Montag, August 2, 2021
spot_img
StartSchlagworteSenioren

Pressemitteilung über Senioren

Senioren eröffnen neuen Milliardenmarkt: Smarte Technologien als Mittel für ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause / Use Cases, Zahlungsbereitschaft & Treiber für die Zielgruppe...

Köln, München (ots) - Das wichtigste im Überblick: - Milliardenmarkt AAL: Schätzungen zeigen ein Marktvolumen von 1,4 Mrd. EUR in Europa - Vielfältige sozio-ökonomische Trends verstärken den Mehrwert von AAL (Ambient Assisted Living) für Senioren - AAL-Technologien bieten vielfältige potenzielle Use Cases im Alltag der Senioren über den Hausnotruf hinaus - Die Zahlungsbereitschaft der Zielgruppe hat sich über die letzten Jahre laut unserer letzten Umfrage maßgeblich erhöht und variierte über verschiedene Use Cases - Um das Thema AAL entwickelt sich zunehmend ein Ökosystem, in dem Startups wie etablierte Unternehmen in einem Spannungsfeld aus Kooperation...

Horst Janson: „Momente auskosten zu können erfordert gewisse Erfahrung“

Baierbrunn (ots) - Der Schauspieler Horst Janson im Promi-Interview mit dem Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" Mit TV-Serien wie "Salto Mortale" und "Der Bastian" oder der Verfilmung von "Die Buddenbrooks" wurde er berühmt, er spielte mit Weltstars wie Tony Curtis oder Richard Burton - und wurde Kult durch die "Sesamstraße". Der deutsche Schauspieler Horst Janson kann auf eine bewegte Karriere zurückblicken. Im Promi-Interview mit dem Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" verrät der 85-Jährige unter anderem, welch nachhaltige Wirkung die "Sesamstraße" für ihn hatte. Impuls zur Familiengründung in der "Sesamstraße" Als "Horst" trat Janson Anfang der 80er Jahre in der "Sesamstraße" auf - und...

Kfz-Versicherung: Senior*innen zahlen drauf

München (ots) - - 75-Jährige zahlen für Kfz-Haftpflichtschutz im Schnitt 77 Prozent mehr als 50-Jährige - 300 CHECK24-Expert*innen beraten bei allen Fragen rund um die Kfz-Versicherung München (ots) - Ältere Autofahrer*innen müssen mehr für ihre Kfz-Versicherung bezahlen als jüngere. Da statistisch mit steigendem Alter Personen auch häufiger Verkehrsunfälle verursachen, werden für Ältere höhere Versicherungsbeiträge fällig. Außerdem gehen die Summe aller Schadenzahlungen und der durchschnittliche Schadenaufwand der Altersgruppen in die Kalkulation ein.1) Beispielberechnungen über alle Kfz-Versicherungstarife bei CHECK24 zeigen, dass Fahrzeughalter*innen im Alter von 65 Jahren durchschnittlich 17 Prozent mehr für die Haftpflichtversicherung ihres Fahrzeugs zahlen müssen als 50-Jährige. 75-Jährige zahlen...

30 Jahre emporia: Von der Garage in mehr als 30 Länder der Welt

Linz (ots) - Weltweit der einzige Handyhersteller mit einem Gesamtkonzept für Senioren Die Einfachheit ist Programm. Das österreichische Unternehmen entwickelt, designt und produziert einfach zu bedienende Smartphones, Tastenhandys und Apps speziell für ältere Menschen und behauptet sich als Nischenplayer erfolgreich gegen Weltkonzerne wie Samsung und Apple. Bisher wurden 15 Millionen Handys verkauft. Am 29. April 1991 gründet Diplomingenieur Albert Fellner emporia Telecom. Untergebracht ist das Unternehmen in der Garage seines Elternhauses in Linz (Oberösterreich). Fellner importiert einfach zu bedienende Festnetztelefone, Anrufbeantworter und Faxgeräte und versendet sie weiter an Elektronikfachgeschäfte. „Die einfache Bedienbarkeit war und ist bis heute eines der...

Gemeinsame Pressemitteilung – Glauber und Schneider: Digitale Bildung für jedes Alter / Programm „Smart Surfer“ neu aufgelegt

München (ots) - Mit dem neu aufgelegten Lernprogramm "Smart Surfer" unterstützen das Bayerische Verbraucherschutzministerium, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), die Verbraucherzentrale Bayern und der VerbraucherService Bayern die Generation 50plus beim Umgang mit digitalen Medien. Bayerns Verbraucherschutzminister Thorsten Glauber betonte dazu heute in München: "Die digitale Welt ist inzwischen fester Bestandteil unseres Lebens. Ob Videochat, digitale Zeitung oder Online-Einkauf - das Internet ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Corona hat dieser Entwicklung nochmal einen deutlichen Schub gegeben. Neben vielen Vorteilen birgt das Internet auch Risiken. Deshalb brauchen wir digitale Bildung für jedes Alter. Digitale Kompetenz ist die...

Wohnen im Alter / Entscheidungen deutscher Gerichte zum Thema Senioren und Immobilie

Berlin (ots) - Wir leben in einer alternden Gesellschaft. Immer öfter stellt sich die Frage, ob und unter welchen Umständen Senioren weiter in ihrer Immobilie wohnen können, wenn sie betreut werden müssen bzw. wenn Umbauten nötig werden, die auch den Bereich des Gemeinschaftseigentums betreffen. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS hat für seine Extra-Ausgabe einige solcher Fälle gesammelt. Wie ist eigentlich eine Senioren-WG zu bewerten, die sich in einer größeren Eigentumswohnung eingemietet hat und dort von einer ständig anwesenden Pflegekraft betreut wird? Das musste das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg (Aktenzeichen 73 C 64/18) entscheiden. Die übrigen Eigentümer forderten eine Unterlassung,...

Geimpft – und nun? „ZDFzoom“ über „Brennpunkt Pflegeheim“

Mainz (ots) - Fast die Hälfte der Corona-Todesopfer in Deutschland lebte in Pflegeheimen. Die hohe Zahl der Toten und Infizierten zeigt: Es gelang nicht ausreichend, die Schwächsten zu schützen. Wie ein Brennglas hat die Pandemie Defizite aufgezeigt, die schon zuvor bekannt waren. Und auch nachdem die meisten Pflegebedürftigen und Mitarbeitenden geimpft sind, bleibt die Lage angespannt und viele alte Menschen leben weiterhin isoliert. Darüber berichtet "ZDFzoom" am Mittwoch, 14. April 2021, 22.45 Uhr, in "Geimpft - und nun? Brennpunkt Pflegeheim". Der Film von Antje Büll steht ab Mittwoch, 14. April 2021, 18.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung. In...

Altersdiskriminierung in der Pandemie ist nicht die Regel – Jede zwanzigste Person in der zweiten Lebenshälfte berichtet erfahrene Benachteiligung wegen ihres Alters

Berlin (ots) - Ältere Menschen wurden im Zuge der Pandemie teilweise sehr pauschal und einseitig als hochverletzliche "Risikogruppe" dargestellt. Sie könnten aufgrund ihrer Gefährdung bevormundet worden sein und für einige gar als die Schuldigen für Schutzmaßnahmen wie den Lockdown und Kontaktbeschränkungen gelten. Haben viele Ältere in der Pandemie Altersdiskriminierung erfahren? Die Ergebnisse einer im Sommer 2020 durchgeführten Befragung des Deutschen Alterssurveys zeigen, dass erlebte Altersdiskriminierung keineswegs die Regel ist. Die deutliche Mehrheit (94,6 Prozent) der Menschen zwischen 50 und 90 Jahren gibt im Sommer 2020 an, seit Mitte März nicht aufgrund ihres Alters benachteiligt worden zu sein. Nur 5,4...

Finanzielle Unabhängigkeit im Alter ist der größte Lebenstraum von Best Agern

Hamburg (ots) - - Rund zwei Drittel der Befragten möchten sich im Alter keine Sorgen um ihre Finanzen machen müssen - Geistige und körperliche Gesundheit zählen ebenfalls zu den größten Lebensträumen - Aber auch das Reisen steht als Wunsch für den Lebensabend bei jedem Dritten hoch im Kurs Hamburg (ots) - Zu den drei größten Lebensträumen im Alter zählen finanzielle Unabhängigkeit, geistige Fitness sowie Gesundheit. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie im Auftrag des Teilverkauf-Anbieters Engel & Völkers LiquidHome, für die 1.500 in Deutschland lebende Personen ab 50 Jahren befragt wurden. Mit 64 Prozent...

Ford stellt Fahrzeuge für Impffahrten zur Verfügung

Köln (ots) - - Ford überstützt bei Seniorenfahrten zu Impfzentren - Vier Ford Puma wurden der Charity Alliance übergeben - "Gesundheitsflotte" fährt Senioren ab 70 kostenlos Köln (ots) - Ford unterstützt die Charity Alliance gGmbH, ein gemeinnütziges Unternehmensbündnis zum Schutz der Menschenrechte, bei seiner mobilen Flotte für Senioren ab 70 Jahren, um die älteren Menschen kostenlos zu ihren Impfterminen fahren zu können. Vier Ford Puma ST-Line X wurden am Mittwoch, 17. März 2021, an die Charity Alliance gGmbH übergeben. Bis zum 14. Mai fährt die Allianz täglich Senioren zu ihren Impfterminen. Dieser Fahrservice wird in...

Menschen ab 65 Jahren bewerten ihre Wohnsituation gut – trotz schlechter Wohnausstattung / Gute Nachbarschaft und Vertrautheit sind ausschlaggebend

Berlin (ots) - Die eigenen vier Wände haben für ältere Menschen eine besondere Bedeutung. Oft leben sie über mehrere Jahrzehnte in der gleichen Wohnung, kennen dadurch die Umgebung gut und sind häufig Teil eines nachbarschaftlichen Netzwerks. Zunehmende Einschränkungen der Mobilität können dazu führen, dass außerhäusliche Aktivitäten seltener werden und die eigene Wohnung immer stärker Lebensmittelpunkt ist. Und obwohl die eigene Wohnung überwiegend nicht den spezifischen Bedürfnissen dieser Gruppe entspricht, zeigt sie sich dennoch mit ihrer Wohnsituation zufrieden. Dabei spielen gute nachbarschaftliche Verhältnisse sowie die Vertrautheit mit der eigenen Wohnung und der Wohnumgebung eine bedeutende Rolle. Dies zeigen Analysen mit...

Neu: Bei Anruf Yoga – Telefonyoga bringt trotz Lockdown Bewegung und Entspannung per Telefon zu Menschen in Altersarmut / Erfolgreicher Start von OMY!Smart in...

Hamburg (ots) - Gegen Einsamkeit, Isolation und Corona-Stress der Hochrisikogruppe Senior*innen hat der gemeinnützige Verein Yoga für alle e.V. eine neue Form des sozialen Yoga entwickelt: OMY!Smart - bei Anruf Yoga (OMY=Oh my Yoga). Das professionelle Senioren-Telefonyoga speziell für Menschen in Altersarmut ist Anfang Februar erfolgreich in fünf von sieben Hamburger Bezirken gestartet. Vereiste Straßen, Lockdown, Verbot von Gruppenangeboten und nur eingeschränkte Besuche - für alte und hochaltrige Menschen mit geringfügigen Einkommen gibt es zur Zeit keine Abwechslung. "Wir haben uns gefragt, wie wir unser beliebtes Angebot 'OMY! Yoga für Menschen 60plus' Covid-19-kompatibel machen," so Cornelia Brammen, Vorstand des...

„dunja hayali“ im ZDF über den Corona-Alltag im Pflegeheim / Gast im Einzelgespräch: Siemens-Chef Joe Kaeser

Mainz (ots) - Heime in Not: gestresste Helfer, mangelnde Vorbereitung, fehlende Schutzkleidung. Ein Großteil der Menschen, die in Deutschland an oder mit Covid-19 starben, lebten in Pflegeeinrichtungen. Besonders hart traf die Coronakrise alte Menschen. Im Blickpunkt der Auftakt-Sendung zur neuen Sommerstaffel von "dunja hayali" steht am Donnerstag, 16. Juli 2020, live ab 22.15 Uhr, das Thema Corona-Alltag im Pflegeheim. Was lief schief im Umgang mit dem Coronavirus? Und sind wir jetzt besser vorbereitet? Nicht nur für pflegebedürftige Menschen ist das Infektionsrisiko besonders hoch, auch das Pflegepersonal lebt und arbeitet in ständiger Angst vor Ansteckung. Am Anfang der Coronapandemie wurden die "Heldinnen...

Senioren: So kommen Sie gut durch die Sommerhitze

Baierbrunn (ots) - Zur Gefahr, sich mit dem Coronavirus anzustecken, kommt nun eine weitere hinzu: Hochsommertage mit Temperaturen um die 30 Grad. "Älteren Menschen kann Hitze viel rascher zusetzen als jüngeren", sagt Dr. Joachim Zeeh, Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie aus Meiningen im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Trinkmenge um bis zu 1 Liter erhöhen Menschen ab 84 sind besonders gefährdet, berechnete das Robert Koch Institut anhand von Zahlen aus dem Hitzesommer 2018. Im Alter lässt das Durstgefühl nach. Ein Mangel an Körperflüssigkeiten führt dazu, dass das Blut dicker wird und träger fließt - was vor allem dem Herzen zu schaffen macht:...

Erster Home Instead-Partnerbetrieb in Thüringen / Karsten Bucksch und sein Team stehen ab Oktober 2020 im Raum Jena zur Verfügung

Köln (ots) - Der Betreuungs- und Pflegedienst Home Instead, führender Anbieter im Bereich Seniorenbetreuung und in fast allen Bundesländern aktiv, hat seine flächendeckende Präsenz in Deutschland entscheidend ausgebaut. Im Juni 2020 konnte mit Karsten Bucksch der erste Partner für Thüringen gewonnen werden. Das Betreuungsangebot des neuen Partnerbetriebs mit Sitz in Jena wird voraussichtlich ab Oktober 2020 zur Verfügung stehen. Damit ist Home Instead nun in 15 Bundesländern mit insgesamt 126 Betrieben vertreten. Deutschlandweit unterstützen mehr als 8.000 zuverlässige und geschulte Home Instead-Betreuungskräfte über 25.000 Kunden. "Wir freuen uns, dass Home Instead nun auch in Thüringen vertreten ist. Mit Karsten Bucksch konnten...

„Sport fürs Wohnzimmer“: Mitmach-Übungen für zu Hause / Neue Sendereihe für Senioren – präsentiert von der BKK Pfalz

Ludwigshafen (ots) - Gerade ältere Menschen bleiben in diesen Zeiten oft zu Hause und bewegen sich zu wenig. Sportvereine und Fitnessstudios bieten nur ein eingeschränktes Angebot, Abstands- und Hygieneregeln tun ihr übriges. Dabei ist Bewegung in jedem Alter wichtig. Deshalb hat die BKK Pfalz mit dem Rhein-Neckar-Fernsehen die neue Sendereihe "Bleib fit - mach mit! Sport fürs Wohnzimmer" gestartet. Darin gibt Professor Dr. Tobias Erhardt Bewegungstipps, die sich auch in den eigenen vier Wänden ganz einfach umsetzen lassen. Der Studiengangleiter für Physiotherapie an der SRH Hochschule für Gesundheit in Karlsruhe präsentiert zusammen mit der Seniorin Ulla Walther-Thiedig vor der Kamera Übungen...

Münchner Gründer schenkt Senioren mit innovativem Tablet mehr Lebensfreude

Berlin/München (ots) - Multimediales Tool von Media4Care verbindet - gerade zu Corona-Zeiten - immer mehr pflegebedürftige Senioren mit ihren Angehörigen Gründer, Marc Aurel Engels, bekam die Idee aufgrund eigener Erfahrungen mit seinem demenzerkrankten Großvater Immer mehr Menschen in Deutschland sind auf Pflegekräfte angewiesen und leben vor allem im zunehmenden Alter sozial isoliert. Bis 2030 wird die Zahl der Pflegebedürftigen laut Statista auf circa 3,4 Millionen Menschen ansteigen. Darüber hinaus werden bis 2030 mehr als zwei Millionen Demenzerkrankte prognostiziert. Da kaum noch Mehrgenerationenhaushalte in Deutschland existieren, verlebt diese Personengruppe ihren Lebensabend zumeist in Pflegeheimen. Durch reduzierte Familienkontakte und überlastete Betreuer und Pfleger...

Wie ein gepflegtes Äußeres das Wohlbefinden stärkt

Baierbrunn (ots) - Zugegeben, in Corona-Zeiten mit Ausgangsbeschränkungen und Homeoffice macht man es sich oft etwas zu bequem: man verzichtet auf schöne Kleidung oder Schmuck und ist auch bei der Körperpflege nachlässiger. Aber: Für die Stimmung und fürs Wohlbefinden ist das nicht gut. Psychologen raten sogar, in diesen Zeiten besonders auf sich und sein Äußeres zu achten. Wirkungsvolle Tipps für Schönheit Basis eines Pflege- und Schönheitsprogramms ist gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und ein strukturierter Tagesablauf. Was darüber hinaus wirkt, verrät die aktuelle Ausgabe des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" mit vielen praktischen Körperpflegetipps von A bis Z. Beispiel Gesichtspflege: Mit den passenden Pflegeprodukten...

Wie ein gepflegtes Äußeres das Wohlbefinden stärkt

Baierbrunn (ots) - Zugegeben, in Corona-Zeiten mit Ausgangsbeschränkungen und Homeoffice macht man es sich oft etwas zu bequem: man verzichtet auf schöne Kleidung oder Schmuck und ist auch bei der Körperpflege nachlässiger. Aber: Für die Stimmung und fürs Wohlbefinden ist das nicht gut. Psychologen raten sogar, in diesen Zeiten besonders auf sich und sein Äußeres zu achten. Wirkungsvolle Tipps für Schönheit Basis eines Pflege- und Schönheitsprogramms ist gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und ein strukturierter Tagesablauf. Was darüber hinaus wirkt, verrät die aktuelle Ausgabe des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" mit vielen praktischen Körperpflegetipps von A bis Z. Beispiel Gesichtspflege: Mit den passenden Pflegeprodukten...

BeneVit Gruppe fordert deutschlandweite konsequente Tests in Pflegeheimen / Flächendeckende monatliche Covid19-Tests und einmalige Antikörpertests als Entlastungsmaßnahmen in Pflegeheimen gefordert

Mössingen (ots) - Die BeneVit Gruppe, die bundesweit an 30 Standorten tätig ist und 26 stationäre Pflegeeinrichtungen mit rund 1.700 Plätzen in fünf Bundesländern betreibt, fordert deutschlandweit die Durchführung von Corona- und Antikörpertests in Pflegeheimen. Durch die Ergebnisse könne die Personalsituation entspannt, und die strengen Schutzvorkehrungen für Bewohner und Angehörige entschärft werden. Wenn bei Bewohnern oder Mitarbeitern Antikörper nachgewiesen werden, ist das Ansteckungsrisiko deutlich geringer. "Flächendeckende monatlich stattfindende Corona-Tests als Schutzvorkehrung, sowie einmalige Antikörpertests als entlastende Maßnahme für Bewohner und Mitarbeiter würden die angespannte Situation in Pflegeheimen entschärfen. Die Tests zu reduzieren und nur noch bei Symptomen und Verdachtsfällen zu...

Die Silver Society mit ihren Best Agern / Menschen, die früher einmal Senioren hießen

Ismaning (ots) - Die Bevölkerung wird immer älter, und viele der Älteren bleiben länger gesund und fit. So entsteht rund um den Globus eine Art neue Gesellschaftsform: die Silver Society. Wer hier dazugehört, ist ein sogenannter Best Ager, der kein Interesse am passiven Rentendasein hat und die Lebensphase des Alters mit viel Neugier, Tatendrang, Selbstentfaltung sowie der sprichwörtlichen Verwirklichung von Lebensträumen verbringt. Die Silver Society mit ihrem nach vorne gerichteten Lebensstil bringt sich, ihre Erfahrungen und Zukunftsvorstellungen sehr aktiv in die Gesellschaft ein und ist nicht nur ein Megatrend, sondern vor allem auch ein echter Wirtschaftsfaktor(1). Aber natürlich sind...

Alterszuschlag in der Kfz-Versicherung steigt – Entlastung für unfallfreie Fahrer

Heidelberg (ots) - Der Alterszuschlag in der Kfz-Versicherung steigt. Das zeigt eine Auswertung des Kfz-Versicherungsindex von Verivox. Zugleich gibt es auch Entlastung, aber nur für unfallfreie Senioren. Autofahrer über 80 Jahre zahlen mehr als das Doppelte Ein über 80 Jahre alter Autofahrer zahlt 114 Prozent mehr als ein 40-Jähriger. Das zeigt eine Auswertung der Haftpflichtangebote, die bei Verivox im November 2019 berechnet wurden. Bei Verträgen mit Kaskoschutz beträgt der Zuschlag 98 Prozent. Damit ist der seit Jahren fällige Alterszuschlag erneut gewachsen. 2016 lag der Zuschlag in der Vollkasko bei 83 Prozent, also 15 Prozentpunkte niedriger. Bei den Haftpflichttarifen waren es 106 Prozent....

Alterszuschlag in der Kfz-Versicherung steigt – Entlastung für unfallfreie Fahrer

Heidelberg (ots) - Der Alterszuschlag in der Kfz-Versicherung steigt. Das zeigt eine Auswertung des Kfz-Versicherungsindex von Verivox. Zugleich gibt es auch Entlastung, aber nur für unfallfreie Senioren. Autofahrer über 80 Jahre zahlen mehr als das Doppelte Ein über 80 Jahre alter Autofahrer zahlt 114 Prozent mehr als ein 40-Jähriger. Das zeigt eine Auswertung der Haftpflichtangebote, die bei Verivox im November 2019 berechnet wurden. Bei Verträgen mit Kaskoschutz beträgt der Zuschlag 98 Prozent. Damit ist der seit Jahren fällige Alterszuschlag erneut gewachsen. 2016 lag der Zuschlag in der Vollkasko bei 83 Prozent, also 15 Prozentpunkte niedriger. Bei den Haftpflichttarifen waren es 106 Prozent....

Sturzprophylaxe: Wie Sie Unfälle im häuslichen Wohnumfeld vermeiden

Mainz (ots) - Laut einer Studie des Robert Koch-Instituts ist ein Sturz die häufigste Unfallursache in Deutschland. Der Anteil an sturzbedingten Unfällen nimmt im Alter zu: Bei Frauen über 70 Jahren sind etwa zwei Drittel der Unfälle auf einen Sturz zurückzuführen, bei Männern über 70 Jahren sind es etwas mehr als die Hälfte. Sturzunfälle führen häufig zu schweren Verletzungen - jeder vierte Sturz endet im Krankenhaus. Die Hälfte der älteren Menschen, die zu Hause leben, stürzen im häuslichen Wohnumfeld. Die Ursache dafür liegt meist bei Gleichgewichtsproblemen, nachlassender Seh- und Muskelkraft oder einer Demenzerkrankung. Um im Alter trotz gesundheitlicher Einschränkungen sicher...

12. Mai „Internationaler Tag der Pflegenden“: Senioren Ratgeber würdigt mit „Woche der Pflege“ das große Engagement der Pflegeprofis sowie der pflegenden Angehörigen

Baierbrunn (ots) - Am 12. Mai ist der "Internationale Tag der Pflegenden", und Florence Nightingales Geburtstag jährt sich zum 200. Mal. Deutschlands großes Seniorenmagazin Senioren Ratgeber nimmt das Jubiläum der Pflegepionierin zum Anlass, eine "Woche der Pflege" auszurufen, weil nicht nur in der Corona-Zeit über dieses wichtige Thema gesprochen werden sollte. Pflegende leisten Großartiges für die Gesellschaft Chefredakteurin Claudia Röttger: "Alle, die sich in der Pflege engagieren, professionell oder ehrenamtlich zuhause, verdienen mehr Applaus und Anerkennung. Traditionell werden am 12. Mai die Profis in der Pflegebranche gewürdigt. Wir erweitern diesen Kreis noch um pflegende Angehörige, die mit der Zeit ebenfalls großes...

Senioren

Presseverteiler für Auto-News

Must Read