Donnerstag, August 11, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartSchlagworteUmfrage

Pressemitteilung über Umfrage

Wer mit Demenz vertraut ist, ist eher bereit, sich um Menschen mit Demenz zu kümmern

Berlin (ots) - Die Zahl der an Demenz erkrankten Menschen wird in den kommenden Jahren weiter steigen; aktuell leben in Deutschland rund 1,6 Millionen Menschen mit dieser Erkrankung. Daher gilt es, nicht nur die medizinische Versorgung weiter zu verbessern, sondern auch das gesellschaftliche Umfeld stärker für den Umgang mit Menschen mit Demenz zu sensibilisieren. Dies gelingt leichter, wenn Ängste in der Bevölkerung abgebaut und das Wissen über Demenz gestärkt werden. Eine Befragung im Rahmen des Deutschen Alterssurveys von Personen ab 46 Jahren ergab, dass nur knapp ein Drittel (32,6 Prozent) mit Demenz vertraut sind und dass 45,5 Prozent diese Vertrautheit...

Unternehmen im Nachhaltigkeits-Blindflug: Acht von zehn Firmen brauchen bessere Daten zu ihren CO2-Emissionen

München (ots) - Eine deutliche Mehrheit der deutschen Unternehmen will in den kommenden Jahren klimaneutral werden. Doch bei der Umsetzung herrschen oft noch große Defizite. Häufig fehlt eine valide Datengrundlage zur Erfassung der eigenen Emissionen. 65 Prozent der deutschen Unternehmen wollen bis spätestens 2035 klimaneutral sein, 82 Prozent bis 2045. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von YouGov unter rund 1.000 Führungskräften und 1.600 Arbeitnehmenden, die Microsoft Deutschland zum Stand der Nachhaltigkeit in deutschen Unternehmen in Auftrag gegeben hat. Bei der Umsetzung dieser Ziele hapert es allerdings noch: Zwar überwachen etwas mehr als die Hälfte (57 Prozent) der...

Inflation, mehr Umweltfreundlichkeit, enger Kontakt zu Gästen: Das beschäftigt die Ferienhausbranche 2022

München (ots) - - Knapp 90 Prozent der Ferienhausvermieter:innen aus Deutschland und dem Voralpenraum erwarten laut einer Holidu-Umfrage ein gutes Sommergeschäft. - Inflation betrifft auch Ferienhausbranche: 70 Prozent sehen laufende Kosten betroffen, in Deutschland wollen 76 Prozent jedoch trotzdem dieses Jahr nicht die Übernachtungspreise erhöhen - anders als in Spanien und Italien. - Flexiblere Stornierungsbedingungen, stabiles Internet für die Workation und Umweltfreundlichkeit: Ferienhausvermieter:innen haben auf die Bedürfnisse der Gäste reagiert. - Deutsche Ferienhausvermieter:innen sind in Nachhaltigkeit am besten aufgestellt. 40 Prozent wollen in Zukunft Ladestationen für E-Autos an der Unterkunft anbieten. - Der enge Kontakt zu den Gästen ist wichtig - auch, um...

Zahl der Woche: 21 | Ungesunde Pausensnacks: Jedes fünfte Kind hat Süßigkeiten dabei

Saarbrücken (ots) - - 21 Prozent der Eltern geben ihren sechs- bis neunjährigen Kindern Süßigkeiten oder Kuchen mit in die Schule. Mit Schulkindern ist der Morgen für viele Eltern alles andere als entspannt. Sind die Zähne geputzt? Ist der Schulranzen gepackt? Und was gibt es als Pausensnack mit in die Schule? Eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland, zeigt: Jedes fünfte Kind (21 Prozent) zwischen sechs und neun Jahren hat auch Süßigkeiten oder Kuchen als Pausensnack in der Schule dabei - trotz zahlreicher Aufklärungskampagnen über gesunde Ernährung im Schulalter. In den meisten Fällen (91...

E-Autos sind nicht mehr zu bremsen: Bereits ein Drittel aller deutschen Autokäufer will einen Stromer

Frankfurt am Main (ots) - Der Wegfall der Kaufprämie wird der Elektromobilität keineswegs den Stecker ziehen. Ein Drittel der deutschen Autokäufer geht davon aus, dass ihr nächstes Fahrzeug (wahrscheinlich) elektrisch sein wird. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Management- und Technologieberatung BearingPoint. Ein Hersteller ist besonders beliebt. Der Trend zur Elektromobilität setzt sich fort. Das zeigen nicht nur die Zulassungszahlen des Kraftfahrtbundesamts für das erste Halbjahr mit den darin enthaltenen 13 Prozent Elektroautos. Im neuesten BearingPoint "Trendbarometer Elektromobilität" geben 34 Prozent der deutschen Autokäufer an, dass ihr nächstes Auto (wahrscheinlich) ein E-Auto sein wird. Im Trendbarometer aus dem Sommer...

YouGov: Deutsche lieben den Holzkohlegrill – weil es ihnen schmeckt

München (ots) - - Nachfrage nach Holzkohle- und Elektrogrills steigt um je 35 Prozent zum Vorjahr - Umfrage: Grillgeschmack und Bedienung wichtiger als Umweltaspekte bei Kaufentscheidung - CHECK24-Shopping: über zehn Millionen Produkte bei mehr als 10.000 Onlineshops Fast 50 Prozent der Deutschen bevorzugen den Holzkohlegrill (https://baumarkt.check24.de/ul/holzkohlegrills/). Das ergab eine YouGov-Umfrage im Auftrag von CHECK24. Ein Grund dafür ist der Grillgeschmack. 83 Prozent der Befragten, die mit Holzkohle grillen, geben an, dies aufgrund des Geschmacks des Grillguts zu tun.1) Elektrogrills (https://baumarkt.check24.de/ul/elektrogrills/) sind mit 17 Prozent auf dem zweiten Platz der beliebtesten Grills gelandet, dicht gefolgt von Gasgrills...

My home is my castle – so verbringen wir jetzt unsere Zeit in den eigenen vier Wänden / Klarna veröffentlicht Trendreport 2022 zum Thema...

Berlin (ots) - Viele Konsument:innen in Deutschland und Österreich haben es sich mit dem Aufkommen der Pandemie in den eigenen vier Wänden mehr und mehr gemütlich gemacht - und wollen ihre kuschelige Höhle jetzt auch nicht mehr verlassen. Der Klarna Trendreport (https://www.klarna-trendreport.com/about/freizeit)* zeigt deutlich: Ein Großteil der Befragten verbringt seine Freizeit gerne zu Hause. Gefragter denn je: Das Home-Gym! Diese Entwicklung spiegelt sich deutlich in den Umfrageergebnissen wider. 48 %** aller Befragten, die in den letzten fünf Jahren Fitnesstraining machten, gibt an, täglich bis wöchentlich zu trainieren. Da in den Lockdown-Phasen die Fitnessstudios geschlossen waren, hat mehr als jede:r...

Kids-Medien-Kompass 2022 zeigt: Gleichbehandlung von Mädchen und Jungs erreicht – kein Gender Gap mehr beim Taschengeld / Repräsentative forsa-Umfrage mit 3.512 Kinder im Auftrag...

Stuttgart (ots) - Die systematische Schlechterstellung von Frauen in finanzieller Hinsicht findet zumindest im Kindesalter offenbar ein Ende: Monatlich 15,78 Euro Taschengeld erhalten 3- bis 13-Jährige in Deutschland aktuell durchschnittlich - und Mädchen mit 15,74 Euro nahezu genauso viel wie Jungen, die über 15,81 Euro verfügen können. Das belegt der "Kids-Medien-Kompass 2022" von Blue Ocean Entertainment, dem führenden deutschen Kinderzeitschriftenverlag. In den vergangenen Jahren hatten Umfragen als Analogie zum bekannten "Gender Pay Gap" immer wieder ein "Pocket Money Gender Gap" zu Lasten der Mädchen von rund zehn Prozent offenbart. Jetzt scheint die Lücke bei den Jüngsten praktisch geschlossen: Das...

