Sonntag, Juni 26, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartPolitikProf. Dr. Achim Truger bei SoVD.TV: "Tankrabatt und Mineralölsteuersenkung gingen in die...

Prof. Dr. Achim Truger bei SoVD.TV: „Tankrabatt und Mineralölsteuersenkung gingen in die falsche Richtung.“

Berlin (ots) –

In der neuesten Ausgabe von SoVD.TV zum Thema Armut kritisiert der „Wirtschaftsweise“ Teile des Entlastungspaketes der Ampel.

Der Finanz- und Wirtschafts-Podcaster Wolfgang M. Schmitt resümiert: „Hartz IV war ein Desaster und hat für die Spaltung in der Gesellschaft gesorgt. Das hat sich extrem verschärft.“

„Wieviel Armut können wir uns noch leisten?“ – diese Frage wurde heute bei SoVD.TV diskutiert. 16 Prozent der Deutschen sind arm, 22 Prozent der jungen Erwachsenen armutsgefährdet und über 2,8 Millionen Kinder wachsen in Armut auf. Die derzeitige Lage mit Rekordinflation und explodierenden Preisen befeuert das noch.

Prof. Dr. Achim Truger, Mitglied des Sachverständigenrates lobt dabei die Bundesregierung für die Entlastungspakete, sagt aber „der Tankrabatt und Mineralölsteuersenkung gingen in die falsche Richtung. Im Moment müsste man mit pauschalen Entlastungen arbeiten, die möglichst alle erreichen. Bei von Armut betroffenen Menschen muss man nachlegen. Die untersten 10 Prozent werden bei den Energiepreissteigerungen zu über 6 Prozent ihres Nettoeinkommens belastet, die obersten nur zu 2 Prozent. Die Maßnahmen lindern – aber da muss mehr passieren.“

Der Volkswirt, Autor und Finanz-Youtuber Maurice Höfgen kritisiert: „Die Rentner haben sie vergessen, Studenten gucken in die Röhre, Minijobber gucken in die Röhre. Das geht nicht. Aus meiner Sicht sollte man auch hingehen und auch den Preisanstieg stoppen, indem man zum Beispiel die Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel – das ist jetzt nach einer Änderung auf EU-Ebene möglich – von sieben auf null Prozent senken.“

Wolfgang M. Schmitt ist erfolgreicher Wirtschafts-Podcaster und sieht Hartz VI als Desaster: „Das hat viele Leute überhaupt am Staat und der Solidargemeinschaft zweifeln lassen und sorgt natürlich auch dafür, dass sich nur noch egoistische Subjekte ausbilden, weil man ahnt, dass man sich nur alleine durchboxen kann – und das sehen wir auch jetzt gerade.“ Prof. Truger ergänzt: „In der Armutsbekämpfung muss viel entschlossener vorgegangen werden. Aber ein Bürgergeld wäre sicher eine Verbesserung im Vergleich zu Hartz IV.“

Dem Geschäftsführer des SoVD-Landesverbandes Niedersachsen, Dirk Swinke, ist wichtig, „dass die Menschen auch einfach in den politischen Entscheidungen im Blick behalten werden. Das kommt uns deutlich zu kurz. Ich glaube, wenn wir den Niedriglohnsektor eindämmen, dass wir da schon einen ersten wichtigen Schritt tun. Die Hartz IV Regelsätze – alles das, was so um die Grundsicherung herum stattfindet – das sollte auch überholt werden. Das ist ein System, das so nicht mehr funktioniert.“

Die gesamte Sendung finden Sie im SoVD-YouTube-Kanal unter https://youtu.be/uEZmW2vTzhM.

Pressekontakt:

SoVD-Bundesverband
Pressestelle
Peter-Michael Zernechel
Pressesprecher (V.i.S.d.P.)
Stralauer Str. 63
10179 Berlin
Tel.: 030/72 62 22 333
Fax: 030/72 62 22 328
E-Mail: pressestelle@sovd.de
Twitter: @sovd_bund

Original-Content von: Sozialverband Deutschland (SoVD), übermittelt durch news aktuell

Die Mitteilung teilen - Prof. Dr. Achim Truger bei SoVD.TV: „Tankrabatt und Mineralölsteuersenkung gingen in die falsche Richtung.“

Das könnte Sie auch interessieren:

DFV-Präsident Banse: „Gewalt kann alle Einsatzkräfte täglich treffen!“ / Landesinnenminister Pistorius fordert bei DFV-Symposium konsequente Umsetzung der Gesetze

Hannover (ots) - "Gewalt kann alle Einsatzkräfte täglich treffen! Damit werden wir junge Menschen nicht begeistern, in der Feuerwehr und den Hilfsorganisationen mitzuarbeiten!", appellierte...

Markus Ferber als Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung wiedergewählt / Ferber: „Neue geopolitische Lage große Herausforderung für Stiftungsarbeit!“ / Gratulation von Markus Söder

München (ots) - Der CSU-Europaabgeordnete Markus Ferber bleibt für weitere vier Jahre an der Spitze der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung. Die Mitgliederversammlung bestätigte ihn am Freitag...

§ 219a StGB ist Geschichte! / Der erste Schritt zur Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs ist getan

Berlin (ots) - Der Deutsche Bundestag hat heute den umstrittenen Paragrafen 219a aus dem Strafgesetzbuch gestrichen. Damit haben die Gießener Ärztin Kristina Hänel und...

Zusätzliche Drohnen zur Aufklärung im Ortsbereich für die Bundeswehr

Koblenz (ots) - Kürzlich wurde zwischen dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) und der Firma AirRobot GmbH & Co KG...

„Wir müssen unsere Einsatzkräfte besser schützen!“ / Gemeinsame Resolution des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport, des Deutschen Feuerwehrverbandes und der Stadt Hannover

Hannover (ots) - Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei werden leider täglich Opfer von Beleidigungen, Beschimpfungen bis zu tätlichen Angriffen mit teils schweren gesundheitlichen...

Tino Chrupalla: Der Gasnotfall ist hausgemacht

Berlin (ots) - Heute Vormittag hat Bundeswirtschaftsminister Habeck die Alarmstufe des nationalen Notfallplans Gas ausgerufen und sagte, dass "Gas von nun an ein knappes...

Zwei Baustellen zur Einhaltung des 1,5-Grad-Klimaziels

Hamburg (ots) - Ein Meinungsbeitrag von Michael Bloss, Abgeordneter der Grünen/EFA im Europäischen Parlament und Steve Trent, Geschäftsführer (CEO) und Gründer der Environmental Justice...

PM dena: Mit Weißen Zertifikaten – dena empfiehlt verpflichtende Energieeinsparungen

Berlin (ots) - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat heute die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Die Gasversorgungskrise erfordert in allen Bereichen, den Energieverbrauch schnell und...

Bundeswehr verbessert Fähigkeiten zur Luftbildauswertung

Koblenz (ots) - Die Auswertung von Luftbildern und Infrarotaufnahmen ist unverzichtbare Informationsquelle für die Streitkräfte zur Erkennung von Freund und Feind sowie zur Überwachung...

Sie lesen gerade: Prof. Dr. Achim Truger bei SoVD.TV: „Tankrabatt und Mineralölsteuersenkung gingen in die falsche Richtung.“