Mittwoch, September 29, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartHandelFuchs Gruppe schärft Strategie zur Nachhaltigkeit / Fokus: Transparenz und Rückverfolgbarkeit der...

Fuchs Gruppe schärft Strategie zur Nachhaltigkeit / Fokus: Transparenz und Rückverfolgbarkeit der Rohwaren

Dissen a.T.W. (ots) – Die Fuchs Gruppe veröffentlicht ihren dritten Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020 nach internationalen GRI Standards. Im Fokus der Nachhaltigkeitsstrategie stehen die Transparenz entlang der globalen Lieferketten und die Rückverfolgbarkeit der Rohwaren. Mit diesem Ansatz übernimmt die Fuchs Gruppe eine Vorreiterrolle in der Gewürzbranche in Bezug auf die Durchsetzung unternehmerischer Verantwortung, die Sicherung von Qualität und die Vermeidung von Lebensmittelverfälschung (Food Fraud).

In den vergangenen Jahren hat die Fuchs Gruppe ihre Nachhaltigkeitsstrategie entschlossen weiterentwickelt. Zu den wichtigsten Maximen zählt es, möglichst viele der Gewürze ungemahlen, also in ganzer oder grobstückiger Form, und direkt vom Erzeuger zu beziehen und in den eigenen Produktionsstätten zu vermahlen.

„Als Gewürzhersteller sind wir durch unser Geschäftsmodell auf intakte wirtschaftliche, ökologische und gesellschaftliche Systeme in den Beschaffungs- und Absatzmärkten angewiesen. Deshalb geben wir unser Bestes, um Ressourcen zu schonen, das Klima zu schützen und die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen zu verbessern. Um einen möglichst großen Effekt zu erzielen, fokussieren wir uns auf die Bereiche, in denen wir den größten Unterschied machen können: Unsere Produkte und unsere Lieferkette. Die Beherrschung der Supply Chain steht im Zentrum unserer Nachhaltigkeitsstrategie“, erläutert Nils Meyer-Pries, CEO der Fuchs Gruppe.

Die Fuchs Gruppe nimmt entlang der gesamten Wertschöpfungskette Qualitätsprüfungen vor und setzt auf wirksame Überprüfungen der Ware – von der Lieferantenauswahl und den Vor-Ort-Audits über den Wareneingang bis zum Endprodukt.

Einen Überblick über die wesentlichen Ergebnisse der Nachhaltigkeitsaktivitäten gibt es hier: https://fuchsgruppe.com/de/presse/detail/fuchs-gruppe-schaerft-nachhaltigkeitsstrategie

Die Fuchs Gruppe – We bring the joy of food to life. Die Fuchs Gruppe ist der größte deutsche Gewürzhersteller und weltweit das größte Gewürzunternehmen in privatem Besitz. Mit unseren Produkten richten wir uns über den Lebensmittelhandel an Konsumenten, an Kunden aus der Hotellerie, Gastronomie und dem Catering sowie an Groß- und Industriekunden. Zu unseren bekanntesten Marken gehören Fuchs, Ostmann, Ubena, Bamboo Garden und Kattus. Der Lebensmittelindustrie bieten wir mit maßgeschneiderten Lösungen und Technologien entscheidende Vorteile in der Herstellung ihrer Produkte. Weltweit arbeiten über 3.200 Menschen in neun Ländern und auf vier Kontinenten für die Fuchs Gruppe. Der Umsatz 2020 der Fuchs Gruppe beträgt 557 Mio. Euro.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Elena Feige, Leitung Unternehmenskommunikation Fuchs Gruppe
Tel.: +49 (0) 5421 309-9006, E-Mail: elena.feige@fuchs.de

Original-Content von: Fuchs Gruppe, übermittelt durch news aktuell