Dienstag, Mai 18, 2021
spot_img
StartSchlagworteMedizintechnik

Pressemitteilung über Medizintechnik

Weltweiter Vertrieb der neuen Dampfsterilisatoren & Reinigungs- und Desinfektionsgeräte der Firma SCHLUMBOHM Medizin-Labor-Technologie GmbH an Klinik, Praxis und Labor

Hamburg (ots) - SCHLUMBOHM Medizin-Labor-Technologie GmbH bietet weltweit ein außergewöhnliches Produkt-Portfolio mit sehr innovativen medizin- und labortechnischen Geräten an: Dampfsterilisatoren, Reinigungs- und Desinfektionsgeräte, Dampfdesinfektionsanlagen, Großraum RDG’s, Pflegekombinationen, Steckbeckenspüler, Autoklaven, Laborspülmaschinen, Medizinische Funktionsmöbel, Medizinische Abfallbehandlung, OP-Tische, OP-Leuchten, Chargendokumentation, Validierung und Zubehör. PASHION IN HEALTH Das können wir richtig gut … Herstellung, Vertrieb und Service! ÜBER UNS Als Hersteller von Dampfsterilisatoren, Reinigungs- und Desinfektionsautomaten, Pflegekombinationen, Edelstahlmöbeln sowie Anlagen zur Behandlung von medizinischen Abfällen beliefern wir weltweit Kliniken und Labore mit unserer Medizin- und Labortechnologie. An unseren Produktionsstandorten in Deutschland und Italien sind insgesamt mehr als 120 hochqualifizierte Mitarbeiter tätig. Eine...

Medtronic gibt CE-Zeichen für EVOLUT(TM) PRO+ TAVI-System zur Behandlung von Patienten mit symptomatischer schwerer Aortenklappenstenose in Europa bekannt

Dublin/Meerbusch (ots) - Medtronic führt das neue Evolut(TM) PRO+ TAVI-System mit vier Klappengrößen und niedrigem Einführprofil ein Medtronic plc (NYSE:MDT), ein weltweit führender Anbieter von Therapien zur Behandlung von Herzklappenerkrankungen, gab heute die CE-Kennzeichnung (Conformité Européenne) des Evolut(TM) PRO+ TAVI-Systems bekannt. Es ist das TAVI-System der neuesten Generation und baut auf der bewährten selbstexpandierenden, supra-anulären Evolut(TM) Plattform auf. Das Evolut(TM) PRO+ System verfügt über vier Klappengrößen, die mit einem äußeren Perikardumschlag für eine optimierte Abdichtung versehen sind, und ermöglicht so die Versorgung eines breiten Patientenspektrums (für selbstexpandierende TAVI-Technologien). Die Zulassung folgt einer kürzlich erteilten Indikationserweiterung für die Evolut(TM)-Plattform in...

Neue Podcast-Folge über das Potenzial von Smart Devices bei der Früherkennung von Zwangsstörungen

Potsdam (ots) - Mehr als zwei Prozent der Weltbevölkerung leiden einmal im Leben an einer Zwangsstörung. Menschen kämpfen mit wiederkehrenden Bildern, Gedanken und Impulsen - einem inneren Zwang, den sie nicht oder nur teilweise kontrollieren können. Dabei ist vor allem das frühzeitige Erkennen zwanghafter Handlungen von großer Bedeutung für eine erfolgreiche Behandlung. Wissenschaftler haben nun untersucht, wie digitale Geräte und ihre integrierte Sensorik bei der Früherkennung künftig einen wichtigen Beitrag leisten können. Sich wiederholende Muster sollen mit ihrer Hilfe erkannt und Betroffenen somit zeitnah geholfen werden. In der neuen Folge des HPI-Wissenspodcasts Neuland "Wie Sensoren helfen, Zwangsstörungen zu erkennen"...

Serbischer Gesundheitsminister Zlatibor Loncar bei Messer

Bad Soden (ots) - Der serbische Gesundheitsminister Dr. Zlatibor Loncar traf am Mittwoch in der Unternehmenszentrale von Messer in Bad Soden auf Stefan Messer, Eigentümer und CEO des Gasespezialisten, und Stefan Dräger, Vorstandsvorsitzender der Drägerwerk Verwaltungs AG aus Lübeck, um sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit während der Corona-Pandemie auszutauschen und Maßnahmen für zukünftige Ausnahmesituationen zu besprechen. Messer und das serbische Gesundheitsministerium arbeiten seit vielen Jahren sehr eng und erfolgreich zusammen. Mit dem Ausbruch der SARS-CoV-2-Pandemie wurde diese Kooperation nun weiter intensiviert, um an Covid-19 erkrankte Menschen durch die kontinuierliche Versorgung mit medizinischen Gasen und Gasversorgungssystemen das Leben zu retten....

Fluxergy, Inc. erhält die CE-IVD-Kennzeichnung für einen einstündigen COVID-19 RT-PCR-Test und positioniert sich für den europäischen Markteintritt

Irvine, Kalifornien (ots) - Fluxergy, Inc., ein Unternehmen für medizinisch-diagnostische Testplattformen mit einer multimodalen Detektionstechnologie, gab heute bekannt, dass es die CE-Kennzeichnung für seinen einstündigen COVID-19 RT-PCR-Test erhalten hat, der von medizinischem Fachpersonal als in-vitro-Diagnostikum (IVD) zum Nachweis von SARS-CoV-2 verwendet werden kann. Die CE-Kennzeichnung ermöglicht der innovativen Testplattform von Fluxergy den Eintritt in den Markt der Europäischen Union und in alle anderen Märkte, die eine CE-Kennzeichnung als gültige behördliche Zulassung akzeptieren. Die Plattform von Fluxergy ist eine automatisierte Sample-to-Answer-Testplattform mit multimodaler Fähigkeit, die es ermöglicht, eine Vielzahl von Testmethoden wie molekulare, immunchemische, chemische und zytometrische Testungen gleichzeitig auf...

Durch ambulante Bandscheiben-OP schnell zurück im Alltag / Erstmals ambulante endoskopische Bandscheiben-Operation am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt und in der Region durchgeführt

Bad Neustadt a.d. Saale (ots) - Wenn konventionelle Therapien, wie Krankengymnastik, Schmerzmitteleinnahme, Rückenschule und Bewegungsübungen bei einem Bandscheibenvorfall keinen Erfolg zeigen, kann eine Operation Abhilfe schaffen. "Am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt werden Bandscheibenvorfälle größtenteils minimalinvasiv mittels endoskopischer Technik operiert", erklärt Dr. PD Albrecht Waschke, Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt. Dabei führt der Operateur über einen kleinen Hautschnitt endoskopische Spezial-Instrumente in einem Röhrchen seitlich in den Wirbelkanal ein und entfernt den Bandscheibenvorfall. Vorteil für die Patienten: Die Behandlungsmethode ist schonender und der Patient erholt sich dadurch sehr schnell. Ambulante Bandscheiben-OP - Klinikinterne Kooperation macht's möglich...

Kaspersky-Studie: Die Hälfte der Bundesbürger würde einen modifizierten Menschen daten

Ingolstadt (ots) - Ob Beinprothese oder Chip im Gehirn - die Einsatzgebiete von Human-Augmentation-Technologie sind breit gefächert. Eine aktuelle Kaspersky-Studie zur Einstellung der Bevölkerung in Deutschland zeigt : Die Akzeptanz von Exoskeletten, Prothesen und Chips im Körper ist hoch. So würde fast jeder zweite Befragte in Deutschland (48 Prozent) einen augmentierten Menschen daten und mehr als jeder Dritte (39 Prozent) hätte nichts gegen einen modifizierten Kollegen am Arbeitsplatz einzuwenden. Die Akzeptanz scheint zudem zu steigen, wenn ein Mensch aus medizinischen Gründen augmentiert ist - insbesondere bei Arm- und Beinprothesen. Bereits jeder zweite Befragte (51 Prozent) in Deutschland hatte...

DMEA 2021: Digital Health. 100 Prozent digital

Berlin (ots) - - Das Programm für die digitale Ausgabe der DMEA vom 07. bis 11. Juni 2021 ist ab sofort abrufbar unter: https://www.virtualmarket.dmea.de/de/programmuebersicht - Sechs durchgehende Thementracks dienen als Orientierung - Highlights sind u. a. die Eröffnung mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, eine Quiz-Show zur Bundestagswahl sowie Keynotes zu Telemedizin und Open Innovation Berlin (ots) - Eine ganze Woche im Zeichen des Digitalen Gesundheitswesens! Frei nach diesem Motto geht die DMEA 2021 Anfang Juni mit einem breiten Themenspektrum an den Start. In diesem Jahr erwarten die Besucherinnen und Besucher von Europas größtem Event in Sachen Health-IT mehr als 100 Programm- und...

Supply Chain Management in der Pandemie / Die Medi-Globe Group zeigt, wie man in Krisenzeiten eine kontinuierliche Versorgung von Kliniken und Patienten weltweit sicherstellt

Rohrdorf/Achenmühle (ots) - Das Sicherstellen einer kontinuierlichen Patienten-Versorgung in der gegenwärtigen Pandemie hat für Unternehmen der MedTech-Industrie oberste Priorität. Die Branche ist ganz besonders auf medizinisch notwendige Produkte und funktionierende Lieferketten angewiesen. Dem Schutz sensibler Produktionsbereiche kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Seit über einem Jahr hält die Corona-Pandemie auch das international tätige Medizintechnik-Unternehmen Medi-Globe Group in Atem. In Krisenzeiten trennt sich im Supply Chain Management die Spreu vom Weizen: Verlässliche und flexible Lieferketten haben Bestand, während weniger gut aufgestellte Unternehmen bereits bei kleineren Störfällen ins Stocken geraten. Die Medi-Globe-Group hat sehr früh entscheidende Maßnahmen getroffen, um Produktion und...

Medizintechnik

Presseverteiler für Auto-News

Must Read