Freitag, Oktober 7, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartSchlagworteVerbände

Verbände

Unternehmen News und Pressemitteilungen von Pr-Netz zum Thema Verbände

Themen in dieser Story Verbände

Robert Weinhold ist Licht-Test-Botschafter 2022

Ingenieur und Familienvater Robert Weinhold aus Leipzig ist Licht-Test-Botschafter 2022 Robert Weinhold aus Leipzig ist Botschafter des Licht-Tests 2022. Die Verkehrssicherheitsaktion ab 1. Oktober wird jährlich gemeinsam vom Kfz-Gewerbe und der Deutschen Verkehrswacht organisiert. Robert ist Vater von drei Kindern im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren. Er hat gerade seine Elternzeit beendet und renoviert mit seiner Frau ein Haus in Klingenberg/Sachsen. "Wenn wir am Wochenende noch spät abends oder schon früh morgens mit unserem Familienkombi zur Baustelle aufs Land fahren, ist gutes Auto-Licht einfach wichtig", sagt der Ingenieur für Energie- und Umwelttechnik. "Außerdem nervt es, wenn ich in...

Die deutsche Teewirtschaft freut sich über Rekordzahlen

Hamburg (ots) - Mit dem soeben veröffentlichten Tee Report 2022 blickt der Deutsche Tee & Kräutertee Verband e.V. auf ein Jahr zurück, das in vielerlei Hinsicht bemerkenswert war. Teetrinken ist hierzulande beliebt wie nie zuvor und dies schlägt sich in beachtlichen Zahlen nieder. Bereits im Vorjahr auf hohem Niveau angekommen, steigerte sich der Teeverbrauch in Deutschland noch einmal deutlich und erreichte mit gut 20.000 Tonnen Schwarz- und Grüntee sogar eine historische Bestmarke. Beeindruckende Zahlen 2021 wurden in Deutschland pro Kopf 42,7 Liter Kräuter- und Früchtetee sowie 28,8 Liter Schwarz- und Grüntee getrunken. Damit stieg der ohnehin schon...

Unabhängige Patientenfürsprecherin berufen

Ulm (ots) - Anlässlich des Welttags der Patientensicherheit am 17.09.2022 haben der Verband klassischer Homöopathen Deutschlands (VKHD), die Stiftung Homöopathie-Zertifikat (SHZ) sowie die Qualitätskonferenz des Bund klassischer Homöopathen Deutschlands (QBKHD) heute (in Ulm) Frau José Jonker als gemeinschaftliche Patientenfürsprecherin vorgestellt. Diese Berufung unterstreicht, dass die Homöopathie von Heilpraktiker*innen in Deutschland mit großer fachlicher und ethischer Expertise sowie Verantwortung angewendet wird. Die Nominierung einer Patientenfürsprecherin ist also ein konsequenter Schritt. Patientenschutz und Patientensicherheit sind für homöopathisch arbeitende Heilpraktiker*innen unverzichtbare Aspekte bei jeglicher therapeutischen Entscheidung. Neben der klinischen und fachlich-homöopathischen Expertise ist für sie die Berücksichtigung von Patientenrechten, Kompetenzgrenzen und ethischen Aspekten...

Wellpappenindustrie sieht Herbst mit extremer Sorge entgegen / Kostensteigerungen bei Rohstoffen, Transport und Energie übertreffen bisherige Anpassungen beim Wellpappenpreis dramatisch

Darmstadt (ots) - Unsichere Perspektiven beim Thema Energieversorgung und massiv erhöhte Rohstoff-, Transport- und Energiekosten lassen die Wellpappenindustrie mit extremer Sorge auf die kommenden Monate blicken. Beim Preisniveau für Wellpappe habe man im Vergleich zur Gesamtlast der Kostensteigerungen nur unzureichende Anpassungen durchsetzen können, erklärt der Verband der Wellpappen-Industrie e. V. (VDW). Dessen ungeachtet stelle die Branche weiterhin zuverlässig die Versorgung mit der Transportverpackung Nummer eins sicher und leiste so einen unverzichtbaren Beitrag zur Aufrechterhaltung der Lieferketten. "Das drastisch erhöhte Preisniveau unseres wichtigsten Rohstoffes Wellpappenrohpapier stellt unsere Branche nun schon seit September 2020 vor immer neue Belastungsproben", stellt der VDW-Vorsitzende...

An Grippeimpfung denken: Apotheken starten Auslieferung von 22 Millionen Dosen

München (ots) - Die 18.000 Apotheken beginnen in diesen Tagen mit der Auslieferung der Impfdosen für die jährliche Grippeimpfung. Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) hat bereits 22 Millionen Impfdosen gegen Virusgrippe (Influenza) für die Wintersaison 2022/2023 freigegeben. "Die Versorgung der Menschen mit Impfstoffen gegen Grippe ist für die Wintersaison gesichert. Apotheken managen die Bestellung, Lagerung und Auslieferung der Impfdosen bedarfsgerecht, effizient und geräuschlos. Noch nie hat das PEI so früh schon so viele Dosen freigegeben", sagte Thomas Dittrich, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), am Rande des Deutschen Apothekertages in München. "Insgesamt sollen für die Grippeimpfsaison 2022/2023 rund 26 Millionen Dosen zur...

Standort, Platz und Wuchs: Diese Faktoren sind für die Heckenwahl entscheidend

Frankfurt/Main (ots) - Hecken bieten Sichtschutz, dämpfen Lärm, strukturieren das Grundstück oder geben tierischen Gartenbewohnern ein Zuhause. Wer erstmals das Anpflanzen einer Hecke im eigenen Grün plant, ist von den unterschiedlichen Aspekten, die es zu berücksichtigen gilt, möglicherweise überrascht: Mischhecken, Formschnitt, freiwachsend, wintergrün, Pflanz- oder Grenzabstand sind nur einige der Schlagwörter, die zukünftigen Heckenbesitzern über den Weg laufen. Aber gerade Hecken-Neulinge sollten sich von der großen Auswahl nicht verunsichern lassen und stattdessen zunächst nur auf die Kernfaktoren konzentrieren: Standort, Platz und Wuchs. Für eine optimale Vorbereitung der neuen Hecke lohnt sich immer die Fachberatung. Gerade aufgrund der vielseitigen Möglichkeiten...

AOK startet Long-COVID-Coach

Berlin (ots) - Mit einem neuen "Long-COVID-Coach" unterstützt die AOK Menschen, die von Long-COVID oder Post-COVID betroffen sind. Das Angebot ist für alle Interessierten unter www.aok.de/long-covid kostenfrei verfügbar und soll Patientinnen und Patienten, aber auch deren Angehörigen mit insgesamt 26 Erklär- und Übungsvideos beim Umgang mit der Erkrankung helfen. Die Informationen im Long-COVID-Coach sind in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten des Universitätsklinikums Heidelberg und der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl entwickelt worden. Das neue Online-Angebot fasst das aktuelle Wissen über die Erkrankung zusammen und informiert zunächst über die typischen Symptome von "Long-COVID" und "Post-COVID". Zum besseren Umgang mit den drei wichtigsten Symptomen...

Sozialgipfel muss Konzertierte Aktion ergänzen

Berlin (ots) - SoVD-Vorstandsvorsitzende Michaela Engelmeier: "Der Kanzler muss auch die Menschen hören, bei denen das Geld am knappsten ist." An diesem Donnerstag lädt Bundeskanzler Olaf Scholz zur zweiten sogenannten Konzertierten Aktion. Die Vorstandsvorsitzende des SoVD, Michaela Engelmeier beurteilt dies kritisch. "Es ist zwar gut, dass der Kanzler Gewerkschaften und Arbeitgeber trifft. Im Kanzleramt müssen dringend aber auch die Menschen gehört werden, bei denen das Geld am knappsten ist. Für die Mehrheit der Geringverdienenden gilt eben kein Tarifvertrag. Deshalb muss es neben der Konzertierten Aktion auch einen Sozialgipfel geben", so Engelmeier. Und die Vorstandsvorsitzende legt nach: "Ein breites Bündnis aus...

DAV-Chef Dittrich: Apotheken brauchen Honorar-Dynamisierung – besonders bei hoher Inflation

München (ots) - Die Apotheken in Deutschland fordern eine Erhöhung ihres Honorars für die Abgabe von rezeptpflichtigen Medikamenten. "Die Vor-Ort-Apotheken benötigen dringend eine Dynamisierung des Fixums, um die enorm gestiegenen und weiter steigenden Kosten für Personal, Energie, Zinsen und vieles andere mehr abzufangen", sagte Thomas Dittrich, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), heute in München zur Eröffnung der pharmazeutischen Leitmesse Expopharm: "Wir haben keinerlei Kompensationsmöglichkeit. Wir brauchen eine bessere Vergütung statt zusätzlicher Beschneidungen. Geld, das wir zwingend benötigen, um mit motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die uns anvertrauten vielfältigen Aufgaben in der Zukunft zu bewältigen." Eine bessere Vergütung sei auch gerade...

Klinik für Nephrologie bezieht neue Station

Bad Berka (ots) - An der Zentralklinik Bad Berka ist die Station der neuen Klinik für Nephrologie in Betrieb gegangen. Auf der Station H3 entstanden in den vergangenen Monaten vier Patientenzimmer mit acht Betten, ausgestattet mit hochmoderner Dialysetechnik. Die Zentralklinik investierte über eine halbe Million Euro in diese Geräte sowie eine Osmoseanlage und einen hochmodernen Untersuchungsraum auf der Station. Zudem ist ein neuer Funktionsraum eingerichtet worden, in dem Sonographieuntersuchungen, Nierenpunktionen und Dialysekatheteranlagen durchgeführt werden. Rund 500 Patientinnen und Patienten können jährlich behandelt werden. "Ich bin sehr froh, gemeinsam mit meinem Team aus drei Nephrologen, fünf Dialyseschwestern und zwei Assistenzärzten...

Mobilitätswende zur Kanzlersache machen

Berlin (ots) - Bundeskanzler Olaf Scholz muss sein Versprechen einer Klimakanzlerschaft einhalten. Das fordert der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V. (BNW) gemeinsam mit weiteren Organisationen in einem offenen Brief an den Kanzler. Vor allem im Verkehrssektor sind die Anstrengungen zur Erreichung der Klimaziele bisher vollkommen ungenügend. Um die sozial-ökologische Transformation zu ermöglichen, muss die Mobilitätswende deshalb zur Kanzlersache werden. Obwohl sich die Bundesregierung per Klimaschutzgesetz zu sektorübergreifenden CO2-Minderungen verpflichtet hat, stehen für den Verkehrsbereich keine ausreichenden Maßnahmen in Aussicht. Der Expertenrat für Klimafragen hat das unlängst festgestellt: Das zuletzt veröffentlichte Sofortprogramm des Bundesverkehrsministeriums reicht im Ansatz nicht aus, um die klimapolitische...

Ein Gesundheitswesen braucht Verlässlichkeit / SpiFa startet Kampagne: #WartenBisDerArztKommt

Berlin (ots) - Der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) startet am heutigen Tage gemeinsam mit seinen Mitgliedern die Kampagne #WartenBisDerArztKommt, um gegen die im GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG) vorgesehenen Leistungskürzungen für Patienten zu protestieren. Vor dem Hintergrund der Entwicklung des Defizits im Gesundheitsfonds haben sich die beteiligten Parteien der Ampelkoalition offenbar für eine Gesundheitspolitik nach Haushaltslage entschieden. So soll im Rahmen des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes u.a. die sogenannte Neupatientenregelung zurückgenommen und damit die ärztliche Versorgung für Neupatienten eingeschränkt werden, und dies obwohl diese Regelung erst 2019 eingeführt wurde und sich zwischenzeitlich bewährt hat. Dies belegen auch entsprechende Datenerhebungen, die deutlich zeigen, dass die...

Minister Wissing: „Wir müssen technologieoffen bleiben“

Frankfurt am Main (ots) - "Wir müssen technologieoffen bleiben." Mit diesen Worten bekräftigte Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr, seine Überzeugung für das Gestalten einer CO2-neutralen Mobilität der Zukunft. Auf der 48. Bundestagung des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes in Frankfurt am Main wies er vor 350 Teilnehmenden darauf hin, dass das beliebteste Transportmittel der Menschen in Deutschland das Auto sei. "Wir müssen die Sehnsucht der Menschen nach individueller Mobilität ernst nehmen", so der Minister. Gleichzeitig müsse der Straßenverkehr seinen Beitrag dazu leisten, die CO2-Emissionen deutlich zu reduzieren. "Wir brauchen nachhaltige Lösungen für Klimaneutralität, die die Menschen überzeugen und mit...