Ländervergleich: In Deutschland und Frankreich ist man gegenüber Kryptowährungen skeptisch, in Österreich und der Schweiz aufgeschlossener

Frankfurt am Main (ots) - Eine große Mehrheit der Menschen in Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich glaubt nicht daran, dass Kryptowährungen zukünftig staatliche Währungen ablösen werden. Doch immerhin fast jede(r) Fünfte hält die Einführung einer digitalen Zentralbankwährung für sinnvoll. In Deutschland glaubt man am wenigsten, dass Kryptowährungen in Zukunft staatliche Währungen ablösen. Das zeigt eine neue YouGov-Umfrage im Auftrag der Management- und Technologieberatung BearingPoint. Doch Banken und Behörden könnten das Ansehen der digitalen Währung stärken. Die große Mehrheit kennt Kryptowährungen, doch nur wenige nutzen sie. Immerhin 22 Prozent der Deutschen halten sie jedoch grundsätzlich für eine geeignete Anlageform, wie...

Umfrage von J.P. Morgan Asset Management: Sorgen um Inflation belasten Privatanleger – es wird aber weiterhin gespart und investiert

Frankfurt (ots) - In den letzten Monaten sind die Inflationsraten weltweit stark angestiegen. Auch in Deutschland ist die Entwicklung einschneidend: Nach einer Inflationsrate von nur 0,5 Prozent in 2020 und einem deutlichen Anstieg auf 3,1 Prozent in 2021 stieg sie im Mai 2022 mit 7,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat auf den höchsten Stand seit fast 50 Jahren. Im Juni und Juli kam es zu einem leichten Rückgang auf nun 7,5 Prozent. Die Zentralbanken weltweit versuchen, mit zum Teil starken Zinserhöhungen gegenzusteuern - zuletzt hat sich die EZB mit ihrer Leitzinsanhebung um 0,5 Prozent von Negativzinsen verabschiedet. Doch das Gefühl...

Total gestresst? Dann ab unter die Dusche!

Frankfurt (ots) - Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad träumt wohl jeder von einer kühlen Dusche. Warum eine Dusche mit Duschgel uns aber nicht nur erfrischt, sondern auch unserem seelischen Gleichgewicht guttut, zeigen die Ergebnisse der aktuellen IKW-Umfrage. Der Tag war anstrengend, der Chef hat genervt und die Kinder hatten auch schon mal bessere Laune? Dann ist es vielleicht an der Zeit, sich eine entspannende Dusche zu gönnen. Aber das Duschgel nicht vergessen! Denn vor allem das Duschgel verspricht neben einer äußerlichen Reinigung der Haut auch seelisch eine echte Tiefenreinigung. Schmutz und Schweiß wie auch Ärger, Wut und innere...

Ohne Digitalisierung, ohne mich: Jüngere Generationen benötigen im Homeoffice bessere Unterstützung

Dortmund (ots) - Eine aktuelle Umfrage von Enreach zeigt: Die jüngeren Generationen in der Arbeitswelt sind im Homeoffice deutlich unproduktiver und unzufriedener als ältere Mitarbeitende. Verbesserungen versprechen sich jüngere ArbeitnehmerInnen von digitalen Lösungen für Kommunikation und Zusammenarbeit. In Zusammenarbeit mit dem Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov hat Enreach, einer der führenden europäischen Anbieter von Unified-Communications- und Cloud-Contact-Center-Lösungen, mehr als 2.000 Deutsche rund um die Arbeit im Homeoffice befragt. Ein Großteil der Befragten bewertete die Arbeit von zuhause dabei positiv: So gaben rund 53 Prozent an, im Homeoffice flexibler zu sein als bei der Arbeit im Büro, 43 Prozent sind zufriedener und...

Zahl der Woche: 91 | Nichtstun im Urlaub? Von wegen!

Saarbrücken (ots) - - Fast jeder Mensch in Deutschland (91 Prozent) ist im Urlaub gerne sportlich aktiv. Was macht den perfekten Sommerurlaub aus? Faulenzen oder doch sportlich aktiv sein? Eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland, hat die Menschen in Deutschland dazu befragt. Demnach nutzt die große Mehrheit (91 Prozent) die freie Zeit für Aktivurlaub und Bewegung. Nur neun Prozent sind im Urlaub nicht gerne sportlich aktiv. DAS SIND DIE BELIEBSTESTEN SPORTLICHEN AKTIVITÄTEN DER DEUTSCHEN IM URLAUB Besonders gern gehen die Befragten im Urlaub wandern oder spazieren (72 Prozent). Aber auch Schwimmen (56 Prozent)...

Konsum: Einfluss der Influencer steigt / Social-Media-Atlas zeigt: Vor allem die Generation Z kauft, was YouTuber, Instagrammer & Co empfehlen

Hamburg (ots) - Der Einfluss von Influencern auf Kaufentscheidungen steigt auf ein neues Rekordhoch: Innerhalb von zwölf Monaten haben 24 Prozent der deutschen Onliner Produkte gekauft oder Dienstleistungen in Anspruch genommen, die von einem YouTuber beworben wurden. Das zeigt der Social-Media-Atlas 2022 der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor, für den der Marktforscher Toluna 3.500 Internet-Nutzer ab 16 Jahren repräsentativ befragt hat. In der Vorjahresausgabe der Studienreihe, die seit 2011 die Nutzung Sozialer Medien in Deutschland beleuchtet, lag die Quote noch bei 21 Prozent. YouTuber bleiben damit die Influencer mit der größten verkaufsfördernden Wirkung - aber auch Instagrammer, Blogger und andere Social-Media-Promis...

Kaspersky-Umfrage: Neun von zehn Finanzorganisationen in Deutschland von Cybersicherheitsvorfällen betroffen – seit Pandemiebeginn

Ingolstadt (ots) - Die Finanzbranche in Deutschland sieht sich mit einer Vielzahl von Bedrohungen konfrontiert, wie eine aktuelle Kaspersky-Studie zeigt. Demnach hatten 91 Prozent der befragten IT-Entscheider in Finanzorganisationen bereits einen Sicherheitsvorfall zu beklagen, so dass sieben von zehn Befragten (69 Prozent) daher die IT-Gefahrenlage als hoch einschätzen. Sie berichten von generischer Malware (26 Prozent), Ransomware (31 Prozent), Spyware (27 Prozent) sowie zielgerichteten Attacken (17 Prozent). Des Weiteren wurden die Entscheider danach befragt, was ihnen am meisten Sorgen bereitet: knapp die Hälfte der Befragten (49 Prozent) fürchtet den Diebstahl und Verkauf sensibler Kundendaten, 44 Prozent einen Imageverlust und 43...

Da ist das Ding! Nagelsmann ist der erotischste Bundesligatrainer

Leipzig (ots) - "Platz 2 ist ganz okay, aber ich kämpf' noch für den ersten", so Julian Nagelsmann zur knappen Niederlage 2019 (https://www.youtube.com/watch?v=-ShNBCCMbAs&t=1202s) gegen Niko Kovac. Jetzt, im vierten Anlauf, holt er sich den begehrten JOYclub-Titel: Nagelsmann ist der erotischste Bundesligatrainer der Saison! Denn erneut hat die sexpositive Online-Community JOYclub zum Start der Bundesliga 10.000 von über 4 Millionen Mitgliedern darüber abstimmen lassen - und ermittelt, welcher Verein die Tabellen des erotischen Bundesliga-Fan-Reports anführt. Julian Nagelsmann, Edin Terzic und Niko Kovac sind die erotischsten Bundesligatrainer Die zweifache neue Liebe - Verein und Frau - steht Nagelsmann offenbar gut zu Gesicht...

BearingPoint-Umfrage: Großes Interesse an Request-to-Pay – Jede(r) Vierte würde dafür neues Konto eröffnen

Frankfurt am Main (ots) - Eine neue YouGov-Umfrage der Management- und Technologieberatung BearingPoint in Deutschland und Österreich zu Request-to-Pay zeigt das große Interesse der Bürgerinnen und Bürger an dem neuen digitalen Zahlungsverfahren. Jede(r) Vierte würde demnach ein extra Konto bei einer anderen Bank eröffnen, sollte die eigene Hausbank diese Paymentlösung nicht anbieten. Unter der jungen Generation sogar jede(r) Dritte. Request-to-Pay-Lösungen werden immer stärker nachgefragt. Viele Bürgerinnen und Bürger aus Deutschland (47 Prozent) und Österreich (54 Prozent) können sich vorstellen, zukünftig ihre Rechnungen mit einer Request-to-Pay-Lösung zu begleichen. Unter den 18-24-Jährigen sind es sogar fast zwei Drittel, die diese Paymentlösung...

„Report Mainz“-Umfrage: Long-Covid-Patienten müssen monatelang auf Termin in Long-Covid-Ambulanzen und Reha-Einrichtungen warten / „Report Mainz“, Dienstag, 26. Juli 2022, 23:15 Uhr im Ersten

Mainz (ots) - Angesichts steigender Infektionszahlen und damit einhergehenden steigenden Long-Covid-Fällen können viele Kliniken kurzfristig keine Long-Covid-Patienten mehr behandeln. Das ergibt eine Umfrage von "Report Mainz" unter den 35 größten Kliniken, die eine Spezialambulanz für Corona-Folgeerkrankungen betreiben. Auch bei Reha-Einrichtungen gibt es nach "Report Mainz"-Recherchen in vielen Fällen monatelange Wartezeiten. Wartezeiten für Long-Covid-Ambulanzen teilweise bis 2023 Besonders gravierend ist die Lage in den Spezial-Ambulanzen. 28,5 Prozent der antwortenden Kliniken gaben an, dort erst im kommenden Jahr wieder Betroffene aufnehmen zu können, in einem Fall sogar erst ab Juni 2023. Bei 43 Prozent der Einrichtungen müssen sich Patienten bis Herbst gedulden und...

Deutschland ist Autoreiseland Nr. 1 in Europa / Laut Roadtrip-Index 2022 von KAYAK setzt sich Deutschland als bestes Reiseziel für den Urlaub mit dem...

Berlin (ots) - Trotz steigender Kraftstoffpreise wird das Auto in diesem Sommer das bevorzugte Verkehrsmittel für Europa-Reisende sein, gleichzeitig ist Deutschland offiziell zum besten Ort für einen Roadtrip auf dem Kontinent gekürt worden. Dies geht aus einer internationalen Untersuchung von KAYAK (http://www.kayak.co.uk/)hervor, der weltweit führenden Reisesuchmaschine, die heute den Roadtrip Index 2022 (https://www.kayak.de/c/road-trip-index/) veröffentlicht. In dem Index wurden 33 europäische Länder anhand von 24 verschiedenen Faktoren bewertet, die für Autoreisen relevant sind, wie zum Beispiel Verkehr, Verfügbarkeit von Mietwagen, Preise, Infrastruktur und Sicherheit, Camping sowie Wetter, Natur und Sehenswürdigkeiten. Ein besonderer Fokus liegt auf nachhaltigen Autoreisen: Diese Reisekategorie...

Studie mit Statista: Wie wichtig ist Autofahrer*innen ihr Fahrzeug?

Hannover (ots) - Vom eigenen Namen über die regelmäßige Pflege bis zu einer bestimmten Dekoration - wenn das Auto einen hohen Stellenwert hat, investieren Pkw-Besitzer*innen gerne Zeit und Energie. Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Statista-Befragung, die Vergölst in Auftrag gegeben hat. Im Kern stand die Frage: Wie wichtig ist deutschen Autofahrer*innen ihr fahrbarer Untersatz? Sei es Herbie aus dem gleichnamigen Film oder "K.I.T.T." aus Knight Rider - viele Autos mit persönlichem Namen haben heute einen Kultstatus erreicht. Aber wie halten die Deutschen es eigentlich mit Spitznamen für ihr eigenes Fahrzeug? Das deutsche Marktforschungsinstitut Statista hat im Auftrag von...

iglo thematisiert die Generationendebatte am Esstisch: Die Zukunft is(s)t pflanzlich / Vegane Submarke „GREEN CUISINE“ mit neuem, modernen Markenauftritt zur Ernährungswende

Hamburg (ots) - - Generationen-Talk: Kampagne 'Curious Kids' stellt klimabewusste Ernährung zur Diskussion - Neu. Modern. Aufmerksamkeitsstark - Frisches Packungsdesign für die Green Cuisine-Produkte - iglo will Green Cuisine zum Synonym für pflanzliche Mainstream-Ernährung in Deutschland machen Längst fordert die Generation Greta mit einer klimabewussten Ernährungsdebatte und fleischlosen Zutaten am heimischen Esstisch die Erwachsenen heraus. Die Botschaft lautet "Die Zukunft is(s)t pflanzlich!" Im neuen Markenauftritt für die vegan und vegetarische Submarke 'Green Cuisine' greift iglo diese Gespräche nun spielerisch auf. Mit der internationalen 'Curious Kids'-Kampagne wird die Neugier der Kinder zur Ernährungswende in einer comic-haften Darstellung thematisiert, regt zur...

Einstellungsprozess muss zur Chefsache werden: Negativerlebnisse der Bewerber:innen werden zum Wettbewerbsnachteil für Unternehmen

Berlin (ots) - +++ Mehr als die Hälfte aller Bewerber:innen sehen Optimierungsbedarf beim Einstellungsprozesse +++ Wenn im August und im September das neue Ausbildungsjahr startet, hat sich bereits gezeigt, ob die Strategie zur Rekrutierung neuer Mitarbeitender aufgegangen ist, oder ob Unternehmen noch Nachhilfe in Sachen Einstellungsprozess brauchen. Dass dem Einstellungsprozess generell - unabhängig vom Zeitpunkt und den einzustellenden Talenten - mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden muss, belegt eine international ausgerichtete Studie zum Bewerbungsprozess, die repräsentative Aussagen für den deutschen Arbeitsmarkt zulässt. Tools und Kommunikation rund um Bewerbungsverfahren: optimierungsbedürftig So kommt der Greenhouse Candidate Experience Report, eine Umfrage unter mehr als 1.500 Arbeitnehmer:innen...

Fußball inspiriert Reisen: Laut Booking.com, offiziellem Buchungspartner für Unterkünfte der UEFA Women’s EURO 2022(TM), machen Reisen zu Fußballspielen die Menschen abenteuerlustiger

München (ots) - Derzeit fiebert das ganze Land mit, wenn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen bei der UEFA Women's EURO 2022(TM) auf englischem Rasen einläuft. Die bisherigen Siege bestätigen, dass eine erfolgreiche Karriere im Frauenfußball längst nicht mehr nur ein Traum für junge Frauen sein muss. Das und mehr bestätigen die Ergebnisse einer neuen Umfrage*, die Booking.com vor dem Turnier veröffentlicht hat. So sagen 39% der deutschen Fußballfans, dass ein positives erstes Reiseerlebnis zu einem Fußballspiel im Ausland sie offener für neue Erfahrungen gemacht hat. Ein Drittel (33%) ist zudem der Meinung, dass solch eine Reise sie inspiriert hat,...

Alice Weidel: 44 Prozent der Deutschen wollen gegen Energiepolitik demonstrieren: Faeser macht sie schon jetzt zu Rechtsextremisten

Berlin (ots) - Einer aktuellen Umfrage nach würden 44 Prozent der Deutschen gegen die derzeitige Energiepolitik protestieren und an entsprechenden Demonstrationen teilnehmen, Bundesinnenministerin Nancy Faeser warnt schon jetzt vor "Rechtsextremen". Dazu Alice Weidel, AfD-Bundessprecherin: "Die reflexartige Stigmatisierung unbescholtener Bürger, die gegen die gegenwärtige Politik protestieren, gehört zum Geschäftsmodell der Ampel. Statt sich mit den Folgen der eigenen Politik zu beschäftigen und anzuerkennen, dass sich diese vor allem gegen das eigene Volk richtet, wird jeder Kritiker mit der Moralkeule traktiert und mundtot gemacht. Dass die Menschen in unserem Land unter einer Politik leiden, die auf rein ideologischen Gesichtspunkten aufgebaut ist...

Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für ZDFinfo: Große Unterstützung für Friedenseinsätze der Bundeswehr / Skepsis über die Bundeswehr-Mission in Mali

Mainz (ots) - Die Zustimmung in Deutschland zur militärischen Beteiligung an internationalen Friedenseinsätzen ist hoch: 73 Prozent der Befragten finden eine Beteiligung richtig, nur 21 Prozent lehnen sie ab (weiß nicht: sechs Prozent). Damit ist die Unterstützung ein Jahr nach dem Abzug aus Afghanistan hoch, vor allem auch im Vergleich zum Dezember 2010. Damals gaben nur 58 Prozent der Befragten an, die Beteiligung an derartigen Einsätzen richtig zu finden, 39 Prozent waren gegen die Beteiligung der Bundeswehr. 2022 lehnen vor allem Anhänger und Anhängerinnen der kleinen Oppositionsparteien im Bundestag die Beteiligung an militärischen Einsätzen eher ab: in der Anhängerschaft der...

Umfrage

rec custom - Tag Template

Must Read

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner