Dienstag, Mai 17, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartSportBest Place ist neuer Partner von PHM-Racing für Formel 4-Nachwuchsförderung

Best Place ist neuer Partner von PHM-Racing für Formel 4-Nachwuchsförderung

Berlin (ots) –

Best Place baut als neuer Partner von PHM Racing sein Nachwuchs- und Sportengagement aus, um weiter junge Talente im Rennsport zu fördern. In den vergangenen zwei Jahren hat Best Place mit einem eigenen Rennradteam und einem Porsche-Team bereits sehr erfolgreich Sportmannschaften unterstützt. Mit der neuen langfristigen Partnerschaft betritt Best Place das internationale Sportfeld, denn PHM Racing ist angetreten, um die nächste Generation der Formel 1 Fahrer zu finden und auf die Formel 1-Wettkämpfe vorzubereiten.

Zum Best Place-Sponsoring passt PHM Racing, weil es sich um eine Non-Profit-Organisation handelt, bei der die Einnahmen zu 100 Prozent in die Ausbildung und das Material der Fahrer investiert werden. Über Sponsoring und Renneinnahmen soll den Fahrern der Weg in die Formel 1 geebnet werden. Dieser neue Ansatz der Nachwuchsförderung hat Best Place überzeugt. Ein professionelles Team und internationale Rennstrecken sowie junge Talente aus unterschiedlichen Ländern stehen für Vielfalt, Weltoffenheit und Chancen – was Best Place unterstützt. Die Ziele von Best Place und PHM-Racing sind hoch: Es geht um die Formel 4 als Bindeglied zwischen Kartsport und Formel 3-Meisterschaften, um den Sprung in die Spitzenklasse des Motorsports zu schaffen. Dieser Ehrgeiz und das Konzept reizen Best Place, denn Wettkampf und Sportsgeist sind zentrale Faktoren für Erfolg.

In diesem Jahr hat PHM-Racing großes vor. Beim Saisonauftakt der Formel 4 in Abu Dhabi – Formel 4 Meisterschaft der Vereinigten Arabischen Emirate (F4UAE Championship 2022) – fahren für PHM Taylor Barnard (GB), Nikita Bedrin (RUS) und Jonas Ried (GER). Vom 20. Januar bis zum 20. Februar 2022 gibt es fünf Wettkämpfe auf den Rennstrecken Yas Marina Circuit und Dubai Autodrome. Bereits bei den ersten beiden Wettkämpfen wurden zwei erste Plätze von Barnard und Bedrin geholt. Ein weiteres Talent, der erfolgreichste deutsche Junior Kart Pilot Valentin Kluss, wird Ende Mai 2022 mit PHM-Racing in die Formel 4 starten. Der Nachwuchsfahrer will sich im Formelsport beweisen.

Mit diesen Zielen identifiziert sich Best Place. „Wir wollen einen nachhaltigen Beitrag in der Förderung junger Talente leisten. Das Konzept hinter PHM-Racing entspricht unseren Vorstellungen von fördern und fordern. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse der Rennsaison 2022“, so Danny Wolf, Geschäftsführer Best Place Immobilien. Best Place ist für zwei Jahre Hauptsponsor von PHM-Racing.

Über die Best Place Immobilien GmbH & Co. KG

Die Best Place Immobilien GmbH & Co. KG (https://www.bestplace-immobilien.de/) ist ein in Berlin, Unter den Linden 39, ansässiger Full-Service-Dienstleister im Bereich Wohn- und Gewerbeimmobilien. Mit über 100 Mitarbeitern gehören wir zu den größten Vertriebsplattformen für Projektentwickler und Portfolio-Inhaber. Unsere Kernkompetenz liegt im Bereich der Projektentwicklung: Beratung bei Grundstücksankauf und Gebäudeplanung, zielgruppenspezifische Vermarktung und Vertrieb. Wir legen außerdem Wert auf einen exzellenten Kundenservice. Zur Best Place-Gruppe gehören die Best Place Hausverwaltungs GmbH und die Best Place Finanz GmbH.

„Zuhause sein in bester Lage!“

www.bestplace-immobilien.de

Pressekontakt:

BEST PLACE
Dr. Carsten Schmidt
Pressesprecher und Kommunikation

Unter den Linden 39 I 10117 Berlin
Telefon: 030 443 519 60
presse@bestplace-immobilien.de

info@bestplace-immobilien.de
www.bestplace-immobilien.de

Original-Content von: Best Place Immobilien GmbH & CO. KG, übermittelt durch news aktuell

Sie lesen gerade: Best Place ist neuer Partner von PHM-Racing für Formel 4-Nachwuchsförderung