Sonntag, April 21, 2024
Presseverteiler für Auto-News
StartseiteBau / ImmobilienDRUTEX startet Verkauf seines neuen Kunststoff-Aluminiumfensters IGLO ENERGY ALUCOVER

DRUTEX startet Verkauf seines neuen Kunststoff-Aluminiumfensters IGLO ENERGY ALUCOVER

Mit sofortiger Wirkung startet DRUTEX, einer der führenden Hersteller von Fenstern, Türen und Rollläden in Europa, den Verkauf seines neuen, mit Aluminium beschichteten Kunststofffensters IGLO ENERGY ALUCOVER. Die Fenster sind in sämtlichen Schlüssel­märkten, einschließlich Deutschland, ab dem 31. Juli bei allen DRUTEX-Vertragshändlern erhältlich. Entwickelt wurden sie für den allgemeinen Trend zu Kunststoff- und Alumi­niumfenstern und bieten eine günstigere, optisch nicht zu unterscheidende Alternativ­lösung zum reinen Aluminiumfenster. Innerhalb der IGLO-ENERGY-Reihe weist das IGLO ENERGY ALUCOVER zudem eine höhere Einbautiefe, Stabilität und die beste Wärme­dämmung auf. Auch überflügelt es seine Kollegen mit höheren Standards bei Dichtungen, Sicherheit und Nähten.

Dies äußert sich in der jetzigen Grundausstattung aus V-Perfect-Schweißnaht, dem wärmeren Swisspacer-Kunststoffrahmen, vier statt zwei Sicherheits­pilzzapfen bei seinen Multi-Matic-KS-Beschlägen sowie der Erhöhung auf drei stark thermoisolierende EPDM-Dichtungen aus geschäumtem Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk und Gummi. Weiter hat das IGLO ENERGY ALUCOVER einen Uw -Wert von 0,81 W/(m2K). Der Uw -Wert bezieht sich auf das gesamte Fenster und beschreibt die Wärmeleitung bei unterschiedlicher Temperaturlage. Die Aluminium-Verkleidung auf dem Kunststoff erhöht die Wider­standsfähigkeit gegenüber äußeren Einflüssen und verstärkt die Statik. Die überdurch­schnittli­che Einbautiefe von 93 Millimetern ermöglicht den Einsatz in Häusern mit stark isolierten Wänden. Die Aluminium-Verkleidung ist in zwei Ausführungen erhältlich: Beim Basismodell werden die Rahmenecken von der hauseigenen Aluminiumtischlerei durch plastische Verformung verbunden. Gegen Aufpreis werden alternativ die Eckwinkel miteinander verschweißt. Die Lieferzeit wird etwa 4 Wochen betragen. „Mit IGLO ENERGY ALUCOVER erfüllen wir den Wunsch unserer Kunden nach einer Kombination aus hervorragender Wärmedämmung, Energieeffizienz und dem unverwechselbaren Design des reinen Aluminium­fensters“, resümiert Paweł Jereczek, Verkaufsdirektor bei DRUTEX.

Das System wurde auf der Basis von IGLO ENERGY CLASSIC entwickelt, so dass dem Kunden drei Profilkerne in anthrazit, braun oder weiß zur Auswahl stehen. Wie die gesamte IGLO-ENERGY-Serie ist auch das ALUCOVER in über 200 Farben erhältlich. Standardmäßig in RAL-matt lackiert, lässt es sich gegen einen Aufpreis von zwei bis drei Prozent auch in Feinstruktur, Metallic- oder Spezialeffekte individualisieren und somit jeder Gebäudefassade und jedem Innenraum anpassen. Auch ist das System mit einem anthrazitfarbenen Kern erhältlich, um beim Auftragen von beidseitigen Furnieren, wie in Anthrazit, Grau oder Schwarz, ein konsistentes Farbschema des gesamten Fenster­querschnitts zu gewährleisten, das insbesondere beim Öffnen sichtbar ist.

Durch die Einführung von IGLO ENERGY CLASSIC ALUCOVER erweitert DRUTEX das bestehende IGLO ENERGY SYSTEM um eine weitere Variante, neben den bisherigen Serien IGLO ENERGY und IGLO ENERGY CLASSIC. Damit stehen nun insgesamt drei Varianten zur Verfügung, die Kunden eine noch breitere Auswahl bieten. Zu deren generellen Merkmalen zählen drei Dichtungssysteme aus zwei außenliegenden Anschlagdichtungen und einer Mitteldichtung. Zudem setzt das Unternehmen bewusst leichte, niedrig-emissive Isoliergläser ein.

Pressekontaktdaten:

ITMS Marketing GmbH
Holger Kopton
Senior PR-Manager

T: +49 (6032) 3459 – 25
E-Mail: Holger.Kopton@itms.com

DRUTEX S.A.
Paweł Grzonka
Marketing Director
E-Mail: marketing@DRUTEX.com.pl
Facebook: www.facebook.com/DrutexDE

Bildrechte:
DRUTEX

Themen des Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner