Montag, Januar 30, 2023
Presseverteiler für Auto-News
StartSchlagworteDeutschland

Deutschland

Unternehmen News und Pressemitteilungen von Pr-Netz zum Thema Deutschland

Themen in dieser Story Deutschland

Das Auto muss weg?! In Deutschland hat der Dienstwagen weiterhin Bedeutung

Düsseldorf  - Verzicht aufs Auto - diese Forderung und Vorstellung wird diskutiert und Befürworter teilen in vielen Foren ihre Erfahrungen beim Umstieg auf andere Verkehrsmittel. Dass das Auto dennoch weiterhin ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht, zeigt der Blick auf die Dienstwagen. LeasePlan, einer der führenden Car-as-a-Service-, Leasing- und Fuhrparkmanagement-Anbieter, hat seine Zahlen in Deutschland analysiert. Während der Ferien ging es mit dem Flieger in den Urlaub, per Zug und 9-Euro-Ticket kreuz und quer durch die Republik oder mit dem Fahrrad auf einen Kurztrip in die Natur. Der Alltag ist zurück, die Pendler sind wieder unterwegs zur Arbeit und der...

Verkehrsbeobachtung der DEKRA Unfallforschung zu Nutzfahrzeugen: Fast jeder Fünfte nicht angeschnallt

Stuttgart - Erhebungen in Deutschland, Frankreich, Tschechien und Dänemark. Insgesamt knapp 17.000 Personen erfasst. Trend geht in die richtige Richtung - Zahlen dennoch beunruhigend Zu viele Menschen in Europa sind im Nutzfahrzeug nach wie vor ohne angelegten Sicherheitsgurt unterwegs. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Verkehrsbeobachtung der DEKRA Unfallforschung. Von insgesamt knapp 17.000 erfassten Personen in Deutschland, Frankreich, Tschechien und Dänemark waren nur rund 14.000 angeschnallt. Das entspricht einer durchschnittlichen Quote über alle vier Länder von lediglich 83 %. "Der Sicherheitsgurt ist bei aller Weiterentwicklung aktiver Sicherheitssysteme nach wie vor der Lebensretter Nummer 1 im Straßenverkehr. Es ist vollkommen unverständlich,...

Gründerpreis 2022: Livestream und „WISO“-Doku im ZDF

Mainz (ots) - Die Geschäftsideen der Finalisten des Deutschen Gründerpreises 2022: Elektromotoren aus dem 3D-Drucker, die nächste Generation künstlicher Intelligenz, Plastikersatz aus Getreideabfall, schnellste Marktforschung, maximale Lieferkettentransparenz und Schüttgutlieferungen dank App. Bei der Preisverleihung des Deutschen Gründerpreises 2022 am Dienstag, 13. September 2022, 20.00 Uhr, im ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin klärt sich, welche davon die diesjährigen Auszeichnungen in den Kategorien "Start-up" und "Aufsteiger" erhalten – zu sehen im Livestream in der ZDFmediathek. ZDF-Moderatorin Barbara Hahlweg moderiert die Veranstaltung, bei der in diesem Jahr die Auszeichnungen für herausragende Leistungen bei der Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen und beim Aufbau neuer Unternehmen zum...

„maybrit illner“ im ZDF: Keine Strategie in der Energie-Krise?

Mainz (ots) - Maßgeschneidert, zielgenau und effizient sollen die Entlastungen werden, so Bundeskanzler Olaf Scholz. Ein "wuchtiges Paket" verspricht Finanzminister Christian Lindner. Wann es kommt und für wen – das ist auch nach der Kabinettklausur offen. "Wuchtig" sind bisher nur die Preise für Gas und mittlerweile auch für Strom. Denn die beiden sind zu allem Unglück aneinandergekoppelt. Ändern kann das nur die EU. Wie schnell ist das möglich? Wann und wie einigen sich die Ampel-Parteien auf das ersehnte Entlastungspaket Nummer 3? "Ampel unter Druck – keine Strategie in der Energie-Krise?" ist das Thema bei "maybrit illner" am Donnerstag, 1....

Doku in ZDFinfo über „Das System der V-Leute“ in Deutschland

Mainz (ots) - Verdeckte Quellen oder V-Leute liefern Polizei und Verfassungsschutz Informationen aus dem Innern gefährlicher Organisationen. Sind solche Informanten Sicherheitsgaranten für die Demokratie oder Brandstifter im Staatsauftrag? Der Frage geht die Dokumentation "Extremisten mit Staatsauftrag – Das System der V-Leute" am Dienstag, 30. August 2022, 20.15 Uhr in ZDFinfo, nach. Der Film von Rainer Fromm ist bereits in der ZDFmediathek verfügbar. Neonazis, Islamisten, Reichsbürger oder politische Parteien – zahlreiche Gruppierungen versuchen immer wieder das demokratische System zu erschüttern. Dabei geht von gewaltbereiten Extremisten die meiste Gefahr aus: Anschläge auf Unterkünfte von Asylsuchenden und antisemitische Hasstaten und Attacken auf Polizeibeamte...

„hallo deutschland“ im ZDF über den Fall Maria Baumer

Mainz (ots) - Im Mai vor zehn Jahren geschah der Mord an der damals 26-jährigen Maria Baumer aus der Oberpfalz, der die Ermittler in Regensburg mehr als acht Jahre lang beschäftigte: Im Oktober 2020 wurde der Verlobte der Toten wegen Mordes verurteilt. Für deren Zwillingsschwester ist das Verbrechen bis heute unbegreiflich. In "Gerechtigkeit für meine Schwester – der Fall Maria Baumer" berichtet sie aus ihrer Sicht von den Ermittlungen nach dem Verschwinden ihrer Schwester – zu sehen am Freitag, 26. August 2022, 17.10 Uhr, bei "hallo deutschland" im ZDF. Der Film von Britta Marks und Maurice Philip Remy steht...

Bodensee, Alpen, Nordsee: „Terra Xpress“-Sommerreihe im ZDF

Mainz (ots) - Vom Bodensee über die Alpen bis zur Nordseeküste führt die dreiteilige Sommerreihe von "Terra Xpress". Moderatorin Lena Ganschow erkundet zum Start am Sonntag, 28. August 2022, 18.30 Uhr im ZDF, die "Faszination Bodensee – Leben am Wasser". In der Woche darauf, am Sonntag, 4. September 2022, 18.30 Uhr, beleuchtet "Terra Xpress" die "Faszination Alpen – Zerbrechliches Paradies". Und zum Abschluss der dreiteiligen ZDF-Reihe zieht es Lena Ganschow am Sonntag, 11. September 2022, 18.30 Uhr, ins "Abenteuer Nordsee – Mit den Seennotrettern im Einsatz". In der ZDFmediathek stehen die Sommer-Reportagen von "Terra Xpress" jeweils einen Tag vor...

ZDFzeit-Doku über das „Artensterben in Deutschland“

Mainz (ots) - Seit ein Meteorit vor 65 Millionen Jahren die Dinosaurier auslöschte, hat es auf der Erde kein so rasantes Artensterben gegeben wie heute. Wie sieht es hierzulande aus? Mit dieser Frage beschäftigt sich die ZDFzeit-Doku "Artensterben in Deutschland. Die Fakten mit Kai Kupferschmidt" am Dienstag, 23. August 2022, 20.15 Uhr. In der ZDFmediathek ist der Film von Daniel Koschera voraussichtlich ab Samstag, 20. August 2022, 9.00 Uhr, verfügbar. Üppige Natur ist selten geworden in Deutschland. Rund die Hälfte des deutschen Bodens ist mehr oder weniger triste Agrarlandschaft, strapaziert durch Monokulturen und Agrarchemie. Dass die Vielfalt schwindet, wird in...

Zweiteilige 3satKultudoku „Aufgewachsen unter Glatzen“ / Film über Nachwendegewalt, Rostock-Lichtenhagen und „Baseballschlägerjahre“

Mainz (ots) - Samstag, 20., und Samstag, 27. August 2022, jeweils 19.20 Uhr Erstausstrahlungen "National befreite Zonen", Springerstiefel, Baseballschläger: Bis weit in die 2000er-Jahre waren viele, vor allem ländliche Regionen der ehemaligen DDR beherrscht von Angst und Gewalt. Die Schrecken wirken nach – bis heute. 30 Jahre nach dem Pogrom von Rostock-Lichtenhagen im August 1992 widmet sich die zweiteilige 3satKulturdoku "Aufgewachsen unter Glatzen" – an den Samstagen, 20. und 27. August 2022, jeweils um 19.20 Uhr – der Nachwendegewalt und dem Staatsversagen, das die "Baseballschlägerjahre" möglich gemacht hat. Ausgehend von dem Pogrom in Rostock-Lichtenhagen zeigt die zweiteilige Dokumentation von...

„Lesch sieht Schwartz“ im ZDF: Weniger ist das neue Mehr

Mainz (ots) - Wie nur alles bezahlen? Lässt sich im kommenden Winter noch ausreichend heizen? Und ist angesichts der vielen aktuellen Krisen das Motto "Weniger das neue Mehr" zu empfehlen? Harald Lesch und Thomas Schwartz diskutieren in der zweiten Ausgabe von "Lesch sieht Schwartz" über die aktuelle Weltlage, die Belastungen der Verbraucherinnen und Verbraucher sowie über den selbstbestimmten Verzicht – zu sehen an Mariä Himmelfahrt, am Montag, 15. August 2022, 13.45 Uhr im ZDF, und bereits ab Samstag, 13. August 2022, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek. Die Gas- und Energiekrise lässt die Preise in schwindelerregende Höhen klettern. Und die Klimakrise...

Marken im Metaverse: Neues Festival liefert Antworten

Düsseldorf (ots) - Das Markenfestival am 14. September in Düsseldorf stellt das Metaverse und dessen Bedeutung für Marken in den Mittelpunkt. Über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden eine Mischung aus Experten-Wissen und Inspiration erleben. Nach den Smartphones und dem Web 2.0 sollen nun Blockchain, Web3 und das Metaverse zum Gamechanger für viele Branchen werden. Aber was genau kommt da auf uns zu? Antworten liefert das Markenfestival mit über 60 Top-Speakern und 21 Stunden Programm. Von Basis-Wissen und Tipps zum Einstieg in die Parallelwelt bis hin zu rechtlichen Fragen werden Vertreter von Top-Brands über ihre Strategien in der neuen Parallelwelt...

„WISO spezial“ im ZDF über hohe Inflation und deftige Preise

Mainz (ots) - Die hohe Inflation lässt die Preise weiter steigen. Was bringt da die angekündigte Leitzinserhöhung der Europäischen Zentralbank? Und wie stark wirkt sich die Gasknappheit als eine Folge des Krieges in der Ukraine auf die wirtschaftliche Situation der Verbraucherinnen und Verbraucher aus? Ein "WISO spezial" beleuchtet am Montag, 18. Juli 2022, 19.25 Uhr im ZDF, die drängendsten Fragen: Wie lässt sich die Inflation bekämpfen? Wie lassen sich die hohen Preise stoppen? Welche aktuellen Spartipps gibt es für die Bürgerinnen und Bürger? Und wo sollte man sein Erspartes in dieser Krisenzeit am besten anlegen? "WISO"-Moderator Marcus Niehaves führt...

Wassernot in Deutschland Thema bei „planet e.“ im ZDF

Mainz (ots) - Sie bohren und bohren, und immer öfter kommt nichts dabei heraus: Viele deutsche Gemeinden haben zu wenig Trinkwasser. Deutsche Wasserwerke brauchen nach mehreren trockenen Jahren neue Quellen. Die "planet e."-Dokumentation "Wassernot – Auf der Suche nach neuen Quellen" beleuchtet am Sonntag, 17. Juli 2022, 15.45 Uhr im ZDF, aktuelle Konflikte um die Wasserrechte und die Genehmigung, wer wie viel Wasser entnehmen darf. Der Film von Michael Nieberg steht am Freitag, 15. Juli 2022, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung. Zunehmende Trockenheit und hoher Wasserverbrauch werden auch in Deutschland erkennbar zu einem Problem. Viele Brunnen geben nicht...

„Die Flut – Ein Jahr danach“: Der Jahrestag im ZDF-Programm

Mainz (ots) - Vom "ZDF-Morgenmagazin" ab 5.30 Uhr bis zum "heute journal update" um 0.30 Uhr berichtet das ZDF am Jahrestag der Flutkatastrophe, am Donnerstag, 14. Juli 2022, umfassend über "Die Flut – Ein Jahr danach". Das Hochwasser und seine Folgen beleuchten die aktuellen Magazinsendungen ebenso wie die 60-minütige Dokumentation "Die Flut – Zwischen Wut und Mut" oder die Gesprächssendung "Markus Lanz". Das "ZDF-Morgenmagazin" schaltet zwischen 5.30 und 9.00 Uhr dreimal für längere Live-Berichte ins Ahrtal zu Christel Haas, Leiterin des ZDF-Landesstudios Rheinland-Pfalz. Sie schildert die Stimmungslage in der betroffenen Region am ersten Jahrestag und spricht mit den Menschen vor...

Flussgeschichten: „ZDF.reportage“ an Rhein, Oder, Elbe und Donau

Mainz (ots) - Für viele Menschen sind Deutschlands Wasserstraßen Einkommensquelle, Freizeitmöglichkeit und Faszination zugleich. Am Sonntag, 17. Juli 2022, 18.00 Uhr, startet die vierteilige "ZDF.reportage"-Reihe zu den großen Flüssen Rhein, Oder, Elbe und Donau. Die weiteren Folgen sind jeweils sonntags, um 17.45 Uhr zu sehen. Alle vier Folgen sind ab Sonntag, 24. Juli 2022, in der ZDFmediathek verfügbar. Auf dem Rhein müssen sich Binnenschiffer, Ausflugsboote und Freizeitkapitäne den Platz teilen. Und auch an seinen Ufern gibt es viel zu entdecken: Direkt am Strom, 90 Meter hoch auf einem Felsen, liegt die Burg Rheinstein im Mittelrheintal. Familie Hecher hat die Burg...

ZDFinfo-Dokureihe über die 70er-Jahre in Deutschland

Mainz (ots) - Die 70er-Jahre sind geprägt von Auf- und Umbrüchen: vom Hippie-Style und Discofieber, von Frauenpower und Protesten, aber auch von Krisen und dem Terror der RAF. In der vierteiligen Dokumentation "Die 70er – Jahrzehnt der Gegensätze" am Sonntag, 17. Juli 2022, ab 20.15 Uhr in ZDFinfo, blicken Prominente, Zeitzeugen und Journalisten auf die 70er-Jahre und geben ihre Erlebnisse und Einschätzungen wieder. Mit dabei sind die Musiker Peter Maffay und Toni Krahl, die Schauspielerinnen Uschi Glas und Cosma Shiva Hagen, Sportkommentator Marcel Reif, Moderatorin Aminata Belli, ZDF-Chefredakteur Dr. Peter Frey, Journalist und Autor Hajo Schumacher. Die vier Filme...

Kia erzielt im ersten Halbjahr 2022 neuen Absatzrekord in Deutschland

Frankfurt (ots) : Kia erzielt im ersten Halbjahr 2022 neuen Absatzrekord in Deutschland Auch Marktanteil erreicht mit 2,94 Prozent einen neuen Höchstwert Erfolgsfaktor Elektrifizierung: Mehr als ein Drittel der Kia-Neuwagen haben einen Stecker (im Gesamtmarkt nur 24,7 %) Kia hat in Deutschland einen neuen Absatzrekord erzielt: Im ersten Halbjahr 2022 verkaufte die Marke hier 36.366 Fahrzeuge, 18,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit feiert Kia die erfolgreichste erste Jahreshälfte seit dem Deutschland-Start 1993. Auch der Marktanteil, der bereits 2021 mit 2,5 Prozent einen neuen Rekordwert erreicht hatte, kletterte weiter und liegt nun bei 2,94 Prozent. Maßgeblichen Anteil am Wachstum der Marke haben die...

ZDF-Programmschwerpunkt zu „Die Flut – Ein Jahr danach“

Mainz (ots) - Wie konnte es dazu kommen, dass das Hochwasser in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen derart katastrophale Folgen hatte? Und wie sieht es ein Jahr nach der Flutkatastrophe mit dem Wiederaufbau in den betroffenen Gebieten aus? Der ZDF-Programmschwerpunkt "Die Flut – Ein Jahr danach" geht diesen und anderen Fragen zum Jahrhunderthochwasser an Ahr und Erft nach und bietet eine Bestandsaufnahme mit Rück- und Ausblicken – in den aktuellen Nachrichten- und Magazinsendungen, in Dokumentationen, Talkshows und mehr. Los geht es am Dienstag, 5. Juli 2022, 20.15 Uhr, mit der...

„Grenzgänger zwischen Ost und West“: ZDF-Doku über Gregor Gysi

Mainz (ots) - Bejubelt und bekämpft – kaum ein Politiker polarisiert so sehr wie Gregor Gysi. Er machte eine außergewöhnliche deutsche Politkarriere, die in der DDR begann und bis heute andauert. Die ZDFzeit-Dokumentation "Mensch Gysi! Grenzgänger zwischen Ost und West" am Dienstag, 28. Juni 2022, 20.15 Uhr, liefert ein Porträt des eloquenten Kommunisten, dessen Karriere gleichzeitig eine Geschichte Deutschlands seit 1989 ist. In der ZDFmediathek ist der Film von Christian Bock am Sendetag ab 12.00 Uhr zwei Jahre lang verfügbar. "Ich spreche eigentlich frei. Ich hab's mir diesmal aufgeschrieben, damit ich auch danach noch weiß, was ich gesagt habe." Mit...

„maybrit illner“ im ZDF mit Claudia Roth und Manfred Weber

Mainz (ots) - Die viel beschworene Einigkeit des Westens bekommt Risse. Schweden und Finnland wollen in die Nato – doch die Türkei blockiert nach wie vor und gibt den Vermittler mit Moskau. Ungarn behindert die Sanktionen, und bei den Kriegszielen droht in der EU gar eine Spaltung: Macron will Putin nicht demütigen, und Italien legt einen Friedensplan vor – Polen und Balten dagegen schicken Waffen und lehnen Kompromisse ab. Europäer oder Egoisten – wie und wie lange wird man die Ukraine unterstützen? Und wo steht Deutschland bei all dem? Über das Thema "Streit statt Stärke – doch nicht gemeinsam...

„WissenHoch2“ in 3sat über die Sicherheit unserer Stromnetze / Mit einer Wissenschaftsdoku und einer Ausgabe von „scobel“

Mainz (ots) - Donnerstag, 31. März 2022, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen In diesem Jahr gehen die letzten Atomkraftwerke in Deutschland vom Netz, der Kohleausstieg bis 2038 ist beschlossene Sache. Wann die erste große Stromtrasse grünen Windstrom von der Küste im ganzen Land verteilen wird, ist noch unklar. Und der Krieg in der Ukraine verschärft die Situation. Die Dokumentation "Unter Hochspannung – Wie sicher sind unsere Stromnetze?" von Dietmar Klumpp fragt am Donnerstag, 31. März 2022, um 20.15 Uhr, ob die Energiewende für die neue Infrastruktur rechtzeitig kommt. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, beschäftigt sich die Sendung "scobel" mit den "Grenzen...

Schrottabholung Herten – Führen Sie Ihren Metallschrott dem Schrott-Recycling zu

Zusammen mit der Schrottabholung Herten leisten Sie damit einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Ressourcen Die meisten Menschen gehen davon aus, dass Schrott einfach nur Müll ist: ohne jeden Wert und platzintensiv. Doch das ist so nicht richtig, denn gerade Metallschrott enthält sehr viele Rohmaterialien, wie beispielsweise Eisen, Silber, Gold und Aluminium sowie Weißblech, Kunststoffe und Glas. Des Weiteren sind Zink, NE-Metalle, Buntmetalle und Kupfer enthalten. All diese Rohstoffe stellen einen Wert für den Wirtschaftskreislauf dar und sollten im Schrott-Recycling wiederaufbereitet werden. Für die entsprechende Zuführung der für den Recycling-Kreislauf relevanten Rohstoffe und Sekundärrohstoffe sorgt die Schrottabholung Herten. Doch nicht...

Tradition und Zukunft der Schrottabholung in Herne und NRW – Schrott abholen lassen leicht gemacht

In alten Zeiten als Klüngelskerle schräg angesehen – heute ein wichtiger Wirtschaftsfaktor Schrott lag lange Zeit nicht im Fokus des Interesses der Klüngelskerle der Vergangenheit. Sie waren interessiert an Stoffen, Knochen und Altpapier. Das Prinzip jedoch war damals bereits dasselbe: Die Menschen, die ihre nicht mehr benötigten Materialien hergaben, erhielten im Gegenzug Haushaltswaren. Die Händler ihrerseits brachten beispielsweise die Knochen zu Knochenmühlen. Diese stellten aus diesen Seife, Porzellan und Leim her und zahlten für das Rohmaterial Geld, das zum Teil wiederum für die Tonwaren, die die abgebende Bevölkerung erhielt, eingesetzt wurde. Heute ist es so, dass die Schrottabholung Herne den...

Ihr lokaler Schrotthändler in Gladbeck und Umgebung

Seit mehr vielen Jahren sind wir von Schrottankauf-NRW als mobile Schrotthändler in Gladbeck und Umgebung unterwegs. Sowohl privaten Kunden als auch Gewerbetreibenden und Unternehmen bieten wir im Raum Gladbeck eine kostenlose Schrottabholung und einen Schrottankauf zu lukrativen Ankaufspreisen an. Kostenlose Schrottabholung in Gladbeck: unser Beitrag zum Klimaschutz Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht unsere kostenlose Schrottabholung, die wir Ihnen in Gladbeck und Umgebung auch bei kleineren Mengen Schrott gerne anbieten. Abgesehen von Sondermüll holen wir grundsätzlich jegliche Arten von Schrott ab. Selbst einfacher Mischschrott kommt für unsere kostenlose Schrottabholung infrage. Teilen Sie uns mit, wann wir Ihren Schrott abholen sollen und wir fahren...

Schrottankauf-NRW: Ihr lokaler Schrottabholung in Gelsenkirchen und Umgebung

Seit mehr vielen Jahren sind wir von Schrottankauf-NRW als mobile Schrotthändler in Gelsenkirchen und Umgebung unterwegs. Sowohl privaten Kunden als auch Gewerbetreibenden und Unternehmen bieten wir im Raum Gelsenkirchen eine kostenlose Schrottabholung und einen Schrottankauf zu lukrativen Ankaufspreisen an. Kostenlose Schrottabholung in Gelsenkirchen: unser Beitrag zum Klimaschutz Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht unsere kostenlose Schrottabholung, die wir Ihnen in Gelsenkirchen und Umgebung auch bei kleineren Mengen Schrott gerne anbieten. Abgesehen von Sondermüll holen wir grundsätzlich jegliche Arten von Schrott ab. Selbst einfacher Mischschrott kommt für unsere kostenlose Schrottabholung infrage. Teilen Sie uns mit, wann wir Ihren Schrott abholen sollen und wir fahren...

Informationen zur Deutschland

rec custom - Tag Template
Aktuelle Nachrichten, News, Hintergründe & Videos
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner