ots) - Die Verbände der Biokraftstoffwirtschaft, BDBe, MVaK, UFOP und VDB, wenden sich kurz vor der Bundestagswahl mit einem Appell an die wahlkämpfenden Parteien, bei ihren ambitionierten Plänen zu Ausbau und Förderung erneuerbarer Energien nicht allein den Strom- und Wärmesektor zu betrachten. Auch im Verkehrssektor gibt es zur weiteren zügigen Reduzierung der CO2-Emissionen keine Alternative. Bisher beschränkt sich die Debatte allerdings fast ausschließlich auf die verstärkte Förderung der Elektromobilität. Damit sind die Klimaschutzziele im Verkehr kurz- und mittelfristig aber unerreichbar. Eine Debatte über den Ausbau der erneuerbaren Energien darf sich daher nicht auf die Energiequellen Wind- und Solarenergie beschränken,...

DLRG Generalsekretär zur Neuausrichtung: DOSB auf Kurs zu neuen Zielen – im Einvernehmen mit den Mitgliedsverbänden

Bad Nenndorf (ots) - Vor einigen Monaten war von inner- und außerhalb Kritik an der Führung des organisierten Sports aufgekommen, insbesondere am Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Alfons Hörmann. In der Folge haben die drei großen Mitgliedssäulen in der Dachorganisation (Spitzenfachverbände, Landessportbünde und Verbände mit besonderen Aufgaben) die kritisierten Faktoren untersucht und jetzt einen 12-Punkte-Plan vorgelegt. Dieser soll als Diskussionsgrundlage zur künftigen Ausrichtung der Arbeit des DOSB dienen. Der Generalsekretär der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), Ludger Schulte-Hülsmann, ist auch Mitglied der Sprechergruppe der Spitzenverbände im DOSB und hat den Plan mit erarbeitet. Er kommentiert die Entwicklung: "Die Verbändegruppen im...

Wundheilungsstörungen: Durchblutung kleinster Gefäße gezielt anregen

Bonn (ots) - Die Bedeutung kleinster Blutgefäße und der Einfluss einer funktionierenden Mikrozirkulation* auf unsere Gesundheit werden unterschätzt. Hinter Wundheilungsstörungen, Gefäßerkrankungen oder chronischen Schmerzen kann eine mangelnde Mikrozirkulation stecken. Das bedeutet: Das Körpergewebe wird nicht bis in die allerkleinsten Gefäße durchblutet, somit nur unzureichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Bei der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen findet dieser Zusammenhang oftmals zu wenig Beachtung. Der Ratgeber "Mikrozirkulation - Die Bedeutung kleinster Gefäße für gesunde Durchblutung" vom Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz BGV gibt Tipps zu einer gefäßgesunden Lebensweise und zeigt, wie die Mikrozirkulation gezielt angeregt und dadurch der Gesundheitszustand und...

Apotheken starten Lieferung von Grippe-Impfstoffen

Berlin (ots) - Die ersten Grippe-Impfstoffe sind in den Apotheken eingetroffen und werden an die Arztpraxen ausgeliefert - viele weitere Millionen Dosen werden in den kommenden Wochen folgen. "Die Grippe-Impfsaison 2021/22 ist gestartet, und die Versorgung mit Impfstoffen ist gesichert", sagt Thomas Dittrich, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes (DAV): "Die Apotheken beschaffen, lagern und verteilen die Grippe-Impfstoffe Woche für Woche an zehntausende Arztpraxen im ganzen Land. In der vergangenen Grippe-Saison 2020/21 haben sie mit bis zu 25 Millionen Impfdosen einen neuen Rekord in der Logistik aufgestellt. Das ist und bleibt eine wichtige Leistung für die Gesellschaft." Dittrich weiter: "Der Aufruf...

Verbandstag der Sparda-Banken 2021 / Stabilität durch Gemeinschaft

Frankfurt am Main (ots) - Auf dem heutigen Verbandstag der Sparda-Banken sind Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und der genossenschaftlichen FinanzGruppe in Frankfurt zusammengekommen. Unter dem Motto "Stabilität durch Gemeinschaft" sahen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur auf die Herausforderungen der letzten anderthalb Jahre unter dem Einfluss der Pandemie zurück. Unter Moderation des Chefredakteurs des ZDF heute-journal, Dr. Wulf Schmiese, richtete sich der Blick anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl auf die Frage, wie in Deutschland die richtigen Schlüsse und politischen Weichenstellungen für die Zukunft getroffen werden können, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen. "Die Pandemie hat auf der einen...

Best Place spendet 8.000 Euro an Montessori-Kinderhaus Naunynstraße (Unionhilfswerk)

Berlin (ots) - Im Garten des Montessori-Kinderhauses in der Naunynstraße, eine Einrichtung des Unionhilfswerk, fand die Spendenübergabe im Beisein von Kai Wegner, CDU-Spitzenkandidat für Berlin, und Danny Wolf, Gründer und Geschäftsführer der Best Place Immobilien GmbH & Co. KG, statt. An die Leiterin der Einrichtung, Colette Gärtner, wurde der Scheck über 8.000 Euro überreicht. Mit dieser Summe soll ein "Labor der Elemente" gebaut werden. Kai Wegner sagte: "Interkulturelle Förderung und Integration an Kitas von Beginn an zu fördern, das fand ich so wichtig und unterstützenswert". Wegner weiter: "Ich kann ja nur vermitteln und dass es hier mit der freien Wirtschaft...

Verbände veröffentlichen Politikinformation Biokraftstoffe / Neue Broschüre: Verbraucherumfrage, Informationen und aktuelle Forderungen der Biokraftstoffwirtschaft an die Politik

Berlin (ots) - Kurz vor der Bundestagswahl veröffentlichen vier Verbände die Broschüre "Politikinformation Biokraftstoffe". Darin enthalten sind ausführliche Informationen zu Biokraftstoffen, deren Beitrag zum Klimaschutz im Verkehr sowie die Anliegen der Biokraftstoffwirtschaft an die Politik. So fordern die Verbände eine höhere Beimischung für Biokraftstoffe, eine Anrechnung erneuerbarer Kraftstoffe auf CO2-Flottengrenzwerte und die Einführung einer CO2-basierten Energiebesteuerung. Unterstützung erhalten die Forderungen in der Broschüre durch eine repräsentative Verbraucherumfrage. Diese gibt das positive Stimmungsbild der Deutschen gegenüber Biokraftstoffen sowie die Befürwortung höherer Beimischungsanteile in fossilen Kraftstoffen wieder. Die in der Broschüre erläuterten Umfrageergebnisse ergänzen Informationen zur aktuellen Bedeutung...

„Wir haben keine Angst vor einer grünen Bundeskanzlerin“, sagt Charlie Grüneberg, Sprecher des Lobbyverbands der deutschen Gaswirtschaft, in der „grünen Ausgabe“ des journalists

Bonn (ots) - Die Initiative "Zukunft Gas", der Branchenverband der deutschen Gaswirtschaft, sieht einer möglichen grünen Bundeskanzlerin gelassen entgegen. Charlie Grüneberg, Sprecher von Zukunft Gas, sagt in der "grünen Ausgabe" des Medienmagazins journalist: "Was uns angeht, sind uns die Wahlprogramme von Union und FDP näher als das der Grünen. Aber wir haben auch keine Angst vor einer grünen Bundeskanzlerin." Grüneberg hat lange als Journalist für die ARD gearbeitet, seit knapp einem Jahr ist er Sprecher des Lobbyverbands der Gaswirtschaft. Die Gasbranche befindet sich in einem Transformationsprozess - von einem rein fossilen hin zu einem dekarbonisierten Geschäftsmodell. Die...

Epilepsie: Gewitter im Kopf / Die Epilepsie ist eine schwere Erkrankung bei – ansonsten gesund wirkenden – Hunden

Bonn (ots) - Sie ist nicht heilbar, aber die Symptome lassen sich durch eine konsequente Medikation spürbar mildern. Es gibt immer ein erstes Mal. Nicht immer wünscht man sich, dass es danach noch einmal geschieht. Der erste epileptische Anfall eines Hundes ist für Hundebesitzer ganz sicher eine schreckliche Erfahrung. Es sind gar nicht so wenige Hundefreunde, die dies erleben. Denn die Epilepsie ist die häufigste chronische neurologische Erkrankung beim Hund. Immerhin 1 bis 2 % aller Hunde leiden an dieser Krankheit, manche Quellen sprechen sogar von 5 %. Es sind zudem nicht unbedingt die alten, krankheitsanfälligeren Tiere betroffen. Epilepsie...

Wissensupdate: Hörgesundheit und Covid-19

Mainz (ots) - "Wie bitte?" diese Frage wird in Zeiten des Mund-Nasen-Schutzes sehr oft - und vor allem häufiger als sonst - gestellt. Hintergrund dazu ist: Der hilfreiche Virenschutz dämmt das gesprochene Wort um bis zu 10 Dezibel (dB) - das ist enorm. Selbst Menschen ohne Hörverlust verstehen damit weniger als sonst. Bereits zu Beginn der Pandemie wurden Untersuchungen zur Dämmwirkung von verschiedenen Varianten des Mund-Nasen-Schutzes gemacht. Im Vergleich zwischen OP-Maske, die um etwa 5 dB dämmt, liegt die FFP2-Maske bei 10 dB. Daraufhin wurden spezielle Maskenprogramme für Hörsysteme entwickelt. Hörakustikerinnen und Hörakustiker können die kleinen Minicomputer...

EU4Health: Bessere Versorgung durch maßgeschneiderte Gesundheitssysteme

Berlin (ots) - Um den Zugang für Bürgerinnen und Bürger zur Gesundheitsversorgung weiter zu verbessern, brauchen die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union auch in Zukunft die Freiheit, ihre Gesundheits- und Sozialsysteme in Eigenverantwortung zu organisieren und zu finanzieren. Dabei darf der Europäische Binnenmarkt nicht als Vorwand für eine Harmonisierung von Gesundheits- und Sozialsystemen dienen. Diese Forderung stellt die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände im Rahmen der Konsultation der Europäischen Kommission für das EU4Health-Arbeitsprogramm 2022 auf. Als zweite wichtige Herausforderung auf europäischer Ebene benennen Deutschlands Apotheker den Datenschutz für gesundheitsbezogene Daten von Patienten. Hier müsse die richtige Balance zwischen Datenschutz...

Mit Osteopathie Ursachen statt Symptome behandeln / Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. zum Weltkopfschmerztag 2021

Wiesbaden (ots) - Mehr als zwei Drittel aller Menschen leiden irgendwann unter Kopfschmerzen. Millionen Fehltage in Betrieben entstehen dadurch pro Jahr. Kopfschmerzen können verschiedene Ursachen haben, die sich nicht immer einfach ermitteln lassen. Oft wird nur das Symptom bekämpft und nicht nach dessen Ursache geforscht. Die Osteopathie bietet hier eine wertvolle Alternative, um die Schmerzen nebenwirkungsarm zu lindern, teilt der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. anlässlich des Weltkopfschmerztages am 5. September mit. Die Medizin kennt vielfältige Formen und Auslöser für die Schmerzen. Wesentlich ist dabei die Unterscheidung, ob die Schmerzen eine eigenständige Krankheit (primäre Kopfschmerzen) darstellen...

Konsumkredit-Index (Prognose für 2021/2022): Private Kreditnachfrage bleibt weiter auf stabilem Niveau

Berlin (ots) - Die Nutzung von Krediten für private Konsumanschaffungen bleibt in den kommenden zwölf Monaten konstant. Dies prognostiziert der Konsumkredit-Index des Bankenfachverbandes, für den der Marktforscher Ipsos halbjährlich rund 2.000 Verbraucherhausalte nach ihren Konsum- und Finanzierungsabsichten befragt. Mit einem Wert von 99 Punkten zeigt der im Juli 2021 erhobene Index eine stabile Entwicklung für Privatkredite an. "Konsumfinanzierungen sind auch in der Corona-Zeit gefragt", sagt Jens Loa, Geschäftsführer des Bankenfachverbandes. Der Konsumkredit-Index weist mit seinem aktuellen Wert das dritte Mal in Folge eine stabile Kreditnachfrage aus. Auch die Voruntersuchungen aus Februar 2021 und Juli 2020 deuteten mit...

Mehr als die Hälfte der Deutschen hält Erbschaftsteuer für zu hoch oder würde sie komplett abschaffen

Neu-Isenburg (ots) - Nur 15 Prozent haben sich intensiv mit dem Thema Erbschaft beschäftigt und ein Testament aufgesetzt - nur acht Prozent haben digitalen Nachlass geregelt Nur rund 15 Prozent der volljährigen Deutschen haben sich intensiv mit dem Thema Erbschaft beschäftigt und bereits ein Testament aufgesetzt. Zu manchen Fragen rund ums Erben und Vererben haben sie dennoch klare Meinungen: 85 Prozent derjenigen, die erwarten etwas zu vererben (das sind 35 Prozent der Deutschen), wollen, dass das Erbe in der Familie bleibt. Nur zwei Prozent finden, dass es an die öffentlichen Haushalte fallen sollte. Dazu passt, dass lediglich 22 Prozent...

Einführung des FURMARK-Programms

Frankfurt (ots) - Die Einführung des Furmark®-Programms: Ein Wendepunkt für den Pelzsektor, der Tierschutz- und Umweltstandards garantiert und auf Kritiken eingeht. Mit der Einführung eines umfassenden weltweiten Zertifizierungs- und Rückverfolgbarkeitssystems, Furmark®, das Tierschutz- und Umweltstandards garantiert, können Kunden nun wieder beruhigt Naturpelze kaufen und tragen. In dem bisher größten Umbruch der Branche verändert der Pelzhandel die Art und Weise, wie alle, an der Lieferkette Beteiligten, Naturpelze verarbeiten. Furmark® ist weltweit verfügbar und wurde von der International Fur Federation (IFF) unter Mitwirkung der LVMH-Gruppe (dem größten Luxusgüterkonzern der Welt) und wichtiger Marken entwickelt. Produkte mit Furmark® sind rückverfolgbar, verifiziert...

„Christoph Europa 1“ fliegt 70.000. Rettungseinsatz

ADAC Rettungshubschrauber seit 1998 in Würselen bei Aachen stationiert "Jubiläumsmission" ein internistischer Notfall am 13. Juli in Eschweiler Crews zugleich wegen Hochwasser stark gefordert München (ots) - Ein Jubiläum in höchst anspruchsvollen Zeiten: Einen Tag vor der Hochwasserkatastrophe ist der ADAC Rettungshubschrauber "Christoph Europa 1" den 70.000. Einsatz seit Bestehen der Luftrettung in der Städteregion Aachen geflogen. Für eine Würdigung ihres "Jubiläumseinsatzes", eines internistischen Notfalls in Eschweiler, blieb den fliegenden Gelben Engeln der gemeinnützigen ADAC Luftrettung keine Zeit. Sie waren als eines der ersten Teams zur Stelle, um Patienten vom Dach des überschwemmten St. Antonius Hospitals in Eschweiler zu...

Imkerei bedeutet handwerkliches Geschick, Gespür im Einklang mit der Natur, betriebswirtschaftliche Fähigkeiten und körperliche Arbeit / 18 neue Gesellen treten das Imkerhandwerk an

Celle/Wachtberg (ots) - Seit mehr als zehn Jahren begeistern sich viele Menschen für das Imkerhandwerk. Fragt man diese, warum sie Bienen halten möchten, so zählen für die allermeisten als Gründe eine faszinierende Freizeitbeschäftigung in der Natur verbunden mit dem wichtigen Nutzen der Bestäubungstätigkeit durch Insekten zum Erhalt einer artenreichen Pflanzenwelt. Frauen und Männer jeden Alters findet man heute in vielen Grundkursen. Aber auch Jugendliche zieht es hin zur sinnvollen Beschäftigung mit ökologischem und volkswirtschaftlichem Nutzen. Deutschland ist traditionell geprägt von der Freizeitimkerei. Von den derzeit rund 160.000 Imkereien üben nur rund 100 Betriebe die Tätigkeit im Vollerwerb und ca....

„Wie groß ist DEIN Armutsschatten?“ – Kampagne des Sozialverbands SoVD macht am 20. August Station in Düsseldorf – Kostenlose Sozialrechtsberatung während der Veranstaltung

Düsseldorf (ots) - Im Rahmen seiner Kampagne "Wie groß ist DEIN Armutsschatten?" macht der Sozialverband SoVD NRW am kommenden Freitag, den 20. August, Station in Düsseldorf. Von 14 bis 17 Uhr wird der Verband auf der zentral gelegenen Schadowstraße (Ecke Bleichstraße/Wagnerstraße) über Armutsgefährdung und Armut im Alter informieren. Wer im Streit mit Kostenträgern wie der Renten- oder Krankenversicherung nach Hilfe sucht, erhält außerdem vor Ort kostenlose juristische Sozialberatung. Vor dem Hintergrund der anstehenden Bundestagswahlen fordert der Verband die Politik auf, die steigende Zahl von Menschen, die im Alter auf Grundsicherung angewiesen sind und Renten entgegensehen, die nicht zu einem...

SoVD ruft „tag des wir“ aus / SoVD-Präsident Adolf Bauer: „Wir wollen nicht nur über soziale Inklusion reden, sondern sie erlebbar machen.“

Berlin (ots) - Eine gut funktionierende Gesellschaft lebt von Vielfalt, Toleranz und Solidarität. Um diese Worte mit Leben zu füllen, ruft der Sozialverband Deutschland (SoVD) einen Aktionstag zum Mitmachen ins Leben. Der "tag des wir" wird immer am 21. August stattfinden und startet in diesem Jahr. "Als SoVD wollen wir nicht nur über Barrieren sprechen, sondern sie auch abbauen, indem wir Begegnungen schaffen. Deshalb haben wir 2014 den Inklusionslauf für Menschen mit und ohne Behinderungen in Berlin ins Leben gerufen. Mit dem "tag des wir" gehen wir nun noch einen Schritt weiter", erklärt SoVD-Präsident Adolf Bauer. Unterstützt wird der...

PSD Bankengruppe engagiert sich mit mehreren Spendenaktionen mit 858.439 EUR in der Fluthilfe

Bonn (ots) - Wie unbürokratisch wirkungsvolle Hilfe zu den Opfern der Hochwasserkatastrophe gelangen kann, zeigt die aktuelle Initiative der PSD Bankengruppe, die innerhalb kürzester Zeit im Rahmen ihrer Vorstandstagung Spendengelder einsammeln konnte. "Ich freue mich über die große Hilfsbereitschaft unserer Mitgliedsbanken, nachdem mehrere Vorstandskollegen ihre bewegenden Eindrücke aus den betroffenen Regionen schilderten und so eine große Welle der Hilfsbereitschaft auslösten", resümiert Dieter Jurgeit, Verbandspräsident des Verbandes der PSD Banken e.V.. In regionalen Spenden- und Hilfsaktivitäten wurden seitens der PSD Banken kurzfristig 418.439 EUR gezielt an Bedürftige gebracht, ein neuerlicher Spendenaufruf in der Gruppe erbrachte weitere 440.000 EUR an Spendengeldern,...

Kampf gegen Kinderarmut gehört ganz oben auf die politische Agenda! / SoVD beteiligt sich an breiter Allianz für eine Kindergrundsicherung

Berlin (ots) - Nach aktuellen Zahlen wachsen in Deutschland etwa 2,8 Millionen Kinder in Armut auf - das sind circa 350.000 mehr als noch 2010. Für SoVD-Präsident Adolf Bauer ein absolut inakzeptabler Zustand: "Es wird Zeit, dass wir entschlossen gegen Kinderarmut vorgehen. Deshalb beteiligen wir uns als SoVD an einer breiten Allianz von 22 zivilgesellschaftlichen Organisationen, Verbänden und Gewerkschaften. Gemeinsam fordern wir, nach der Bundestagswahl endlich eine Kindergrundsicherung einzuführen." Auch SoVD-Bundesfrauensprecherin Jutta König betont den dringenden Handlungsbedarf. "Wir beobachten, dass bereits vor der Einschulung bei Kindern aus sozial benachteiligten Familien vermehrt Entwicklungsverzögerungen und Gesundheitsstörungen festgestellt werden. Chancengleichheit sieht anders...

Am 26. September werden die Karten neu gemischt / SoVD-Präsident Adolf Bauer im Gespräch mit Spitzenpolitiker*innen der demokratischen Parteien

Berlin (ots) - Die Bundestagswahl steht vor der Tür und spätestens am 26. September müssen Millionen Wähler*innen in Deutschland eine wichtige Entscheidung treffen. Schließlich warten auf die neue Bundesregierung zahlreiche große Herausforderungen. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) bietet seinen Mitgliedern und allen Interessierten deshalb einen besonderen Service. SoVD-Präsident Adolf Bauer hat sich in den vergangenen Wochen mitSpitzenpolitiker*innen der demokratischen Parteien getroffen und sie interviewt. "Als SoVD machen wir uns insbesondere für die Themen Rente, Pflege und Gesundheit, Frauen und Jugend sowie Menschen mit Behinderungen stark. Deshalb habe ich Christian Lindner, Robert Habeck, Olaf Scholz, Alexander Dobrindt und Janine Wissler mit...

Prof. Martin Wortmann neuer Generalsekretär der Bildungsallianz des Mittelstands

Berlin (ots) - Prof. Dr. Martin Wortmann übernimmt am 1. September 2021 das Amt des Generalsekretärs der Bildungsallianz des Mittelstands. Der Wirtschaftswissenschaftler war Präsident der Rheinischen Fachhochschule Köln und Mitglied in wichtigen Hochschulgremien und -einrichtungen auf Landes-, Bundes- und internationaler Ebene. Er verfügt darüber hinaus über langjährige Industrieerfahrung in Führungspositionen mittelständischer Unternehmen. "Deutschland hinkt auf allen Bildungsebenen hinterher", so Wortmann. Sein Ziel ist es, Bildung und Ausbildung wieder in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Hohe Qualität und Dynamisierung, Innovationen und Kreativität müssen Bestandteile eines modernen Ausbildungs- und Bildungssystems sein, um den schnellen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft aktiv...

Bundestagswahl: Erstmalig gemeinsamer Forderungskatalog der zukunftsorientierten Wirtschaftsverbände / Wirtschaft wählt Klimaschutz

Berlin (ots) - "Von der Digitalwirtschaft bis zur Ernährungswirtschaft, von der Textilproduktion, der Finanzwirtschaft und Tourismus über die Mobilitätsbranche inklusive Fahrradwirtschaft bis zum klassischen Mittelstand aus Maschinenbau und Elektronik. Vom Social Entrepreneurship Sektor über die Cleantech-Sparten - hinter die Forderungen stellen sich Fachverbände genauso wie branchenübergreifende Verbände und Organisationen" erläutert Dr. Katharina Reuter, Geschäftsführerin des Bundesverbands Nachhaltige Wirtschaft (BNW). Erstmalig sei ein gemeinsamer Forderungskatalog der zukunftsorientierten Wirtschaftsverbände zur Bundestagswahl gelungen. "Wirtschaft ist heute oftmals schon weiter als die Politik - und nachhaltige Wirtschaft längst der Nische entwachsen", so Reuter weiter. Allein die Entrepreneurs For Future und Leaders for Climate...

Verbände

rec custom - Tag Template

Must Read