Konsumkredit-Index 2022/2023: Prognose der privaten Kreditnutzung stabil mit leicht fallender Tendenz

Berlin (ots) - Privatpersonen werden künftig tendenziell etwas weniger Kredite zur Anschaffung von Konsumgütern nutzen als in den vergangenen zwölf Monaten. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Konsumkredit-Index (KKI) des Bankenfachverbandes, für den die Marktforschungsgesellschaft Ipsos rund 1.800 Verbraucherhaushalte nach ihren zukünftigen Konsum- und Finanzierungsabsichten befragt hat. Mit 78 Punkten hat der aktuelle KKI den niedrigsten Wert seit seiner Einführung im Jahr 2011. Damit weist der KKI zwar eine leicht fallende Tendenz auf, liegt aber noch im stabilen Bereich. Auto-Finanzierungen konstant Während die Nutzung von Konsumkrediten insgesamt leicht zurückgehen dürfte, gibt es Unterschiede bei den Trends der einzelnen Finanzierungsgüter. So...

Katarina Barley zur Präsidentin des Arbeiter-Samariter-Bundes gewählt

Köln (ots -) - Katarina Barley ist heute vom Bundesausschuss des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) zur Präsidentin ernannt worden. Die Juristin und Europaparlamentarierin wurde von den Delegierten des Bundesausschusses einstimmig gewählt. Katarina Barley folgt auf Franz Müntefering, der von 2013 bis 2021 an der Spitze der Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation stand. Als Präsidentin wird Katarina Barley den ASB in nationalen und internationalen Spitzenorganisationen repräsentieren. "Ich empfinde es als große Ehre, diese wichtige Aufgabe ehrenamtlich zu übernehmen", sagte Katarina Barley. "Der Arbeiter-Samariter-Bund leistet seit 1888 wichtige Arbeit für unsere Gesellschaft. Ob bei der Flutkatastrophe des vergangenen Jahres oder aktuell in der Ukraine, der...

Trotz Krisen hellt sich Stimmung der Bayern auf / Heimatindex steigt auf 66 Punkte – Weitgehender Wegfall von Corona-Beschränkungen wirkt sich positiv auf Stimmung...

München (ots) - Ukraine-Krieg, steigende Preise, gestörte Lieferketten, Energiekrise - die Bayern bleiben von alldem weitgehend unbeeindruckt. Der Heimatindex der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken für den Sommer 2022 steigt auf 66 Punkte - drei Zähler mehr als noch vor einem Jahr. "So groß die Unsicherheit auch ist - viele scheinen offenbar die Ereignisse so weit wie möglich auszublenden", kommentiert Gregor Scheller, Präsident des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB), die Ergebnisse der Befragung am Donnerstag in München. Gleichzeitig sei die "Auswirkung der Inflation in der Stimmung in den Befragungszeiträumen im Mai und Juli wohl noch nicht so deutlich zu spüren", sagt Scheller....

Sommerlicher Weinempfang des DRV / Genossenschaften erwarten exzellenten Jahrgang 2022

Berlin (ots) - Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) rechnet mit einem hochwertigen Jahrgang 2022 bei den Genossenschaftsweinen. "Die Genossenschaften in allen Anbaugebieten gehen von einer qualitativ herausragenden Ernte und von exzellenten Weinen aus", betonte der Vorsitzende des DRV-Fachausschusses Weinwirtschaft, Henning Seibert, beim sommerlichen Weinempfang des Verbands. Der Vorstandsvorsitzende der Winzergenossenschaft Moselland wies darauf hin, dass es jedoch bei der Menge große regionale Unterschiede geben könne. "So gut die Aussichten für den Jahrgang sind, so schwierig sind die wirtschaftlichen Bedingungen für die Winzerinnen und Winzer sowie für die Genossenschaften", machte DRV-Präsident Franz-Josef Holzenkamp deutlich. "Die steigenden Kosten für Energie, Dünger und...

Gefahr im Gras: Schnecken übertragen Lungenwurm auf Hunde

Bonn (ots) - Lungenwürmer sind in Deutschland immer häufiger anzutreffen. Insbesondere Hunde sind vermehrt von dem Parasitenbefall betroffen. Durch Prävention und frühe Diagnose kann der Vierbeiner vor einer Erkrankung geschützt werden. Zur Gruppe der Lungenwürmer gehören viele verschiedene Wurmarten. Gemeinsam ist ihnen, dass sie im Laufe ihrer Entwicklung die Atemwege, inklusive Lunge und auch Blutgefäße, befallener Tiere besiedeln. Es handelt sich also um Endoparasiten, was übersetzt "Innenschmarotzer" bedeutet. Einige von ihnen können die Gesundheit der Tiere massiv beeinträchtigen. Die bekannteste Spezies beim Hund ist der Große oder Französische Lungenwurm (Angiostrongylus vasorum). In der freien Natur können auch verschiedene Wildtiere,...

Manche Lungenwürmer sind auf Katzen spezialisiert

Bonn (ots) - Auch Katzen können von Lungenwürmern befallen werden. Die Lungenwurminfektionen bei Katzen geraten zunehmend in den Fokus von Tierärzten und Wissenschaftlern. Der häufigste Lungenwurm ist hier der sogenannte Katzenlungenwurm (Aelurostrongylus abstrusus). Infektionen können unbemerkt und ohne sichtbare Symptome ablaufen, betroffene Katzen können aber auch Nießen, Nasenausfluss und chronischen Husten bis hin zur Atemnot entwickeln. Dabei gilt offenbar: Je stärker der Wurmbefall, desto ausgeprägter die klinischen Symptome. Auch scheinen junge Katzen oder solche mit geschwächtem Immunsystem schwerer zu erkranken. Unentdeckte und somit nicht behandelte Infektionen können besonders problematisch sein, denn der Atmungstrakt kann im Verlauf der Infektion nachhaltig...

Schnellstmöglicher Ausbau der Erneuerbaren muss Priorität haben

Berlin (ots) - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck beabsichtigt zwei der drei derzeit laufenden deutschen Atomkraftwerke im kommenden Winter als Notreserve am Netz zu halten. Der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft (BNW) erteilt einer potenziellen Rückkehr zur Atomenergie eine klare Absage und verweist auf die Maßnahmen, die jetzt für den schnellstmöglichen Ausbau der Erneuerbaren notwendig sind. Die aktuellen Spannungen auf dem europäischen Energiemarkt sind in erster Linie auf den temporären Ausfall einer Vielzahl französischer Atomkraftwerke und den Lieferstopp von Erdgas aus Russland nach Deutschland und in weite Teile der EU zurückzuführen. Die Ausfälle verdeutlichen, welches Risiko die hohe Abhängigkeit von atomaren und fossilen...

Großer internationaler Osteopathie-Kongress in Bad Nauheim/ VOD: 450 Osteopathen vom 16.-18. September im Hotel „Dolce by Wyndham“

Bad Nauheim (ots) - Das Interesse ist riesig: 450 Osteopathen und Referenten aus den USA, Frankreich und Deutschland nehmen am internationalen Osteopathiekongress des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. vom 16. - 18. September in Bad Nauheim teil. "Nach zwei Jahren pandemiebedingter Abwesenheit freuen wir uns auf den persönlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus dem gesamten Bundesgebiet, den USA und Frankreich. Mitten in Deutschland, vor den Toren der hessischen Landeshauptstadt und damit sozusagen der Wiege der deutschen Osteopathie, schreiben wir eine schöne Tradition fort", teilt VOD-Vorsitzende Prof. Marina Fuhrmann mit. "Eineinhalb Jahre Planung, enorme Herausforderungen durch Unsicherheiten, ob...

