Dienstag, November 29, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartMedien / Kultur"Museums-Check mit Markus Brock" und Kabarettistin Patti Basler im Kunsthaus Zürich in...

„Museums-Check mit Markus Brock“ und Kabarettistin Patti Basler im Kunsthaus Zürich in 3sat

"Thema zu" „Museums-Check mit Markus Brock“ und Kabarettistin Patti Basler im Kunsthaus Zürich in 3sat

Pressemeldung Pr-Netz „Museums-Check mit Markus Brock“ und Kabarettistin Patti Basler im Kunsthaus Zürich in 3sat

Mainz (ots) –

Sonntag, 19. Dezember 2021, 18.30 Uhr
Erstausstrahlung

Stararchitekt David Chipperfield entwarf den Erweiterungsbau des Kunsthaus Zürich, der im Oktober 2021 feierlich eröffnet wurde. Grund genug für Markus Brock, einen „Museums-Check“ in dem neu eröffneten Haus zu machen. Gemeinsam mit Kabarettistin Patti Basler besucht er das nun größte Schweizer Museum, das mit Meisterwerken von Rembrandt, Monet und Giacometti zur ersten Liga der internationalen Museen zählt. Zu sehen ist der Film am Sonntag, 19. Dezember 2022, 18.30 Uhr, in 3sat.

Schon im Vorfeld der Neueröffnung machte das Kunsthaus Zürich Schlagzeilen. Denn auch die hochkarätige und zugleich umstrittene Sammlung Emil Bührle wird nun dort gezeigt. Der deutsch-schweizer Rüstungsindustrielle, der von der NS-Herrschaft profitierte, trug Ikonen des Impressionismus zusammen, darunter Gemälde von Cézanne, Renoir und van Gogh. Wie soll man eine Sammlung, die unter teils zweifelhaften Umständen erworben wurde, angemessen zeigen? Das Kunsthaus Zürich hat die historischen Umstände erforscht und legt sie in der Ausstellung offen.

Im neuen, strengen Chipperfield-Bau steht die Kunst ab den 1960er Jahren mit Werken des abstrakten Expressionismus, der Arte Povera bis hin zur jüngsten Erwerbung, der „Pixelwand“ (2021) von Pipilotti Rist, im Mittelpunkt.

Den Auftakt der geplanten Sonderausstellungen macht „Earth Beats. Naturbild im Wandel“ – noch bis 6. Februar 2022. Die Ausstellung verknüpft Kunstwerke aus verschiedenen Jahrhunderten mit aktuellen Fragen zum Klimaschutz und zeigt unter anderem Arbeiten von Ferdinand Hodler, Joseph Beuys und Katie Paterson.

Patti Basler hat 2009 das Lehrerpult gegen die Bühne getauscht und tritt regelmäßig auch im Radio und Fernsehen auf. Gerade tourt sie mit ihrem politischen Kabarettprogramm „Nachsitzen“ durch die Schweiz. Das „alte“ Kunsthaus Zürich kennt Patti Basler bereits gut, sie lebt in der Nähe von Zürich.

Ansprechpartnerin: Marion Leibrecht, Telefon: 06131 – 70-16478;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos zur Sendung sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/museumscheck

Mehr Information zum 3sat-Programm: https://pressetreff.3sat.de/

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation/3sat Presse
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen des Artikel

PR-NETZ | Nachrichten und Themen „Museums-Check mit Markus Brock“ und Kabarettistin Patti Basler im Kunsthaus Zürich in 3sat

Das könnte Sie auch interessieren:
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner