Freitag, Oktober 7, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartWirtschaftBetriebliche Mobilität neu erfahren: bfp FORUM am 7. und 8. September erstmals...

Betriebliche Mobilität neu erfahren: bfp FORUM am 7. und 8. September erstmals in der Messestadt Hannover

"Thema zu" Betriebliche Mobilität neu erfahren: bfp FORUM am 7. und 8. September erstmals in der Messestadt Hannover

Pressemeldung Pr-Netz Betriebliche Mobilität neu erfahren: bfp FORUM am 7. und 8. September erstmals in der Messestadt Hannover

Hannover (ots) –

Das bfp FORUM öffnet am 7. und 8. September 2022 erstmals in Hannover seine Tore. Die B2B-Fachmesse für betriebliche Mobilität, Fleet-Management und Mobilität der Zukunft findet in der Messehalle 9 ihr neues Zuhause – nach fast zwanzig Jahren am Nürburgring und zwei Jahren Corona-Pause. Seminare, Panel Talks und Vorträge von bundesweiten Expertinnen und Experten geben Einblicke in aktuelle Trends mit dem Schwerpunktthema E-Mobilität. Auch die Fachausstellung, Testfahrten mit den neuesten Fahrzeugmodellen sowie Austausch und Networking mit Kolleginnen und Kollegen machen das bfp FORUM zum Pflichttermin für Branchen-Profis. Das zukunftsorientierte Gesamtpaket des Veranstalters Schlütersche Mediengruppe überzeugte Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Bündnis 90 / Die Grünen), die Schirmherrschaft für die Messe zu übernehmen.

Als führende Messestadt kombiniert Hannover gute Erreichbarkeit, eine passende Infrastruktur und umfangreiche Hotelkapazitäten. Beim neu gestalteten bfp FORUM präsentieren alle relevanten Anbieter auf über 8.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche nützliche Lösungen für modernes und effizientes Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement. Dazu kommen Messestände der wichtigsten Automobilhersteller und -importeure. Zu den über 80 Ausstellern gehören unter anderem die großen Hersteller von Audi und Cupra über Hyundai und Nissan bis hin zu Tesla und VW Nutzfahrzeuge. Mit dabei sind aber auch einige Start-ups wie Vive La Car, Mobiko oder Panion. Weitere Mobilitätsanbieter, Software-Unternehmen und Leasinganbieter oder Ladeinfrastruktur-Anbieter finden sich zudem in der Halle 9 wieder.

Begleitet wird die Messe von einem umfangreichen Fachprogramm. Miniseminare der bfp AKADEMIE behandeln aktuelle Praxisthemen wie Lieferschwierigkeiten in der Automobilbranche, Kostenoptimierung oder Mobilitätsbudgets. Diverse Aussteller, Expertinnen und Experten teilen ihr Wissen zum Fokusthema E-Mobilität.

Panel Talks zu aktuellen Leitthemen

Unter Moderation des branchenbekannten Mobilitätsexperten Stephan Lützenkirchen gibt es auf der Hauptbühne des bfp FORUMs drei hochkarätig besetzte Panel Talks, die die Weiterentwicklung der Unternehmensmobilität beleuchten. Die Themen und Fachleute sind:

– „bfp Mobility BAROMETER 2022“ mit Clemens Noll-Velten, Christian Merten (beide Chefredaktion bfp Fuhrpark & Management), Oliver Piepenbrink (Commodity Manager Fleet, Thyssen Krupp), Stephan Tschierschwitz (Bereichsleiter Mobilitätslösungen, Schwarz Mobility Solutions GmbH) und Konrad Wessner (CEO, Puls Marktforschung).
– „Lieferschwierigkeiten der Hersteller und die Auswirkungen auf die Mobilität“ mit Gästen wie Jürgen Keller (CEO, Hyundai), Sylvia Simons (Unit Managerin Fuhrpark, DBS), Christopher Schmidt (Commercial Director, LeasePlan), Ralf Weichselbaum (Vertriebsleiter, VWFS) und Benedikt Hüppe (Geschäftsführer, UVN e. V.).
– „Betriebliche und urbane Mobilität der Zukunft“ mit Gästen wie Dr. Olga Nevska (CEO, Telekom Mobility Solutions), Marten Bosselmann (Vorstand, Bundesverband Paket- und Expresslogistik), Sylvia Lier (Mobility Executive, Ex-CEO Deutsche Bahn Connect GmbH) und Leila Morgenroth (Energie Agentur Göttingen/Leila liefert).

Aktive Messeerfahrung mit Testfahrten und Networking

Persönliche praktische Einblicke sind durch nichts zu ersetzen – darum gehören Testfahrten zu den Schwerpunkten des bfp FORUMs. Direkt an der Messehalle 9 wartet ein ganzer Fuhrpark aktueller Fahrzeugmodelle aller Klassen, darunter viele Plug-in-Hybride und reine Elektroautos. Vertretene Hersteller sind Audi, Cupra, Hyundai, Polestar, Skoda, Tesla und VW Nutzfahrzeuge. Für die Testfahrten stehen ausgewählte Routen auf öffentlichen Straßen sowie für Audi und Skoda auch das nahe gelegene ADAC-Fahrsicherheitszentrum zur Verfügung.

Ebenso aktiv dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Networking werden. Auf einer Messe machen Treffen mit den richtigen Kontakten den Unterschied aus. Die besten Voraussetzungen hierfür schafft das bfp FORUM mit einem digitalen Matchmaking- & Terminplanungs-Tool. Ob Gesprächstermine, Diskussionsrunden, Newsfeed oder Marktplatz, das Online-Tool macht es so leicht wie möglich, digital und vor Ort von Branchenkontakten zu profitieren.

Viel Gelegenheit zum spontanen, geselligen Austausch bietet darüber hinaus der beliebte Networking-Abend am ersten Messetag ab 18 Uhr.

Tickets fürs bfp FORUM am 8. und 9. September 2022 sind verfügbar unter bfpforum.de/ticket. Die Webseite bfpforum.de enthält zudem alle Details zum Fachprogramm, allen Ausstellern und Serviceinformationen. Auch den kostenlosen Newsletter zur Veranstaltung können Interessierte dort abonnieren.

Über die Schlütersche

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG bildet zusammen mit ihren bundesweiten Beteiligungen die Schlütersche Mediengruppe. Als Mediendienstleister für mittelständische Unternehmen konzipiert die Schlütersche Werbe- und Marketingkonzepte – digital, in Print oder crossmedial, alles aus einer Hand.

Das Service-Angebot umfasst unter anderem Einträge in Branchenverzeichnissen, die Erstellung von Unternehmenswebseiten und Suchmaschinenmarketing zur optimalen Sichtbarkeit im Web. Daneben verfügt die Schlütersche Mediengruppe über umfangreiches Branchenwissen: Rund 35 Fachzeitschriften und -zeitungen, Online-Medien, zahlreiche Bücher sowie führende Fachveranstaltungen gehören zum Portfolio. Durch die Verbindung von Branchenexpertise und Mediendienstleistungen ermöglicht die Schlütersche den idealen Marketingauftritt ihrer Kunden.

Im Bereich der Mobilität erreicht die Schlütersche mit amz – die aftermarketzeitschrift, bfp FUHRPARK & MANAGEMENT und AutoRäderReifen – Gummibereifung die Unternehmer sowohl on- als auch offline. Das bfp FORUM versammelt als Messe-Event die Entscheider der betrieblichen Mobilität, die bfp AKADEMIE bietet eine breite Palette an Seminaren. Weitere Informationen finden Sie unter schluetersche.de.

Pressekontakt:

Olaf Schulz
Unternehmenskommunikation
olaf.schulz@schluetersche.de
Telefon: 0511 8550-1168

Original-Content von: Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Themen des Artikel

PR-NETZ | Nachrichten und Themen Betriebliche Mobilität neu erfahren: bfp FORUM am 7. und 8. September erstmals in der Messestadt Hannover

Das könnte Sie auch interessieren:

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner