Mittwoch, August 10, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartPanoramaNDR Journalistin Anja Reschke 2023 mit eigener Show im Ersten

NDR Journalistin Anja Reschke 2023 mit eigener Show im Ersten

Hamburg (ots) –

Anja Reschke startet im kommenden Jahr mit einer eigenen neuen Sendung im Ersten. Die mehrfach ausgezeichnete NDR Journalistin und Moderatorin des ARD Politikmagazins „Panorama“ wird darin investigative Recherchen, komplexe Hintergründe und politische Zusammenhänge auf unterhaltende Weise präsentieren.

Frank Beckmann, NDR Programmdirektor: „Anja Reschke steht für glaubwürdigen Journalismus und fundierte Recherchen. Und: Sie kann unterhalten! In ihrer neuen innovativen Sendung im Ersten wird sie diese Vielseitigkeit zeigen können. In einer Show, die herausragenden Journalismus mit Unterhaltung verbindet. Anja Reschke wird spannende Recherchen auf ungewöhnliche Art präsentieren: mit hintergründiger Analyse, klaren Positionen, aber eben auch mit einer Prise Humor und satirischer Zuspitzung!“

Anja Reschke, NDR Journalistin: „Ich freue mich riesig, die Expertise unserer herausragenden und preisgekrönten Recherche- und Satireredaktionen künftig in dieser neuen Sendung zusammenzuführen. Mich hat es immer beschäftigt, wie wir neue Wege gehen können, was wir versuchen müssen, um dem Publikum die Themen, die eine Gesellschaft für freien Diskurs, für eine lebendige Demokratie braucht, interessant oder eben auch unterhaltsam zu vermitteln. Das war mein Motor als Programmmanagerin und ist es jetzt genauso für die neue Show.“

Anja Reschke moderiert seit 20 Jahren das ARD Politikmagazin „Panorama“ und präsentiert die Sendung „Wissen vor Acht – Zukunft“ im Ersten. Sie war viele Jahre das Gesicht des NDR Medienmagazins „ZAPP“. Für ihre journalistische Leistung, ihren Mut und ihre klare Art der Moderation ist sie mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem 2018 mit dem Hanns Joachim Friedrichs Preis. 2015 wurde sie zur Journalistin des Jahres gekürt, im vergangenen Jahr wurde sie für die „Beste Moderation Information“ mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Seit 2019 war sie Leiterin des Programmbereichs Kultur und Dokumentation, der 2021 zum crossmedialen Programmbereich Gesellschaft ausgebaut wurde.

Die Programmbereichsleitung beendet Reschke zum 1. August aufgrund der neuen Aufgabe. Das ARD Politikmagazin „Panorama“ wird sie weiterhin moderieren.

Pressekontakt:

NDR / Das Erste
NDR Presse und Kommunikation
Barbara Jung
Telefon: 040 / 4156 – 2300
Fax: 040 / 4156 – 2199
presse@ndr.de
http://www.ndr.de

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Die Mitteilung teilen - NDR Journalistin Anja Reschke 2023 mit eigener Show im Ersten

Das könnte Sie auch interessieren:

„Unsere kleine Welt besser machen“ – Opus Dei seit 70 Jahren in Deutschland aktiv

Köln (ots) - Gott im Alltag entdecken - das klingt so banal wie weltfremd. Denn im Alltag vieler Menschen kommt Gott gar nicht vor....

Vorurteile im Recruiting – was Handwerksbetriebe davon abhält, in neue Bewerber zu investieren und wie sie jetzt umdenken

Limburg (ots) - Gerade Handwerksbetriebe sind von den Folgen des Fachkräftemangels stark betroffen. Viele Geschäftsführer sind sich des Problems zwar bewusst, handeln jedoch nicht....

Eine Tortur, die auf einem Teller in einem Touristenressort endet: Kälbertransporte auf die Kanarischen Inseln

Frankfurt/Main (ots) - Wöchentlich werden Rinder unter unzumutbaren Bedingungen auf die Kanarischen Inseln verfrachtet. Diese Transporte sind extrem lang. Die Tiere stehen nicht selten...

Sie lesen gerade: NDR Journalistin Anja Reschke 2023 mit eigener Show im Ersten

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner