Donnerstag, Juni 30, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartWirtschaft4-Tage-Woche: Software-Unternehmen aus Hamburg führt innovatives Arbeitsmodell ein

4-Tage-Woche: Software-Unternehmen aus Hamburg führt innovatives Arbeitsmodell ein

Hamburg (ots) –

Das Unternehmen knowhere, welches bekannt für die KI-Chatbot-Lösung moinAI ist, führt ab August 2022 eine Vier-Tage-Woche für alle Mitarbeiter:innen ein.

Wie funktioniert das Modell?

Im Gegensatz zu anderen Vier-Tage-Modellen werden die bestehenden 40 Stunden Arbeitszeit pro Woche nicht auf vier Tage umverteilt. Tatsächlich wird die gesamte Arbeitszeit um acht Stunden reduziert, sodass Mitarbeiter:innen an den besagten vier Tagen acht Stunden arbeiten, und das bei gleichem Gehalt. Als freier Tag ist der Freitag festgelegt.

Wieso wird die Vier-Tage-Woche eingeführt?

Mitgründer und Geschäftsführer Patrick Zimmermann äußert sich bezüglich der Entscheidung für eine Vier-Tage-Woche wie folgt: „Wir glauben daran, dass die 40-Stunden-Woche bzw. 5-Tage-Woche ein veraltetes Modell ist. Mit zunehmender Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen sind wir in der Lage in weniger Wochenstunden die gleichen Ziele zu erreichen. Und warum dies nicht durch Freizeit und einer besseren Work-Life-Balance den Mitarbeiter:innen zurückgeben?“

Ein weiterer Grund für die Vier-Tage-Woche ist laut Zimmermann die positive Positionierung als Arbeitgeber – einerseits zum Anwerben von Talenten, andererseits zur Erhöhung der Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit: „Natürlich erhoffen wir uns auch im sehr umkämpften Arbeitsmarkt unsere Mitarbeiter:innen fester an uns zu binden und mit dem Alleinstellungsmerkmal der Vier-Tage-Woche ein Vorreiter moderner Arbeitskultur zu sein.“

Fazit: Ein sinnvoller und moderner Schachzug

Vor allem im Hinblick darauf, dass knowhere das eigene Produkt moinAI mit der Aussage bewirbt, es spare durch KI-basierte Automatisierung viel Arbeitszeit und Ressourcen. Damit löst knowhere das eigene Versprechen ein und macht vor, wie moderne Arbeitskultur in der Realität aussieht – wenn Digitalisierung und Automatisierung für mehr Freiraum sorgen.

Pressekontakt:

Laura Masbaum
040 22 86 65 28
laura.masbaum@moin.ai

Original-Content von: moin.ai, übermittelt durch news aktuell

Die Mitteilung teilen - 4-Tage-Woche: Software-Unternehmen aus Hamburg führt innovatives Arbeitsmodell ein

Das könnte Sie auch interessieren:

Flexibel, unabhängig und bestens ausgerüstet: Der Arbeitnehmer der Zukunft arbeitet hybrid / Freisprecher, Headsets und Videoleisten bieten die nötige Freiheit für die hybride Arbeitswelt...

München (ots) - Unsere Arbeitsumgebung durchläuft gerade einen grundlegenden Wandlungsprozess: hybride Arbeitsmodelle sind auf dem Vormarsch und verdrängen vielerorts festgefahrene Strukturen und Prozesse. Was...

Flucht- und Rettungswege – Sicherheits-Experte klärt auf, wie sich Unternehmen auf den Notfall vorbereiten müssen

Düsseldorf (ots) - Die Anforderungen an die Betriebs- und Arbeitssicherheit werden ständig aktualisiert und dem Stand der Technik angepasst: Bestimmungen werden verschärft, gelockert oder...

CAMELOT ernennt Markus Mann zum Chief People Officer

Mannheim (ots) - Seit 1. Mai 2022 ergänzt Markus Mann als Chief People Officer den Vorstand des Beratungsspezialisten CAMELOT Management Consultants. In seiner Rolle...

Sie lesen gerade: 4-Tage-Woche: Software-Unternehmen aus Hamburg führt innovatives Arbeitsmodell ein

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner