Donnerstag, August 18, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartMedien / Kultur"SommerKino im Ersten": "Der Vorname" - ein herrlich-komisches Desaster-Dinner / am Montag,...

„SommerKino im Ersten“: „Der Vorname“ – ein herrlich-komisches Desaster-Dinner / am Montag, 25. Juli 2022, um 20:15 Uhr

München (ots) –

Hochklassige Komödien-Unterhaltung mit Christoph Maria Herbst, Justus von Dohnányi, Florian David Fitz, Janina Uhse, Caroline Peters, Iris Berben und Serkan Kaya: DasSommerKino im Ersten zeigt am 25. Juli 2022 um 20:15 Uhr die Free-TV-Premiere von „Der Vorname“. Der Film ist nach der Ausstrahlung acht Tage lang in der ARD Mediathek abrufbar.

Genüsslich verkocht Regisseur Sönke Wortmann gesellschaftliche Reizthemen mit persönlichen Animositäten zu einer grandios besetzten Kinokomödie mit Biss! „Der Vorname“, das deutsche Remake der französischen Gesellschaftskomödie „Le Prénom“, begeisterte bundesweit mehr als eine Million Zuschauer:innen.

Star-Kino nach einem wahren Fall – „Vergiftete Wahrheit“ feiert am Dienstag, 26. Juli 2022, um 22:50 Uhr seine deutsche Free-TV-Premiere

Hollywoodstar und Golden-Globe-Preisträger Mark Ruffalo legt sich in „Vergiftete Wahrheit“ als unbeugsamer Außenseiter mit einem angesehenen US-Konzern an. Am 26. Juli 2022, um 22:50 Uhr im SommerKino im Ersten kommt der packende Wirtschaftsthriller auf die Fernsehbildschirme.

„Vergiftete Wahrheit“ erzählt die wahre Geschichte des Anwalts Rob Bilott, der es im Alleingang mit einem der weltweit größten Chemiekonzerne aufnahm und den sogenannten Teflon-Skandal ans Licht brachte. In der Hauptrolle brilliert Mark Ruffalo, an seiner Seite spielen die Oscar-Preisträger Tim Robbins und Anne Hathaway sowie Bill Pullman, inszeniert von Erfolgsregisseur Todd Haynes.

Ausführliche Inhaltsangaben und weitere Informationen zu diesen und allen anderen Filmen des „SommerKino im Ersten“ finden Sie auf http://www.daserste.de/unterhaltung/film/sommerkino-im-ersten/index.html

Fotos über www.ardfoto.de

Pressekontakt:

Dr. Lars Jacob, ARD Programmdirektion, Presse und Information,
Tel.: 089/5589 44898, E-Mail: lars.jacob@ard.de

Myriam Thieser, ARD Degeto Pressestelle,
Tel.: 069/1509-420, E-Mail: myriam.thieser@degeto.de

Julia Bartelt, Aim – Creative Strategies & Visions,
Tel.: 030/61 20 30-30, E-Mail: julia.bartelt@aim-pr.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Die Mitteilung teilen - „SommerKino im Ersten“: „Der Vorname“ – ein herrlich-komisches Desaster-Dinner / am Montag, 25. Juli 2022, um 20:15 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren:

„Höllgrund“: SWR Serie ab 16.9. in der ARD Mediathek

Baden-Baden (ots) - Landärzte sind immer die Helden. Außer in Höllgrund... In der neuen Mediathek-Serie des SWR kann ein ärztlicher Hausbesuch üble Folgen haben...

Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten / Am Sonntag, 21. August 2022, 18:30 Uhr vom NDR im Ersten

München (ots) - Moderation: Andreas Cichowicz Geplante Themen: Litauen: Deutsche Soldaten im Dauereinsatz Die Bundeswehr stockt ihre Truppen im Baltikum weiter auf. Um die NATO-Nord-Ostflanke zu sichern,...

ZDF: „Moma vor Ort“ bei der Bundeswehr in Rostock-Laage

Mainz (ots) - Es ist eine "Zeitenwende", die der Bundeswehr nicht nur 100 Milliarden Euro Sondervermögen, sondern auch vermehrte Aufmerksamkeit beschert: Aus einer schrumpfenden...

Sie lesen gerade: „SommerKino im Ersten“: „Der Vorname“ – ein herrlich-komisches Desaster-Dinner / am Montag, 25. Juli 2022, um 20:15 Uhr

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner