Freitag, September 17, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartMedien / KulturKirchliche Sendungen am Wochenende 28./29. August 2021 im Ersten

Kirchliche Sendungen am Wochenende 28./29. August 2021 im Ersten

München (ots) – „Das Wort zum Sonntag“, am Samstag, 28. August 2021, um 23:40 Uhr spricht Lissy Eichert aus Berlin. Ihr Thema: Hiobs Botschaften

Eine Hiobsbotschaft jagt die nächste. Überschwemmungen, Waldbrände, Afghanistan, Haiti, Corona. Auch den Hiob der Bibel trifft eine Schreckensnachricht nach der anderen. Parallelen zu Hiob finden sich im Krebstagebuch des 2010 verstorbenen Regisseurs Christoph Schlingensief. Beide vollziehen – mitten in der Katastrophe – einen ganz erstaunlichen Perspektivwechsel.

Die „Wort zum Sonntag“-Sendung kann unter www.DasErste.de/wort nachgelesen oder als Video-Podcast sowie am jeweiligen Tag nach 18:00 Uhr in der ARD-Mediathek angesehen werden.

Redaktion: Manfred Suttinger (rbb)

„Schönes schweres Erbe – Zwei Brüder, eine Entscheidung“ in der Sendereihe „Echtes Leben“ am Sonntag, 29. August 2021, um 17:30 Uhr

Alexander und Stefan Knappe müssen eine Entscheidung treffen. Vor zwei Jahren starb ihr Vater Mario Kahl, ein erfolgreicher Stunt- und Horseman. Wie es mit seinem Hof, den Pferden, den Engagements weitergehen soll, hängt von den Söhnen ab. Werden sie das Erbe annehmen?

Zeit, Kraft und Geld, aber vor allem Herzblut steckt in dem Lebenswerk von Mario Kahl. Er musste Niederlagen verkraften und hat viele Erfolge gefeiert – sein ganzes Leben dem Beruf gewidmet. Seine Söhne sind mit all dem aufgewachsen und nun stellt sich die Frage: Alles weiterführen oder lieber Abschied nehmen? Alexander und Stefan haben sich Zeit genommen und lange überlegt. Nun steht fest: Die Brüder möchten mit dem Erbe ihre eigene Stuntfirma gründen. Ihr Entschluss verspricht Abenteuer, aber birgt auch Risiken und große Verantwortung.

Die Reportage begleitet Stefan, Alex und Juliane ein halbes Jahr lang auf ihrem Weg.

Film von Anna Beeck

Redaktion: Annegret Stiller (MDR)

Diese Sendung ist online first zwei Tage vor Ausstrahlung und danach ein Jahr lang in der ARD Mediathek verfügbar.

Im Internet: DasErste.de/echtesleben

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/558944 876
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell