Mittwoch, April 21, 2021
spot_img
StartHandelFür nachhaltigeres Zähneputzen: blend-a-med reduziert ökologischen Fußabdruck durch Umstellung auf recycelbare Zahnpastatuben

Für nachhaltigeres Zähneputzen: blend-a-med reduziert ökologischen Fußabdruck durch Umstellung auf recycelbare Zahnpastatuben

Schwalbach im Taunus (ots) –

Am 22. April ist „Earth Day“, ein Tag, der ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht. Immer mehr Menschen erkennen, dass durch einfache Änderungen ihres täglichen Lebens die Menge an Abfall, die sie produzieren, erheblich reduziert werden kann.[1] Sie suchen nach einfachen, nachhaltigen Lösungen, die weder ihren Lebensstil noch die Produktleistung beeinträchtigen. blend-a-med greift die Bedürfnisse der Konsumenten auf und überzeugt nun mit neuen recycelbaren Tuben aus High-Density Polyethylene (HDPE), einem Kunststoff mit besonders hoher Dichte. Die Umstellung betrifft die gesamte Jahresproduktion von über 30 Millionen Tuben.

Schwalbach im Taunus (ots) – Über 90 Prozent des Produktportfolios werden auf recycelbare Zahnpastatuben umgestellt.

Bisher war die Herstellung von nachhaltigen Zahnpastatuben eine Herausforderung für Recyclinganlagen auf der ganzen Welt, doch im Januar 2021 stellte blend-a-med Hersteller Procter & Gamble seine ersten vollständig recycelbaren Zahnpastatuben aus HDPE in Europa vor. HDPE ist ein Material, das zu 100 Prozent recycelbar ist. Nach der Verwendung wird das HDPE in hochwertiges recyceltes HDPE umgewandelt, das zur Herstellung neuer Flaschen oder Tuben aus HDPE wiederverwendet werden kann.

blend-a-med ist die erste Deutsche Procter & Gamble Marke, die den größten Teil ihres Produktportfolios auf recycelbare Verpackungen umstellt.

Sowohl die Tube an sich, als auch der Deckel der Zahnpasten ist recycelbar und bietet trotz allem den gleichen Produktschutz. blend-a-med freut sich über die offizielle Zertifizierung durch die europäischen Recyclingunternehmen RecyClass und SUEZ.circpack®, die die neuen Tuben als kompatibel mit vorhandenen Recyclingtechnologien bewerten.

Die neuen, vollständig recycelbaren HDPE-Tuben werden für alle Procter & Gamble-Mundpflegemarken einschließlich blend-a-med und Oral-B eingeführt und werden bis 2025 standardmäßig für alle Zahnpastatuben verwendet. Insgesamt werden über 90 Prozent des blend-a-med Produktportfolios auf recycelbare HDPE Tuben umgestellt.

Diese Initiative soll den Menschen verantwortungsvollen Konsum ermöglichen und sie dabei unterstützen, ihren ökologischen Fußabdruck auch im Bereich der Mundpflege zu verringern.

Frischer Wind in allen Belangen: Weitere Veränderungen im blend-a-med Produktportfolio

Neben der Umstellung auf recycelbare Zahnpastatuben gibt es auch weitere Neuigkeiten im blend-a-med Produktportfolio, die ab 01. April 2021 im Handel erhältlich sind.

blend-a-med Pro Expert Tiefenreinigung

Die beliebte blend-a-med Complete Protect Expert Tiefenreinigung Zahncreme erfreut sich nicht nur eines neuen, ansprechenden Verpackungsdesigns, sondern überzeugt Konsumenten auch mit einer verbesserten Formulierung. Sie verschafft ein noch besseres Mundgefühl durch zusätzliche Schaumbildung und optimierten Geschmack. Die dickere Formulierung ermöglicht ein noch einfacheres Auftragen der Zahnpasta.

Die Zahncreme enthält eine einzigartige Kombination aus Zinnfluorid, Zink und anderen Aktivstoffen. Mit löslichen Mikroaktivkügelchen tiefenreinigt die Zahncreme während des Zähneputzens sanft, aber gründlich den ganzen Mund und hinterlässt ein außergewöhnlich sauberes Gefühl.

Die blend-a-med Pro Expert Tiefenreinigung gibt es für 2,99 EUR [2] im Handel zu kaufen.

blend-a-med 3D White Luxe mit Aktivkohle

Der blend-a-med Whitening Klassiker mit Aktivkohle erstrahlt in neuem Glanz – von der Verpackung bis hin zur Formulierung. Durch die verbesserten Inhaltsstoffe entfernt sie nicht nur bis zu 100 Prozent der Oberflächenverfärbungen, sondern schützt auch noch bis zu 24 Stunden vor Neuverfärbungen. Die Zahncreme ist trotz ihrer außergewöhnlichen Reinigungskraft sanft zu den Zähnen und schont den Zahnschmelz. Konsumenten dürfen sich eines strahlend weißen Lächelns und einem angenehm frischen Atem durch Pfefferminz Geschmack erfreuen.

Die blend-a-med 3D White Luxe mit Aktivkohle gibt es für 2,99 EUR [3] im Handel zu kaufen.

Behalten Sie den Überblick! Folgende Produkte des blend-a-med Portfolios sind Teil der Nachhaltigkeitsumstellung und ab 01. April 2021 in recycelbaren Tuben ohne Umverpackung im Handel erhältlich:

blend-a-med Rundumschutz Milde Frische Clean

blend-a-med Rundumschutz Extra Frisch Clean

blend-a-med Rundumschutz Kräuter Clean

blend-a-med Rundumschutz Extra Weiß

blend-a-med Rundumschutz Classic

Weitere Presse- und Bildmaterialien zu den neuen, recycelbaren blend-a-med Tuben finden Sie unter folgendem Link:

https://t1p.de/g5k2

[1] https://www.theworldcounts.com/challenges/planet-earth/state-of-the-planet/world-waste-facts/story

[2] Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen des Handels. Auf die individuellen Endverbraucherpreise nimmt Procter & Gamble keinen Einfluss.

[3] Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen des Handels. Auf die individuellen Endverbraucherpreise nimmt Procter & Gamble keinen Einfluss.

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und führende Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head & Shoulders®, Lenor®, Olay®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®, Tide®, WICK®, und Whisper®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig.

Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
MSL Germany GmbH
Tatjana Habermann
Otto-Messmer-Straße 1, 60314 Frankfurt am Main
Tel.: +49 175 1913714
E-Mail: tatjana.habermann@mslgroup.com

Firmenkontakt:
Procter & Gamble
Luisa Bisswanger
P&G Unternehmenskommunikation
Sulzbacher Str. 40, 65824 Schwalbach am Taunus
Tel.: 0173/ 61 822 85
E-Mail: bisswanger.l@pg.com

Original-Content von: blend-a-med, übermittelt durch news aktuell