Freitag, Oktober 7, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartPanoramaEinzigartig, beeindruckend, nachhaltig, vielfältig: Mit dem "Rookie Festival" begrüßt XXXLutz 1000 neue...

Einzigartig, beeindruckend, nachhaltig, vielfältig: Mit dem „Rookie Festival“ begrüßt XXXLutz 1000 neue Auszubildende aus ganz Deutschland im Team

"Thema zu" Einzigartig, beeindruckend, nachhaltig, vielfältig: Mit dem „Rookie Festival“ begrüßt XXXLutz 1000 neue Auszubildende aus ganz Deutschland im Team

Pressemeldung Pr-Netz Einzigartig, beeindruckend, nachhaltig, vielfältig: Mit dem „Rookie Festival“ begrüßt XXXLutz 1000 neue Auszubildende aus ganz Deutschland im Team

Ilfshofen (ots) –

– Event der Extraklasse unterstreicht die Vorreiterrolle der Möbelhäuser mit dem Roten Stuhl beim Thema Ausbildung
– Alois Kobler, CEO Deutschland bei XXXLutz: „Wir zeigen, was es bedeutet, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und ihn sowie seine Stärken zu fördern und weiterzuentwickeln.“
– Das „Rookie Festival“ bietet den 1000 Berufseinsteiger*innen einen Tag voller haftender Erinnerungen

Vielfalt, Nachhaltigkeit, Teambuilding, beste Karrierechancen, dazu eine Riesenportion Spaß und großartige Unterhaltung: Die XXXLutz Unternehmensgruppe hat Wort gehalten und zum wiederholten Male insgesamt rund 1000 Auszubildende, Handelsfachwirte sowie duale Student*innen für das neue Ausbildungsjahr allein in Deutschland eingestellt und diese einmal mehr mit einem einzigartigen Event „an Bord“ der Möbelhäuser mit dem Roten Stuhl begrüßt. Sämtliche neue Berufsteinsteiger*innen sind zum „Rookie Festival by XXXLutz“ in der Arena Hohenlohe im baden-württembergischen Ilshofen nahe der Landesgrenze zu Bayern zusammengekommen und haben einen außergewöhnlichen Tag erlebt, der garantiert in fester Erinnerung bleiben wird! Mit dem „Azubi Start Event“ begrüßt der weltweit zweitgrößte Möbelhändler bereits seit 13 Jahren seine Neuankömmlinge. Die Veranstaltung ist einzigartig in der Branche, setzt Maßstäbe in der deutschen Unternehmenslandschaft und kehrte jetzt nach zwei Jahren pandemiebedingter Online-Alternative auf die ganz große und besonders farbenfrohe XXXL-Bühne zurück. Auf einer Event-Fläche von rund zwei Quadratkilometern erlebten die Azubis, was es heißt, fortan festes Mitglied der erfolgreichen XXXLutz-Familie zu sein.

15 Berufsausbildungen, unterschiedliche Studiengänge und maßgeschneiderte Karriereprogramme

XXXLutz bildet in über 15 unterschiedlichen Berufen aus, dazu gibt es unterschiedliche duale Studiengänge sowie individuelle Karriereprogramme wie „Fit4Future“ für angehende Führungskräfte, die bereits vom ersten Tag an maßgeschneidert auf ihre künftige Rolle vorbereitet werden – in Ilshofen wurden 16 der im Bewerbungsverfahren auserwählten Fit4Future-Kandidat*innen auf der Bühne vorgestellt. Darüber hinaus bieten die insgesamt sechs eigenen Schulungsakademien und Kompetenzzentren für Montage, Handelsfachwirte und Küchen-Experten von morgen perfekte Rahmenbedingungen. Die jetzt 1000 neu eingestellten „Rookies“ stammen aus mehr als 20 Nationen, der Frauenanteil liegt bei stolzen 46 Prozent. „Wir entwickeln uns inhaltlich konsequent und stringent weiter, agieren in der Personalentwicklung mit hohem Tempo und werden so als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen. Wir zeigen, was es bedeutet, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und ihn sowie seine Stärken zu fördern und weiterzuentwickeln“, sagte Alois Kobler, CEO Deutschland bei XXXLutz, bei seiner Begrüßungsrede auf der Bühne in der Arena Hohenlohe, auf der auch die vor jetzt genau fünf Jahren gegründete XXXLutz Band begeisterte: „Dass wir uns auch mit dieser Veranstaltung fortentwickeln, beweist uns dieser Tag heute hier.“ Angelehnt aus dem im US-Profisport geborenen Begriff der „Rookies“, die als Talente entdeckt werden und ihr erstes Jahr als Profi angehen, ist aus dem früheren „Azubi Start Event“ nun das „Rookie Festival by XXXLutz“ geworden. „Herzlich willkommen bei XXXLutz, dem Unternehmen, das euch unter besten Rahmenbedingungen zu eurem persönlichen Weg zum Profi begleiten wird“, rief Alois Kobler den als Ausdruck der Vielfalt in unterschiedlichen Farben gekleideten Berufseinsteiger*innen in der Arena zu: „Wir wachsen weiter und eure Chancen, bei uns Karriere zu machen, könnten besser nicht sein. Unser enormer Wachstumskurs ist eure Chance! Wir wachsen mit Bedacht, aber wir sind bereit, schnell zu investieren. Wir waren der erste große Möbelhändler Deutschlands mit einem eigenen Online-Shop, das war vor fast neun Jahren – und wir halten den Vorsprung bis heute. Das ist nur ein Beispiel für unseren eigenen Anspruch.“

Nachhaltigkeit steht im Fokus und wird von den Azubis gelebt

Teamwork, Entwicklung, Zielorientierung, Verantwortung: Diese Eckpfeiler der bei XXXLutz Tag für Tag gelebten Unternehmenswerte prägten auch jetzt das „Rookie Festival“ – so wurde aus dem rund zwei Quadratkilometer großen Areal rund um die Arena eine große Teambuilding-Fläche: Gemeinsam spielerisch zum Erfolg kommen, das war das Ziel an allen Stationen, die immer auch mit virtuellen Aufgaben am Tablet verknüpft worden sind und bei denen Nachhaltigkeit im Sinne des groß aufgelegten „XXXL for Tomorrow“-Programms eine tragende Rolle spielte: So hatten die Azubis beispielsweise aus Altholz mit dem Roten Stuhl das Markenzeichen der Möbelhäuser nachzubauen – zudem wurde Retoure-Ware wie Töpfe oder Pfannen aus dem XXXLutz Onlineshop dazu verwendet, um gemeinsam mit der XXXLutz Band einen eigenen Jingle zu kreieren. Die Sieger-Teams wurden mit Tickets für Comedian Bülent Ceylan belohnt, beim Gewinnspiel freuten sich die Azubis über iPads und AirPods. „Nachhaltigkeit spielt bei XXXLutz nicht erst seit heute eine tragende Rolle“, sagte Alois Kobler: „Das beginnt bei der Errichtung und Modernisierung unserer Möbelhäuser, setzt sich in unserer Produktpallette fort und endet bei unserem Restaurant-Angebot. Umwelt- und Klimaschutz sind Themen, die wir seit Jahren vorantreiben, was uns in der aktuellen Zeit einmal mehr zu Gute kommt.“

XXXL-Spende für die Lebenshilfe

Profiteur vom einzigartigen „Rookie Festival by XXXLutz“ war dabei auch die Westmittelfränkische Lebenshilfe Werkstätten GmbH, die von XXXLutz gleich zwei Palletten der Retouren-Ware und zudem einen Spendenscheck in Höhe von 2500 Euro entgegengenommen haben. Verwendung finden die Spenden bei der Lebenshilfe im neu eröffneten Westwerk Dinkelsbühl, in dem neue innovative Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigung entstehen, und zudem als Ersteinrichtung des neuen Lebenshilfe-Hauses mit 24 Wohneinheiten.

XXXLutz steht für Vielfalt

Am Ende eines Tages voller haftender Erinnerungen zeigte sich einmal mehr, was der große Erfolgsfaktor der XXXLutz Möbelhäuser in Deutschland ist: Zum großen Gruppenbild stellten sich die 1000 Auszubildenden, Handelsfachwirte sowie duale Student*innen in den XXXL-Buchstaben auf – herausgekommen ist ein imposanter bunter Schriftzug, der die Vielfalt der XXXLutz Unternehmensgruppe perfekt widerspiegelt: „Wir haben Menschen aus mehr als 20 Nationen für uns gewinnen können – darauf sind wir ganz besonders stolz“, betonte Alois Kobler: „Denn die Vielfalt und Einzigartigkeit jedes Einzelnen ist ein Gewinn für uns als Unternehmen, das sich klar zu Werten wie Toleranz bekennt und dabei jedweder Ausgrenzung und Diskriminierung entschieden entgegentritt. Diese klare Haltung ist ein echter Erfolgsfaktor!“

Die XXXLutz Unternehmensgruppe

Die XXXLutz Unternehmensgruppe betreibt über 370 Einrichtungshäuser in 13 europäischen Ländern und beschäftigt mehr als 25.700 Mitarbeiter. In Deutschland tragen über 11.000 Mitarbeiter zum Erfolg der Gruppe bei, die hierzulande 49 XXXLutz Einrichtungshäuser und 46 Mömax-Trend-Mitnahmemärkte betreibt. Mit einem Jahresumsatz von 5,34 Milliarden Euro ist die XXXLutz-Gruppe einer der größten Möbelhändler der Welt. Im gemeinsamen GIGA Einkaufsverband werden zudem die mehr als 1,6 Milliarden Euro Umsatz von POCO (8.500 Mitarbeiter) gebündelt. Die XXXLutz-Gruppe hat ihren Deutschland-Sitz seit 2009 im mainfränkischen Würzburg. Im Zuge der weiteren Expansion ist 2019 dort eine komplett neue Firmenzentrale entstanden, die den Mitarbeitenden ein attraktives Arbeitsumfeld bietet.

Pressekontakt:

Volker Michels
Pressesprecher

E-Mail: presse@xxxlgroup.com

BDSK Handels GmbH & Co. KG
Mergentheimerstr. 59
97084 Würzburg

Original-Content von: XXXLutz Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen des Artikel

PR-NETZ | Nachrichten und Themen Einzigartig, beeindruckend, nachhaltig, vielfältig: Mit dem „Rookie Festival“ begrüßt XXXLutz 1000 neue Auszubildende aus ganz Deutschland im Team

Das könnte Sie auch interessieren:

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner