Donnerstag, Juni 17, 2021
spot_img
StartSchlagworteFilm

Pressemitteilung über Film

ZDF-Serie „SOKO Wien“: Dreharbeiten für neue Folgen mit Martin Gruber

Mainz (ots) - Seit Montag, 17. Mai 2021, entsteht in Wien und Umgebung die 17. Staffel der beliebten ZDF-Krimiserie "SOKO Wien". Für 16 neue Folgen, darunter die 250. Episode, steht erstmals Schauspieler Martin Gruber als Kriminalhauptkommissar Max Herzog vor der Kamera. Er verstärkt das bekannte Ermittlerteam mit Andreas Kiendl, Brigitte Kren, Lilian Klebow, Maria Happel und Helmut Bohatsch. Gruber folgt auf Stefan Jürgens, der als Major Carl Ribarski die Serie in der Auftaktfolge verlässt. Regie führen Sophie Allet-Coche, Katharina Heigl, Holger Barthel und Olaf Kreinsen. Im ersten Drehblock (Bücher: Markus Staender, Michael Grießler, Natalia Geb und Sönke Lars Neuwöhner, Stefan...

Neues Warner Filmhighlight direkt auf Sky Cinema: Der Thriller „They Want Me Dead“ mit Angelina Jolie bereits ab 3. Juni auf Sky und Sky...

Unterföhring (ots) - - Der Thriller "They Want Me Dead" (https://www.sky.de/film/they-want-me-dead)bereits ab 3. Juni bei Sky - Nach "Wonder Woman 1984" und "Zack Snyder's Justice League" die nächste Filmpremiere von Warner auf Sky Cinema - "They Want Me Dead" von Taylor Sheridan ("Sicario") mit Angelina Jolie, Nicholas Hoult, Jon Bernthal, Tyler Perry und Aidan Gillen - Das Filmhighlight von Warner auch mit Sky Q und Streamingdienst Sky Ticket auf Abruf verfügbar Unterföhring (ots) - 25 Mai 2021 - Eine weitere brandaktuelle Filmpremiere auf Sky Cinema: Bereits am 3. Juni startet der starbesetzte Gänsehaut-Thriller "They Want Me Dead" (https://www.sky.de/film/they-want-me-dead) direkt bei Sky....

Landkrimis im ZDF: Fortsetzung der Reihe mit zwei Filmen

Mainz (ots) - Das ZDF setzt seine Landkrimis mit zwei weiteren Filmen fort: Am Mittwoch, 26. Mai 2021, 20.15 Uhr, klärt Patricia Aulitzky als Ermittlerin Lisa Kuen in "Das Mädchen aus dem Bergsee" ein Verbrechen in Tirol auf. Im Fernsehfilm der Woche "Waidmannsdank" am Montag, 31. Mai 2021, 20.15 Uhr, erschüttern ein Mordfall, illegale Machenschaften und Familienkonflikte eine kleine Dorfgemeinschaft im Bundesland Kärnten. Beide Filme stehen jeweils ab dem Tag vor TV-Ausstrahlung drei Monate lang in der ZDFmediathek zur Verfügung. Die Leiche einer jungen Frau wird in Tirol aus einem Bergsee geborgen. Kommissarin Lisa Kuen (Patricia Aulitzky) nimmt mit ihrem...

rbb gratuliert Bettina Böhler zum Deutschen Kamerapreis für „Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien“ (rbb/WDR)

Berlin (ots) - Für ihren Film "Schlingensief - In das Schweigen hineinschreien" erhält Bettina Böhler den Deutschen Kamerapreis in der Kategorie Schnitt (Dokumentarfilm). Die Koproduktion des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und des Westdeutschen Rundfunk (WDR) ist ein Porträt des 2010 verstorbenen Film- und Theaterregisseurs und Aktionskünstlers Christoph Schlingensief. Über mehrere Jahrzehnte hinweg hat er ein künstlerisches Werk geschaffen, das in seiner Art und Wirkung unvergleichbar ist und den kulturellen und politischen Diskurs in Deutschland mitprägte. Der Film von Bettina Böhler unternimmt erstmals den Versuch, den Ausnahmekünstler Schlingensief in seiner ganzen Bandbreite zu dokumentieren. Für diese editorische Leistung erhält Bettina Böhler...

„He’s my brother“ gewinnt „kinokino Publikumspreis“ beim DOK.fest München

Mainz (ots) - Der "kinokino Publikumspreis" von 3sat und dem Bayerischen Rundfunk beim DOK.fest München 2021 geht an den Dokumentarfilm "He's my brother" (Dänemark 2021) von Cille Hannibal. Mit dem "kinokino Publikumspreis", der in diesem Jahr zum dritten Mal gemeinsam von 3sat und dem Bayerischen Rundfunk verliehen wird, hatten die Zuschauerinnen und Zuschauer des DOK.fest München (5. bis 23. Mai 2021) die Möglichkeit bis heute, Freitag, 21. Mai, 12.00 Uhr, online bis zu fünf Sterne als Filmbewertung abzugeben. Am Ende gewann der Film mit den meisten Sternen. "He's my brother" hat mit einem Durchschnittswert von 4,62 Punkten gewonnen, insgesamt...

Senta Berger wird 80. / ARTE gratuliert mit einer Erstausstrahlung am Freitag und einer Auswahl ihrer Paraderollen – ab 6. Mai auch in der...

Strasbourg (ots) - Am 13. Mai feiert Senta Berger ihren 80. Geburtstag. ARTE gratuliert der Jubilarin und Ausnahmeschauspielerin mit der Erstausstrahlung ihres neuen Films "An seiner Seite" am kommenden Freitag, 7. Mai, um 20.15 Uhr und einer Auswahl von Filmen mit ihren unverwechselbaren Rollen aus den vergangenen zehn Jahren. Die komplette Kollektion ist ab Donnerstag, 6. Mai, in der ARTE-Mediathek abrufbar. Neben zwei Folgen der Krimireihe "Unter Verdacht", mit Senta Berger in ihrer Paraderolle als interne Ermittlerin Eva Maria Prohacek, sind die sehr berührende schweizerische Koproduktion "Satte Farben vor Schwarz" mit Bruno Ganz und die rasante Komödie "Willkommen auf...

Wir sind bunt: Zum europäischen Diversity Monat setzt Sky mit einem vielfältigen Programm ein Zeichen für Diversity & Inclusion

Unterföhring (ots) - - Im europäischen Diversity Monat stellt Sky mit einem bunten Programm Diversity & Inclusion in den Mittelpunkt - Pop-up Channel "Wir sind bunt" zeigt vom 17. bis 23. Mai über 20 Filme und Serien zu weitgefächerten Themen der Diversity - Der Nachrichtensender Sky Sport News widmet sich am Deutschen Diversity Tag am 18. Mai mit zahlreichen Interviews und Hintergrundberichten der Vielfalt im Sport - Der "Black Stories Day" präsentiert am 25. Mai auf Sky Cinema Special mit Filmen wie "Just Mercy", "Queen & Slim" und "Harriet - Der Weg in die Freiheit" starke Geschichten Schwarzer Menschen Unterföhring (ots) -...

„Wir bleiben Freunde“: Ulrike Kriener und Henry Hübchen im ZDF-„Herzkino“

Mainz (ots) - Doro (Ulrike Kriener) kann mal wieder nicht "Nein" sagen, und so nimmt sie ihren verunfallten Ex-Mann Volker (Henry Hübchen) als Pflegefall auf Zeit bei sich zu Hause auf. Dabei ist sie gerade frisch verliebt in Moritz (Marcel Hensema). Kann das gut gehen? Die Komödie "Wir bleiben Freunde" läuft an Pfingstsonntag, 23. Mai 2021, 20.15 Uhr, im "Herzkino" des ZDF und ist bereits ab Samstag, 15. Mai 2021, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar. Volker hat Arm und Bein in Gips und fühlt sich auf Doros Sofa im ehemals gemeinsamen Haus überaus wohl. Volkers Wohnung hat keinen Fahrstuhl,...

„Systemsprenger“: Spielfilm und Begleitdokus im ZDF

Mainz (ots) - Sie ist laut, wild und unberechenbar: Die neunjährige Benni (Helena Zengel) treibt ihre Mitmenschen zur Verzweiflung. Dabei will sie nur eines: wieder zurück nach Hause. Das ZDF zeigt das Sozialdrama "Systemsprenger" von Nora Fingscheidt am Montag, 17. Mai 2021, 20.15 Uhr, als Fernsehfilm der Woche und bereits ab Montag, 10. Mai 2021,10.00 Uhr, in der ZDFmediathek. Neben Helena Zengel in der Hauptrolle spielen Albrecht Schuch, Gabriela Maria Schmeide und andere. Jungschauspielerin Helena Zengel ist am Montag, 17. Mai 2021, 0.50 Uhr, außerdem noch einmal in ihrer ersten Hauptrolle in dem Drama "Die Tochter" zu sehen. In...

SOS-Ehrung für Filmemacher Mohamed El Aboudi

München (ots) - Am 8. Mai. 2021 hat die Organisation "SOS-Kinderdörfer weltweit" ihren diesjährigen DOK.fest Preis an Mohamed El Aboudi verliehen. Der finnische Regisseur mit marokkanischen Wurzeln wird für seinen Dokumentarfilm "School of Hope" ausgezeichnet. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und wird gestiftet von B.O.A. Videofilmkunst. Der Dokumentarfilm "School of Hope" befasst sich mit dem Thema "Bildung und Schule in Marokko". Mitten in der kargen Landschaft des Atlasgebirges entsteht die "Schule der Hoffnung" - ein Lehmbau ohne Heizung, aber dafür mit einem engagierten Lehrer, der für Kost und Logis unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler Mohamed, Moloud, Fatima...

DOK.fest Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit für SCHOOL OF HOPE

München (ots) - Beim DOK.fest München 2021 @home wird zum achten Mal der mit 3.000 Euro dotierte DOK.fest Preis der SOS-Kinderdörfer weltweit verliehen: Ausgezeichnet wird Mohamed El Aboudi, ein finnischer Regisseur mit marokkanischen Wurzeln, für seinen Film SCHOOL OF HOPE. Diese Schule der Hoffnung steht mitten in der marokkanischen Steppe, ein Lehmbau ohne Heizung, aber mit einem engagierten Lehrer, der Nomadenkindern den Weg in die Zukunft weist. Ihr Leben ist von zunehmender Dürre geprägt, die Herde muss versorgt werden und der Schulweg ist bis zu zwölf Kilometer lang. Endlich angekommen, genießen die Kinder die Stunden, in denen sie unbeschwert...

Das Kurzfilmprogramm in 3sat anlässlich der 67. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen

Mainz (ots) - Samstag, 8. Mai 2021, ab 22.35 Uhr Mit einer Erstausstrahlung Mainz (ots) - Anlässlich der 67. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, die in diesem Jahr vom 1. bis zum 10. Mai stattfinden, zeigt 3sat ein Kurzfilmprogramm mit elf Filmen aus den vergangenen Wettbewerben. Den Auftakt macht die Erstausstrahlung "Ansonsten geht's mir gut" (Deutschland/Türkei 2020, 14 Minuten) von Eren Aksu am Samstag, 8. Mai 2021, um 22.35 Uhr. Asli (Seda Güngör) ist neu in Berlin. Sie kam als Teil der jüngsten Einwanderungswelle aus der Türkei nach Deutschland. Für den Audioführer eines Museums nimmt sie an einem Probesprechen teil und wird...

„May the 4th be with you“ und „Was soll ich schauen?“: Per Stimme direkt zu „Star Wars“ und vielen weiteren Top-Highlights auf Sky Q...

Unterföhring (ots) - - "Ich bin Dein Vater": Sky Q feiert den Star Wars Day am 4. Mai mit brandneuen Kommandos für die Sky Q Sprachfernbedienung - "Was soll ich schauen?": Mit nur einem Tastendruck und ihrer Stimme finden Zuschauer so einfach und schnell wie nie zuvor die persönlichen Lieblingsfilme, Serien, TV-Sender, und Apps und steuern außerdem ganz bequem ihren Sky Q Receiver - Jetzt nachrüsten: Sky Q Sprachfernbedienung für jeden Sky Q Receiver Unterföhring (ots) - 4. Mai 2021 - Für Millionen "Star Wars"-Fans ist der 4. Mai seit vielen Jahren ein Feiertag. Sky Q würdigt den Star Wars Day...

ARD-Mediathek – Die Highlights im Juni 2021

München (ots) - The Pier - Staffel 1 und 2 (SWR, ARD Degeto) Serie (16 x 45 Min.) Ab 23. Juni (Staffel 1) und 25. Juni 2021 (Staffel 2) | für 30 Tage in der ARD-Mediathek Lineare Ausstrahlung am 21. und 24. Juni 2021 | SWR Fernsehen Das Leben der Architektin Alejandra "Álex" Leyva (Verónica Sánchez), erscheint perfekt: Gerade hat sie einen Auftrag für einen millionenschweren Wolkenkratzer erhalten, und ihr Mann Óscar (Álvaro Morte) wünscht sich ein Kind von ihr. Doch das Glück wird jäh zerstört, als Alejandra einen Anruf von der Polizei erhält: Sie soll die Leiche...

Beste Regie und Beste Kamera / TIDES zweifach mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet

München (ots) - Doppelte Ehrung für TIDES und große Auszeichnung für Tim Fehlbaum und Markus Förderer: Bei der heutigen Verleihung des Bayerischen Filmpreises 2021 wird ihre Arbeit in der Kategorie "Beste Regie" und "Beste Kamera" prämiert. Tim Fehlbaum wird die Pierrot-Statue vor Ort entgegennehmen, Markus Förderer ist aus den USA zugeschaltet. Der Schweizer Regisseur, der bereits für sein mehrfach ausgezeichnetes Kinodebüt "Hell" mit Förderer zusammenarbeitete, knüpft mit seinem neuesten Film an diesen Erfolg an. TIDES, der seine Weltpremiere bei den 71. Filmfestspielen Berlin in der Sektion "Berlinale Special" feierte, kommt 2021 im Verleih von Constantin Film in die...

LEBERKÄSJUNKIE gewinnt „Publikumspreis des Jahrzehnts“ beim Bayerischen Filmpreis

München (ots) - Mei, is des schee: LEBERKÄSJUNKIE gewinnt den "Publikumspreis des Jahrzehnts" beim Bayerischen Filmpreis! Stellvertretend für die gesamte Eberhofer-Familie nahmen Regisseur Ed Herzog und Bestseller-Autorin Rita Falk den Preis im Studio entgegen. Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, die in den Kultfilmen das Ermittler-Duo Eberhofer/ Birkenberger verkörpern, wurden live aus der Constantin Film ins Studio dazu geschaltet. Erstmals in der Geschichte des seit 1979 jährlich von der Bayerischen Staatsregierung verliehenen Filmpreises waren die Zuschauer*innen in diesem Jahr dazu aufgerufen, aus den Publikumspreis-Gewinnern der letzten zehn Jahre ihren absoluten Favoriten zu krönen. Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film: "Ich...

Herzlichen Glückwunsch, liebe Nilam Farooq / Die Schauspielerin gewinnt den Bayerischen Filmpreis

München (ots) - Herzlichen Glückwunsch, liebe Nilam Farooq! Die Schauspielerin gewinnt den Bayerischen Filmpreis für ihre Rolle als Naima in CONTRA. In dem neuesten Film von Sönke Wortmann liefert sie sich zusammen mit Christoph Maria Herbst wahre Wortgefechte und läuft dabei zu darstellerischer Hochform auf. Die Constantin Film-Produktion wurde schon im Herbst 2020 auf dem 16. Zürich Film Festival mit stehenden Ovationen gefeiert. Der Kinostart ist für den 28. Oktober 2021 im Verleih der Constantin Film geplant. Inhalt: Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er...

Bayerischer Filmpreis: vier Auszeichnungen für ZDF- und ZDF/ARTE-Produktionen

Mainz (ots) - Vier Auszeichnungen sind am Mittwoch, 28. April 2021, bei der Verleihung des Bayerischen Filmpreises an ZDF- bzw. ZDF/ARTE-Produktionen gegangen. Zwei Preise erhält das Coming-of-Age-Drama "Kokon". Regisseurin Leonie Krippendorff wurde mit dem Nachwuchsregiepreis geehrt. In der Begründung der Jury heißt es: "Leonie Krippendorff ist mit 'Kokon' ein zugleich zärtlicher wie kraftvoller Film über das Erwachsenwerden gelungen. Er lädt uns ein, Seite an Seite mit der 14-jährigen Nora (gespielt von Lena Urzendowsky) durch einen lichtdurchfluteten Kreuzberger Sommer zu treiben." Beste Nachwuchsdarstellerin ist Lena Urzendowsky für ihre Rolle der Nora. "Kokon" ist eine Produktion von Jost Hering Filme (Produzent:...

Das Erste / „Wer einmal stirbt dem glaubt man nicht“: Julia Koschitz und Heino Ferch in einer bittersüß-ironischen Komödie

München (ots) - Am Samstag, 24. April, um 20:15 Uhr im Ersten | Online-first ab 23. April in der ARD-Mediathek Niemals geht man so ganz - vor allem, wenn den trauernden Ehepartnern die letzte Gewissheit fehlt und plötzlich Zweifel an dem Dahinscheiden aufkommen! Diesen makabren Stoff nimmt "Wer einmal stirbt dem glaubt man nicht" zum Ausgangspunkt für eine mit bittersüßer Ironie erzählten Komödie. Zur schauspielerischen Höchstform laufen Julia Koschitz und Heino Ferch als Hinterbliebenen-Duo auf, das einander näher und einem perfiden Schwindel auf die Schliche kommt. Roman Knizka und Sabine Waibel spielen ein untotes Ganovenpaar, dessen perfekter Plan zu...

Jetzt wird es richtig krass! / Die erfolgreiche Webserie von Jonas Ems & Jonas Wuttke wird zum Kinofilm / KRASS KLASSENFAHRT

München (ots) - Ein Serien-Phänomen erobert die große Leinwand: Die mit mehr als 1 Mio. Abonnenten und über 221 Mio. Aufrufen bei YouTube beliebteste deutschsprachige Webserie bekommt ihren ersten eigenen Kinofilm! Vor kurzem fiel in Kroatien, in Zagreb und Umgebung, die erste Klappe für KRASS KLASSENFAHRT. Noch bis Mitte Mai 2021 wird die High-End-Adaption gedreht, deren Story von den Serien-Kreativen Jonas Ems und Jonas Wuttke zusammen mit den Autoren Felix Charin und Thore Fahrenbach entwickelt wurde. Alles, was die Fans an der Serie KRASS KLASSENFAHRT lieben, wird nun zum großen Kino-Event: Authentische Charaktere in einer abgefahrenen Larger-than-Life-Story, geniale...

Christopher Nolans Kinohit „Tenet“ ab morgen exklusiv auf Sky und Sky Ticket

Unterföhring (ots) - - Exklusiv bei Sky Cinema: Der international erfolgreiche Kinohit "Tenet" ab 23. April als Premiere auf Sky und Sky Ticket - Christopher Nolans Zeitreise-Thriller mit Denzel Washingtons Sohn John David Washington in der Hauptrolle war in den vergangenen 12 Monaten der erfolgreichste Kinofilm in Deutschland - Das actionreiche Film-Großwerk ist für zwei Oscars nominiert und kann auf einen Goldjungen bei der Verleihung am Sonntag hoffen - Der Sender Sky Cinema Awards noch bis 25. April mit rund 50 oscarprämierten Meisterwerken, etwa vielen Gewinnern von letztem Jahr: "Joker", "1917", "Jojo Rabbit", "Little Women", "Le Mans 66 - Gegen jede Chance"...

Drehstart: neoriginal „Sløborn 2“ für ZDFneo und die ZDFmediathek

Mainz (ots) - Die Erfolgsserie "Sløborn" wird fortgesetzt. Seit dieser Woche laufen die Dreharbeiten zum sechsteiligen neoriginal "Sløborn 2", das auf Norderney, in Berlin-Brandenburg und in Polen entsteht. Zum Cast der Drama- und Katastrophenserie gehören wieder Emily Kusche, Alexander Scheer, Adrian Grünewald, Aaron Hilmer, Karla Nina Diedrich, Lea van Acken und Wotan Wilke Möhring. Vier Monate ist es her, dass die Insel Sløborn wegen eines tödlichen Virus evakuiert werden musste. Evelin (Emily Kusche) und ihre drei jüngeren Brüder sind dortgeblieben. Evelin, im sechsten Monat schwanger, versucht, ihr Leben auf der Insel zu organisieren. Der Kontakt zum Festland ist abgebrochen, der...

rbbKultur-Podcast „Wer hat Burak erschossen?“ und Multimedia-Dokumentation „Baseballschlägerjahre“ von rbb und ZEIT ONLINE für den Grimme Online Award 2021 nominiert

Berlin (ots) - Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) freut sich über zwei Nominierungen für den Grimme Online Award 2021. In der Kategorie "Information" ist der zehnteilige Podcast "Wer hat Burak erschossen?" von rbbKultur über den ungelösten Mordfall an Burak Bektas aus Berlin-Neukölln nominiert. In der Kategorie "Spezial" ist die multimediale Dokumentation "Baseballschlägerjahre" (ZEIT ONLINE/rbb) in der Auswahl. In diesem Jahr gab es über 1.400 Einreichungen für den Grimme Online Award. rbb-Programmdirektor Dr. Jan Schulte-Kellinghaus: "Der Blick auf die vielen Einreichungen zeigt: Schon die Nominierung der beiden Produktionen für den Grimme Online Award ist ein Zeichen für deren herausragende Qualität. Es...

neoriginal: Drehstart für neue ZDFneo-Sitcom „Ich dich auch!“ / Meriel Hinsching und Rojan Juan Barani spielen ein frisch verliebtes Paar

Mainz (ots) - Für ZDFneo entsteht derzeit in Köln das neoriginal "Ich dich auch!". In der neuen achtteiligen Sitcom geht es um Caro (Meriel Hinsching) und Yannik (Rojan Juan Barani): Die beiden sind bis über beide Ohren verliebt, verbringen jede freie Minute in Yanniks Wohnung und kämen aus dem Bett nicht mehr heraus - wären da nicht immer wieder die Freunde und Verwandten, die alle Nase lang an der Tür klingeln, weil sie mit den beiden über Dies und Das tratschen, ihr Herz ausschütten oder einfach nur da sein wollen. Yannik und Caro würden sich lieber lieben - wegschicken...

„Die Toten vom Bodensee“ im ZDF: Zwei neue Folgen entstehen bis Mitte Juni

Mainz (ots) - Seit Dienstag, 13. April 2021, werden in Bregenz, Lindau und Umgebung zwei neue Folgen für die ZDF/ORF-Krimireihe "Die Toten vom Bodensee" gedreht. Neben Nora Waldstätten und Matthias Koeberlin als deutsch-österreichisches Ermittler-Team spielen in durchgängigen Rollen Hary Prinz, Stefan Pohl, Martina Ebm und Christopher Schärf. Erstmals führt Christian Theede Regie für diese Reihe. In der Folge mit dem Arbeitstitel "Das zweite Gesicht" (Drehbuch: Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann und Roland Heep) tauch die junge Lisa (Anna Herrmann) verstört im Präsidium auf und berichtet von einem Mord beim jährlichen Geistertanz in Bregenz. Dazu kann sie sogar eine detaillierte Beschreibung des...

Film

Presseverteiler für Auto-News

Must Read