Das sind die Nominierten für den Preis der Deutschen Systemgastronomie 2022

München (ots) - In wenigen Tagen ist es wieder so weit: Der Preis der Deutschen Systemgastronomie 2022 wird vom Bundesverband der Systemgastronomie e.V. (BdS) verliehen - traditionell beim BdS-Mittagsempfang am Tag vor der Eröffnung des Münchner Oktoberfests. Mit dem Preis werden seit 2011 Personen, Unternehmen, Projekte, Initiativen oder Einrichtungen in Deutschland geehrt, die sich in besonderer, beispielhafter und zukunftsorientierter Weise um die Branche der Systemgastronomie und deren Herausforderungen verdient gemacht haben. Preisträger des vergangenen Jahres waren die creart Neidhardt Werbe GmbH und Vertrieb IGEPA Großhandel GmbH für das Nachhaltigkeitsprojekt "Coffee Cup Paper". Den Ehrenpreis der Deutschen Systemgastronomie, der 2021...

Ernährungsindustrie: Erweitertes Entlastungspaket ist überlebenswichtig für Nahrungsmittelhersteller

Berlin (ots) - Die Ernährungsindustrie begrüßt die Erweiterung und Verlängerung der Unternehmensbeihilfen und Kostendämpfungsmaßnahmen im Rahmen des Entlastungspakets, auf das sich die Bundesregierung gestern verständigt hat. "Die Ausdehnung des Energiekostendämpfungsprogramms über den bislang zugrundeliegenden Branchenkatalog ("KUEBLL-Liste"), ist eine dringend erforderliche Maßnahme, die wir angemahnt und erwartet haben," erklärt Peter Feller, stellvertretender BVE-Hauptgeschäftsführer. "Aufgrund der explodierenden Energiekosten stehen viele deutsche Nahrungsmittelerzeuger mit dem Rücken zu Wand. Sie sind auf umfangreiche Entlastungen angewiesen, um überhaupt weiter produzieren zu können." Entsprechendes gilt für die Verlängerung des Spitzenausgleichs für energieintensive Unternehmen sowie das Aussetzen der Erhöhung des CO2-Preises im Rahmen des Brennstoffemissionshandels in...

„Lasst euch die Wege nicht von Anderen vorbestimmen“ / ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening im Podcast „Frau Doktor, übernehmen Sie!“ über Frauen in Spitzenpositionen in...

Baierbrunn (ots) - Ähnlich wie bei der Ärzteschaft schaffen es die wenigsten Frauen in Spitzenpositionen in Apothekerverbänden, obwohl die Mehrheit der Apothekerschaft weiblich ist. Das könne auch daran liegen, dass Apothekerinnen in erster Linie den Beruf ausüben wollen und weniger als die männlichen Kollegen daran denken, standespolitische Aufgaben wahrzunehmen, vermutet ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening in der aktuellen Podcastfolge von "Frau Doktor, übernehmen Sie!" (https://www.apotheken-umschau.de/podcast/serie/frau-doktor-uebernehmen-sie-ueber-frauenkarrieren-in-der-medizin-834213.html). Denn es sei möglicherweise eine sehr frühe Sozialisierung, dass Frauen weniger an gesellschaftliche politische Themen herangeführt werden. Ein weiterer Punkt: Insbesondere junge Frauen achten auf die Vereinbarkeit von Familie und Job. Ihr selbst hatte die...

Spiegel-Chefredakteur Steffen Klusmann über Nachhaltigkeit in der grünen Ausgabe des journalists: „Viele Produkte werden sich schlicht nicht mehr rechnen“

Bonn (ots) - Steffen Klusmann ist seit bald vier Jahren Chefredakteur des Nachrichtenmagazins Der Spiegel, das gerade eines seiner wirtschaftlich erfolgreichsten Jahre hinter sich hat. Das lag auch am Informationsbedürfnis der Menschen in Krisenzeiten. Trotzdem sagt Klusmann im Interview mit dem Medienmagazin journalist: "So interessant die Zeiten aus publizistischer Sicht sind, so riskant sind sie aus ökonomischer." Sollte eine schwere Rezession kommen, werde es für Medien schwer. "Gas, Wasser, Strom können Sie im Winter nicht einfach abbestellen, genauso wenig wie den öffentlich-rechtlichen Rundfunk - ein Zeitungs- oder Magazinabo schon." Der Spiegel-Chefredakteur geht davon aus, dass Papier- und Energiemangel die...

Informationen zur Verbände

rec custom - Tag Template
Aktuelle Nachrichten, News, Hintergründe & Videos
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner