Sonntag, Juni 26, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartMedien / Kultur60 Jahre Pittiplatsch - Programmhighlights im rbb Fernsehen

60 Jahre Pittiplatsch – Programmhighlights im rbb Fernsehen

Berlin (ots) –

Am 17. Juni 2022 feiert Pittiplatsch seinen 60. Geburtstag. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) gratuliert dem frechen Kobold mit neuen Pittiplatsch-Geschichten, einem Premierentreffen zwischen Pittiplatsch und dem Sandmännchen und einer Zeitreise durch die Jahrzehnte in der „Langen Kobold-Nacht“.

Premiere: Erstes gemeinsames Abenteuer von Sandmann und Pittiplatsch am 16. Juni in „Unser Sandmännchen“

Für das Jubiläum standen Sandmann und Pittiplatsch erstmals gemeinsam vor der Kamera. Mit dabei sind auch Moppi und Schnatterinchen. Das Trio wurde für das erste Aufeinandertreffen in der Rahmenhandlung extra im Maßstab des Sandmännchens gebaut, so dass sie sich „auf Augenhöhe“ begegnen können. Zusammen mit dem Traumsandbringer erleben sie bei ihrer gemeinsamen Premiere ein aufregendes Abenteuer im Hochseilklettergarten. Der rbb drehte fünf neue Sandmann-Folgen mit der aufwendigen Stop-Motion-Technik.

13 neue „Pittiplatsch“-Folgen ab 16. Juni immer donnerstags in „Unser Sandmännchen“

Ein besonderes Geschenk für das Geburtstagskind sind dreizehn neue „Pittiplatsch“-Folgen. Es ist bereits die zweite Staffel, in der die drei Freunde Pitti, Moppi und Schnatterinchen wieder viele Abenteuer in ihrem Wald erleben. So tritt das Trio im PSC – dem Pitti Song Contest – gegeneinander an, nimmt an der Moppi-Olympiade teil und feiert natürlich Pittis Geburtstag.

Das rbb Fernsehen (17.53 Uhr), KiKA (18.50 Uhr) und das MDR-Fernsehen (18.54 Uhr) zeigen die neuen Sandmann-Rahmengeschichten und die neuen Pittiplatsch-Folgen ab 16. Juni 2022 immer donnerstags in „Unser Sandmännchen“.

„Die lange Kobold-Nacht – 60 Jahre Pittiplatsch“

Eine ganze Nacht lang sendet das rbb Fernsehen Geschichten mit dem Geburtstagskind. Vom 17. auf den 18. Juni ab 00.10 Uhr kommen langjährige Pitti-Fans mit der 10-teiligen Sendereihe „Pittiplatsch im Koboldland“ auf ihre Kosten. Dort erlebt Pittiplatsch mit seinen Freunden Nickeneck, Drehrumbum und Wuschel viele Abenteuer. Im Anschluss, ab 5.25 Uhr, machen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf eine Zeitreise durch die Jahrzehnte – angefangen mit dem ersten Pittiplatsch-Auftritt im Abendgruß am 17. Juni 1962, bis zu einem der letzten produzierten „alten“ Abendgrüße, Anfang der 1990er-Jahre. Hier treffen die Fans des „Retro-Pittis“ auf alte Bekannte: Meister Nadelöhr, Struppi, Schnatterinchen und Moppi. In den frühen Morgenstunden richtet sich das Kobold-Programm auch an die jüngsten rbb-Zuschauerinnen und Zuschauer. Denn dann wird eine feine Auswahl der neu produzierten „Pittiplatsch“-Abendgrüße von 2019 und 2022 zu sehen sein.

„Die lange Kobold-Nacht – 60 Jahre Pittiplatsch“, vom 17. Juni auf den 18. Juni, von 00.10 Uhr bis 6.55 Uhr im rbb Fernsehen, Wdh. am 28. Juni auf den 29. Juni ab 00.10 Uhr. Das gesamte Angebot steht seit dem 11. Juni in der ARD Mediathek zum Abruf.

Im Video-Bereich des rbb-Presseportals stehen für angemeldete Nutzerinnen und Nutzer folgende Videos zur Ansicht bereit: „Pittis Geburtstag“ (die Auftaktfolge der zweiten „Pittiplatsch“-Staffel), „Seilbahn-Rutsche zu Pittiplatsch“ (die erste gemeinsame Sandmann-Pittiplatsch-Rahmengeschichte) und „Pittiplatsch will nicht schlafen gehen“ (der erste Pittiplatsch-Abendgruß im „Sandmann“ vom 17. Juni 1962 mit Meister Nadelöhr).

Fotos sind honorarfrei unter www.ard-foto.de abrufbar.

Pressekontakt:

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Presse und Information
Nicola zu Stolberg / Ulrike Herr, Telefon: (030) 97 99 3 12 115
ulrike.herr@rbb-online.de und nicola.zu.stolberg@rbb-online.de

Original-Content von: rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell

Die Mitteilung teilen - 60 Jahre Pittiplatsch – Programmhighlights im rbb Fernsehen

Das könnte Sie auch interessieren:

G7-Gipfel in Elmau: Das Erste, tagesschau24, BR24 und phoenix liefern umfassende Berichterstattung und Analyse

Berlin (ots) - Wenn vom 26. bis 28. Juni 2022 die Staats- und Regierungschefs der G7-Länder zu einem Gipfeltreffen auf Schloss Elmau in den...

Deutscher Dokumentarfilmpreis 2022 verliehen

Stuttgart (ots) - Geteilter Hauptpreis für "Herr Bachmann und seine Klasse" von Maria Speth und für "Dear Future Children" von Franz Böhm / Preisverleihung...

Zwölf Deutsche Filmpreise für NDR Kino-Koproduktionen

Hamburg (ots) - Die Kinofilme "Lieber Thomas" und "Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush", beide vom NDR koproduziert, sind die großen Gewinner beim Deutschen...

„WISO spezial“ im ZDF zur Energiekrise

Mainz (ots) - Direkt im Anschluss an das "ZDF spezial" über den "G7-Gipfel in Elmau – Weltpolitik in Krisenzeiten" folgt am Montag, 27. Juni...

tagesschau24 mit Schwerpunkt zu G7-Gipfel

Hamburg (ots) - Der ARD-Nachrichtenkanal tagesschau24 wird das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der G7-Länder auf Schloss Elmau vom 26. Juni bis 28. Juni...

Jennifer Schneider übernimmt Redaktionsleitung der dpa-infografik

Berlin (ots) - Jennifer Schneider (35) wird am 1. Juli neue Redaktionsleiterin der dpa-infografik. Sie folgt auf Ira Kugel, die dann in die Geschäftsführung...

ANNE WILL am 26. Juni 2022 um 21:45 Uhr im Ersten / Gaskrise in Deutschland – wie hart werden die Folgen?

München (ots) - Seit einigen Tagen drosselt Russland seine Gaslieferungen drastisch, auch nach Deutschland. Jetzt hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck die Alarmstufe des "Notfallplan Gas"...

Neuer NDR Landesrundfunkrat Mecklenburg-Vorpommern wählt Dr. Heike Müller zur Vorsitzenden

Hamburg (ots) - Der neue NDR Landesrundfunkrat Mecklenburg-Vorpommern ist am Freitag, 24. Juni, in Schwerin erstmals zusammengetreten. Auf seiner konstituierenden Sitzung im NDR Landesfunkhaus...

Neuer NDR Landesrundfunkrat Hamburg wählt Thomas Kärst zum Vorsitzenden

Hamburg (ots) - Der neue NDR Landesrundfunkrat Hamburg hat am Freitag, 24. Juni, erneut Thomas Kärst zu seinem Vorsitzenden gewählt. Der Pastor und Journalist...

Sie lesen gerade: 60 Jahre Pittiplatsch – Programmhighlights im rbb Fernsehen