Sonntag, Januar 23, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartHandelStimmungsvoller Weihnachtsversand bei GO! Express & Logistics

Stimmungsvoller Weihnachtsversand bei GO! Express & Logistics

Bonn (ots) –

– Weihnachtskampagne in Deutschland und Österreich
– anhaltende Pandemie und steigende Warenströme zu Weihnachten und zum Jahresende
– Gewinnspiel mit Fotoaktion und attraktiven Gewinnen

Pünktlich zum Start in die Adventszeit sind sie wieder unterwegs: die Weihnachtsfahrzeuge von GO! Express & Logistics. Ende November hat der Bonner Express- und Kurierdienstleister einen Teil seiner Flotte mit dem diesjährigen GO! Weihnachtsmotiv bekleben lassen. „Nachdem wir bereits 2020 mit einem Praxistext in ausgewählten Städten den Menschen in der hektischen und auch noch coronabedingt besonders turbulenten Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern wollten, haben wir in diesem Jahr nachgelegt. Wir konnten 25 Stationen und Unternehmer gewinnen, die ihre Fahrzeuge für unsere Aktion zur Verfügung stellen“, sagt Ulrich Nolte, Geschäftsführer der GO! Deutschland. Bis zum Jahreswechsel sind insgesamt 80 Fahrzeuge in Deutschland und Österreich unterwegs. Bei einer begleitenden Fotoaktion locken zahlreiche Gewinne für die Teilnehmer.

Herausforderungen der anhaltenden pandemischen Lage

Angesichts der derzeitigen Coronalage werden weiter gehende Infektionsschutzmaßnahmen ergriffen, die das pandemische Geschehen unter Kontrolle bringen sollen.

Das Bemühen, der Pandemie keinen weiteren Raum zu geben, verlangt nicht nur der Logistikbranche einiges ab und ist mit einer erheblicher Belastung verbunden. Maßnahmen wie die jüngst beschlossene 2G-Regel für den Einzelhandel gepaart mit zahlreichen Individualanforderungen erschweren die Abläufe bei allen Beteiligten, insbesondere bei Zustellungen und Abholungen. Der Bonner Logistikdienstleister begegnet diesen – wie auch seit Anbeginn der Pandemie – wechselnden Herausforderungen mit notwendigen operativen Anpassungen und legt selbst größten Wert auf die entsprechende Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen, wie zum Beispiel die der 3G-Regel.

Starkes Weihnachtsgeschäft prognostiziert

Wie bereits 2020 ist durch die anhaltende Coronapandemie auch im jetzigen Weihnachts- und Jahresendgeschäft mit erneut hohen Sendungsmengen zu rechnen. Laut Meldung des Bundesverbands Paket und Expresslogistik (BIEK) erwarten die Paketdienstleister, zu denen auch GO! als Express-Dienstleister gehört, rund 445 Millionen B2C-Sendungen, ein Anstieg von gut 10 Millionen Sendungen im Vergleich zum Vorjahr.

Höchstes Bestreben aller Paketdienste ist dabei die Sicherstellung einer existenziell wichtigen Warenversorgung. Die GO! Logistikhelden unterstützen daneben natürlich wie in jedem Jahr tatkräftig den Weihnachtsmann und seine Rentiere, auch darauf soll die Fahrzeugbeklebung aufmerksam machen. Denn viele tausend Hände und fahrbare Untersätze sind notwendig, um die unzähligen Pakete auszuliefern.

GO! hat daher nicht nur seine internen Prozesse auf die aufkommende Sendungsmenge ausgerichtet, um ihr Serviceversprechen und die hohen Qualitätsstandards nach wie vor halten zu können, sondern trägt auch mit der kleinen Weihnachtskampagne zur einer stimmungsvollen Vorweihnachtszeit bei.

Gewinnspielaktion – Foto hochladen und gewinnen

Über eine eigens eingerichtete Landingpage können Fotos mit den beklebten Fahrzeugen hochgeladen werden. Der Upload sichert den Teilnehmern bis zum 3. Januar 2022 die Chance auf einen der attraktiven Gewinne, wie unterschiedliche Wunschgutscheine im Wert von bis zu 250 Euro.

Mehr unter https://xmas.general-overnight.com/

Pressekontakt:

Andrea Wagner-Neumann | Senior PR Consultant
Bartenbach AG | An der Fahrt 8 | 55124 Mainz
Telefon: +49 6131 91098-113 | E-Mail: pr@general-overnight.com

Original-Content von: GO!Express & Logistics (Deutschland) GmbH, übermittelt durch news aktuell