Montag, Juni 27, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartTourismus / UrlaubA-ROSA SENA auf Jungfernfahrt / Hybrides E-Motion Ship legte zum ersten Mal...

A-ROSA SENA auf Jungfernfahrt / Hybrides E-Motion Ship legte zum ersten Mal mit Gästen an Bord in Köln ab

Rostock (ots) –

Am 18. Juni 2022 ist das innovative Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA SENA von Köln aus mit den ersten Gästen an Bord zu seiner Jungfernfahrt aufgebrochen. Das erste Ablegen erfolgte dank des hybriden Antriebs mithilfe von elektrischer Energie aus dem Batteriespeicher. Gäste und Crew zeigten sich begeistert von dem nachhaltigen Neubau: „Das Design der A-ROSA SENA ist wirklich einzigartig auf dem Fluss. Gepaart mit der großzügigen Raumgestaltung bietet sie ein völlig neues Reisegefühl“, berichtet Hotel Manager Dennis Brenner. Kapitän Ulli Schwalbe ergänzt: „Dank des Hybridantriebs und des Abgasreinigungsfilters merkt man an Bord nichts von Emissionen, sondern kann das Fahrtgefühl pur genießen.“ Für ihre umweltfreundlichen Technologien wurde das E-Motion Ship jüngst mit dem „Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2022“ ausgezeichnet.

Die A-ROSA SENA bietet den gesamten Sommer 7-Nächte-Reisen von Köln über Amsterdam, Rotterdam, Dordrecht und Antwerpen an. Das moderne Schiff weist den Weg in die Flusskreuzfahrt der Zukunft. Dank eines vierten Decks finden an Bord eine Vielzahl von Unterhaltungsbereichen Platz. Mehrere Restaurants und Bars laden zu hochwertigen kulinarischen Genüssen ein, die sich am Fahrtgebiet orientieren. Im SPA-ROSA werden die Gäste mit Massagen und Kosmetikbehandlungen verwöhnt und können in der Sauna, im Whirlpool oder im Ruheraum entspannen. Auf dem großzügigen Sonnendeck gibt es neben einer Bar einen großen Swimming Pool mit Gegenstromanlage sowie ein flaches Becken für Kinder. Diese können sich zudem im ersten Kids Club auf dem Fluss austoben, der sich direkt neben den extra großen Familienkabinen befindet.

Neben dem Sonnendeck gibt es zahlreiche weitere Außensitzbereiche wie die windgeschützte SENA BAR im Bug des Schiffes und das Restaurant im Heck. Eine schöne Rückzugsmöglichkeit bieten die gemütlichen Kabinen, die alle – wie auch die Suiten – über einen eigenen Balkon verfügen.

Weitere Informationen: www.a-rosa.de/presse.

Pressekontakt:

A-ROSA Flussschiff GmbH
Annika Schmied
Pressesprecherin
Loggerweg 5
18055 Rostock
Telefon: +49(0)381 440 40 240
Email: presse.fluss@a-rosa.de

Original-Content von: A-ROSA Flussschiff GmbH, übermittelt durch news aktuell

Die Mitteilung teilen - A-ROSA SENA auf Jungfernfahrt / Hybrides E-Motion Ship legte zum ersten Mal mit Gästen an Bord in Köln ab

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Hotels in der Krise: So können sich Hoteliers trotz zunehmender Auslandsreisen am Markt behaupten

Güstrow (ots) - Nach den nachfragestarken letzten beiden Jahren verzeichnen viele deutsche Hotels Rückgänge in Auslastung und Umsatz. Zwar ist die Reisebereitschaft grundsätzlich wieder...

Sommerferien-Start im Norden / Zweite Reisewelle aus Nordrhein-Westfalen / ADAC Stauprognose für 1. bis 3. Juli

München (ots) - Am zweiten Wochenende der Sommerferien werden die Autobahnen in Deutschland noch voller als am Vorwochenende. Es wird noch mehr Staus geben....

Drei ultimative Reisetipps für Brasilien-Fans: Von Beach und Partys über Kultur in Bahia bis hin zu Natur und Historie

Sao Paulo/Frankfurt (ots) - Die kulturelle Vielfalt Brasiliens ist schier grenzenlos. Einflüsse aus Afrika und Europa vermischen sich mit der Kultur der Einheimischen und...

Sie lesen gerade: A-ROSA SENA auf Jungfernfahrt / Hybrides E-Motion Ship legte zum ersten Mal mit Gästen an Bord in Köln ab

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner