Samstag, Juni 15, 2024
Presseverteiler für Auto-News
StartseiteAllgemeinFlyArystan fliegt in Kürze auch nach China

FlyArystan fliegt in Kürze auch nach China

FlyArystan, der Low-Cost-Carrier der kasachischen Air Astana Group, setzt die rasante Expansion des internationalen Streckennetzes fort und wird ab September 2023 erstmals auch nach China fliegen. Zunächst zweimal pro Woche, jeweils donnerstags und sonntags, bedient FlyArystan die Strecke zwischen Kasachstans Hauptstadt Astana und Urumqi, der großen Millionenmetropole im Westen der Volksrepublik im autonomen Gebiet Xinjiang. Da bereits vor Aufnahme der Flugverbindung die Nachfrage groß ist, rechnet der größte Low-Cost-Carrier Zentralasiens damit, die Frequenz bald weiter zu erhöhen.

Sechs neue internationale Verbindungen seit Mai 2023

China ist – neben Aserbaidschan, Georgien, Indien, Kirgistan, der Türkei, Usbekistan und den Vereinigten Arabischen Emiraten – bereits das achte Land, das FlyArystan außerhalb des kasachischen Heimatmarktes bedient. Erst im Mai 2023 hat die Airline neu die Flüge zwischen Schymkent und Delhi (Indien) sowie Astana und Ankara (Türkei) aufgenommen. Im Juni 2023 folgten die Erstflüge von Astana nach Baku (Aserbaidschan), von Almaty nach Kutaissi (Georgien) sowie die Wiederaufnahme der Route Astana-Bischkek (Kirgistan). Seit Juli 2023 schließlich ergänzen die Flüge zwischen Astana und Taschkent (Usbekistan) den Flugplan. Die Verbindung zwischen Astana und Urumqi ist somit die sechste internationale Route, die FlyArystan seit Mai 2023 neu bedient.

Seit Kurzem können Fluggäste auf den internationalen Strecken zudem ab 30 Tage und bis zu 60 Minuten vor Abflug online einchecken. Dazu nutzen sie entweder die FlyArystan-App oder die Website FylArystan.com/en und dort den Bereich „Registration“.

Auf allen Flügen setzt FlyArystan moderne Airbus A320 ein. Aktuell umfasst die Flotte 16 dieser Maschinen, wobei erst letzte Woche eine Maschine eingeflottet wurde. Bis zum Jahresende plant FlyArystan, mit insgesamt 18 Flugzeugen zu operieren.

FlyArystan ist eine hochwertige Low-Cost-Fluggesellschaft mit Heimatbasis in Kasachstan. Sie nahm im Mai 2019 ihren Betrieb auf und bedient heute ab den kasachischen Städten Almaty, Astana, Atyrau, Aktau und Schymkent ein umfangreiches Netzwerk. Neben Zielen innerhalb Kasachstans fliegt FlyArystan auch in Länder wie Aserbaidschan, Georgien, Indien, Kirgistan, die Türkei, Usbekistan und die Vereinigten Arabischen Emirate. FlyArystan fliegt ausschließlich mit Maschinen vom Typ Airbus A320. Die Flotte umfasst aktuell 16 Flugzeuge, zwei weitere werden bis Jahresende folgen und die Flotte auf 18 Maschinen vergrößern. 2022 wurde FlyArystan als eine von weltweit nur zwölf Low-Cost-Fluggesellschaften mit vier Sternen von Skytrax ausgezeichnet. Zudem wurde FlyArystan bei den renommierten 2023 Skytrax World Airline Awards zur besten Low-Cost-Airline in Zentralasien und den GUS-Staaten gekürt.

Firmenkontakt

FlyArystan, c/o Air Astana

Sven Gossow
Kaiserstraße 77
60329 Frankfurt am Main
069 – 770 673 015
Web: www.flyarystan.com/en

Pressekontakt
Claasen Communication GmbH
Maria Greiner
Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
06257-68781
Web: www.claasen.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Themen des Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner