Sonntag, April 18, 2021
spot_img
StartHandelMesser investiert in den Ausbau des Produktionsstandorts in Delta, Ohio, USA, zur...

Messer investiert in den Ausbau des Produktionsstandorts in Delta, Ohio, USA, zur Belieferung von North Star BlueScope Steel

Bad Soden, Deutschland / Bridgewater, NJ, USA (ots) – Neue Luftzerlegungsanlage stärkt Marktposition von Messer im Mittleren Westen der USA

Der weltweit größte familiengeführte Industriegasespezialist Messer und North Star BlueScope Steel (NSBS) haben eine Vereinbarung zur Erhöhung der Lieferkapazitäten mit gasförmigem Sauerstoff in Delta, Ohio, getroffen. Messer, seit mehr als 20 Jahren ein zuverlässiger Gaselieferant für NSBS, investiert in großem Umfang in den Bau einer neuen Luftzerlegungsanlage (LZA) in Delta, um die Sauerstoffversorgung auf bis zu 700 Tonnen pro Tag zu erhöhen.

„Messer und NSBS verbindet eine langjährige Partnerschaft. Wir freuen uns sehr, dass wir NSBS bei seiner Expansion in den USA strategisch unterstützen können“, sagt Jens Lühring, Präsident & CEO von Messer in der Region Amerika. „Diese Investition unterstreicht das Engagement von Messer, das On-Site-Geschäft in den USA auszubauen und gleichzeitig unser US-Handelsgeschäft strategisch zu erweitern.“

NSBS ist ein führender Hersteller von warmgewalzten Stahlblechen für die Automobilindustrie, das Baugewerbe, die Energiewirtschaft und die Fertigungsindustrie. Das Unternehmen hat einen 700-Millionen-Dollar-Expansionsplan in Angriff genommen, um seine Stahlproduktion von ca. 2,4 Millionen Tonnen pro Jahr um 950.000 Tonnen pro Jahr zu erhöhen.

„Unter den Optionen, die wir zur Deckung unseres Industriegase-Bedarfs in Betracht zogen, war Messer unsere erste Wahl. Wir freuen uns, auf unserer mit Messer bestehenden Geschäftsbeziehung aufzubauen, während wir mit den Expansionsplänen unserer Weltklasse-Stahlerzeugung in Delta, OH, vorankommen“, sagt Pat Finan BlueScope Chief Executive Hot Rolled Products North America.

Neben der Belieferung von NSBS wird Messer mit der neuen LZA seine eigenen Flüssigkapazitäten in Delta erweitern und damit das Wachstum und die Lieferzuverlässigkeit für die Kundschaft im expandierenden Markt des Mittleren Westens erhöhen. Messer liefert Bulk-Produkte an eine Vielzahl von Industrien, die für die lokale und regionale Wirtschaft essentiell sind, darunter das Gesundheitswesen, die Chemie, die Lebensmittelverarbeitung, die Glas- und Metallherstellung und im Bereich Schweißen.

Pressekontakt:

Angela Giesen
Senior Specialist Public Relations
Tel.: +49 2151 7811-331
Mobil: +49 174 328 1184
E-Mail: angela.giesen@messergroup.com

Original-Content von: Messer Group, übermittelt durch news aktuell