Sonntag, Mai 26, 2024
Presseverteiler für Auto-News
StartseiteAuto und VerkehrNeues Webfleet-Tool unterstützt Nutzfahrzeugflotten beim datengesteuerten Umstieg in die Elektromobilität

Neues Webfleet-Tool unterstützt Nutzfahrzeugflotten beim datengesteuerten Umstieg in die Elektromobilität

  • Das Webfleet EV Transition Tool unterstützt Fuhrparks beim Umstieg auf Elektrofahrzeuge, indem es dafür geeignete Fahrzeuge identifiziert und Empfehlungen zu geeigneten E-Fahrzeugmodellen gibt.
  • Gleichzeitig bewertet es die Auswirkungen auf Kosten und Anforderungen an die Ladeinfrastruktur auf Grundlage der Flottendaten.
  • Das Tool verbindet den Kunden direkt mit weiteren für einen Umstieg benötigten Dienstleistern, etwa für Energiemanagement und Ladeinfrastruktur, und gibt Empfehlungen zu Ladegeräten und Installationsdiensten.

Webfleet, einer der weltweit führenden Anbieter von Flottenmanagementlösungen und Teil von Bridgestone, bringt mit dem „EV Transition Tool“ ein neues Produkt auf den Markt, das Unternehmen bei der Umstellung auf Elektrofahrzeuge bzw. beim Ausbau ihrer Elektroflotten unterstützt.

Das Tool ist die erste Lösung, die aus der Service-Plattform für Elektrofahrzeuge hervorgeht. Im Januar hatten Bridgestone und Webfleet die Einführung dieser weltweit ersten integrierten Service-Plattform für gewerblich genutzte Elektrofahrzeuge bekannt gegeben, bei der sich marktführende Mobilitätsdienstleister unterschiedlichster Anwendungsbereiche zusammengetan haben, um Kunden ganzheitliche Lösungen für die Elektromobilität in Nutzfahrzeugflotten anzubieten. Das Webfleet EV Transition Tool wurde nun im Schulterschluss mit den Plattformpartnern entwickelt, um Kunden den Prozess der Umstellung auf Elektrofahrzeuge auf einer einzigen Lösungsplattform erheblich zu vereinfachen.

Auf Grundlage ihrer eigenen Flottendaten können die Kunden die Eignung ihres Fuhrparks für eine Elektrifizierung sowie damit anfallende Betriebskosten und erwartbare CO2-Einsparungen einschätzen. Darüber hinaus erhalten sie Information darüber, welche E-Fahrzeugmodelle am besten in ihren Fuhrpark passen und welche Ladeinfrastruktur sie für ihren individuellen Geschäftszweck benötigen.

Das Webfleet EV Transition Tool vereinfacht nicht nur den Entscheidungsprozess für Flottenmanager in Richtung E-Mobilität erheblich, sondern ermöglicht ihnen auch den direkten Zugang zu den in der Service-Plattform integrierten Mobilitätsdienstleistern. Dabei können sich Kunden initial mit VEV, Heliox, The Mobility House, CTEK, Justplugin, ChargeGuru und Zeplug verbinden, um etwa eine passende Ladeinfrastruktur in den eigenen Betriebsstätten und Wohnorten zu entwickeln.

„Wir möchten unseren Kunden die Umstellung auf Elektrofahrzeuge so einfach wie möglich machen, indem wir die Flottendaten bereitstellen und Fuhrparks jeder Größe eine schnelle Kostenschätzung liefern. Damit kann die Elektrifizierung ohne zeit- und kostenintensive Beratung durchgeführt werden. Unterstützt werden die Kunden dabei nicht nur von Webfleet. Sie haben auch Zugang zu unserem breiten Netzwerk an Partnern aus dem Bereich der Elektromobilität, darunter Dienstleister für die Bereiche Energiemanagement und Ladeinfrastruktur“, erklärt Wolfgang Schmid, Webfleet Head of Central Region bei Bridgestone Mobility Solutions.

„Mit der Einführung des Webfleet EV Transition Tools gehen wir im Rahmen der Unterstützung von Nutzfahrzeugflotten beim Thema Elektromobilität einen wichtigen Schritt nach vorn. Die Lösung nutzt Flottendaten und baut auf dieser Grundlage maßgeschneiderte Pläne für die Flottenelektrifizierung mit den entsprechenden Services, und das ohne zusätzliche Kosten für Webfleet-Kunden“, so Schmid weiter.

Verfügbar ist das Webfleet EV Transition Tool zunächst für Pkw und Transporter und soll in Zukunft um weitere Funktionen und Fahrzeugtypen erweitert werden.

Über Webfleet:

Webfleet ist die weltweit bewährte Flottenmanagementlösung von Bridgestone. Mehr als 60.000 Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen sie, um die Effizienz ihres Fuhrparks zu steigern, den Arbeitsalltag ihrer Fahrer zu erleichtern ihren Betrieb sicherer zu machen, Vorschriften einzuhalten und insgesamt nachhaltiger zu agieren. Seit mehr als 25 Jahren bietet Webfleet Flottenmanagern datengestützte Einblicke, mit denen sie ihren Betrieb optimieren können.

Webfleet unterstützt die Vision von Bridgestone Mobility Solutions, die Welt mit datengesteuerten Mobilitätslösungen in eine nachhaltigere Zukunft zu führen, und trägt zur Umsetzung des Bridgestone E8 Commitments bei. Die acht Leitsätze dieser globalen Unternehmensverpflichtung (Energy, Ecology, Efficiency, Extension, Economy, Emotion, Ease und Empowerment) dienen als Leitlinien für die strategischen Entscheidungen und Aktivitäten in allen Unternehmensbereichen.

Weitere Informationen unter: webfleet.com. Folgen Sie uns auf X: @WebfleetNews, LinkedIn @Webfleet und @Bridgestone Mobility Solutions.Weitere Informationen über Bridgestone finden Sie unter Bridgestone.com und im Bridgestone Newsroom.

Pressekontakt:

Webfleet
Dana Schmidt
dana.schmidt@webfleet.com
+49 173 888 78 00

Kontakt PR-Agentur
PIO
Ute Schirmack
ute.schirmack@pio-com.de
+49 30 2089 870 42

Original-Content von: webfleet, Bildrechte:Webfleet / Bridgestone Mobility Fotograf:webfleet

Originalinhalt von Die PR-Profis, veröffentlicht unter dem Titel “ Neues Webfleet-Tool unterstützt Nutzfahrzeugflotten beim datengesteuerten Umstieg in die Elektromobilität „, übermittelt durch CarPr.de

Themen des Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner