Mittwoch, August 10, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartPanoramaFeuer bedroht SOS-Babyhaus / Elf Babys in Sicherheit gebracht

Feuer bedroht SOS-Babyhaus / Elf Babys in Sicherheit gebracht

Athen (ots) –

Erneuter Feueralarm bei den SOS-Kinderdörfern in Griechenland: Am Dienstag musste das SOS-Babyhaus in dem Athener Vorort Penteli evakuiert werden. Elf Babys im Alter von 3-11 Monaten wurden in Sicherheit gebracht.

George Protopapas, Leiter der Hilfsorganisation in Griechenland, sagt: „Als die erste Brandmeldung kam, versuchten die Einsatzkräfte noch, das Feuer unter Kontrolle zu bringen – vergeblich!“ Innerhalb kurzer Zeit hätten sich die Flammen ausgebreitet.

Die Babys und Mitarbeiter haben im Attika-Kinderschutzzentrum MITERA Zuflucht gefunden. Protopapas sagt: „Ich kann mich nur bedanken für die großartige Unterstützung: beim MITERA-Zentrum für die schnelle und unkomplizierte Hilfe, bei unseren Mitarbeitern, die – egal, ob sie im Dienst waren oder nicht – die Babys begleitet haben und weiter betreuen, und bei den vielen jungen Ehrenamtlichen, die aus allen Richtungen mit ihren Fahrrädern gekommen sind, um zu helfen.“

Die Evakuierung des Babyhauses ist bereits die dritte innerhalb von zwei Monaten bei den SOS-Kinderdörfern in Griechenland. Erst letzte Woche mussten Kinder und Mitarbeiter des SOS-Kinderdorfs Alexandroupolis vor dem Feuer in Sicherheit gebracht werden, einen Monat zuvor war das SOS-Kinderdorf Vari in Athen geräumt worden. In beiden Fällen konnten die Kinder nach kurzer Zeit in ihr Zuhause zurückkehren.

Im SOS-Babyhaus in Penteli werden elternlose Babys im Alter bis zu 15 Monaten liebevoll und individuell betreut. Die meisten der Kinder wurden ausgesetzt oder auf der Säuglingsstation zurückgelassen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Boris Breyer
Pressesprecher
SOS-Kinderdörfer weltweit
Tel.: 0160 – 984 723 45
E-Mail: boris.breyer@sos-kd.org
www.sos-kinderdoerfer.de

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell

Die Mitteilung teilen - Feuer bedroht SOS-Babyhaus / Elf Babys in Sicherheit gebracht

Das könnte Sie auch interessieren:

„Unsere kleine Welt besser machen“ – Opus Dei seit 70 Jahren in Deutschland aktiv

Köln (ots) - Gott im Alltag entdecken - das klingt so banal wie weltfremd. Denn im Alltag vieler Menschen kommt Gott gar nicht vor....

Vorurteile im Recruiting – was Handwerksbetriebe davon abhält, in neue Bewerber zu investieren und wie sie jetzt umdenken

Limburg (ots) - Gerade Handwerksbetriebe sind von den Folgen des Fachkräftemangels stark betroffen. Viele Geschäftsführer sind sich des Problems zwar bewusst, handeln jedoch nicht....

Eine Tortur, die auf einem Teller in einem Touristenressort endet: Kälbertransporte auf die Kanarischen Inseln

Frankfurt/Main (ots) - Wöchentlich werden Rinder unter unzumutbaren Bedingungen auf die Kanarischen Inseln verfrachtet. Diese Transporte sind extrem lang. Die Tiere stehen nicht selten...

Sie lesen gerade: Feuer bedroht SOS-Babyhaus / Elf Babys in Sicherheit gebracht

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner