Donnerstag, Mai 6, 2021
spot_img
StartSchlagworteMigration

Pressemitteilung über Migration

Naber? Was geht! – Neuer Host Dilara Colak

Mainz (ots) - Reportage "naber? Was geht!" zeigt inspirierende Frauen mit türkischem Hintergrund / ab Donnerstag, 22. April, 18:30 Uhr / Youtube, ARD-Mediathek, Instagram Dilara Colak (21) steigt bei der Reportage-Reihe "naber? Was geht!" vom SWR ein. Am Donnerstag, 22. April 2021, ab 18:30 Uhr moderiert sie ihre erste Folge auf dem Youtube-Kanal. Die Folge ist auch in der ARD-Mediathek zu sehen. Dilara Colak aus Metzingen ist 21 Jahre alt - und ein Naturtalent. Entdeckt wurde sie beim Medien-Workshop "Bock auf Medien" 2019, bei dem Jugendliche eine Woche lang im SWR Funkhaus in Stuttgart hinter die Kulissen blicken und...

Neues Migrations- und Asylpaket der EU: Lokal- und Regionalpolitiker*innen fordern mehr Schutz für Migranten und mehr Unterstützung für Regionen an der EU-Außengrenze

Brüssel (ots) - Der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) fordert die Institutionen der Europäischen Union auf die in ihrem Neuen Migrations- und Asylpaket (https://ec.europa.eu/info/strategy/priorities-2019-2024/promoting-our-european-way-life/new-pact-migration-and-asylum_de) enthaltenen Vorschläge so zu überarbeiten, dass Regionen an den EU-Außengrenzen stärker unterstützt und schutzbedürftige Personen besser geschützt werden. Die Zeit die Migranten in Aufnahmezentren an den EU-Außengrenzen verbringen soll ebenfalls verkürzt werden. So lauten einige der wichtigsten Empfehlungen der Stellungnahme von Antje Grotheer, Vizepräsidentin der Bremischen Bürgerschaft, die von Lokal- und Regionalpolitikerinnen bei der Plenartagung des Ausschusses der Region verabschiedet wurde. Werden die Empfehlungen (https://memportal.cor.europa.eu/Handlers/ViewDoc.ashx?pdf=true&doc=COR-2020-04843-00-01-PAC-TRA-DE.docx) von den EU-Mitgliedstaaten, dem Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission...

KORREKTUR: Neues Migrations- und Asylpaket der EU: Lokal- und Regionalpolitiker*innen fordern mehr Schutz für Migranten und mehr Unterstützung für Regionen an der EU-Außengrenze

Brüssel (ots) - *Bitte beachten Sie die Korrektur im zweiten Absatz: Der Ausschuss der Regionen stellt sich gegen den Vorschlag der Europäischen Kommission Fingerabdrücke von Kindern unter zwölf Jahren abzunehmen Der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) fordert die Institutionen der Europäischen Union auf die in ihrem Neuen Migrations- und Asylpaket (https://ec.europa.eu/info/strategy/priorities-2019-2024/promoting-our-european-way-life/new-pact-migration-and-asylum_de) enthaltenen Vorschläge so zu überarbeiten, dass Regionen an den EU-Außengrenzen stärker unterstützt und schutzbedürftige Personen besser geschützt werden. Die Zeit die Migranten in Aufnahmezentren an den EU-Außengrenzen verbringen soll ebenfalls verkürzt werden. So lauten einige der wichtigsten Empfehlungen der Stellungnahme von Antje Grotheer, Vizepräsidentin der Bremischen Bürgerschaft, die...

„Corona – und alles ist anders“

Stuttgart (ots) - Sechs Reportagen, sechs Geschichten aus dem Leben während der Corona-Pandemie / 15. April 2020, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen Corona-Krise, das sind dynamische Kurven und abstrakte Zahlen - mit ganz konkreten Folgen für ihren Alltag. SWR Reporter-Teams waren für die Doku "Corona - und alles ist anders" im Südwesten unterwegs und haben Menschen getroffen, die direkt damit zu tun haben oder gar bedroht sind. Die beiden Reportagen am Doku-Mittwoch im SWR Fernsehen beleuchten ganz unterschiedliche Geschichten und begleiten Menschen durch ihre persönlichen Herausforderungen während der Corona-Pandemie. Zu sehen am Mittwoch, 15. April, ab 20:15 Uhr im...

„Hellas für immer“ und „Aufbruch in die Rente“ – Zwei SWR Reportagen über einen Neustart im Alter: 18.3.2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Mainz (ots) - Eine wachsende Zahl von Rentner*innen wagt den Schritt, ins Ausland zu ziehen, um dort den Lebensabend zu verbringen. Andere hingegen wollen nochmal richtig durchstarten, indem sie sich komplett neu erfinden. Der neue Lebensabschnitt ist durchaus eine große Herausforderung. Der SWR-Doku-Mittwoch widmet sich diesem Thema mit den beiden Reportagen "Hellas für immer - Zum Ruhestand nach Griechenland" und "Aufbruch in die Rente - Über Leben im Ruhestand" am Mittwoch, 18. März, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen. Wenn Rentner*innen in den Süden ziehen "Hellas für immer - Zum Ruhestand nach Griechenland" erzählt die Geschichte von Karin und Walter,...

„Report Mainz“ / Schwere Vorwürfe gegen Frontex und griechische Polizei / Minderjährige Flüchtlinge als Erwachsene registriert / 25.2.2020, 21:45 Uhr im Ersten

Mainz (ots) - Mutmaßlich minderjährige Asylbewerber sollen nach Ankunft in Griechenland willkürlich als Erwachsene registriert worden sein. Das ergeben Aussagen von Betroffenen und Nichtregierungsorganisationen gegenüber dem ARD-Politikmagazin "Report Mainz". So schildern mehrere betroffene Asylbewerber auf der griechischen Insel Samos, dass ihr Alter trotz korrekter eigener Angaben falsch dokumentiert worden sei. Sie seien dadurch zu Erwachsenen deklariert worden. Verantwortlich für die Registrierung von Flüchtlingen ist die griechische Polizei, sie wird dabei von der EU-Grenzschutzbehörde Frontex unterstützt. Bei der Registrierung sollen laut Frontex die Daten so eingetragen werden wie vom Asylbewerber angegeben. Bestehen Zweifel am angegebenen Alter, müssten die griechischen Behörden eigentlich...

Mein Zuhause hat vier Räder

Mainz (ots) - Im Wohnmobil durch Europa / Drei Teile über Menschen auf Reisen ab Donnerstag, 30. Januar 2020, 21 Uhr im SWR Fernsehen Für immer mehr Menschen steht das Reisen mit dem Wohnmobil für Unabhängigkeit und Freiheit, zumal Reisemobil und Caravan immer komfortabler werden. Mittlerweile sind in Deutschland eine halbe Million Wohnmobile angemeldet. Viele Wohnmobilisten sind Best-Ager - aktive Rentner*innen. Per Wohnmobil suchen sie spannende Erfahrungen, die womöglich in ihrem Berufsleben gefehlt haben, und wollen etwas erleben. Doch auch jüngere Leute sind unterwegs: Als "digitale Nomaden" möchten sie online per Laptop ihrem Beruf nachgehen, während ihr Wohnmobil da steht, wo andere...

Migration

Presseverteiler für Auto-News

Must Read