Mittwoch, Mai 12, 2021
spot_img
StartSchlagworteNachrichtenagentur

Pressemitteilung über Nachrichtenagentur

Ready, Set, Go! picture alliance startklar für Olympische Spiele in Tokio

Frankfurt (ots) - Ob die Olympischen Spiele in diesem Jahr wie geplant ab dem 23. Juli stattfinden, kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand mit Sicherheit sagen. Die deutschen Topathleten lassen sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen und bereiten sich unter Pandemie-Bedingungen konzentriert auf das sportliche Highlight vor. Als offizieller Fotopartner des Deutschen Olympischen Sportbundes, des Deutschen Behindertensportverbandes und der Deutschen Sporthilfe begleitet die picture alliance die besten Sportler Deutschlands und gibt exklusive Einblicke in ihr Training. Ihr Netzwerk an erfahrenen Fotografen und internationalen Partnern, darunter auch die japanischen Agenturen Kyodo, Jiji Press und Aflo, garantiert eine umfassende Coverage aus...

Genossenschaften können für die Plattformökonomie als Beispiel dienen

Wien (ots) - Verschafft meist mittelständischen Genossenschaftern gemeinsam eine gewisse Größe - Gewinne bleiben bei Nutzerinnen und Nutzern – Auch für junge Menschen attraktiv - Modell für Sharing-Ökonomie Genossenschaft - das klingt zwar verstaubt, ist aber in Wahrheit eine Blaupause für die Plattformökonomie der digitalen Zeit. Denn die Genossenschaft ermöglicht ihren meist mittelständischen Mitgliedern gemeinsam eine konkurrenzfähige Größe. Dabei geht es um Kooperation, um mit dem derzeit nötigen rasanten Tempo gemeinsam Dienstleistungen zu entwickeln, die für jeden einzelnen Genossenschafter zu aufwendig und riskant wären, so APA-Geschäftsführer Clemens Pig am Montagabend beim APA-Talk zum Thema „Zukunft Genossenschaft“ anlässlich des 75-jährigen...

Manuel Schwarz wird neuer dpa-Regionalbüroleiter in Südwesteuropa

Berlin (ots) - Die Deutsche Presse-Agentur besetzt die wichtige Position ihres Regionalbüroleiters für Südwesteuropa neu: Zum 1. September übernimmt Manuel Schwarz die Aufgabe in Rom. Der 37 Jahre alte Journalist und gebürtige Südtiroler wechselt aus dem dpa-Landesbüro München nach Rom. Er folgt dort auf Petra Kaminsky, die in die Zentralredaktion nach Berlin zurückkehrt. Manuel Schwarz koordiniert als neuer Regionalbüroleiter die Berichterstattung für das Gebiet Südwesteuropa, dessen Team alle Themen aus Italien, dem Vatikanstaat, Malta, Spanien und Portugal abdeckt. dpa-Chefredakteur Sven Gösmann: "Mit Manuel Schwarz gewinnen wir einen Kenner des Landes und seiner Bevölkerung als Büroleiter in Rom. Dank der...

Enormes Interesse für erste PR Report Spring School

Berlin (ots) - Die erste PR Report Spring School startet am 5. Mai mit 11 Masterclasses. Das neue Angebot richtet sich an Young Professionals in der PR. Das Ziel ist, Netzwerke auszubauen und unterschiedliche Arbeitsfelder der PR kennenzulernen. In der Masterclass "Radikal anders: Agentur ohne Abteilungen, Teams und Hierarchien" erklärt Tobias Bruse, wie bei komm.passion in flexiblen Strukturen gearbeitet wird und was das für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedeutet. Veronika Zimmer und Trees Hohagen von Lautenbach Sass informieren über die Zusammenarbeit von Marketing und Kommunikation und die dafür notwendigen Tools und Kompetenzen. Andrea Montua von MontuaPartner zeigt in ihrer...

scoop Award 2020 geht an Jeff Jarvis – Die Innovationskonferenz für Medien wird zu hybridem Live-Event

Hamburg (ots) - - Mix aus analogem und digitalem Programm beim scoopcamp am 24. September 2020 - Der New Yorker Medienprofessor Jeff Jarvis tritt als Keynoter auf und wird für seine journalistischen Leistungen mit dem scoop Award ausgezeichnet - Online-Teilnahme an Konferenz nach Vorab-Registrierung unter https://www.nextmedia-hamburg.de/event/scoopcamp kostenlos Das scoopcamp wird am 24. September 2020 erstmals als hybride Veranstaltung stattfinden und kann sowohl analog als auch digital besucht werden. Die Innovationskonferenz für Medien der Standortinitiative nextMedia.Hamburg und der Deutschen Presse-Agentur (dpa) bringt so auch in diesem Jahr nationale und internationale Größen der Medienbranche zusammen - im kleinen Kreis...

dpa-Whitepaper „New Normal“ erschienen – Wie die Corona-Krise Arbeitswelt und Markenkommunikation verändert

Hamburg (ots) - Wie wird es nach Corona weitergehen? Schon jetzt zeichnet sich ab: Einige der Pandemie-bedingten Entwicklungen werden unsere Arbeit langfristig verändern. Das neue Whitepaper der Deutschen Presse-Agentur gibt Einblicke in die von der Krise beschleunigten Veränderungsprozesse und beleuchtet, was die "Neue Normalität" für die Unternehmens- und Markenkommunikation bedeutet. Nach monatelangem Leben in der Krise kehrt bei vielen Unternehmen langsam Normalität zurück. Doch wie sieht diese überhaupt aus und was bedeutet sie für Kommunikationsprofis aus Redaktionen, Unternehmen und Agenturen? Das dpa-Whitepaper zeigt, was die Krise verändert hat und was wir daraus lernen können. Die Themen im Detail: - Per Schleudersitz in...

Die „Top 30 bis 30“ im Journalismus – „medium magazin“ zeigt herausragende Nachwuchstalente des Jahres 2020

Frankfurt am Main (ots) - Die "Top 30 bis 30" im Journalismus im Jahrgang 2020 stehen fest: Aus rund 300 Nominierungen hat das Branchenblatt "medium magazin" seine jährliche Auswahl an besonders talentierten jungen Journalistinnen und Journalisten getroffen. Dazu haben sich Ausbilder, Chefredakteure, Personalverantwortliche, ehemalige Preisträger und Preisträgerinnen sowie viele andere mit Vorschlägen in einem aufwändigen Nominierungsverfahren beteiligt. "Diese Wahl in einem außergewöhnlichen Jahr, das so viele Belastungen für so viele mit sich bringt, freut uns ganz besonders. Denn diese jungen, kreativen, engagierten Nachwuchstalente stehen für journalistische Qualität auch in Zukunft", sagt Chefredakteurin Annette Milz, die 2006 die jährliche Wahl der...

Braunberger, Döring und Meck sind die besten Wirtschaftschefs in Deutschlands Redaktionen

Berlin/Frankfurt (ots) - Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und ihre siebte Ausgabe "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" haben zusammen mit der "Börsen-Zeitung" die besten Wirtschaftschefs in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage unter knapp 200 PR-Profis, die der "Wirtschaftsjournalist" erstmals zusammen mit dem Branchenmagazin "PR-Report" unter knapp 200 PR-Profis gemacht hat. Mit Gerald Braunberger ("FAZ"), Georg Meck ("FAS") und Claus Döring ("Börsen-Zeitung") teilen sich gleich drei Redaktionsleiter den ersten Platz. Schon bei der Frage nach der besten Wirtschaftsredaktion lag die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" auf Platz 1 und verwies das "Handelsblatt" und der Nachrichtenagentur dpa auf die Plätze. Der dreimalige Seriensieger "Börsen-Zeitung" rutschte...

dpa beruft Johannes Hennemuth zum Redaktionsleiter Video

Berlin (ots) - Johannes Hennemuth (41) wird zum 1. Juli Redaktionsleiter Video bei der Deutschen Presse-Agentur. In dieser Funktion steuert er die aktuelle Bewegtbildproduktion von Deutschlands größter Nachrichtenagentur. In seiner Rolle koordiniert er zudem die Zusammenarbeit mit der Video-Nachrichtenagentur TeleNewsNetwork, die die dpa zum 1. Juli übernimmt. TNN bildet künftig die Video-Unit der dpa. Johannes Hennemuth plant schon jetzt als Dienstleiter Video die Bewegtbildproduktion der festen und freien Fotografinnen und -Fotografen sowie der Kameraleute der dpa. Dazu gehören auch Ready-to-publish-Beiträge. dpa liefert derzeit rund 40 Videos wöchentlich an digitale Anbieter aus. Daneben gibt es gemeinsam mit TNN ein integriertes Angebot...

FAZ hat die beste Wirtschaftsredaktion

Berlin/Frankfurt (ots) - Unter den 50 wichtigsten deutschen Wirtschaftsredaktionen haben die Journalistinnen und Journalisten der FAZ die höchste Wertschätzung. Das ist das Ergebnis einer Umfrage bei knapp 200 PR-Profis, die vom "Wirtschaftsjournalist" in Auftrag gegeben und in der aktuellen Ausgabe mit allen Details veröffentlicht wurde. Die FAZ steht damit auch in der Kategorie "Zeitungen national" auf Platz 1. Die Kategorie "Zeitungen regional" führt der Tagesspiegel an. Bei "Magazin allgemein" ist der Spiegel vorn, bei "Wirtschaftsmagazine" Brand eins knapp vor der Wirtschaftswoche. Steingarts Morning Briefing belegt Platz 1 bei "Digitale Medien", die dpa bei "Agenturen" und der Deutschlandfunkt bei "TV/Radio". Diese Erhebung...

Jan Mies neuer Fußballchef bei dpa

Berlin (ots) - Jan Mies (34) übernimmt zum 1. Juli die Aufgabe des Fußballchefs im dpa-Sport. In dieser Rolle tritt er die Nachfolge von Arne Richter (48) an, der nun den Sport in den dpa-Büros Berlin und Leipzig verantwortet. Jan Mies ist bislang als Redakteur für das Thema Fußballpolitik und die Planung der gesamten Fußball-Berichterstattung mitzuständig. In seiner neuen Funktion wird er die umfassende Fußball-Berichterstattung der dpa im Sinne der sich wandelnden Kunden- und Nutzerinteressen weiter entwickeln und die Planung für die auf 2021 verschobene Europameisterschaft koordinieren. "Ich freue mich sehr, dass wir Jan Mies für diese zentrale Aufgabe gewinnen...

Oberauer wehrt sich gegen Diebstahl der „Journalistin“ (Korrektur/Ergänzung zum Text zuvor)

Salzburg/Berlin (ots) - Der Verlag des Deutschen Journalisten Verbandes (DJV) hat in einem eigentümlichen Rechtsverständnis einen Titelstreit vom Zaun gebrochen, der nun in zwei Ländern ausgetragen wird. Die Verlage vom DJV-Organ "journalist" und vom unabhängigen "medium magazin für Journalistinnen und Journalisten" stehen vor Gericht, vor einem deutschen und einem österreichischen. Die Erklärung dafür fällt je nach Partei unterschiedlich aus. Matthias Daniel, in Personalunion Verleger und Chefredakteur des Gewerkschaftsorgans, wehrt sich nun mit Nebengranaten. Auf der Titelseite seiner jüngsten Ausgabe steht: "Warum ein Gericht klären muss, wie viel journalistin im journalist stecken darf." Der Verlag Oberauer würde ihm das Gendern verbieten,...

Oberauer wehrt sich gegen Diebstahl der „Journalistin“

Salzburg/Berlin (ots) - Der Verlag des Deutschen Journalisten Verbandes (DJV) hat in einem eigentümlichen Rechtsverständnis einen Titelstreit vom Zaun gebrochen, der nun in zwei Ländern ausgetragen wird. Die Verlage vom DJV-Organ "journalist" und vom unabhängigen "medium magazin für Journalistinnen und Journalisten" stehen vor Gericht, vor einem deutschen und einem österreichischen. Die Erklärung dafür fällt je nach Partei unterschiedlich aus. Matthias Daniel, in Personalunion Verleger und Chefredakteur des Gewerkschaftsorgans, wehrt sich nun mit Nebengranaten. Auf der Titelseite seiner jüngsten Ausgabe steht: "Warum ein Gericht klären muss, wie viel journalistin im journalist stecken darf." Oberauer würde ihm das Gendern verbieten, ist der...

„use the news – Nachrichtennutzung und Nachrichtenkompetenz im digitalen Zeitalter“ – Forschungsprojekt von dpa mit Partnern aus Medien, Wissenschaft, öffentlichen Institutionen und Zivilgesellschaft

Hamburg (ots) - Wie informieren sich die Menschen in Deutschland im digitalen Zeitalter - und was bleibt am Ende tatsächlich bei ihnen hängen? In einem langfristig angelegten Projekt will die Deutsche Presse-Agentur (dpa) gemeinsam mit Partnern aus Medien, Wissenschaft, öffentlichen Institutionen und Zivilgesellschaft die Nachrichtenkompetenz insbesondere der Bevölkerung unter 30 Jahren erforschen und fördern. Die Grundlage hierfür soll die bundesweite Studie "use the news - Nachrichtennutzung und Nachrichtenkompetenz im digitalen Zeitalter" des Hamburger Leibniz-Instituts für Medienforschung / Hans-Bredow-Instituts schaffen, die in diesen Tagen startet. In einem eigens gegründeten Medienlabor wollen die Beteiligten auf Basis der Studienergebnisse neue Nachrichtenformate entwickeln...

dpa-Fotografen bei den World Press Photo Awards 2020 ausgezeichnet: Farouk Batiche gewinnt die Kategorie Spot News Singles / Oliver Weiken auf Platz drei bei...

Berlin (ots) - Die beiden dpa-Fotografen Farouk Batiche und Oliver Weiken sind bei den diesjährigen World Press Photo Awards ausgezeichnet worden. Farouk Batiche sichert sich in der Kategorie Spot News Singles den ersten Platz. Sein eindrucksvolles Foto "Demonstrationen in Algerien" zeigt Protestierende bei einer Auseinandersetzung mit der Polizei im Mai 2019. Oliver Weiken belegt den dritten Platz in der Kategorie Spot News Stories. Die Bilderserie "Explosion in Kairo" erstellte er unmittelbar nach einem Terroranschlag in der ägyptischen Hauptstadt im August 2019. Insgesamt haben sich 4282 Fotografinnen und Fotografen mit fast 74.000 Bildern für die World Press Photo Awards beworben....

Petra Busch bildet gemeinsam mit Andreas Genz die Geschäftsführung der dpa picture alliance

Hamburg (ots) - Neue Doppelspitze bei dpa picture alliance: Petra Busch (51) kommt vom Medienbeobachter Argus Data Insights und führt ab dem 1. Juni 2020 gemeinsam mit Andreas Genz (47) die Geschäfte der Bild-Tochter. Bei Argus Data Insights war Petra Busch Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für den Bereich Medienspiegel sowie für das News Management. Petra Busch war bereits von 2004 bis 2016 für die dpa-Gruppe tätig. In verschiedenen Funktionen hat sie bei der Tochtergesellschaft news aktuell das Geschäftsfeld PR-Software verantwortet. "Ich freue mich sehr, dass wir Petra Busch erneut für eine Aufgabe in der dpa-Gruppe gewinnen konnten", sagte dpa-CEO...

Freischreiber starten Initiative zum Schutz von freien Medienschaffenden / Medium Magazin veröffentlicht vorab „Das Manifest der Freien“

Frankfurt am Main (ots) - Mit einem 10-Punkte-Manifest appellieren die Freischreiber, der Berufsverband der freien Journalistinnen und Journalisten, an alle Medienhäuser in Deutschland und Österreich, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besser vor Hetze aus dem Netz und Bedrohungen zu schützen. In den vergangenen Monaten haben Ereignisse dramatisch zugenommen, in denen freie Medienschaffende in den Focus von Hasskampagnen geraten sind, die bis zu massiven Gewaltandrohungen und notwendig gewordenem Polizeischutz reichten. In dem "Manifest der Freien", das die Branchenzeitschrift medium magazin exklusiv vorab veröffentlicht, heisst es: "Wir freien Journalist*innen erheben unsere Stimme gegen den überbordenden Hass. Freier Journalismus ist das Rückgrat des Journalismus der Sender,...

Neuer Digitalmarktplatz: Startschuss für das „dpa ID Partnerprogramm“

Berlin (ots) - Deutschlands größte Nachrichtenagentur hat das "dpa ID Partnerprogramm (https://partnerprogramm.dpa-id.de)" gestartet. Ab sofort können auch externe Anbieter ihre Dienste auf dem Marktplatz der dpa bereitstellen. Viele tausend Medienschaffende und Kommunikationsfachleute sind bereits via "dpa ID" an die Plattform angeschlossen und greifen auf die Angebote der dpa und ihrer Partner zu. Eine eigene App hält alle Nutzerinnen und Nutzer über neue Inhalte und Nachrichten informiert. "Mit dem Launch unseres Partnerprogramms haben wir einen ganz wesentlichen Meilenstein erreicht", sagt dpa-CEO Peter Kropsch. "Wir bilden damit genau das ab, was eine Nachrichtenagentur stark macht: Eine neutrale Infrastruktur, die Onboarding, Autorisierung, Rechtemanagement, Erlösteilung oder...

Masterclass mit „Spiegel“-Entwicklungschef Stefan Ottlitz in Wien

Wien (ots) - Die Zusammenführung von Print und Online wirkt auf dem Strategiepapieren eher einfach und sogar zwingend logisch. Im richtigen Medienleben sieht die Welt dann anders aus und viele Häuser haben große Mühe, diesen Schritt zu vollziehen. Dem "Spiegel" ist nun ein ganz großer Wurf gelungen, wie Experten bescheinigen. Weil er zum einen überhaupt den Mut dafür hatte, weil er ein geniales technisches Konzept hatte und weil er ungewöhnlich transparent nach innen und außen kommunizierte. Projektverantwortlich ist Stefan Ottlitz, der in einer Masterclass am European Publishing Congress in Wien über die Schlüsselstellen des Prozesses referieren wird. Dabei wird der...

Save the Date – scoopcamp 2020: Internationale Größen der Medien- und Digitalbranche kommen nach Hamburg

Hamburg (ots) - Am 24. September 2020 bringen nextMedia.Hamburg und die dpa Deutsche Presse-Agentur zum bereits zwölften Mal nationale und internationale Vordenkerinnen und Vordenker der Medien- und Digitalbranche in Hamburg zusammen. Das scoopcamp 2020 wartet auch in diesem Jahr mit einem abwechslungsreichen Programm auf, das aktuelle Trends, Entwicklungen und Themen der Branche in den Fokus rückt und kontroverse Diskussionen und Meinungen verspricht. Unter anderem werden folgende Fragestellungen aufgeworfen: Welche Technologien prägen die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten? Warum könnte von dieser Entwicklung vor allem der digitale Lokaljournalismus profitieren? Warum ist Diversität in der Medienbranche heute schon unerlässlich? Und ist eine strikte Trennung...

Juan Moreno wird als Journalist des Jahres geehrt / 48-Stunden-Aktion von medium magazin zur Preisverleihung am 17.2.

Berlin (ots) - Zum 16. Mal ehrt die Branchenzeitschrift "medium magazin" am Montag, 17. Februar, die "Journalistinnen & Journalisten des Jahres". Aus diesem Anlass wird das aktuelle Magazin mit allen Ausgezeichneten und den Begründungen der Jury ab sofort 48 Stunden lang als ePaper für nur 1 Euro statt 12 Euro erhältlich sein. Das Angebot ist abrufbar unter dem Link tinyurl.com/mm-aktion-Moreno und Eingabe des Gutschein-Codes "Moreno". Die Top-Auszeichnung "Journalist des Jahres 2019" geht an Juan Moreno, den Aufdecker der Relotius-Fälschungen. In der Begründung der rund 100köpfigen, unabhängigen Jury heißt es u.a.: ""Juan Moreno ist zu verdanken, dass Ende 2018 der Spiegel-Journalist...

Von Axel Springer und Google: dpa stärkt Digitalkompetenz und holt zwei Produkt- und Daten-Experten

Berlin (ots) - Jörg Pfeiffer wechselt von Google zur dpa und wird Mitte Februar 2020 als Produktmanager Automated Content & Data Journalism einsteigen. Theresa Rentsch verstärkt ab Februar 2020 das Produktteam und wird als Head of Product Management die Leiterin der redaktionellen Produktmanager. Sie kommt aus dem Digitalbereich der "Welt". "Ich freue mich sehr, dass mit Jörg Pfeiffer und Theresa Rentsch zwei versierte Daten- und Produkt-Profis unser Team bei dpa verstärken." sagt Niddal Salah-Eldin, Stellvertretende Chefredakteurin und Produkt- und Innovationschefin der dpa über die Neuzugänge in ihrem Team. "Die dpa entwickelt sich vom Inhalte-Dienstleister auch verstärkt zur Plattform für innovative Services und...

Zürich Flughafen-Sprecherin Sonja Zöchling will einfach nur ausschlafen

Zürich (ots) - Beim jährlichen Empfang der PR-Branche des "Schweizer Journalist" wurde Sonja Zöchling vom Flughafen Zürich als "Unternehmenssprecherin des Jahres" geehrt. Auf Platz 2 liegend wurden Manuel Rotzinger und Simona Civelli von IKEA Schweiz ausgezeichnet und auf Platz 3 Matthias Hassler von der Hilti Gruppe. Mehr als 100 Unternehmenssprecherinnen und Sprecher hatten sich für diese jährliche Branchenveranstaltung am Flughafen Zürich angemeldet, gekommen waren dann krankheitsbedingt etwas weniger. "Fragen Sie gerne alles, aber bitte nichts zum Coronavirus", bat dann auch Cindy Mäder, die Sprecherin vom Universitätsspital Zürich, die in der Kategorie Gesundheit Platz 2 erreichte und an diesem Abend absolut gesund wirkte. Urkunden für...

Ehre, wem Ehre gebührt: Die Journalistinnen und Journalisten des Jahres der Schweiz

Zürich (ots) - Am Montagabend, 27. Januar, fand im Museum für Gestaltung in Zürich die Feier für die Journalistinnen und Journalisten des Jahres statt. Mit knapp 200 Gästen war die Veranstaltung ausgebucht. Zum 15. Mal hat das Branchenmagazin "Schweizer Journalist" die Besten der Besten gesucht - und gefunden. In der Dezember-Ausgabe, die im shop.oberauer.com erhältlich ist, wurden die Preisträgerinnen und Preisträger ausführlich vorgestellt. Am Montagabend nun wurden sie ausgezeichnet. Nicoletta Cimmino, die Journalistin des Jahres, wurde von Radiopionier Roger Schawinski geehrt. Die Stimme der traditionsreichen SRF-Nachrichtensendung "Echo der Zeit" hat ihre Sporen nämlich bei ihm abverdient und dort vor allem eines gelernt: gross...

Das sind die dpa-Bilder des Jahres 2019

Berlin (ots) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die Bilder des Jahres 2019 ausgezeichnet. In der Kategorie News setzte sich ein Foto von Uli Deck durch, das Halle-Attentäter Stephan B. in Polizeigewahrsam zeigt. Außerdem an der Spitze: Dragqueen Aquaria im Berliner Tempodrom von Christoph Soeder (Kategorie Arts & Entertainment), Puppentheater im zerstörten Idlib von Anas Alkharboutli (Kategorie Features) und Bayern-Profi Robert Lewandowski beim ungewöhnlichen Torjubel von Christian Charisius (Kategorie Sports). In der Kategorie Story steht ebenfalls eine Einreichung von Anas Alkharboutli auf dem ersten Platz. Die Serie zeigt den Katzenmann von Aleppo, der sich um verletzte Tiere in der Bürgerkriegsstadt kümmert. Eine...

Nachrichtenagentur

Presseverteiler für Auto-News

Must Read