Sonntag, Juni 26, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartAllgemeinWer Reifen wechselt, sollte auch sein Motoröl checken

Wer Reifen wechselt, sollte auch sein Motoröl checken

Hamburg (ots)

Das frühzeitige Erkennen von Motorproblemen hilft, Reparaturen rechtzeitig zu veranlassen, die Leistung zu verbessern und die Lebensdauer zu verlängern.

Zum Frühling werden viele Fahrzeuge fit für die wärmere Jahreszeit gemacht. Das gilt für Autos ebenso wie für Motorräder und auch Boote. Wird beispielsweise zu viel Silizium nachgewiesen, spricht das für Dreck und Staub im Schmierstoff. Um Motorschäden zu vermeiden, sollte im schlimmsten Fall das komplette Filtersystem ausgetauscht werden. Blei und Kupfer deuten auf kaputte Lager und ein erhöhter Aluminiumwert auf defekte Zylinder hin. Aber auch das Fahrverhalten wirkt sich auf die Ölqualität aus. Ein erhöhter Wassergehalt weist darauf hin, dass das Fahrzeug hauptsächlich auf Kurzstrecken bewegt und das Motoröl nie so erhitzt wurde, dass Wasser verdampfen konnte. „Durch die Analyse des Schmierstoffs lassen sich Folgeschäden rechtzeitig erkennen und teure Ölwechsel effizienter planen“, erklärt Florian Eiche, Ölexperte bei der SGS in Deutschland. „Da sich Veränderungen am besten durch regelmäßige Tests nachvollziehen lassen, eignet sich der Reifenwechsel zum Frühjahr auch als Erinnerung für eine Motoröl-Analyse“. Das unabhängige Prüflabor analysiert Öl und Schmierstoffe seit über 35 Jahren.

In dem Fuel Technology Center und Schmierstofflabor der SGS in Speyer (Rheinland-Pfalz) wird die Qualität von Öl, Kraft- und Schmierstoffen aus mehr als 150 Ländern auch für weltweit führende Fahrzeughersteller und Mineralölkonzerne analysiert. Seitdem haben die Öl-Experten der SGS die Testergebnisse Öl- und Schmiermittel-Analysen in ihrer Datenbank gesammelt. Von Fahrzeugen und Maschinen auch für die Land- und Bauwirtschaft, über Druckmaschinen und die Energiewirtschaft, bei Blockkraft-Heizwerken, Windkraft oder Biogasanlagen, bis hin zur Freizeitindustrie, beispielweise von Skiliften, Yachten, Achterbahnen und Fliegenden Bauten.

Die Laborwerte werden mit einer internationalen Öl-Datenbank abgeglichen, für die die Tribologen und Experten von SGS Vernolab seit mehr als 35 Jahren Vergleichswerte von mehreren Hunderttausend Maschinenteilen und Referenzölen gesammelt haben. Wassergehalt, Viskosität, Flammpunkt, Aussehen, Farbe, Oxidation, Nitration, Glykolgehalt, Rußgehalt oder Abrieb- und Additiv-Elemente – all dies beeinflusst die Leistungsmerkmale von Schmierstoffen, mit deren Hilfe SGS Vernolab die Lebensdauer einer Maschine und den nächsten erforderlichen Ölwechsel einschätzen kann.

ÜBER SGS

Die SGS mit Sitz in Genf ist ein börsennotierter, internationaler Prüfkonzern. Mit aktuell mehr als 96.000 Mitarbeitern und 2.600 Standorten und Laboren in 150 Ländern gilt das 1878 gegründete Unternehmen als weltweit führend beim Prüfen, Testen und Zertifizierern. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit mit mehr als 4.000 Mitarbeitern an rund 80 Standorten präsent. Zu ihr gehören auch die SGS Institut Fresenius GmbH, die SGS-TÜV Saar GmbH, die SGS Analytics GmbH und die SGS Germany GmbH.

Pressekontakt:

SGS Holding Deutschland B.V. & Co. KG
Thorsten Vespermann
Pressesprecher
Heidenkampsweg 99
D-20097 Hamburg

Phone: +49 40 30101 – 298
E-Mail: de.presse@sgs.com
Web: www.sgsgroup.de/presse

Original-Content von: SGS Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell


Die Mitteilung teilen - Wer Reifen wechselt, sollte auch sein Motoröl checken

Das könnte Sie auch interessieren:

Dachzelte erstmals im ADAC Test / Kein Modell fällt durch, aber trotz ähnlicher Grundkonstruktion gibt es deutliche Unterschiede

München (ots) Dachzelte erfreuen sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit, immer häufiger sind sie auf Autos zu finden. Daher hat der ADAC nun sieben Modelle ohne...

Keko gewinnt Cannes Löwen für Porsche Middle East & Africa

Spektakulärer Drohnenfilm setzt Allroundtalent Porsche Taycan Cross Turismo in Szene Frankfurt/Dubai, 24.06.2022 - Abgesahnt: Beim diesjährigen Cannes Lions Festival konnte Keko Dubai einen bronzenen Löwen...

Polestar erfolgreich an der Nasdaq gelistet

Göteborg, Schweden (ots) Die schwedische Elektroautomarke Polestar wird ab dem 24. Juni an der Nasdaq in New York gehandelt. Polestar wird unter dem Kürzel PSNY...

Für rasant beschleunigte Geschäfte: Spektakulärer Ford Pro Electric SuperVan mit 2.000 vollelektrischen PS

Köln/Goodwood (ots) Der Ultra-Hochleistungs-Transporter Ford Pro Electric SuperVan unterstreicht die Fähigkeiten von Ford Pro im Bereich Digitalisierung und Elektromobilität Rein elektrischer Demonstrator basiert auf...

Studie 2022: Worauf achten deutsche Autofahrer*innen rund um ihr Auto?

Hannover (ots) Welche Kriterien sollte das erste Auto erfüllen? Was sollte auf jeder Fahrt griffbereit liegen? Wie räumen deutsche Autofahrer*innen ihren Kofferraum am liebsten ein?...

Team Fordzilla P1-Rennwagen feiert Gaming-Debüt im Rennspiel „GRID Legends“

Goodwood, Großbritannien (ots) Der Team Fordzilla P1-Rennwagen steht fortan als kostenloser Download für das von Codemasters und Electronic Arts entwickelte Online-Game bereit Realer Prototyp...

Automotive Disruption Radar: 60 Prozent der Autokäufer ziehen E-Fahrzeug in Betracht

München (ots) Anteil der Elektro-Autos am weltweiten Fahrzeugverkauf steigt auf 9,5 Prozent China, Niederlande und Singapur führen ADR-Ranking an Kunden bevorzugen E-Modelle von rein-elektrischen Herstellern Trotz der schwierigen...

Dirk Wannmacher: Wie der Berliner zum erfolgreichen Unternehmensberater aufstieg

Berlin (ots) Dirk Wannmacher ist Unternehmensberater für Personal Trainer. Auf Basis seiner langjährigen Erfahrung unterstützt er seine Kunden in den Bereichen Marketing, Sales und Businessaufbau. Hier...

e.Volution präsentiert das elektrische Shuttle META für Berufspendler auf dem Greentech Festival

Aachen / Berlin (ots) Die e.Volution GmbH bietet ein ganzheitliches Shuttle-System für Berufspendlerinnen und Berufspendler an, um den PKW-Verkehr zu Stoßzeiten zu reduzieren. Das System...

Sie lesen gerade: Wer Reifen wechselt, sollte auch sein Motoröl checken