Mittwoch, Mai 29, 2024
Presseverteiler für Auto-News
StartseiteAllgemeinJustus Kraft lüftet die besten Tricks bei der Auswahl des CRM Kraft Systems, um den Umsatz messbar zu steigern.

Justus Kraft lüftet die besten Tricks bei der Auswahl des CRM Kraft Systems, um den Umsatz messbar zu steigern.

Justus Kraft lüftet die besten Tricks bei der Auswahl des CRM Kraft Systems, um den Umsatz messbar zu steigern.

Ohne Zweifel gilt: Ein gutes CRM System ist ein Muss für jedes wachsende Unternehmen. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem es nicht mehr möglich ist, seine Kundendaten mittels Hunderter Tabellen zu verwalten. Dabei oft noch von einem Dokument oder System zum anderen zu wechseln, um Interessenten- oder Kundendaten zu finden. Geschweige denn Vertriebsmöglichkeiten zu durchsuchen, indem man Gekritzel auf Post-it-Zetteln durchstöbert. Es muss sich etwas daran ändern, wenn geplant ist, den Betrieb auf ganz neue Höhen fliegen zu lassen. Doch die Auswahl eines richtigen Systems gestaltet sich nicht immer als die leichteste Wahl. Deswegen haben wir die wichtigsten Fragen zusammengetragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie sich für ein CRM System entscheiden.

Frage 1: Was sind die ineffizientesten Prozesse in unserem Unternehmen, und was möchten wir mit einem CRM Kraft System verbessern?

CRM-Erstkäufer unterschätzen oft die Funktionen, die sie tatsächlich benötigen. Denn obwohl oftmals das Problem bei der Organisation und Priorisierung von Leads liegt, kann es auch andere interne Probleme geben. Wie zum Beispiel die Koordination von Aufgaben der Mitarbeiter oder der Nachkäufliche Follow-up mit den Kunden. Zwischenfrage: Gilt dies auch für die Anzahl und Aufgaben meiner Mitarbeiter? Dies gilt auch für die Anzahl der Benutzer in Ihrem Unternehmen. Möglicherweise benötigen unterschiedliche Benutzer unterschiedliche Benutzerpläne.

Die Vertriebsabteilung benötigt also möglicherweise ein CRM System mit erweiterten Vertriebsfunktionen und der Möglichkeit, CRM auf mobilen Geräten zu verwenden, während das Kommunikationsteam nur relevante marketingbezogene Funktionen benötigt. Eines ist klar: Finger weg von One-Size-Fits-All-Lösungen und ein CRM System wählen, das sich an Ihre Bedürfnisse anpasst!

Frage 2: Wie kann ich das CRM System mit CRM Kraft genau auf mein Unternehmen anpassen?

Jedes Unternehmen ist einzigartig, was Abläufe, Kundenstamm und Wachstumsdynamik angeht. Es ist also einfach nicht sinnvoll, sich auf eine Reihe von Standardfunktionen oder unflexible Funktionen festzulegen. Was Sie brauchen, ist eine skalierbare CRM-Lösung! So können Sie alle Vorteile eines CRM Systems mit den individuellen Prozessen Ihres Betriebs kombinieren.

Frage 3: Was ist denn das CRM Kraft System, um dies mal zu klären?

Das CRM Kraft System ist eines dieser persönlich angepassten Systeme, welches genau auf die internen Strukturen abgestimmt ist. Dies geschieht aber nicht durch eine hochintelligente Software, sondern durch die Umprogrammierung von meinem Team und mir selbst. Als ehemaliger Webdesigner mit einem umprogrammierten CRM System schaffte ich es damit, über 150 Kundentermine im Monat zu priorisieren, organisieren und effizient zu verarbeiten. Jetzt personalisiere ich diese Systeme auch für Coaches und Agenturen. Der Vorteil für Sie liegt in den vielen Möglichkeiten, die diese Variante bietet.

Frage 4: Welche Funktionen machen Ihr System einzigartig?

Neben den Standardfunktionen Ihre Interaktionen mit allen Kunden nachzuverfolgen, jederzeit einen Überblick über Ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten zu haben, starke Beziehungen mit bestehenden Kunden aufrechtzuerhalten und so mehr Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, kann das CRM Kraft System noch viel mehr. Leads können nach ganz bestimmten Parametern priorisiert werden, um so den maximalen Erfolg auf jeder einzelnen Stimme zu erhalten.

So ließ sich beispielsweise bei meinem Kunden Florian und seiner Consulting GmbH der Umsatz von anfänglich 70 tausend Euro im Monat auf mehrere 6 Stellen im Monat erhöhen und auch sein jetziges Ziel von 3 Millionen im Jahr ist laut eigener Aussage mit dem CRM Kraft System locker erreichbar.

Frage 5: Welchen Tipp würden Sie geben, um potentiellen Käufern die Auswahl leichter zu gestalten?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Entscheidung des richtigen Customer Relationship Tools sich sehr schwer gestalten kann. Ob ein lokales System bevorzugt wird, oder welche Funktionen gebraucht werden, kann die Wahl schnell zu einer Doktorarbeit machen. Deswegen ist unser Tipp, sich ein persönlich angepasstes CRM System zu besorgen. Würden Sie denn Ihr eigenes System empfehlen? Natürlich, deswegen habe ich es erst in die Welt gesetzt. Denn durch das gezielte Umprogrammieren von bestehenden CRM Systemen ermöglicht es den Geschäftsführern, alle internen Prozesse zu automatisieren und wirklich nur die Funktionen zu verwenden, die auch benötigt werden.

MhnJDky - Justus Kraft lüftet die besten Tricks bei der Auswahl des CRM Kraft Systems, um den Umsatz messbar zu steigern.

Über CRM Kraft:

CRM Kraft ist ein schnell wachsender CRM Service aus München. Gegründet von Justus Kraft, welcher anfangs als Webdesigner startete, aber schon bald die Möglichkeiten des Programmierens entdeckte. Seit diesem Punkt gründete Justus seine eigene Agentur, welche durch das eigens programmierte CRM System 200+ Leads pro Tag und bis zu 150 gebuchte Kundentermine im Monat generierte. Nun personalisiert er auch für Coaches und Agenturen, welche nichts Geringeres als Super- Performance im Vertrieb planen, bestehende CRM Systeme, um die Kundenakquise effizienter, effektiver und erfolgreicher zu gestalten.

Pressekontakt:
Justus Kraft
81829 München
Valentin-Linhof-Straße 10
Telefon: +4915735999071
E-Mail: justus@crm-kraft.de
Website: www.crm-kraft.de/

Themen des Artikel

Das könnte Sie auch interessieren

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner