Mittwoch, Juli 28, 2021
spot_img
StartSchlagworteSchule

Pressemitteilung über Schule

Jugend forscht: „Zufällig genial?“ – Auftakt zur 57. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb

Hamburg (ots) - Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online anmelden Unter dem Motto "Zufällig genial?" startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde 2022 spannende und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Jugend forscht ermutigt alle Jungforscherinnen und Jungforscher, sich der Herausforderung zu stellen, zu forschen und zu experimentieren, zu tüfteln und zu erfinden - und dem Zufall...

Digital-Initiative Bildung und Gesundheit / Allen Kindern gleiche Lernchancen durch algorithmisch-medizinbasierte Bildungstechnologien

Berlin (ots) - Frühe Förderdiagnostik ist der Schlüssel zu mehr Chancengerechtigkeit von Kindern: Unter dieser Annahme hat ein bundesweites Netzwerk mit dem Namen „Digital-Initiative Bildung und Gesundheit“ seine Arbeit aufgenommen. Als Schirmfrauen agieren Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth und die Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, Dorothee Bär. Praktisches Anschauungsobjekt sind mehrere Initialschulen u.a. im westfälischen Hagen. Es zeigt sich: Für Deutschland könnte das Projekt den Durchbruch digitaler Lernstandserhebungen bringen. Die Digitalisierung in Schulen und im vorschulischen Bereich bleibt bislang häufig hinter den Forderungen aus Politik und Wissenschaft zurück. Jetzt gerät ein weiterer Bereich in den Fokus von Expertinnen und Experten: Frühe...

Auridis Stiftung stärkt Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche

Mülheim an der Ruhr (ots) - Förderprogramme und Zusatzangebote sollen landesweit helfen, die aus Schulschließungen resultierenden Lernrückstände aufzuholen. Die von ALDI SÜD geförderte Auridis Stiftung packt mit an. Mit mehr als 350.000 Euro unterstützt sie ausgesuchte Projekte. Nach erheblichen Corona-bedingten Ausfällen und Notunterricht brauchen viele Schülerinnen und Schüler Unterstützung, um den Anschluss nicht zu verlieren. Um ihnen zu helfen, stattet die von ALDI SÜD geförderte Auridis Stiftung ausgesuchte Projekte zur Förderung bildungsbenachteiligter Kinder mit insgesamt 350.000 Euro aus. "Die Corona-Pandemie hat Schülerinnen und Schüler mehr als ein Jahr eingeschränkt und ihre Entwicklung gebremst", sagt Marc von Krosigk, Geschäftsführer der...

Pädophilen im Internet keine Chance geben! / Landesanstalt für Medien NRW veröffentlicht Aufklärungsfilm gegen Cybergrooming

Düsseldorf (ots) - "Ich wüsste so gerne, wie du aussiehst, schick mir doch einmal ein Foto von dir." Pädophile Übergriffe im Internet, auch bekannt als Cybergrooming, beginnen meist mit harmlosen Fragen wie dieser. Soziale Netzwerke, Chats und Online-Spiele: Im Internet gehört der Kontakt zu Unbekannten für Kinder häufig zum Alltag - nicht ohne Risiko. Wer sich tatsächlich hinter einem fremden Online-Profil verbirgt, ist nie sicher zu erkennen. Das macht es den meist männlichen Tätern einfach, sich unerkannt an Kinder heranzumachen. Die wahren Absichten erkennen diese dann häufig viel zu spät. In Nordrhein-Westfalen koordinieren angesichts dieser Bedrohung die Landesanstalt für...

Bildungsnotstand im digitalen Bereich abbauen

Bildungsnotstand im digitalen Bereich abbauen – LegaKids Stiftung kooperiert mit dem Schul-Medienportal MUNDO Mit dem Start des DigitalPakts Schule im Mai 2019 wollte und will das BMBF gemeinsam mit den Bundesländern mit einem Zuschuss von 5 Milliarden Euro für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitaler Technik, für moderne schulische Medienkonzepte sowie für die Qualifizierung von Lehrkräften sorgen. Dabei ist es wichtig, auch in der "digitalen Schule" pädagogische und didaktische Konzepte ins Zentrum zu stellen. Denn ohne diese zentralen Konzepte nützt die beste materielle Ausstattung nichts. Hier kommen Angebote ins Spiel, die entsprechende Lücken im Bildungsangebot gezielt und fundiert schließen. Daher freut...

Digitales Zeugnis, einfach und sicher / Land Sachsen-Anhalt, govdigital und Bundesdruckerei nutzen öffentliche Rechenzentren und Blockchain als technische Grundlage für OZG-Projekt

Berlin (ots) - Einfach, fälschungssicher und datenschutzkonform - das digitale Schulzeugnis rückt näher. Gemeinsam mit der Bundesdruckerei GmbH entwickelt die ebenenübergreifende Genossenschaft govdigital ein System, um digitale Schulzeugnisse zu erstellen, zu sichern und zu prüfen. Das Finanzministerium Sachsen-Anhalt war im Rahmen des Onlinezugangsgesetzes (OZG) als federführend für das Themenfeld Bildung benannt worden und unterzeichnete nun einen entsprechenden Vertrag mit govdigital. Der Pilotbetrieb wird im Sommer 2021 in den Bundesländern Berlin, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz starten. Bis Ende 2022 können alle interessierten Bundesländer an das Projekt angeschlossen werden - zunächst zur Probe, ab 2023 im Echtbetrieb. "In der Corona-Pandemie hat der...

Sicherer Schulbetrieb in der Pandemie: Stadt Schwelm setzt gegen Coronaviren auf UV-C-Luftreiniger

Leichlingen (ots) - Die aktuell hohen Corona-Inzidenzzahlen stellen Schulen vor besondere Herausforderungen. Der Wechsel zwischen Distanz- und Präsenzunterricht ist für alle eine enorme Belastung. Um den Unterricht langfristig in Präsenz fortsetzen zu können, setzen Schulen im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie daher immer häufiger auch auf die Installation von UV-C-Luftreinigern. Einer der Vorreiter ist die Stadt Schwelm, die in Schulen und anderen Gebäuden auf diese innovative Technik setzt. UV-C-Luftreiniger sind eine effiziente und breit verfügbare Möglichkeit, in Schulen und anderen Einrichtungen integrierte Lösungen zur Luftentkeimung zu installieren und das Risiko von luftgetragenen Infektionen sofort und dauerhaft nachhaltig zu senken. Die...

Bundesregierung bringt Gesetzentwurf zur Einführung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder auf den Weg

Berlin (ots) - Heute hat die Bundesregierung die Voraussetzungen geschaffen, um eines der Flaggschiffprojekte der Koalition in dieser Legislatur für mehr Vereinbarkeit und mehr Chancengerechtigkeit in der Bildung umzusetzen. Mit dem Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter kann endlich eine Betreuungslücke geschlossen werden, die nach der Kita für viele Familien wieder aufklafft, wenn die Kinder eingeschult werden. Der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder schafft perspektivisch dafür Abhilfe. Ab August 2026 sollen zunächst alle Kinder der ersten Klassenstufe einen Anspruch darauf haben, ganztägig gefördert zu werden. Der Anspruch wird in den Folgejahren um je eine Klassenstufe ausgeweitet. Damit hat...

Karliczek/Giffey: „Kinder und Jugendliche nach der Corona-Pandemie stärken“

Berlin (ots) - Kabinett verabschiedet "Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" über zwei Milliarden Euro Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung das "Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" beschlossen. Es besteht aus einem Nachholprogramm für pandemiebedingte Lernrückstände und einem umfangreichen Maßnahmenpaket zur Unterstützung der sozialen Kompetenzen und der allgemeinen Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Dazu erklärt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek: "Jedes Kind soll trotz und nach der Corona-Pandemie die bestmöglichen Chancen auf gute Bildung und persönliche Entwicklung erhalten. Mit dem 'Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche' reagiert die Bundesregierung auf die eingetretenen Lernrückstände von Schülerinnen...

Erfolgreicher Abschluss der Batterie-Sammelaktion von Duracell: Schülerinnen und Schüler setzen auf Recycling und sammeln 150 Tonnen leere Batterien

Schwalbach a. T. (ots) - Die Batterie-Challenge von Duracell und ROSSMANN ist nach fünf spannenden Monaten sehr erfolgreich beendet. Um die Natur und ihre Ressourcen nachhaltig zu schonen, haben die beiden Kooperationspartner im Oktober 2020 zu einer großen Batterie-Sammelaktion aufgerufen. Schülerinnen und Schüler aus über 100 deutschen Schulen haben auf spielerische Art einen entscheidenden Beitrag für das Recycling geleistet und Batterien mit einem Gesamt-Gewicht von insgesamt 150.000 kg gesammelt. Leere Batterien sind kein Abfall Nur rund die Hälfte der in Deutschland gekauften Batterien werden nach ihrer Verwendung dem Recycling zugeführt. Dabei sind leere Batterien kein Abfall: Sie enthalten...

Gemeinsam in den Sommerferien programmieren: Beim HPI-Schülercamp dreht sich alles um die Webentwicklung

Potsdam (ots) - Beim Programmieren von Webseiten ist Fachwissen und Kreativität gefragt. Jugendliche, die eine eigene Webseite entwickeln wollen, sind beim Sommercamp 2021 des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) genau richtig. Das Camp findet digital und kostenlos vom 24. bis 28. Juli statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre können sich bis zum 15. Juni bewerben unter: www.hpi.de/sommercamp Von der Idee zur eigenen Webseite Während des Online-Camps lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Webentwicklung kennen. Vorkenntnisse werden nicht benötigt. In einführenden Workshops wird das nötige Fachwissen durch HPI-Studierende vermittelt und die verwendeten Technologien von Grund auf erklärt. Anschließend realisieren die Jugendlichen...

Pressestatement zur PISA-Sonderauswertung / Wer liest und forscht, weiß im Netz Bescheid

Mainz/Berlin (ots) - Stiftung Lesen und Stiftung "Haus der kleinen Forscher" kommentieren PISA-Sonderauswertung "Lese- und Schreibkompetenzen in einer digitalen Welt" / Um Fakten von Fehlinformationen unterscheiden zu können, brauchen Kinder gute Lesekompetenzen und eine fragend-forschende Haltung / Unterstützung für Grundschullehrkräfte bei der Verbindung von Leseförderung mit Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) nötig. Wo einmal Lexika zurate gezogen wurden, sind Informationen heute oft nur wenige Klicks oder einen Fingerwisch entfernt. Die Fülle an Informationen - häufig mit unklarer Herkunft - erfordert von Kindern und Jugendlichen gute Lesekompetenzen und eine kritisch-hinterfragende Haltung. Das zeigt die heute...

Eine Schulserverlösung erobert das Saarland

Heilbronn / Saarbrücken (ots) - Gütesiegel sollen Orientierung geben und Aussagen über die (hohe) Qualität eines Produkts oder einer Leistung treffen. Sie stellen sicher, dass bestimmte Anforderungen an den Inhalt, die Sicherheit oder Umwelt erfüllt sind. Auch im Bildungsbereich helfen Gütezeichen dabei, die Qualität einer Schule zu bewerten und so die passende Schule auszuwählen. Zu den wohl bekanntesten Auszeichnungen für Schulen gehören "Digitale Schule" und "MINT-freundliche Schule". In 2020 wurden über 2.000 Schulen mit einem (oder sogar beiden) Siegel von der Initiative "MINT Zukunft schaffen!" und ihren Partnern ausgezeichnet. Beim Rückblick sind sich die prämierten Schulen einig: Die Arbeit,...

Erfolgreiche Partnerschaft von brotZeit e.V. und Lidl – über 10 Millionen Frühstücke an Schüler ausgegeben

Bad Wimpfen (ots) - Als größter Spender versorgt Lidl deutschlandweit rund 260 Grund- und Förderschulen mit rund 450 Tonnen Lebensmitteln pro Jahr Starkes gesellschaftliches Engagement und neuer Rekord für den Verein brotZeit: Über 10 Millionen Frühstücke konnten bisher mithilfe von Lidl in Deutschland an Schüler von rund 260 Grund- und Förderschulen ausgegeben werden. Lidl ist Partner der ersten Stunde und stellt dem 2009 von Uschi Glas gegründeten Verein die benötigten Lebensmittel zur Verfügung. Auch in Corona-Zeiten kann sich dieser auf seinen langjährigen Partner verlassen. Gemeinsam wurden neue Wege gefunden, um an den Schulen die Frühstücke weiterhin anbieten zu können....

DOK.fest Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit für SCHOOL OF HOPE

München (ots) - Beim DOK.fest München 2021 @home wird zum achten Mal der mit 3.000 Euro dotierte DOK.fest Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit verliehen: Ausgezeichnet wird Mohamed El Aboudi, ein finnischer Regisseur mit marokkanischen Wurzeln, für seinen Film SCHOOL OF HOPE. Diese Schule der Hoffnung steht mitten in der marokkanischen Steppe, ein Lehmbau ohne Heizung, aber mit einem engagierten Lehrer, der Nomadenkindern den Weg in die Zukunft weist. Ihr Leben ist von zunehmender Dürre geprägt, die Herde muss versorgt werden und der Schulweg ist bis zu zwölf Kilometer lang. Endlich angekommen, genießen die Kinder die Stunden, in denen sie unbeschwert...

Acronis Cyber Foundation eröffnet Computer-Klassenzimmer in einer Schule in Tansania

Terrat, Tansania (ots) - Die Acronis Cyber Foundation hat kürzlich ein Computer-Klassenzimmer an der 80 km von der Stadt Arusha (Tansania) entfernten Terrat-Sekundarschule eröffnet. Das neue Klassenzimmer ermöglicht Computerkurse und MINT-Unterricht für Schüler in der Region. Damit beginnt die zweite Phase der Acronis Cyber Foundation Schools-Initiative (https://acronis.org/schools-initiative/), die Kinder in unterversorgten Regionen unterstützen und Kompetenzen vermitteln soll, die in der heutigen Welt unverzichtbar sind. Die Acronis Cyber Foundation eröffnete die erste Schule im Oktober 2018 in Loongung (Tansania) (https://acronis.org/2018/10/festive-opening-of-second-acronis-foundation-school/). In dem abgelegenen Dorf mit etwa 3.000 Einwohnern war die Bildungssituation äußerst schlecht. Vor dem Eintreffen der Acronis Foundation besaß...

Acer Umfrage: Deutschland schlecht gerüstet für das digitale Lernen

Ahrensburg (ots) - Zusammenfassung: - Unentschlossen: 36 Prozent der Befragten befürworten angesichts der Pandemie Wechselunterricht, 27 Prozent sind für Homeschooling, ebenso viele möchten Schulen weiter geöffnet sehen - Schlecht gerüstet: Auch nach einem Jahr Pandemie halten etwa 7 von 10 Befragten sowohl Schüler*innen als auch Lehrer*innen nicht gut für das digitale Lernen und Lehren gerüstet - Fast zwei Drittel sehen die fehlende technische Ausstattung der Schüler*innen als die größte Herausforderung Mit der Bundesnotbremse gelten neue Richtlinien für die Öffnung oder Schließung der Schulen in Deutschland. Angesichts der aktuellen Pandemieentwicklung wird kaum ein Thema so hitzig diskutiert. Eine repräsentative Umfrage(1)...

EKD-Ratsvorsitzender Bedford-Strohm für radikalen Lockdown

Hamburg (ots) - Bedford-Strohm: Entzug von Freiheiten an Gesundheitsgefahren binden / Potenzial bei Online-Gottesdiensten / Kirchen für Schulunterricht öffnen Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, spricht sich für einen "radikalen Lockdown" aus, um die Infektionszahlen zu senken. Strikte Maßnahmen um das öffentliche Leben komplett herunterzufahren hätten in anderen Ländern geholfen, sagte Bedford-Strohm bei "19 - die Chefvisite". "Wenn das stimmt, dann bin ich bereit dafür", so der bayerische Landesbischof. Tests seien nicht so sicher wie erhofft. Daher müsse man "grundsätzlich den Entzug von Freiheiten daran binden, ob Gesundheitsgefahren bestehen". Das sei auch ein "Gebot der...

„Gesundes Lernen“ – Sagrotan unterstützt Grundschulen

Heidelberg (ots) - Mit der Kampagne "Gesundes Lernen" unterstützt Sagrotan, die führende Desinfektionsmarke in Deutschland, ab April Lehrende, Eltern und Grundschulkinder und baut damit sein langjährig etabliertes Schulprogramm weiter aus. Speziell aufbereitete Unterrichtsmaterialien helfen Lehrenden, Grundschulkindern die Bedeutung richtiger Hygiene spielerisch näherzubringen. Die Entwicklung erfolgte mit erfahrenen Partnern wie dem Friedrich Verlag (Klett Gruppe) und dem HTK Hygiene Technologie Kompetenzzentrum. Das seit 2015 bestehende Schulprogramm von Sagrotan wurde zielgerichtet um Unterrichtsmaterial für Grundschullehrende und eine Broschüre für Eltern erweitert. Es ist so konzipiert, dass es den pädagogischen Ansprüchen von Lehrenden entspricht. Gleichzeitig ist es anschaulich und kindgerecht aufbereitet, so...

ZDF-YouTube-Kanal „Terra X plus“ mit Live-Schulstunde zu „Ozeanen“ / Mit Meeresbiologe Uli Kunz

Mainz (ots) - Abtauchen mit Meeresbiologe Uli Kunz - das ist möglich in einer Live-Schulstunde auf dem ZDF-YouTube-Kanal "Terra X plus" (https://www.youtube.com/channel/UCP8e6wK18jJNdJpKkeQDlsA?app=desktop) am Montag, 19. April 2021, 17.00 Uhr. Unter dem Thema "Der Kreislauf des Lebens im Ozean. Vom Buckelwal zum Schleimaal - Ökologie im Meer" erzählt der Meeresbiologe 45 Minuten lang von seinen spannenden Begegnungen mit riesigen Buckelwalen und zeigt eindrucksvolle Bilder seiner Tauchgänge. Während der Schulstunde wird Uli Kunz auch Fragen beantworten, die die Schülerinnen und Schüler im Chat stellen können. Wer das Live-Event verpasst, kann bei YouTube "Terra X plus" im Anschluss das Video abrufen. Was frisst...

Bavarian International School bietet erstmalig ein Stipendium in Kooperation mit Deutsche Finance Group / Internationale Schule in München & Haimhausen mit 1150 Schülern aus...

München (ots) - Im Jubiläumsjahr bietet die Bavarian International School (BIS) ein Novum an: das erste Stipendium in der 30-jährigen Geschichte der internationalen Privatschule in München und Haimhausen. Gefördert wird das zwei- bis maximal vierjährige Stipendium für die Klassen 9-12 von der DEUTSCHE FINANCE GROUP, einer internationalen Investmentgesellschaft mit Sitz in München. Für die Premiere des wertvollen Förderprogramms können sich talentierte Kandidaten bis zum 30. April 2021 auf der BIS-Website bewerben. Die Förderung von Wissen dient als Basis für Kompetenz und wird in der Unternehmenskultur der DEUTSCHE FINANCE GROUP seit Jahren gefördert. "Gerade aus diesem Grund freuen wir uns...

Europas beliebtestes Online Tool für eLearning – 11 Mio Menschen nutzen Genially für interaktiven Distanzunterricht

Berlin (ots) - Genially (https://www.genial.ly/en) - das 2015 geborene Online-Tool zur einfachen Erstellung digitaler und interaktiver Inhalte verdoppelt in nur einem Jahr die Nutzerzahl und erreicht diese Woche die 11 Millionen User Marke. Es wird damit zum führenden interaktivem eLearning Tool. Dank der unzähligen kostenlosen Vorlagen in den Bereichen Bildung, Business und Design brauchen Nutzer weder Programmierkenntnisse, noch Designer-Fähigkeiten, um großartige Präsentationen, interaktive Bilder, Lernspiele, Karten, Quiz, Escape Games, Lebensläufe, Kalender uvm. zu erstellen. Der Nutzer muss lediglich die eigenen Inhalte oder alte PowerPoints einfügen und den Rest übernimmt Genially. Ein weiterer Grund, warum das europäische Freemium-Tool seit dem...

Hevert-Foundation setzt Unterstützung des Gando-Schulprojekts mit 100.000 Euro-Spende fort

Berlin (ots) - Bildung ist eine bedeutsame Voraussetzung, um eine sozial, wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Zukunft aufzubauen. Nicht immer aber sind die finanziellen Gegebenheiten hierfür vorhanden. Das ist leider auch in Gando der Fall, einem kleinen Dorf in Burkina Faso, Westafrika. Daher gründete der Architekt Diébédo Francis Kéré, der selbst aus Gando stammt, 1998 den Verein Kéré Foundation e.V., mit dessen Hilfe z.B. der Bau von Schulen, Sanitäranlagen und weiterer Infrastruktur in Gando ermöglicht wird. Seit vielen Jahren ist die Hevert-Foundation wichtiger Unterstützer und fördert aktuell mit einer Großspende die Fertigstellung eines Gymnasiums, die Herstellung von Schulmobiliar und hilft,...

Auf Informatikkurs: Hennigsdorfer Schüler profitiert vom HPI-Schülerkolleg

Potsdam (ots) - David Szymanowsky hat seit der 9. Klasse Informatik in der Schule. Um sein Wissen über die IT-Welt zu vertiefen, bewarb sich der 17-jährige Hennigsdorfer Schüler für das Schülerkolleg des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) in Potsdam. Seitdem lernt er an jedem zweiten Dienstagnachmittag verschiedene Themenbereiche der Informatik kennen. Nun startet das Schülerkolleg in die nächste Bewerbungsphase. Bis 15. April können sich Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 wieder auf einen Platz bewerben. Insbesondere für die höheren Jahrgänge eine tolle Möglichkeit, die Informatik als zukünftiges Studienfach kennenzulernen. Hier geht es zur Bewerbung: www.hpi.de/schuelerkolleg. Das Studienfach Informatik praktisch kennenlernen "Mir gefällt...

Cornelsen Zukunftspreise verliehen – 14.000 Euro für innovativen Unterricht

Berlin (ots) - Homeschooling, Distanz- und Wechselunterricht: Neue Unterrichtsideen waren noch nie so notwendig wie jetzt. Die Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen prämiert vier außergewöhnliche Ideen und zeigt Beispiele, wie Unterricht spannender, individueller und digitaler werden kann. In einer virtuellen Preisverleihung zeichnet sie live Schulen in Angern, Bamberg, Hamburg und Hartenrod aus. Der Cornelsen Zukunftspreis ist insgesamt mit 14.000 Euro dotiert. 1. Preis: "Fridays für Facts" am Kaiser-Heinrich-Gymnasium in Bamberg Hier wird Lernstoff entlang der Interessen und Bedürfnisse von Jugendlichen vermittelt. Schülerinnen und Schüler setzen sich mit Fakten und Fake News auseinander und entwerfen Unterrichtsstunden zum Klimawandel, um so...

Schule

Presseverteiler für Auto-News

Must Read