Mittwoch, Dezember 7, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartMedien / KulturKann die Polizei Corona-Proteste stoppen? MDR-Reportage „exactly“ über das unterschiedliche Vorgehen der...

Kann die Polizei Corona-Proteste stoppen? MDR-Reportage „exactly“ über das unterschiedliche Vorgehen der Polizei in Sachsen

"Thema zu" Kann die Polizei Corona-Proteste stoppen? MDR-Reportage „exactly“ über das unterschiedliche Vorgehen der Polizei in Sachsen

Pressemeldung Pr-Netz Kann die Polizei Corona-Proteste stoppen? MDR-Reportage „exactly“ über das unterschiedliche Vorgehen der Polizei in Sachsen

Leipzig (ots) –

Abstandsregeln und Maskenpflicht bleiben bei Impfgegner-Demos in Sachsen meist ungeachtet. Nur teilweise werden die illegalen Proteste von der Polizei beendet. Warum handelt die Polizei von Ort zu Ort anders? In einer neuen Folge „exactly“ geht MDR-Reporter Luca Schmitt-Walz dem Problem auf den Grund – ab 19. Dezember, 10 Uhr in der ARD Mediathek sowie ab 11 Uhr auf dem YouTube-Kanal „MDR Investigativ“. (https://www.youtube.com/c/MDRInvestigativ)

Freiberg, Plauen, Chemnitz: Überall in Sachsen demonstrieren Impfgegner gegen die Corona-Maßnahmen. Das Problem: Die Demonstrierenden halten die aktuell geltenden Regeln nicht ein. Maximal zehn Personen dürfen sich draußen versammeln – in Freiberg zogen zuletzt über 1.000 Menschen ungehindert durch die Stadt. In anderen Orten wurden die sogenannten „Spaziergänge“ von der Polizei beendet. Warum wird von Ort zu Ort anders gehandelt?

Kritik an der Polizei, aber auch an der Regierung wird laut. Ein Strategiewechsel muss her: Die Polizei soll nun entscheidender eingreifen. Polizistinnen und Polizisten kommen dabei an ihre Belastungsgrenze. Ist die Polizei mit der Situation überfordert?

MDR-Reporter Luca Schmitt-Walz geht diesen Fragen in einer neuen Folge „exactly“ auf den Grund. Vor Ort bei verschiedenen Einsätzen zu Corona-Protesten spricht er mit Einsatzleitern, Polizisten, Experten und Politikern und will herausfinden, warum die Polizei in Sachsen Probleme hat, die illegalen Proteste zu beenden.

„exactly“: Neue Folge ab 19. Dezember, 10 Uhr in der ARD Mediathek und ab 11 Uhr auf dem YouTube-Kanal „MDR Investigativ“ (https://www.youtube.com/channel/UCZOM0CqaJ5njZB_O-RyQSsw)

Pressekontakt:

MDR, Presse und Information, Tel.: (0341) 3 00 64 55, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen des Artikel

PR-NETZ | Nachrichten und Themen Kann die Polizei Corona-Proteste stoppen? MDR-Reportage „exactly“ über das unterschiedliche Vorgehen der Polizei in Sachsen

Das könnte Sie auch interessieren:
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner