Freitag, Juni 18, 2021
spot_img
StartSchlagworteDigitalisierung

Pressemitteilung über Digitalisierung

„plan b“ im ZDF über künstliche Intelligenz, die hilft

Mainz (ots) - Ohne Schrecksekunde bremsen oder Millionen Bilder in Millisekunden analysieren - an solchen und anderen Aufgaben scheitert der Mensch mit seinen Fähigkeiten. Hilfe verspricht die künstliche Intelligenz. Es wird vielerorts an sinnvollen KI-Anwendungen getüftelt: überschüssige Lebensmittel an Bedürftige verteilen, zerstörte Monumente wiederaufbauen, sicherer fahren oder versteckten Müll aufspüren. Am Samstag, 29. Mai 2021, 17.35 Uhr, fragt "plan b" im ZDF: "Künstliche Intelligenz - Wie kann sie unser Leben besser machen?". Der Film von Cordula Stadter steht ab Samstag, 29. Mai 2021, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung. Jeden Tag werden auf der ganzen Welt Tonnen von Nahrungsmitteln...

Einladung: Video-Pressekonferenz „Das E-Rezept kommt!“ zum Tag der Apotheke 2021

Berlin (ots) - Die Defizite bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen sind durch die Corona-Pandemie besonders augenfällig geworden. Gleichwohl schreitet die Einführung digitaler Prozesse allmählich voran. Das elektronische Rezept wird ab dem 1. Juli 2021 zunächst in der Fokusregion Berlin-Brandenburg, ab dem 1. Januar 2022 auch bundesweit als Pflichtanwendung eingeführt. Was weiß die Bevölkerung über das E-Rezept, und welche Einstellungen dazu herrschen vor? Wie stellen sich die Implementierung der elektronischen Verordnung, ihre Vorzüge und Probleme aus Sicht der Apothekerschaft dar? Anlässlich des Tags der Apotheke, der jedes Jahr am 7. Juni stattfindet, möchten wir mit Ihnen über diese Fragen sprechen...

Starke Bilanz nach erstem Jahr / „Vermögensplanung Digital“ erfolgreich etabliert

Frankfurt (ots) - - Bereits 240.000 Beratungstermine im neuen Format - Entwicklung aus dem Vertrieb - für den Vertrieb - Hybrides Konzept weiterhin in Kombination mit persönlicher Beratung Frankfurt (ots) - Die Pandemie hat in der Finanzberatung entscheidende Veränderungen und Fortschritte herbeigeführt. Mit dem Beratungstool "Vermögensplanung Digital" hat die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) vor einem Jahr ein hybrides Konzept etabliert, das persönliche Kundenberatung und Digitalisierung ideal vereint. Nach zwölf Monaten lässt sich offiziell sagen: Das Projekt ist ein voller Erfolg! Bislang wurden bereits 240.000 Beratungstermine über die App "Vermögensplanung Digital" realisiert, wobei es sich vor allem...

Digitale Bildung hat laut großer Mehrheit der Deutschen durch die Corona-Pandemie an Bedeutung gewonnen

Berlin (ots) - - 70 Prozent der Deutschen sagen, dass digitale Bildung durch die Corona-Pandemie wichtiger geworden ist - Mehr als die Hälfte der Deutschen ist für den Einsatz von Serious Games in der Schule - Öffentliche Anhörung zu Games im Ausschuss Kultur und Medien des Deutschen Bundestages am Mittwoch ab 15:30 Uhr Anlässlich der öffentlichen Anhörung im Deutschen Bundestag zu den Potenzialen der Games-Branche fordert der game - Verband der deutschen Games-Branche schnellere Entscheidungen seitens der Politik. Am Beispiel der digitalen Bildung wird schnell deutlich, dass in den vergangenen Jahren zu viel Zeit mit kleinteiligen Diskussionen verbracht wurde,...

Digitales Zeugnis, einfach und sicher / Land Sachsen-Anhalt, govdigital und Bundesdruckerei nutzen öffentliche Rechenzentren und Blockchain als technische Grundlage für OZG-Projekt

Berlin (ots) - Einfach, fälschungssicher und datenschutzkonform - das digitale Schulzeugnis rückt näher. Gemeinsam mit der Bundesdruckerei GmbH entwickelt die ebenenübergreifende Genossenschaft govdigital ein System, um digitale Schulzeugnisse zu erstellen, zu sichern und zu prüfen. Das Finanzministerium Sachsen-Anhalt war im Rahmen des Onlinezugangsgesetzes (OZG) als federführend für das Themenfeld Bildung benannt worden und unterzeichnete nun einen entsprechenden Vertrag mit govdigital. Der Pilotbetrieb wird im Sommer 2021 in den Bundesländern Berlin, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz starten. Bis Ende 2022 können alle interessierten Bundesländer an das Projekt angeschlossen werden - zunächst zur Probe, ab 2023 im Echtbetrieb. "In der Corona-Pandemie hat der...

Traditionell anders: Tchibo setzt sein innovatives Digitalprojekt fort

Hamburg (ots) - Tchibo ist immer für eine Überraschung gut. Das Hamburger Familienunternehmen bietet, neben Kaffee, jede Woche eine neue Produktwelt und ergänzt sein Angebot um unerwartete Sonderaktionen. Wie zum Beispiel den Verkauf von Inseln, Caravan-Booten, oder einem Auto-Abo für den Tesla 3. Ähnlich überraschend und kreativ geht das Handelsunternehmen vor, wenn es darum geht, den Geschäftsbetrieb an den Bedürfnissen seiner Kund*innen und den Anforderungen des Marktes auszurichten. Zum Beispiel mit einem Hackathon. Ziel eines solchen Hackathons ist es, innerhalb eines festgelegten Zeitraums in kleinen Teams Software zu erstellen, Ideenkonzepte zu entwickeln, oder Lösungswege für vorgegebene Probleme zu finden....

Asklepios Klinik Wandsbek startet digitales Besuchermanagement für mehr Sicherheit in der Pandemie

Hamburg (ots) - - Neues Konzept der digitalen Anmeldung bietet Patient:innen und Mitarbeiter:innen mehr Sicherheit durch kontaktlose und nachverfolgbare Besuchersteuerung - Erste Anmeldungen bringen Familien in der Klinik zusammen Hamburg (ots) - Noch gibt es ein allgemeines Besuchsverbot in den Hamburger Kliniken. Die Asklepios Klinik Wandsbek hat aber bereits jetzt ein Pilotprojekt gestartet, damit mit den ersten Öffnungen auch die Sicherheit von Patient:innen und Mitarbeiter:innen gewährleistet bleibt. In der Geburtshilfe buchen ab sofort die Angehörigen mittels eines Codes einen Besuchstermin über die Buchungsplattform des E-Health-Anbieters Samedi (https://www.samedi.de/besuchermanagement.html). Ein QR-Code auf dem Smartphone ermöglicht im Anschluss die...

Der Geschäftsbereich epay von Euronet Worldwide wird globaler Partner für digitale Mehrwertdienste von Fintech Revolut

Martinsried/ München (ots) - Durch die Integration seines bekannten Gutschein- und Prepaid-Portfolios unterstützt epay Revolut - eine Fintech App mit derzeit stolzen 15 Millionen Kunden weltweit - bei seiner globalen Expansion in 36 Länder und erschließt einen neuen digitalen und mobilen Vertriebskanal für sein Markenpartnernetzwerk. epay, ein Geschäftsbereich von Euronet Worldwide, Inc. (NASDAQ:EEFT), ist jetzt der globale Partner für digitale Gutschein- und Prepaid-Produkte für die führende britische Fintech-App Revolut. Die neue Partnerschaft zwischen Revolut und dem Full-Service Payment Provider epay wird sich durch eine API-Integration in die drei Revolut-Apps (Consumer, Business und Junior) über 36 Länder erstrecken. Seit April...

Know Your Customer: PwC Deutschland startet digitalen KYC-Service

Frankfurt am Main (ots) - Als nach dem Geldwäschegesetz verpflichtete Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geht PwC mit digitalen KYC-Dienstleistungen an den Start. Unter dem Produktnamen "Smart Identification & Verification" übernimmt PwC mit einem Managed Service die Kundenidentifizierung und -verifizierung juristischer Personen für andere verpflichtete Unternehmen. Managed Service trifft künstliche Intelligenz - Eine KYC Lösung von PwC Deutschland. Mit diesem Slogan startet das neue KYC Produktangebot rund um "Smart Identification & Verfication" noch im Mai 2021 offiziell für Unternehmen, die Sorgfaltspflichten nach dem Geldwäschegesetz erfüllen müssen. Der Managed Service bietet die Möglichkeit, den Prozess der Identifizierung und Verifizierung juristischer Personen individuell und vollständig...

Smavesto expandiert: Sparkasse Duisburg setzt auf digitale Vermögensverwaltung der Sparkasse Bremen

Bremen (ots) - Vermögen aufbauen oder Vermögen verwalten - und das komplett digital: Dafür gibt es seit zwei Jahren Smavesto. Der "Robo-Advisor" der Sparkasse Bremen nutzt künstliche Intelligenz (KI), um das beste Ergebnis für den Anleger zu erzielen. Mit der Sparkasse Duisburg setzt jetzt der erste externe Vertriebspartner auf die digitale Vermögensverwaltung. "Mit dem Marktführer in der Region Duisburg haben wir den ersten Partner aus dem Sparkassen-Verbund gefunden, der seinen Kundinnen und Kunden den Robo-Advisor anbieten wird", freut sich Dirk Rollenhagen, Geschäftsführer von Smavesto. Die Sparkasse Duisburg gehört zu den 50 größten Sparkassen Deutschlands. Sie beschäftigt über 1.100...

BC4D erfolgreich gestartet: Demokratie-Initiative soll künftig mehr Beschäftigten angeboten werden und insbesondere gegen Hassrede im Netz wirken. NOMOS Glashütte war eines der Pilotunternehmen

Glashütte (ots) - Am 23. Mai hat das Grundgesetz Geburtstag: An diesem Tag im Jahr 1949 wurde es in Bonn vom Parlamentarischen Rat genehmigt. Hassrede, gezielte Desinformation und Verschwörungserzählungen scheinen die Demokratie und damit das Grundgesetz zunehmend zu gefährden. Dieser Entwicklung auch in digitalen Zeiten gegenzusteuern, ist daher das Ziel der Initiative Business Council for Democracy (BC4D), die nach erfolgreicher Pilotphase Beschäftigten einer größeren Zahl von Unternehmen in Deutschland Kompetenzen für die Demokratie im digitalen Zeitalter vermitteln soll. Grundgesetz entstand vor dem digitalen Zeitalter, ist aber zeitlos BC4D ist die gemeinsame Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, der Robert Bosch Stiftung...

FUTURE TALENT CAMP / Die zwei Marktführer aus Social Media- und Digitalberatung sowie Internetkontextbildung gehen mit Joint Venture an den Start | bundesweite repräsentative...

Bonn/München (ots) - Lediglich jeder fünfte Bundesbürger traut der Politik zu, Deutschland in eine digitale Zukunft führen zu können. Bei den unter Dreißigjährigen stimmt sogar nur jeder siebte zu, wie aus einer bundesweiten repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA hervorgeht. Dabei legt die Politik den Grundstein für die Berufsausbildung junger Nachwuchstalente, die wiederum mit ihrer Digitalkompetenz die Zukunft und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft sichern - so sehen es Zweidrittel aller Befragten. Um im Netz nicht nur passiv zu konsumieren, sondern die digitale Welt aktiv mitzugestalten, braucht es fundiertes Knowhow. Denn digitale Bildung ist für die zeitgemäße Berufsausbildung Grundvoraussetzung - sie bleibt...

TME-Studie erklärt Digital-Plattform der JDC Group zum Sieger unter den digitalen Finanzplattformanbietern

Wiesbaden (ots) - - Die JDC Group AG geht als Sieger aus einer umfangreichen Marktstudie des Beratungsunternehmens TME zu Anbietern von Finanzplattformen hervor. - Die JDC Plattform-Funktionalitäten sind laut Studie auf hohem Niveau und besonders stark in der Kundenbetreuung und Datenverarbeitung. - Das JDC-eigene CRM besticht laut Studie mit den meisten "Best Practices" sowie durch die Verbindung von internen und externen Systemen. Die Corona-Pandemie hat in der Finanzwirtschaft einen Boom digitaler Plattformmodelle ausgelöst. Das Geschäftsmodell Bancassurance erlebt eine starke Renaissance und fordert im Bankvertrieb von Versicherungsprodukten ganz neue Prozessmetriken. Daher hat das Beratungsunternehmen TME AG aus Frankfurt/Main eine umfassende...

Breuninger präsentiert neues Digital-Format „Shop the Look“ / Virtuelle Shopping-Tour im Kunstmuseum Stuttgart

Stuttgart (ots) - Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm die aktuellen Trends für die schönste Zeit des Jahres. "Shop the Look", das neue Online-Format von Breuninger, zeigt zum Auftakt einer ganzen Reihe innovativer Digital-Events die Highlights der Saison. Moderiert wird die virtuelle Shopping-Tour im Kunstmuseum Stuttgart von Rabea Schif und Lisa Banholzer, die die neuesten Trends und Must-haves der Saison zeigen und persönliche Styling-Tipps verraten. Auf den virtuellen Kick-off mit der "Digital Fashion Show" im März, folgt nun das neue Online-Format "Breuninger Shop the Look". Ausgewählte Damen-Styles von Premium-Marken wie Isabel Marant Étoile, Ganni, Baum und...

Mit Köpfchen den Büroalltag erleichtern

Aachen (ots) - Blue Waves | Der Podcast für die Bau- und Immobilienwelt (dreso.com) (https://www.dreso.com/de/podcast) Digitalisierung ist in: Egal ob intelligente Verkehrssysteme, autonomes Fahren oder der immer wichtigere Breitbandausbau, der vor allem durch die Corona-Krise vermehrt in den Fokus gerückt ist. Die technologischen Entwicklungen sind rasant und verändern die Art, wie wir uns informieren, wie wir kommunizieren, wie wir konsumieren - kurz: wie wir leben. Zum Tragen kommt dieser Aspekt also vor allem dort, wo das Gros die meiste Zeit des Tages verbringt - in einem Bürogebäude. Doch wie funktioniert das? Wo normalerweise der Mensch mitdenken und Hand anlegen...

Glasfaserforum 2021: Stadtwerke sind unverzichtbare Partner beim Glasfaserausbau

Düsseldorf, Essen (ots) - - Dritte Ausgabe des Glasfaserforum in NRW im Rahmen der E-world Community - Nordrhein-westfälischer Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart als erster Digitalpolitiker ausgezeichnet - Stadtwerke als Treiber des Glasfaserausbaus und Vernetzer digitaler Infrastrukturen Düsseldorf, Essen (ots) - Das Glasfaserforum 2021 ging als virtuelle Plattform der E-world energy & water in die dritte Runde. Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO), con|energy und MICUS Strategieberatung luden Referenten aus Wirtschaft und Verbänden ein, um die Chancen und Herausforderungen des Glasfaserausbaus durch Versorger zu diskutieren. Nordrhein-Westfalens Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart eröffnete die Veranstaltung. Im Rahmen der Initiative "Fiber for...

Digitalisierung der Landwirtschaft / Das Internet der Tiere: Schafe von heute funken mit 0G

Wien (ots) - - Sigfox 0G-Tracking unterstützt Österreichische Bauern beim Auffinden von Weidetieren - Innovative Technologie macht den Almbetrieb fit für die Zukunft - 0G-Funknetzwerk bietet große Reichweite und sehr lange Betriebsdauer Wien (ots) - In der modernen Logistik längst Standard, zieht das Internet der Dinge (IoT) jetzt auch auf die Alm. Tiere lokalisieren und kontrollieren, Weideflächen planen und pflegen - die Bewirtschaftung einer Alm beansprucht viel Zeit. So viel Zeit, dass die höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg-Gumpenstein (HBLFA) im Jahr 2019 das zweijährige Praxisprojekt "Weide-GPS" für mehr Effizienz in der Weidewirtschaft ins Leben rief. Für die inzwischen...

Tesla-Prinzip: Exoskelett-Hersteller German Bionic führt Funktions-Updates „over-the-Air“ ein / Deutscher Robotik-Spezialist stellt weltweit erstes Betriebssystem für intelligente Kraftanzüge vor

Augsburg (ots) - German Bionic, der weltweit führende Hersteller von intelligenten Kraftanzügen, kann jetzt Funktions-Updates "over-the-Air", also per drahtloser Fernübertragung, durchführen. Möglich macht dies das Betriebssystem German Bionic OS, das die smarten Kraftanzüge über Funk mit der Daten-Cloud verbindet. Damit ist das Augsburger Robotik-Unternehmen der weltweit erste Exoskelett-Anbieter, der ein eigenes Betriebssystem speziell für die am Körper getragenen Roboter zur Marktreife entwickelt hat. "Wir wissen von unseren Kunden und Partnern aus dem Logistik-Bereich, dass Exoskelette beim manuellen Handling deutlich flexibler sind als jedes andere verfügbare Tool. Um die Kraftanzüge darüber hinaus intelligent und damit noch anpassungsfähiger an den Mitarbeiter...

Kommunikation 4.0 / Digital oder persönlich? Digital und persönlich!

Achern (ots) - Der Begriff Industrie 4.0 wurde bereits vor 10 Jahren geprägt. Doch erst aufgrund der Pandemie hat die digitale Kommunikation ihren aktuellen Stellenwert erhalten. Mittlerweile hat jeder Vierte täglich mehr als 10 dienstliche Video-Calls. Lesen Sie nachfolgend, wie Sie Ihr Gegenüber trotz digitaler Übertragung authentisch und persönlich erreichen. Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass Sie nach digitalen Meetings regelrecht erschöpft sind? Der Hintergrund ist ganz einfach. Für Ihr Unterbewusstsein ist ein digitales Meeting Dauerstress. Eine aktuelle Studie der Stanford University identifizierte 4 Stressfaktoren digitaler Meetings: - Ständiger intensiver Augenkontakt - Der eigene Anblick - ...

Eine Schulserverlösung erobert das Saarland

Heilbronn / Saarbrücken (ots) - Gütesiegel sollen Orientierung geben und Aussagen über die (hohe) Qualität eines Produkts oder einer Leistung treffen. Sie stellen sicher, dass bestimmte Anforderungen an den Inhalt, die Sicherheit oder Umwelt erfüllt sind. Auch im Bildungsbereich helfen Gütezeichen dabei, die Qualität einer Schule zu bewerten und so die passende Schule auszuwählen. Zu den wohl bekanntesten Auszeichnungen für Schulen gehören "Digitale Schule" und "MINT-freundliche Schule". In 2020 wurden über 2.000 Schulen mit einem (oder sogar beiden) Siegel von der Initiative "MINT Zukunft schaffen!" und ihren Partnern ausgezeichnet. Beim Rückblick sind sich die prämierten Schulen einig: Die Arbeit,...

DEKRA schafft weitere 1.000 neue Stellen / Expertenorganisation mit rund 5.000 zusätzlichen Jobs in 5 Jahren

Stuttgart (ots) - - 500 Millionen Investitionsvolumen, verstärkt in Digitalisierung, bis 2025 - Bis 2025 wird das komplette Dienstleistungsportfolio digitalisiert sein - Zentrale Zukunftsfelder sind Cyber Security und Künstliche Intelligenz - Asiatischer Markt verspricht 2021 überproportionales Wachstum - Umsatz 2020 fast auf Vorjahresniveau bei höherem operativen Cashflow - EcoVadis zeichnet Prüfunternehmen als Nachhaltigkeits-Champion aus Stuttgart (ots) - Als anerkannter Partner für die Prüfung, Inspektion und Zertifizierung intelligenter und vernetzter Produkte hat DEKRA auch im Corona-Krisenjahr 2020 als verlässlicher Arbeitgeber überzeugt: Die Stammbelegschaft wurde um 400 Mitarbeiter auf fast 30.000 erhöht. "Durch unsere...

DocuWare Gruppe erzielt im Geschäftsjahr 2020 62,2 Mio. Euro Umsatz – 41 Prozent Umsatzplus bei Cloud-Lösungen

Germering bei München (ots) - DocuWare, Anbieter von Cloud-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow-Automation, gibt den weltweiten Umsatz für das am 31. März 2021 endende Geschäftsjahr 2020 bekannt. Der Gesamtumsatz betrug 62,2 Mio. Euro - das entspricht einem globalen Wachstum von 10,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In EMEA betrug die Steigerung 18 Prozent. Die Zahl der Neukunden wuchs im Geschäftsjahr 2020 (1.4.2020 - 31.3.2021) im Vergleich zum Vorjahrjahreszeitraum (1.4.2019 - 31.3.2020) um 20 Prozent: 2280 Unternehmen entschieden sich für DocuWare Lösungen. Davon wählten 1685 die Cloud-basierte Lösung, also drei von vier Neukunden. Der Cloud-Umsatz ist im Vergleich zum...

Hospitality Digital unterstützt weiterhin Gastronomen in der Pandemie – 18 digitale Lösungen in 3 Jahren, seit Januar zahlreiche Videotutorials

Düsseldorf (ots) - - Hospitality Digital weltweiter Marktführer digitaler Lösungen für Gastro-Branche: Mehr als 200.000 Gastronomen in 16 Ländern nutzen bis zu 18 digitale Lösungen der Online-Plattform DISH - Besonders in COVID-19-Zeiten: Steter Austausch und Weiterentwicklung digitaler Tools gemeinsam mit und für Gastronomen - Einfacher digitaler Zugang für Gastronomen: Über 360 DISH Erklärvideos für sämtliche Tools mit FAQs in 16 Sprachen Düsseldorf (ots) - DISH, die Plattform für Gastronomen, die die Digitalisierung der Branche vorantreibt, ist bereits seit 3 Jahren in mittlerweile 16 Ländern aktiv. Gestartet ist DISH 2018 mit dem Ziel, gemeinsam mit und...

Umfrage zu Problemlösern in der Pandemie: Große Zustimmung für eine starke heimische Pharmaindustrie

Berlin (ots) - Die Bürgerinnen und Bürger wünschen sich eine eigene leistungsfähige Pharmaindustrie in Deutschland und Europa. Hierfür sprechen sie sich vor dem Hintergrund der Pandemie mit 91 Prozent Zustimmung nahezu einstimmig aus. Zugleich sehen sie in der Digitalisierung vielfältige Chancen zur Pandemie-Bekämpfung: 63 Prozent geben hier zum Beispiel die bessere Vernetzung von Gesundheitsbehörden an. Dies sind die Kernergebnisse einer repräsentativen Umfrage, die der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey durchgeführt hat. Die Coronakrise zeigt: Weit mehr als die Hälfte der Befragten (60 Prozent) halten das deutsche Gesundheitswesen nicht für krisengerüstet. Als Problemlöser...

Halbleiter-Knappheit bremst bundesweit Breitbandausbau und Digitalisierung massiv aus

Kiel (ots) - - Lieferengpässe bei Rohstoffen und Halbleitern bis weit ins Jahr 2022 hinein - Markt für Router und selbst Endgeräte älterer Generation leergefegt - aktiver Umweltschutz: Wiederaufbereitung elektronischer Endgeräte boomt Kiel (ots) - Die bestehende weltweite Knappheit bei Rohstoffen und Halbleitern führt nicht nur zu Kurzarbeit bei führenden Automobilherstellern in Deutschland. Der Mangel betrifft inzwischen auch immer stärker den Breitbandmarkt und droht die auf leistungsstarke Internetzugänge angewiesene Digitalisierung mitten in der Pandemie massiv auszubremsen. Denn alle national, regional oder lokal tätigen Netzbetreiber ohne ausreichenden Lagerbestand an Routern, Kabelmodems und Set-Top-Boxen werden schon in...

Digitalisierung

Presseverteiler für Auto-News

Must Read