Freitag, September 17, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartSozialesDie Höhner unterstützen Malteser Charity Livestream #ProudToHelp

Die Höhner unterstützen Malteser Charity Livestream #ProudToHelp

Köln/Hamburg. (ots) – Die Kölner Kult-Band „Die Höhner“ hat anlässlich der Hochwasserkatastrophe einen Song aufgenommen. Der Song „Sag mir, dass wir das schaffen?“ wird morgen, Montag, den 26.7.2021, exklusiv beim Malteser Charity Livestream #ProudToHelp erstmals zu hören sein. Das Social-Media-Event der Malteser findet ab 16 Uhr live aus Hamburg statt. Hierbei soll Geld für die Betroffenen der Flutkatastrophe gesammelt werden.

Viele Menschen zeigen sich solidarisch mit den Betroffenen der Flutkatastrophe. Auch Prominente unterstützen die Malteser dabei, für den Wiederaufbau Spenden zu sammeln. Freddi Lubitz von den Höhnern hat selbst in Ahrweiler mitgeholfen und hat die Zerstörung hautnah gesehen. Diese Eindrücke hat er direkt in einem neuen Song verarbeitet: „Sag mir, dass wir das schaffen?“ „Ich war selbst vor Ort und bin noch immer schockiert von den Bildern der Katastrophe. Die Bilder haben mich nicht mehr losgelassen und wir haben das, was ich gesehen habe, in einem Song verarbeitet“, berichtet Freddi Lubitz.

„Die Höhner sind eine Institution – nicht nur im Rheinland. Dass sie sich entschlossen haben, den sehr persönlichen neuen Song in unserem Charity Livestream vorzustellen, freut uns sehr und wir sind der Band sehr dankbar für ihre Unterstützung“, bedankt sich Douglas Graf Saurma aus dem Vorstand der Malteser. „Wir hoffen, dass es viele Menschen motiviert, zu spenden, denn jeder Euro zählt bei dieser Mammutaufgabe.“

Am Montag, den 26. Juli wird der Charity-Livestream ab 16 Uhr auf den Social-Media-Kanälen der Malteser in Deutschland übertragen. Das dreistündige Programm wird präsentiert von der Social Media Creatorin und Künstlerin Melissa Lee sowie Moderator und Filmkritiker Dominik Porschen, der in Erftstadt aufwuchs und dessen Freunde besonders schwer von der Flut getroffen wurden. Zu sehen gibt es den Livestream am kommenden Montag hier auf YouTube: https://www.malteser.de/youtube-livestream und hier auf Facebook www.malteser.de/facebook-livestream.

In der Sendung sollen Einsatzkräfte der Malteser, die in den betroffenen Städten und Regionen Hilfe leisten, und auch Betroffene der Flutkatastrophe zu Wort kommen. Zudem berichten die Malteser, wie sie die Spenden konkret verwenden wollen. Darüber hinaus sollen möglichst viele Social-Media-Stars dabei sein, den Livestream über ihre Kanäle bekanntmachen, und ihre Communities zum Spenden auffordern.

Mit dabei sind auch: Sänger, Moderator und Autor Markus Grimm, Autor Christoph Krachten, Moderator Florian Weber, Moderatorin Lola Weippert, Wetterfee Anneke Dürkopp und Mr. Wissen2Go Mirko Drotschmann.

Die Malteser sind Mitglied der „Aktion Deutschland Hilft“ und rufen dringend zu Spenden für die betroffenen Menschen auf:

Malteser Hilfsdienst e.V.
IBAN: DE 1037 0601 2012 0120 0012
S.W.I.F.T.: GENODED 1PA7
Stichwort: „Nothilfe in Deutschland“
Oder online: www.malteser.de

Aktion Deutschland Hilft e.V.
IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
Stichwort: „Hochwasser Deutschland“
www.aktion-deutschland-hilft.de

Ein Teaser zum Höhner-Song finden Sie hier: https://malteser.eyebase.com/view/pinq7pwPCUV

Christlich und engagiert: Die Malteser setzen sich für Bedürftige ein – 80.000 Engagierte in Ehren- und Hauptamt – an 700 Orten – 1 Mio. Förderer und Mitglieder

Pressekontakt:

Malteser Pressestelle
Telefon 0221/9822-2220/-2202
presse@malteser.org
www.malteser.de

Original-Content von: Malteser in Deutschland, übermittelt durch news aktuell