Sonntag, Juli 3, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartSchlagworteFernsehen

Pressemitteilung über Fernsehen

Fan-Talk und Wohnzimmerkonzert mit Marie Wegener

Freiburg (ots) - Wochenlang kämpfte Marie Wegener um ihren DSDS-Traum. Nach elf Castingshows, vier Recalls und drei Mottoshows stand sie 2018 zusammen mit Janina el Arguioui, Michael Rauscher und Michel Truog im Finale. Marie überzeugte mit ihrer Performance ein Millionenpublikum. 64 Prozent stimmten für die damals 16-jährige Schülerin. Auch die Jury bestehend aus Dieter Bohlen, Ella Endlich, Carolin Niemczyk und Mousse T., waren von ihrem Auftritt begeistert. Wegener ist die jüngste von "Deutschland sucht den Superstar". Vier Jahre nach ihrem großen Erfolg spricht die 20-jährige Duisburgerin am 13. Juli 2022, 19:30 Uhr, in einem Fan-Talk mit anschließendem Wohnzimmerkonzert u.a....

Filmfest München: Drei Preise für zwei ZDF-Koproduktionen beim Förderpreis Neues Deutsches Kino

Mainz (ots) - Am Freitag, 1. Juli 2022, sind Britta Strampe und Laura Klippel für die ZDF-Koproduktion "The Ordinaries" mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino in der Kategorie Produktion ausgezeichnet worden. Für den gleichen Film erhielt Sophie Linnenbaum den Förderpreis für die Beste Regie. Florian Plumeyer und Katharina Woll sind für die ZDF-Koproduktion "Alle wollen geliebt werden" mit dem Preis für das Beste Drehbuch geehrt worden. Die Auszeichnungen wurden im Rahmen des Filmfest München vergeben. Sophie Linnenbaums Abschlussfilm "The Ordinaries" ist eine originelle Spielart von "Film im Film" und vor allem ein ungewöhnlicher Spielfilm über gesellschaftliche Ausgrenzung und den Druck...

„maischberger“ geht früher in die Sommerpause

München (ots) - "maischberger" verabschiedet sich leider früher als geplant in die Sommerpause. Die Sendungen kommender Woche am Dienstag, 5. und Mittwoch, 6. Juli, müssen coronabedingt entfallen. Bei Sandra Maischberger ist ein entsprechender Test positiv ausgefallen. Die Moderatorin hat milde Symptome und bleibt bis auf Weiteres in häuslicher Isolierung. Sandra Maischberger wird Ende August 2022 wieder ihre Gäste begrüßen Pressekontakt: Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste, Tel: 089/558944 876, E-Mail: agnes.toellner@ard.de Anabel Bermejo, better nau GmbH, Kommunikationsagentur Tel.: 0172 587 0087, E-Mail: bermejo@betternau.de Fotos unter: www. ard-foto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Ulf Röller übernimmt Leitung des ZDF-Auslandsstudios Brüssel

Mainz (ots) - Ulf Röller übernimmt zum 1. Oktober 2022 die Leitung des ZDF-Studios in Brüssel. Der erfahrene Journalist und Leiter des ZDF-Ostasien-Studios in Peking folgt auf Anne Gellinek, die als Leiterin der Hauptredaktion Aktuelles und stellvertretende Chefredakteurin nach Mainz wechselt. Darüber informierte ZDF-Intendant Dr. Norbert Himmler am Freitag den Verwaltungsrat des Senders. Ulf Röller, Jahrgang 1964, leitet seit September 2019 das ZDF-Auslandsstudio in Peking, das für die Berichterstattung aus China, Japan, den Philippinen, Nord- und Südkorea, Taiwan, Mikronesien und der Mongolei zuständig ist. Zuvor war er von 2010 bis 2019 Leiter des ZDF-Studios in Washington. Weitere Stationen im ZDF:...

Malu Dreyer wieder Vorsitzende des ZDF-Verwaltungsrates

Mainz (ots) - Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist heute vom ZDF-Verwaltungsrat der XIII. Amtsperiode erneut zur Vorsitzenden des Aufsichtsgremiums gewählt worden. "Ich freue mich sehr über die Wiederwahl und danke den Mitgliedern des Verwaltungsrates für das mir entgegengebrachte Vertrauen", sagte Dreyer nach ihrer Wahl. "Das ZDF muss sich als einer der größten Fernsehsender Europas zukunftssicher aufstellen. Öffentlich-rechtlicher Rundfunk und Qualitätsjournalismus sind wichtige Säulen der Demokratie. Diese Bedeutung ist in diesen von Fake News und Propaganda geprägten Krisenzeiten noch einmal gestiegen. Das ZDF ist jeden Tag aufs Neue gefordert, mit gut recherchierten Nachrichten und Hintergrundberichten für unabhängigen und glaubwürdigen Journalismus...

ANNE WILL am 3. Juli 2022 um 21:45 Uhr im Ersten / Bilanz der Corona-Politik – Ist Deutschland auf die nächste Welle besser vorbereitet?

München (ots) - Im dritten Corona-Jahr befindet sich Deutschland in einer "Sommerwelle". Die 7-Tage-Inzidenz steigt, ebenso die Zahl der an Corona Erkrankten auf Intensivstationen. Schutzmaßnahmen wie Test- oder Maskenpflicht jedoch wurden bereits stark reduziert. Jetzt hat der Sachverständigenausschuss seine Bewertung der Corona-Maßnahmen vorgelegt, diese gilt als Grundlage für das weitere Vorgehen in der Corona-Politik. Wird es neue Maßnahmen geben? Kommt eine altersbezogene Impfpflicht? Ist es sinnvoll, dass ab Juli die Bürgertests für die meisten Menschen nicht mehr kostenlos angeboten werden? Und: Ist Deutschland gut auf kommende Pandemie-Wellen vorbereitet? Zu Gast bei Anne Will: - Karl Lauterbach (SPD, Bundesminister für Gesundheit) - Christine...

Wie Querdenker und Impfgegner das Bildungssystem umgehen: MDR-„exactly“ über illegale Lerngruppen

Leipzig (ots) - Querdenker, Reichsbürger und Verschwörungsgläubige lassen ihre Kinder zunehmend in eigens organisierten Lerngruppen statt in regulären Schulen unterrichten. Die MDR-Reportagereihe „exactly“ nimmt diese Gruppen in einer neuen Folge genauer in den Blick – zu sehen ab Montag, 4. Juli, 10.00 Uhr in der ARD Mediathek sowie ab 17 Uhr auf dem YouTube-Kanal von „MDR Investigativ“. Aufrufe zur Selbstorganisation werden nicht selten auf Querdenker-Demonstrationen und Freilerner-Veranstaltungen geäußert. Zudem finden sie ihre Verbreitung in den sozialen Medien, allen voran in Telegram-Gruppen, in denen sich Gleichgesinnte austauschen. Die Ablehnung staatlicher Strukturen, die in dieser Szene weitestgehend geteilt wird, betrifft dabei auch...

MDR-Talk „Fakt ist!“ zum Thema: „Prinz in der Provinz. Sachsen nach den Kommunalwahlen“

Leipzig (ots) - Am Tag nach der sächsischen Kommunalwahl steht fest, wer die durchaus mächtigen Landräte sein werden. Bleiben alle Posten weiterhin in CDU-Hand oder gelingt einem Herausforderer die Übernahme? Auch in zahlreichen Rathäusern steht ein Amtswechsel bevor … „Prinz in der Provinz. Sachsen nach den Kommunalwahlen“ heißt es bei „Fakt ist!“ aus Dresden am Montag, 4. Juli: ab 20.30 Uhr als Livestream bei MDR.DE, um 22.10 Uhr im MDR-Fernsehen sowie in der ARD Mediathek. Was schon im Vorfeld der Wahlen auffiel: Frauen bleiben weiterhin die absolute Ausnahme. 35 Männer und 5 Frauen gingen bei den Landratswahlen an den Start....

„ttt – titel thesen temperamente“ (WDR) / am Sonntag, 3. Juli 2022, um 23:05 Uhr

München (ots) - Die geplanten Themen: Henry Kissinger über Staatskunst in Zeiten von Krise und Umbruch Erec Brehmers Film "Wer wir gewesen sein werden" Eine Liebesgeschichte über den Tod hinaus Der Mensch im Mittelpunkt Rubenspreisträgerin Miriam Cahn im Kunstmuseum Siegen "So forsch, so furchtlos" Fulminantes Debüt der spanischen Autorin Andrea Abreu Jochen Distelmeyer Ein ganzes, neues Album mit "Gefühlten Wahrheiten". Moderation: Max Moor "ttt - titel thesen temperamente" ist am Sendetag ab 20:00 Uhr in der ARD Mediathek verfügbar. Im Internet unter www.DasErste.de/ttt Redaktion: Klaus Reimann (WDR) Pressekontakt: Presse und Information Das Erste E-Mail:presse.daserste@ard.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Aktuelle Streamingtipps aus der ARTE-Mediathek | 1. Julihälfte

Strasbourg (ots) - Summer of Passion Schwerpunkt - Ab sofort auf arte.tv und ab 8. Juli 2022 auf ARTE Der diesjährige popkulturelle Sommerschwerpunkt "Summer of Passion" verspricht 100 Prozent große Gefühle und gibt sich ganz der Leidenschaft hin. Vom 8. Juli bis 21. August lädt ARTE seine Zuschauerinnen und Zuschauer über sieben Wochenenden dazu ein, sich von leidenschaftlichen Spielfilmen, mitreißenden Dokumentationen sowie pulsierenden Konzertauftritten verführen zu lassen. Eine Vielzahl der Programme ist schon ab dem 1. Juli online auf arte.tv (https://anws.co/cm8GE/%7Baeface72-01d9-4609-a0b6-e16824566fa2%7D) verfügbar. Zum Pressedossier (https://anws.co/cm8GD/%7Baeface72-01d9-4609-a0b6-e16824566fa2%7D) Summer of Passion: Janet Jacksons Nippelgate - Die Geschichte eines Skandals Dokumentation - Online vom 1. Juli bis 4. Dezember...

„Report Mainz“ am Di., 5.7.2022 – Voraussichtliche Themen

Mainz (ots) - Themen in "Report Mainz" Dienstag, 5. Juli 2022, 21:45 Uhr im Ersten / Moderation: Fritz Frey "Report Mainz" bringt am Dienstag, 5. Juli 2022, ab 21:45 Uhr im Ersten voraussichtlich folgende Beiträge: - Ahrtal-Hochwasser und Ukraine-Krieg - Zu viele Spenden für Hilfsorganisationen? - Deutsche Bahn und marode Infrastruktur - Der Umgang mit Mitarbeitern, die auf Sicherheitsrisiken hinweisen Moderation: Fritz Frey Informationen auch auf: https://www.swr.de/report Bei Fragen wenden Sie sich bitte an "Report Mainz", Tel. 06131 929 33351 oder -33352. Newsletter "SWR vernetzt": http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Bremer Fernsehpreis 2022: ARD-Regionalwettbewerb startet / Erstmals mit Publikumspreis / Preisverleihung mit Frank Plasberg am 4. November 2022 in Bremen

Bremen (ots) - Einmal im Jahr zeichnet die ARD die besten regionalen Fernsehideen aus: Auch in diesem Jahr geht der Bremer Fernsehpreis an den Start. Neben den öffentlich-rechtlichen sind auch private und deutschsprachige ausländische Sender eingeladen, ihre Beiträge zum Wettbewerb einzureichen. Der Fernsehpreis von Radio Bremen steht dabei für innovatives und hochwertiges Regionalfernsehen. Zum ersten Mal wird in diesem Jahr außerdem der Publikumspreis "Nah dran" vergeben. Dabei kann das Publikum auf www.bremerfernsehpreis.de für seinen Favoriten abstimmen, der dann bei der Preisverleihung gekürt wird - weitere Infos u. a. zum Start des Onlinevotings folgen. Gesucht werden Beiträge in den Kategorien:...

ZDF-Politbarometer Juli I 2022 / Ukraine: Mehrheit erwartet kein Kriegsende in diesem Jahr/Gasversorgung im Winter: Die meisten rechnen mit ernsthaften Problemen

Mainz (ots) - Von einem Ende des Krieges in der Ukraine noch in diesem Jahr gehen nur 19 Prozent der Befragten aus. Mehr als drei Viertel (76 Prozent) glauben dagegen, dass der Krieg länger dauern wird (Rest zu 100 Prozent hier und im Folgenden jeweils "weiß nicht"). Zustimmung zu militärischer Unterstützung der Ukraine Die militärische Unterstützung, die die westlichen Staaten für die Ukraine leisten, soll nach Ansicht von 44 Prozent der Befragten verstärkt werden. Weitere 32 Prozent sprechen sich für eine Beibehaltung der bisherigen Hilfen aus und nur 18 Prozent meinen, es soll weniger militärische Unterstützung geben, darunter mehrheitlich die Anhänger...

Ukraineschwerpunkt im Kinderprogramm am 2. Juli 2022 im Ersten und in der ARD Mediathek

München (ots) - Am Samstag, 2. Juli 2022 ab 8:10 Uhr gibt es erneut einen Schwerpunkt zur Ukraine im Kinderprogramm des Ersten. Dabei stehen Erfahrungen der Kinder und Jugendlichen - zum Teil in Videotagebüchern festgehalten - im Mittelpunkt wie sie den Krieg im Land selbst erleben oder wie sie ihren Schulalltag hierzulande empfinden. Das Programm im Einzelnen: 8:10 Uhr #Ukraine - Wie wir den Krieg erleben (3) Dreiteilige Kinder-Doku Deutschland 2022 Der Krieg in der Ukraine schockiert die Welt. Viele Familien fliehen, andere bleiben in den umkämpften Gebieten. Die Doku-Reihe über und von ukrainischen Kindern und Jugendlichen zeigt, was sie in Video-Tagebüchern über...

Monatsmarktanteile Juni: WELT mit starken 1,9 Prozent / Höchste Netto-Reichweite für gemeinsam vermarktetes Angebot in der 3./4. Sendergeneration mit 4,5 Millionen

Berlin (ots) - Das gemeinsam vermarktete Angebot von WELT und N24 Doku erzielte im Juni einen Marktanteil von 1,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen (WELT 1,4 Prozent, N24 Doku 0,4 Prozent). Mit durchschnittlich 4,5 Millionen Netto-Sehern pro Tag hatte das Angebot die größte Reichweite in der 3./4. Sendergeneration (ab 3 Jahre). Der Monat war weiterhin geprägt durch die Berichterstattung über den Krieg in der Ukraine. Der Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz in Kiew, das durch die Pandemie verursachte Chaos beim Bahn- und Flugverkehr, der G7-Gipfel auf Schloss Elmau sowie der Nato-Gipfel in Madrid, waren weitere wichtige Themen. In...

„ZDFzoom: Grauzone“-Doku zu Verhütung und Risiken der Pille

Mainz (ots) - Immer weniger junge Frauen nehmen die Antibabypille. Viele wollen die Risiken hormoneller Verhütung nicht eingehen. Doch welche Alternativen gibt es zur zuverlässigen Pille? Warum gibt es nicht mehr Möglichkeiten für Männer? Wollen die Männer nicht oder blockiert die Pharmaindustrie? Die "ZDFzoom: Grauzone"-Doku "Sex, Pille und das große Geld: Verhütung und die Risiken" am Mittwoch, 6. Juli 2022, 22.45 Uhr, bespricht das Thema von allen Seiten. Pola Sarah Nathusius und Christian Stöcker befragen Frauen und Männer, sie reden mit Ärzten, Forschern und Vertretern der Pharmabranche. In der ZDFmediathek ist der Film von Melissa Holland-Moritz, Ann-Christin Herbe und...

Faeser: Ungleichgewichte durch Preissteigerungen dürfen nicht zu stark werden

Mainz (ots) - Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat davor gewarnt, dass die extremen Preissteigerungen die Ungleichheiten in der Gesellschaft verstärken. Faeser war zu Gast im Demokratie-Forum auf dem Hambacher Schloss. Im Gespräch mit Moderator Michel Friedman sagte sie, es sei schwieriger für die Demokratie, wenn Menschen, die nicht so viel haben, sehen, dass es anderen immer noch sehr gut geht. "Das ist nicht einfacher für das Durchsetzten von demokratischen Werten oder wenn es um die Frage geht, warum werden Menschen wütender. Das führt aus meiner Sicht noch nicht dazu, dass man andere beleidigen darf oder ausgrenzen darf. Das andere ist,...

Spitzensportlerinnen im Fokus: Der Frauensport-Monat Juli bei Sky Sport

Unterföhring (ots) - - Charly Classen: "Wir wollen eine treibende Kraft für das Wachstum des Frauensports sein" - Erstklassige Live-Übertragungen: Wimbledon 2022, Ladies European Tour, W Series, World Surf League - Women @ Wimbledon: Am 1. Juli kompletter Sendetag mit Frauen-Tennis auf Sky Sport 3 - Sky Sport News: Dreiteilige Doku-Serie "Born for this - Mehr als Fußball" am 6./7. Juli, tägliche Berichterstattung zur Fußball-Europameisterschaft und zweite Ausgabe des Magazins #GameCHANGERINNEN am 21. Juli - Social Media: Neuer Instagram Channel @skysportwomen ab 1. Juli Unterföhring, 30. Juni 2022 - Der Monat Juli steht bei Sky Sport im Zeichen des Frauensports. Sky Zuschauer dürfen sich...

„maybrit illner“ im ZDF: Stoltenberg lobt „vorbildliche“ deutsche Führung

Mainz (ots) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat Deutschlands Rolle bei der strategischen Neuausrichtung des Verteidigungsbündnisses gewürdigt. Das Bündnis habe sich darauf geeinigt, unter anderem mehr Truppen in hoher Alarmbereitschaft sowie mehr vorab stationiertes Militärgerät zu haben, sagte Stoltenberg am Donnerstag, 30. Juni 2022, in einem Interview mit ZDF-Moderatorin Maybrit Illner. Deutschland führe in diesem Prozess "vorbildlich“ mit seiner Bereitschaft, eine "besondere Brigade" zur Verteidigung des Baltikums bereitzustellen, betonte der Nato-Chef. Mit dem brutalen Überfall Russlands auf die Ukraine gebe es einen "heißen Krieg" in Europa. Genau deshalb werde die Nato die Ukraine weiter in ihrer Selbstverteidigungsfähigkeit unterstützen, zugleich aber darauf...

Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten / am Sonntag, 3. Juli 2022, um 18:30 Uhr vom BR im Ersten

München (ots) - Moderation: Natalie Amiri Geplante Themen: Ukraine: Schule in Kriegszeiten Der russische Angriffskrieg richtet auch im ukrainischen Bildungswesen massiven Schaden an. Schülerinnen und Schüler sind traumatisiert, viele Schulen zerstört. Die Sommerferien werden für den Wiederaufbau genutzt - doch die Auswirkungen des Krieges bleiben. Nur wenige Schulen haben Bunker, in denen alle Platz finden. Auch deshalb wird der Unterricht nach den Ferien vielfach digital fortgesetzt. In den besetzten Gebieten wird die ukrainische Sprache und Geschichte aus dem Curriculum verbannt. Und: Die Schulpflicht in Deutschland könnte dazu führen, dass geflüchtete Kinder den Bezug zu ihrem Bildungssystem verlieren. (Autor: Vassili Golod, ARD...

„Das Reich der Wikinger – Ivars Dynastie“: WELT zeigt den Zweiteiler in Deutscher Erstausstrahlung / Beide Folgen der Dokumentation am Freitag, den 1. Juli...

Berlin (ots) - WELT sendet am Freitag, den 1. Juli 2022 ab 0.05 Uhr die zweiteilige Dokumentation "Das Reich der Wikinger - Ivars Dynastie" in Deutscher Erstausstrahlung. Im 8. Jahrhundert bricht das Zeitalter der Wikinger an. Die Skandinavier entwickeln damals besonders wendige Langschiffe mit Seitenruder - ideal für die Raubzüge der Wikinger. Jahrzehntelang überqueren sie von Norwegen aus die Nordsee, um zu wohlhabenden Klöstern Britanniens und Irlands zu gelangen. "Das Reich der Wikinger - Ivars Dynastie" erklärt den Ursprung der Nordmänner und beschreibt die Lebensweise sowie ihren Einfluss auf die Kulturen dort. Ihre bekanntesten stolzen und unbarmherzigen Anführer waren...

Live, emotional und informativ – die European Championships ab dem 10. August 2022 in der ARD

München (ots) - Fast 60 Sendestunden im Ersten, gut 300 Stunden auf bis zu sechs parallelen Livestreams auf sportschau.de und in der ARD Mediathek und volles Programm im Radio - die ARD berichtet umfassend auf allen Kanälen von den European Championships 2022 in München. Die Federführung liegt beim Bayerischen Rundfunk, der auch in einem umfassenden Online-Dossier unter www.br.de/pressedossiers vertiefte Informationen zum Sendekonzept und den Sendezeiten, Hintergründe, Statements und Interviews sowie Foto-Angebote gebündelt hat (vollständiger Link siehe unten). Neun Europameisterschaften in Olympischen Sportarten finden zwischen 11. und 21. August bei den European Championships parallel statt: Beachvolleyball, Kanu, Klettern, Radsport, Rudern, Tischtennis,...

ZDF-Programmschwerpunkt zu „Die Flut – Ein Jahr danach“

Mainz (ots) - Wie konnte es dazu kommen, dass das Hochwasser in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen derart katastrophale Folgen hatte? Und wie sieht es ein Jahr nach der Flutkatastrophe mit dem Wiederaufbau in den betroffenen Gebieten aus? Der ZDF-Programmschwerpunkt "Die Flut – Ein Jahr danach" geht diesen und anderen Fragen zum Jahrhunderthochwasser an Ahr und Erft nach und bietet eine Bestandsaufnahme mit Rück- und Ausblicken – in den aktuellen Nachrichten- und Magazinsendungen, in Dokumentationen, Talkshows und mehr. Los geht es am Dienstag, 5. Juli 2022, 20.15 Uhr, mit der...

Der erste queere Lifestyle TV-Sender ist ab sofort über MagentaTV empfangbar

Frankfurt am Main (ots) - Ab dem 1. Juli 2022 ist der europäische Fernsehsender OUTtv bei MagentaTV, dem TV-Angebot der Deutschen Telekom, auf Kanal 68 empfangbar. Mit einer Reichweite von mehr als vier Millionen deutschen Haushalten ist OUTtv der erste Lifestyle TV-Sender für die LGBTQI+ Community und für alle Aufgeschlossenen. Das Programm umfasst eine große Auswahl an queeren Arthouse-Filmen, Dokumentarfilmen, Serien und eigenen OUT-Originals. "Ich bin überglücklich und stolz, dass OUTtv seinen LGBTQI+ Fernsehkanal bei der Deutschen Telekom startet! Nach jahrelangem Wunsch der deutschen OUTtv-Zuschauer und -Fans wird unser queeres Lifestyle-Programm nun dauerhaft ein fester und bunter Bestandteil der...

Die dritte Staffel der Sky Original Serie „Breeders“ ab 16. August bei Sky

Unterföhring (ots) - - Ab 16. August 2022 bei Sky Comedy, WOW und über Sky Q auf Abruf verfügbar - Die dritte Staffel der Comedyserie mit Martin Freeman und Daisy Haggard - Sally Phillips wird Teil des Cast und übernimmt eine Gastrolle Neue Herausforderungen, neue Spannungen, neue bittersüße Momente mit Witz und großen Gläsern Wein - Ally (Daisy Haggard) und Paul (Martin Freeman) kämpfen sich in der dritten Staffel der Comedyserie "Breeders (https://www.sky.de/serien/breeders-189469)" durch das nächste Kapitel der modernen Erziehung: Mit zehn Episoden wird die erfolgreiche Sky Original Serie fortgesetzt und ist ab 16. August 2022 immer dienstags ab 21.05 Uhr in...

Fernsehen

rec custom - Tag Template

Must Read

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner